Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'weiße'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 101 results

  1. Hallo, wir haben nun unseren 4 Mandanten erstellt und erstmalig ein komisches Problem. Vorweg, bei allen anderen Mandanten gibts das Problem nicht und es funktioniert. Nach dem letzten Schritt im Bestellvorgang "Bestellung Bestätigen", landet der Kunde auf einer weißen Seite (http://www.shopxy.de/checkout.html). Diese Seite gibts ja auch gar nicht, eigentlich müsste er wie bei allen anderen Mandanten auch, nach diesem Schritt auf der Seite "http://www.shopxy.de/checkout/success.html" landen. Die Bestellung wird aber trotzdem normal ausgeführt, es ist nur so das man eben auf einer weißen Seite landet, die man sonst nie erreichen kann (checkout.html). Es ist kein Template problem, bereits getestet. Ideen?
  2. Hallo, ich wollte xt:commerce mal ausprobieren und habe mir deshalb die "Gratisversion" heruntergeladen. Diese möchte ich nun auf ein xampp system installieren. Hierfür habe ich Xampp heruntergeladen und installiert - Es funktioniert auch soweit. Apache und MySQL laufen und ich komme auf "localhost". Nun habe ich XT:Commerce in ein Unterverzeichnis von "htdocs" kopiert um darauf zuzugreifen. Wenn ich versuche die xt:commerce über den Browser aufzurufen, lande ich auf einer weissen Seite. Keine Fehlermeldung, kein Ergebnis - einfach nur weiss. XT:Commerce liegt bei mir unter: H:\work\xampp\htdocs\xt\xtInstaller Mit der URL versuche ich den installer zu starten: http://localhost/xt/xtInstaller/index.php Die URL gibt mir die Xampp Startseite: http://localhost/xampp/ Und die URL gibt eine Fehlermeldung (404) http://localhost/xampp/xt/xtInstaller/index.php Ich vermute, dass ich irgendetwas wesentliches bei der Installation vergessen habe. Leider weiss ich nicht was. [edit] Sehe gerade das ich hier im falschen unterforum bin, kann den Thread leider nicht selber verschieben. [/edit]
  3. Hallo an alle, ich wollte heute mal den xtcommerce shop testen, und habe ihn auf einen kostenlosen Server von funpic.de hochgeladen. Jedoch erscheint bei der Eingabe des Pfades für den Installer nur ein weißes Fenster, nichts weiter. Kann mir jemand sagen woran das liegt? Ich wollte ungerne einen kostenpflichtigen Server mit Domain anmelden, bevor ich nicht weiss wie der Shop funktioniert etc. Vielen Dank für eure Hilfe!
  4. Mahlzeit, in der Hoffnung hier Hilfe zu finden.. Ich habe die bekannte weisse Seite im Adminbereich. Aussen rum funktioniert alles, nur die Inhalte werden nicht geladen. Frische Installation der aktuellen CE Version auf nem aktuellen Debian Lenny System. Loader passen, Rechte passen, IMHO passt alles.. ..auf ner virtuellen Debian Kiste (ziemlich gleiches Setup) läuft alles ohne (dieses) Problem (Ja, alle (ALLE) PHP/HTTPD Einstellungen schon abgeglichen, es geht nicht..). Hatte das gleiche Problem schon ein mal mit einer älteren Testversion (bevor es die CE Version gab) - hier musste ein Patch eingespielt werden (erinnere mich dunkel an ne Klasse irgendwo im /xtFramework), danach funktionierte alles. Kennt einer das Problem / den Patch von damals? Andere Lösungsansätze? Vielen Dank für jegliche Hilfe..
  5. hallo suche vergeblich einen fehler warum ich im admin 4.13 die seit email einstellungen nicht mehr öffnen kann.... gibt es einen trick um zu vermeiden ein altes backup einspielen zu müssen ? einzelne zeilen in MYSQL liefen auf fehler beim reimport. auch die standard aus 4.14 ! _config _language
  6. hallo wer kann mir sagen wie ich im admin bzw in der DB alle daten siehe admin - email einstellungen ( unter mandant ) lösche? meine daten sind korrekt aber im admin lädt die seite nicht klickt man drauf sind alle anderen auch weg.... bzw weiss. :-(( der support hat mir angeboten für 100 EUR mal nachzusehen, obwohl das ein Softwarefehler ist. MFG S999
  7. hallo nach server umzug und einigen schwierigkeiten die man sicher besser lösen könnte, zb durch ein update script für Domainnamen und settings, laden im admin-mandant die seiten nicht korrekt und bleiben weiss. bis auf "email einstellungen" laden alle hin und wieder mal. nur diese bleibt weiss. einstellungen sind alle korrekt. nur warum sollte der admin nicht mehr funktionieren ich muss doch dort bei bedarf auch falsche settings ändern können ! :-( sicher ein server problem und kein softeware defizit oder ? ;-) wie kan ich feststellen wo es hängt? in der DB ist keine fehlerausgabe zu finden. und sonst fehlt es auch an informationen weit und breit. wie läuft ein debug modus ? wo ist er einzustellen ? die SQL logs sagen relativ wenig. :-( Mfg
  8. Hallo ich habe mal ne frage ich habe gerade den xt-commerce version 4 hochgeladen und eingerichtet. ich kann mich auch als admin einlogen und das problem ist egal auf welchen menü Punkt ich klicke ich bekomme immer eine weisse seite angezeigt habe ich da was falsch gemacht.
  9. Hi, der "super stabile" Admin meiner Veyton version hat sich so eben verabschieded. Es handelt sich um eine 4.13 version. Ich wollte ein Modul von BUI installieren. Dazu habe ich dann das Modul hoch geladen und anschließend noch eine Datei im Shop ausgetauscht. Dann wollte ich das Modul im Admin installieren, aber Pustekuchen! Er hat die Module gar net geladen. Also hab ich mir gedacht probiere ich mal den ganzen Admin neu zu laden. Zack, alles weiß. Und mein Admin gibt jetzt nicht ein bisschen mehr vor sich. Also hab ich alle Moduldateien gelöscht und die originale Klasse wieder hergestellt sowie die rechte wieder passend gesetzt. Und? Richtig, es passiert nix. Also wenn wer ne Idee hat, insbesondere der Leiter der Entwicklung welcher sich für das schlechte Konzept des Admins entschieden hat (Useability und stabilität sind 2 wörter die dieser Adminbereich net kennt, der 3er war wesentlich besser!), wäre ich für Hilfe dankbar. Wenn ich weningstens ne Fehlerhmeldung hätte, aber nichtmals die gibt es :/ Mfg Milganti
  10. Hallo zusammen, mir ist gerade aufgefallen dass in der Bestellhistorie für den Kunden (Ihre letzen Bestellungen) der Aufruf der getätigten Bestellungen nicht mehr funktioniert. Bei der 4.0.12 gings noch, müsste also am Update auf die 13ner liegen, da ich in der Historie nichts gecoded/verändert habe. Wenn ich mich als Kunde einlogge werden die Bestellungen sauber untereinander aufgelistet, klicke ich allerdings auf das Lupen-Symbol um mir die Details einer getätigten Bestellung anzukucken kommt nur eine weiße leere Seite. Die URL sieht mir irgendwie seltsam aus, z.B.: http://www.xxxxxxxxx.de/index.php?page=customer&page_action=order_info&oid=432&[/CODE] Fehlt da nicht noch was an der URL am Schluss? Hab schon im Forum gesucht aber nichts gefunden, evtl. hab ich es auch übersehen. Jemand einen Tipp/Fix für mich? Viele Grüße
  11. Brauche dringend Hilfe, im letzten Schritt der Bestellung (checkout.html) wird eine weisse Seite angezeigt, die Bestellung ist im backend zwar einzusehen, mails werden allerdings nicht gesendet und Erfolgsmeldung gibt es auch nicht. Hat niemand das Problem gehabt nach update auf 4.013? Habe schon 15 Stunden daran rumgedoktert und im forum auf und runter gelesen, brauche Ratschlag biddde DANKE für jeden Hinweis
  12. Hallo, ich bekomme nach dem man auf "Bestellung abschicken" klickt eine leere bzw. weiße Seite. In der Log steht nichts auffälliges drin. Die Bestellung kommt im Backend jedoch ordnungsgemäß an. Des weiteren gehen keine Mail mehr raus. Wenn sich neue User anmelden, kommt auch eine leere Seite und es geht keine Mail weg. Der User wird aber ordnungsgemäß angelegt. Kann es an den Dateirechten liegen? Danke schon mal für eure Hilfe. Torsten
  13. Hallo Ihr, es ist Weihnachten und ich wollte heute zum Fest den neuen OS online stellen, so das er unter der Hauptdomain auch direkt erreichbar ist! Nun der Shop lief unter der Hauptdomain www.bikepartshop.de (so wie er auch registriert ist mit der lizenz) in einem Unterordner /veyton Weil die Hauptdomain bis dahin noch auf den alten Shop zeigen sollte! Veyton war dann auch über www.bikepartshop.de/veyton auch erreichbar. Nun habe ich bei HostEurope die pfadangabe für die hauptdomain auf das veyton verzeichnss gelegt ...und plötzlich nach aktualisierung, bekomme ich nur noch eine WEISSE SEITE. Stelle ich es wieder zurück...geht es einwandfrei! Selbst der unterordner, wenn man ihn direkt wie vorher auch ansprich - WEISSE SEITE- Woran kann und wird das liegen???? Danke für Antwort und ein frohes Fest allen!
  14. Hallo, ich dachte zuerst, dass es an ssl liegt, ist aber nicht der Fall. Sobald ich als angemeldeter Kunde (egal ob ssl oder nicht) eine Ware im Warenkorb habe und zur Kasse gehen will gibts nur noch eine weiße Seite zu sehen. Ich schätze das hat was mit den Berechtigungen auf den Ordnern zu tun. Was muß ich wo ändern??? Danke Gruß std7133 Schon erledigt trotzdem Danke!
  15. Hi Forum.. ich hab für einen Kunden Veyton 4 lokal aufgesetzt und ein eigenes Tamplate erstellt. Danach habe ich alles was vorab nötig ist Konfiguriert um Online später nur noch die letzen Feinheiten zu erledigen und dem Kunden dann entspannt das Backend zu erklären. Lokal läuft auch alles perfekt.... aaaaaber Ich exportiere nun die Datenbank. Importiere sie dann online und lade dort das komplette Verzeichnis in den für die Sub-Domain vorgesehenden Ordner. Jetzt möchte ich den Shop aufrufen... http://shop.domain.de Was passiert? Nichts !? weiße Seite. Das Testscript zeigt alle Lampen grün. Habe beim Provider angerufen und nachgefragt. IonCube PHP Loader ist auch am laufen. habe noch einmal alle Daten abgeglichen. mySQL-Daten stimmen auch überein. habe ich in der config.php eingetragen. HTML Validator sagt: xml prolog at the beginning of the document was not closed, or the file is empty. Example: Good <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?> Good <?xml version="1.0" encoding="UTF-8" Solution: Make sure you have closed the prolog References: * W3 validator: The W3C Markup Validation Service Hat jmd eine Idee? Das ist mein erster xtcommerce Shop den ich Online schalten möchte... Ist es evt möglich das man den shop online neu installieren muss?!???? / kann ja eig. nicht sein. im xt:Commerce Veyton 4 Handbuch von Björn Teßmann und Astrid Zanier konnt ich auch keine How2 finden bezüglich der Online-Stellung. Mir gehn die Ideen aus.. Würd mich freun wenn jmd eine Idee hat oder sogar weiß wo das Problem liegt. thx lg und schönes WE René
  16. Moin moin, vieleicht hat ja wer von euch auch schon mal solchen Fehler gehabt. Seit kurzem zeigt mein Shop bei den Suchergebnissen nur noch eine weisse Seite an. Das heisst der Bereich, wo die Ergebnisse angezeigt werden ist weiss. Das Template sowie die beiden Spalten rechts und Links werden korrekt dargestellt. Die Suche im Backend funktioniert enwandfrei. Woran kann das liegen? Vor allem, weil ich keine technische Änderung gemacht habe.
  17. Hallo Zusammen, bin neu hier und habe mir über Strato PowerPlus L die Version 4.0.13 installiert, ich komme auch in der Adminoberfläche rein, das ist kein Problem. Doch wenn ich z.b. die Content-Seiten wie Impressum oder Index ändern will, bekomme ich entweder die weiße Seite die hier ja schon einige mal angesprochen wurde oder wenn ich mal doch die Content bearbeiten kann, dann sind aber alle Einträge die ich gemacht habe nach Übernehmen und Speichern trotzdem weg. Dieses mit der weiße Seite tritt ja auch noch überall in der Adminoberfläche auf, was ist das denn wie ein Problem? Das Verstehe ich nicht ganz, muß ich irgendwo noch was mehr an Speicher geben oder eine Einstellung ändern? Wäre nett wenn mir jemand da weiterhelfen könnte. Mit freundlichen Grüßen Carsten
  18. problem: weiße seite nach dem einloggen im adminbereich der admin bereich hatte vorher schon einige male funktioniert, dann fing es an und es erschien eine weiße seite nach dem einloggen im admin bereich ich kann keine backend mehr sehen.... um das prob in den griff zu bekommen habe ich weiter mein netbook benutzt , was noch funktioniert hat, bis irgendwann auch auf dem netbook eine weiße seite erschien... in gesprächen mit meinem provider habe ich erfahren das es viellcht der zu volle cache sein könnte, also cache gelöscht...dann es funkioniert für einen tag... bis heute nach dem der pc hochgefahren wurde, adminbereich angewählt = ergebniss weiße seite...auch auf dem netbook:confused: was ist das ??? weiß jemand was ich falsch mache browser habe ich firefox benutzt, chrome und internet explorer, ergebniss immer weiße seite, auch der cache wurde gelehrt heute, ergebniss weiße seite...
  19. Hallo, ich Kämpfe schon seit 2 Tagen dran den Shop Lauffähig zu machen bis jetzt ohne erfolg Mein Problem ist wenn ich den Server test von Veyton ausführe geht alles alles hat einen Grünen hacken aber wenn ich auf die eigendliche installation gehe also www . xxxxxxxxxxxxx . de/xtInstaller/index.php kommt eine weiß Seite ohne alles. Ioncube ist aber installiert hab es mit dem loader-wizard.php von ioncube getestet und alles Funktioniert. Hab den Shop paar mal schon Gelöscht und Neudraufgeladen ohne erfolg. Die Lizens ist im Lic ordner. ich weiß nicht mehr was ich machen soll Es ist ein Windows Server 2008 mit Plesk in der Version 9.3 Vielen Dank im vorraus mfg Brean
  20. Hallo, ich habe ein großes Problem, sobald ich im Warenkorb auf zur Kasse klicke kommt nur eine weiße seite und das wars, der Rest des Shops klappt tadellos. Also bei: index.php?page=checkout&page_action=shipping Ohje, ich würde mich sehr über hilfe freuen Ein kleiner Hinweis würde mir villeicht schon helfen. Viele Grüße [edit:] Oh ich glaube ich habe den Fehler gefunden. Das Zahlungsplugin Ogone scheint das wohl verursacht zu haben
  21. Hallo zusammen, ich benutze Gamio GX und hoffe, dass ich mein Problem auch hier schildern darf/kann, da dieses ja auf xt:Commerce beruht. Ich kann problemlos die Installation abschließen. Datenbankverbindung funktioniert und alle entsprechenden Daten sind auch in die Datenbank gespielt worden. Wenn ich nun den Shop aufrufe, sehe ich nur eine komplett leere Seite. In den Error-Logs finde ich folgenden Fehler: PHP Fatal error: Class 'paypal_checkout' not found in /verzeichnis/includes/application_top.php on line 475 Ich habe diese Zeilen einfach mal probehalber auskommentiert und erhalte dann diesen Fehler: PHP Fatal error: Call to a member function get_product_id_list() on a non-object in /verzeichnis/inc/xtc_count_cart.inc.php on line 18[/code] So wirklich weiß ich nicht, wie ich diesen Fehler beheben kann, damit ich meinen Shop wenigstens sehen kann. Hat da jemand einen Tipp?
  22. Liebe Forumgemeinde, folgendes Problem, nachdem ich ordnungsgemäss Veyton 4.0.13 installiert hatte kommt, wenn ich den Shop aufrufe nur eine weisse Seite. Unter Ordnungsgemäss verstehe ich: - Schreibrechte OK - alles auf Grün (bis auf magic_quotes_gpc, habe ich nun in der lib auf on gesetzt, jetzt passts) - Gültige Lizenz (test) - Datenbank vorhanden Das System läuft unter php 5.3 / Apache 2.2.13 / Mysql 5.0 Wer kann mir hier weiterhelfen? Danke im Voraus
  23. Bis jetzt kam ich ja mit allem ganz gut zurecht.... . Habe aber leider das Problem, das ich keine Artikel einstellen kann. Habe ein tolles Template Xtc... , habe XTCommerce v3.0.4SP1. Wenn ich den Artikel dann im Admin/Artikelkatalog wieder auf rot stelle zeigt mir der Internet Explorer oder auch Firefox meine Seite wieder an. Habe hier und sonstwo schon in Supports gesucht - Aber leider KEINE Lösung gefunden. Bitte liebe Community`s helft mir... Gruß und Danke im voraus. Eddy Hat denn Niemand eine Idee? ODER weil ich NICHT 99€ bezahlt habe.....
  24. Hallo, ich habe ganz neu Veyton 4.0.13 installiert mit Standard-Template. Alles war in Ordnung. Ich habe dann eine Weiße Seite, wenn ich auf neue Artikel oder neue Kategorie anklicke.
  25. Hallo, ich habe ganz neu Veytion 4.0.13 installiert mit Standard-Template und 2 Produkte angelegt. Nun habe ich lt. Handbuch das Plugin Master/Slave aktiviert und auch unter Kategorie Master/Slave eine Hauptoption und dieser wiederum eine Unteroption zugeordnet. Wenn ich nun aber ein vorhandenes Produkt oder ein neues Produkt anlege/bearbeite habe ich keine Möglichkeit einen Haken bei Master zu machen da es diese Feld nicht gibt. Das einzigste was es gibt ist die Möglichleit die Option über Artikeleigenschaft die Option auszuwählen, das wars. Der Shop ist danach nicht mehr aufrufbar (weisse Seite -PHP fehler?) Ich hätte mir die Optionen gerne angeschaut bevor wir die Software bezahlen. Danke im voraus Michael
×
×
  • Create New...