Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'unterverzeichnis'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 16 results

  1. Vor der Migration auf 4.1 möchte ich in unserem bestehenden Shop für die Artikelbilder (ca. 25.000) Unterverzeichnisse anlegen und die Bilder entsprechend verschieben. Was muss ich dabei beachten ? Passt danach die Zuordnung der Artikel und Bilder noch ? Wie kriege ich die passende Zuordnung hin ? Muss das imageproxessing durxhgeführt werden ? Was muß ich noch beachten ?
  2. Hallo Alle zusammen, da muss ich euch leider wieder stören. Ich habe den Shop vorübergehend in einem Unterordner installiert, bis ich mit den Einstellungen, Template, ..etc. fertig bin. Jetzt bin ich fertig und dann taucht die Frage auf, wie kann ich jetzt die Url ändern? z.B. www.meinshop.de/testordner Jetzt möchte ich es so ändern : www.meinshop.de/shop Ich habe mit xtcModified, Magento, Woocommerce gearbeitet und da kann man ganz einfach die Angaben anpassen. In xtCommerce 4 Starter weiß ich leider nicht, wie ich das bewerkstelligen kann? Im Forum ist die Rede von einem kostenpflichtigen Plugin !!!!! Muss man für jede Kleinigkeit zahlen?!!! Soll ich neue Lizenz beantragen? und wenn ja, kann man dann einfach die vorhanden Datenbank in den neuen Shop importieren und dann geht es? Sorry, irgendwie viele Fragen für eine Kleinigkeit. Ich hoffe, man könnte mir sagen, dass man diese Angaben einfach in der Datenbank oder in einer Datei ändern kann. Vielen Dank im Voraus Amro
  3. Hallo Leute, ich kenne mich mit htaccess leider nicht aus. Habe meinen Shop jetzt auf einen anderen Server und in ein Unterverzeichnis umgezogen. Beim Aufruf werde ich auf die alte Domain umgeleitet. Wo und was muss ich in der htaccess ändern, damit der Shop am neuen Ort aufrufbar ist? Danke schon mal, und hier ist meine htaccess Datei: # $Id: .htaccess 874 2009-08-29 22:38:43Z joerg $ # # This is used with Apache WebServers # # For this to work, you must include the parameter 'Options' to # the AllowOverride configuration # # Example: # #<Directory "/usr/local/apache/htdocs"> # AllowOverride Options #</Directory> # # 'All' with also work. (This configuration is in the # apache/conf/httpd.conf file) # The following makes adjustments to the SSL protocol for Internet # Explorer browsers <IfModule mod_setenvif.c> <IfDefine SSL> SetEnvIf User-Agent ".*MSIE.*" \ nokeepalive ssl-unclean-shutdown \ downgrade-1.0 force-response-1.0 </IfDefine> </IfModule> # Fix certain PHP values # (commented out by default to prevent errors occuring on certain # servers) #<IfModule mod_php4.c> # php_value session.use_trans_sid 0 # php_value register_globals 1 #</IfModule> #-- Call time pass reference error ?! #php_flag allow_call_time_pass_reference On #----------------------------------------- #- SEO Hartmut König #----------------------------------------- #-- ! Comment this line, if you get an ERROR 500 ! #Options +FollowSymlinks # http://httpd.apache.org/docs/misc/rewriteguide.html <IfModule mod_rewrite.c> RewriteEngine on # SET THE FOLLOWING LINE, IF YOUR SHOP RUNS IN AN SUBFOLDER. ALSO IF YOU GET AN ERROR 500 (Internal Server Error) ON SOME SYSTEMS # EXAMPLE: If your shop is located at www.example.com/shop set the following line: "RewriteBase /shop" # Falls der Shop in einem Unterordner laufen soll, muss die folgende Zeile auskommentiert werden. Läuft der Shop unter # www.example.com/shop muss die folgende Zeile "RewriteBase /shop" lauten. (Kein "/" am Ende!) #RewriteBase / # If subdomain www exists, remove it first #RewriteCond %{HTTP_HOST} ^www\.([^\.]+\.[^\.]+)$ [NC] #RewriteRule ^(.*)$ http://%1/$1 [R=301,L] RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\.alte-domain\.de$ [NC] RewriteRule (.*) http://www.alte-domain.de/$1 [R=301,L] RewriteCond %{HTTP_HOST} ^(www\.)?alte-domain\.de RewriteRule ^$ start.php php_value max_input_vars 5000 #-- Sitemap RewriteRule ^sitemap(.*)\.html$ shop_content.php?coID=8 [qsappend,L] ##-- Kategorien RewriteCond %{REQUEST_URI} (.*)::[_0-9]+)[_0-9]+)\.html$ RewriteRule (.*)::[_0-9]+)[_0-9]+)\.html$ index.php?cPath=$2&page=$3 [qsappend,L] RewriteCond %{REQUEST_URI} (.*)::[_0-9]+)\.html$ RewriteRule (.*)::[_0-9]+)\.html$ index.php?cPath=$2 [qsappend,L] ##-- Produkte RewriteRule (.*):.+)\.html$ product_info.php?products_id=$2 [qsappend,L] ##-- Live-Shopping RewriteRule (.*):\.\..+)\.html$ live_shopping.php?products_id=$2 [qsappend,L] ##-- Content RewriteRule (.*):_[0-9]+)\.html$ shop_content.php?coID=$2 [qsappend,L] ##-- Manufacturers RewriteCond %{REQUEST_URI} (.*):\.[_0-9]+)[_0-9]+)\.html$ RewriteRule (.*):\.[_0-9]+)[_0-9]+)\.html$ index.php?manufacturers_id=$2&page=$3 [qsappend,L] RewriteCond %{REQUEST_URI} (.*):\.[_0-9]+)\.html$ RewriteRule (.*):\.[0-9]+)\.html$ index.php?manufacturers_id=$2 [qsappend,L] #myliveshopping.de RewriteRule myliveshopping\.xml$ myliveshopping.php [qsappend,L] </IfModule> ##-- Fehlerseiten auf die Sitemap lotsen ErrorDocument 400 sitemap.html?error=400 ErrorDocument 401 sitemap.html?error=401 ErrorDocument 402 sitemap.html?error=402 ErrorDocument 403 sitemap.html?error=403 ErrorDocument 404 sitemap.html?error=404 ErrorDocument 500 sitemap.html?error=500[/code]
  4. hallo, wir betreiben seit einiger zeit einen shop mit shirtdesigner. nun wollen wir einen neuen shirtdesigner installieren lassen und da muss danach noch so einiges geändert und jede menge bilder hochgeladen werden. nun war die idee, den herkömmlichen shop mit dem alten designer über eine kopie des shops in einem unterverzeichnis laufen zu lassen, damit die kunden normal weiter über die alte designerversion bestellen können. So könnte auc h in ruhe die installation + neueinpflegen der artikel im neuen designers vonstatten gehen, ohne dass die seiten nicht oder nur teilweise erreichbar wären. wenn dann alles fertig ist, wollten wir wieder alles auf das hauptverzeichnis zurückstellen. jetzt habe ich also im hauptverzeichnis einen unterordner "kopie" angelegt, worein ich den kompletten shop kopiere. bsp: www.meinedomain.com/kopie nun muss ich ja aber die configure.php bei admin/include und include bezüglich des pfades ändern. nun zu meinen fragen: - muss ich jetzt die configure.php im hauptverzeichnis oder im kopie-unterverzeichnis ändern oder alle 4 ??? - wo wird nun genau in der datei der pfad geändert und was muss da stehen ???? hier der herkömmliche eintrag im include-ordner define('DIR_WS_CATALOG', '/'); // absolute path required define('DIR_FS_DOCUMENT_ROOT', '/kunden/homepages/15/XXXXXXXXXXX/htdocs/'); define('DIR_FS_CATALOG', '/kunden/homepages/15/XXXXXXXXXXX/htdocs/'); wenn ich das richtig sehe, brauche ich ja die URL und auch die datenbank selbst nicht verändern, sondern nur den pfad... oder ? kann mir jemand bitte helfen ? ich freue ich auf eure infos lg bergkrausi
  5. Hallo, ich habe einen Shop der im Hauptverzeichnis läuft, alles super. jetzt will ich in das Hauptverzeichniss eine "normale" website machen und den Shop in das Unterverzeichnis .../shop/ Läuft alles, bis auf das nicht alle Bilder angezeigt werden obwohl vorhanden,im Hauptverzeichnis sind die sichtbar. wo, in welcher Datei, muß ich was eintragen? Grüße Manfred
  6. Hallo Zusammen, ich betreibe ca. 10 Shops und habe 1 Shop, dessen "shop-root" auf ein Unterverzeichnis verweist, da der Shop dann nur Teil einer größeren Webseite wird - also: hauptseite.de www.Hauptseite.de/Shop www.Hauptseite.de/Forum usw. Andere Shops in dieser Multishopumgebung sollen allerdings über die Root - also www.Hauptdomain2.de erreichbar sein. Wie kann ich also so eine Ausnahme-Konfig für eine Domain erreichen? Vielen Dank für Eure Hilfe !!!
  7. hallo, ich habe für die domain "shop.de" xtc 304 installiert. "shop.de" ist eine eigene domain, liegt aber in einem unterverzeichnis der domain "meinedomain.de". der erste aufruf des shops funktioniert einwandfrei, sobald ich aber navigiere, gerate ich auf "meinedomain.de/shop". ich will aber, dass ausschließlich "shop.de" in der adresszeile steht. in den config-dateien trage ich "meinedomain.de" als http-server etc ein. daran wird´s evtl liegen - mit anderen varianten, die ich da ausprobiert habe, funktioniert der shop-aufruf aber garnicht mehr. jemand eine idee? danke, elek
  8. Hallo, da ich Veyton bereits produktiv verwende möchte ich eine Testumgebung erschaffen und das ganze einmal spiegeln, und zwar auf dem selben Server/Domain. Nehmen wir an, der Shop läuft unter "www.domain.tld/veyton1" und ich möchte einen Mirror unter "www.domain.tld/veyton2" haben. Ich habe folgendes gemacht: 1. "/veyton1" kopiert unter "/veyton2" 2. die Datenbank gespiegelt 3. die neue Datenbank angepasst (immer wo "/veyton1" vorhanden war, umbenannt in "veyton2") 4. "/conf/config.php" angepasst Trotzdem erscheint auf der Seite nichts (quelltext ist leer). Auch unter "/xtAdmin" erscheint nichts. Offensichtlich habe ich etwas vergessen... kommt jemand darauf, was? Danke! Sauldos, Juan Pablo
  9. Hallo, möchte meinen XTC 3.0.3, der sich im Unterverzeichnis /shop befindet durch Parallels Confixx auf die Hauptseite umleiten. Sozusagen das der Shop gleich aufgerufen wird, wenn man die URL der Hauptseite eingibt (Weiterleitung 301). Leider funktioniert danach das XTC Adminpanel nicht mehr, es kommt eine Zugriffs-Fehlermeldung. Was muss ich ändern (Dateien, etc.)? Vielen Dank für Euer Feedback!
  10. Ich versuche es hier noch mal. Würde mich sehr über eure hilfe freuen. Mein Shop liegt bisher im Verzeichnis "/shop" meiner Hauptdomain. Nun möchte ich beim Provider eine Weiterleitung meiner Hauptdomain zum Verzeichnis des Shops einrichten, damit der User nicht mehr "/shop" an den Domainnamen anhängen muss, um zum Shop zu gelangen. Dazu habe ich hier im Forum gefunden, muss ich zusätzlich die Config.php Dateien anpassen. Da ich Anfänger bin, fehlt mir aber das Verständnis, was ich ändern muss. Ich finde darin einträge mit: "/shop" und "meinedomain.de" Der Shop liegt aktuell in meinedomain.de/shop, wobei genau das "meinedomain.de/shop" nicht in den Config zu finden ist, sondern wie oben beschrieben nur beides einzeln. Was muss ich nun ändern, damit die Weiterleitung sauber funktioniert? Vielen Dank schon mal
  11. Ich möchte das der Shop über www.japan-fishing-tackle.de erreichbar ist. Zur Zeit ist er nur so erreichbar.http://www.japan-fishing-tackle.de/xtcommerce/index.php Wie stelle ich das am günstigsten an?
  12. Hallo, ich weiß das die Einrichtung von XT-Commerce auf strato nicht so einfach ist, nur leider läuft der Vertrag noch ein halbes Jahr. Ich habe meine Webshop hochgeladen und im im root-Verzeichnis unter /shop installiert. Dann hatte ich im root-Verzeichnis eine index.html mit einer Weiterleitung auf /shop erstellt und es hat alles prima funktioniert. Dann habe ich aber gelesen, dass diese Art von Weiterleitung von google schlecht bewertet wird. Deshalb habe ich bei den Strato Einstellungen bei der Domainumleitung /shop eingestellt. Jetzt wird die index.php zwar aufgerufen, aber ohne Grafiken angezeigt und die links funktionieren auch nicht, weil die Pfadangaben verschoben sind. Ist die Lösung über die .htaccess Datei zu finden? Ich habe es schon mit folgender Einstellung in der .htaccess Datei im root-Verzeichnis probiert: RewriteEngine On RewriteBase /shop Leider ohne Erfolg. Hat jemand vielleicht eine Idee und kann mir weiterhelfen?
  13. Da wir bald starten unseren xtc Shop einzurichten stellt sich mir noch die Frage aus SEO-technischen-Aspekten: Ist es sinnvoll / nicht sinnvoll xtc in einem Unterverzeichnis zu installieren? Die Sache ist die: Wir haben eine URl welche an sich schon sehr aussagekräftig ist und mit "-shop.de" endet. Also: "*Überbegriff*-shop.de". Wenn wir jetzt XT in ein weiteres Verzeichnis "shop" installieren würden, wäre das ja doppelt gemoppelt. Den Namen "xtc" möchte ich nicht unbedingt als Vereichnisnamen wählen. Wäre da ein Suchbegriff als Verzeichnisname sinnvoll oder macht es für SEO mehr Sinn, den Shop (inkl real-URL Modul) direkt ins Root zu installieren? Generell würde ich wegen der Übersichtlichkeit auf dem Webspace lieber ein Verzeichnis anlegen. Hat da jemand Erfahrung / Tipps? Vielen Dank schonmal.
  14. Hallo, hatte leider keinen Erfolg mit der Suchfunktion hier im Forum gehabt, deshalb meine Frage: Welche Möglichkeit gibt es, dass meine Shopstartseite (die in einem Unterverzeichnis liegt), sofort angezeigt wird, beim Aufruf meiner Domain? Momentan habe ich eine Umleitung drin, finde die Lösung aber nicht gut. Würde mich über Hilfe freuen. LG tobb
  15. Hallo, ich habe folgendes Problem, habe den shop in ein unterverzeichniss mit dem namen shop gelegt und m?chte ihn nun installieren. leider bekomme ich nur eine fehlermeldung Attention: WRONG PERMISSION on /www/htdocs/robby//xtcommerce/includes/configure.php WRONG PERMISSION on /www/htdocs/robby//xtcommerce/includes/configure.org.php WRONG PERMISSION on /www/htdocs/robby//xtcommerce/admin/includes/configure.php WRONG PERMISSION on /www/htdocs/robby//xtcommerce/admin/includes/configure.org.php WRONG PERMISSION on /www/htdocs/robby//xtcommerce/templates_c/ WRONG PERMISSION on /www/htdocs/robby//xtcommerce/cache/ WRONG PERMISSION on /www/htdocs/robby//xtcommerce/images/ WRONG PERMISSION on /www/htdocs/robby//xtcommerce/images/categories/ WRONG PERMISSION on /www/htdocs/robby//xtcommerce/images/banner/ WRONG PERMISSION on /www/htdocs/robby//xtcommerce/images/product_images/info_images/ WRONG PERMISSION on /www/htdocs/robby//xtcommerce/images/product_images/original_images/ WRONG PERMISSION on /www/htdocs/robby//xtcommerce/images/product_images/popup_images/ WRONG PERMISSION on /www/htdocs/robby//xtcommerce/images/product_images/thumbnail_images/ Checking: FILE Permissions .............................. ERROR -------------------------------------------------------------------------------- FOLDER Permissions .............................. ERROR warum taucht in der Fehlermeldung ein doppelter // auf ?? www/htdocs/robby//xtcommerce/ ...habe das xtc-installer verzeichniss auf 777 gesetzt, muss ich noch mehr ?ndern? habe nirgends eine install anleitung gefunden ich w?re sehr dankbar f?r eure hilfe
  16. Hallo! Ich wollte XT-Commerce installieren. Dieses scheint aber nur im Root des Servers zu funktionieren. Da bei Domainfactory f?r jede Internetadresse ein Unterordner angelegt wird, funktioniert die Installation nicht. Kann mir jemand helfen?? Habe ich mein Problem verst?ndlich ausgedr?ckt?? F?r Hilfe w?re ich sehr dankbar. Gr??e
×
×
  • Create New...