Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags '§25a'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 2 results

  1. Sehr geehrtes Forum, aufgrund der Angabe meines Steuerberaters, soll ich bei meinen differenzbesteuerten Produkten die MwSt/USt gleichfalls bei den Versandkosten weglassen. Leider werden mir als Kunde im Bestellprozess die Versandkosten mit der herausgerechneten MwSt-Berechnung angezeigt. Habe dazu leider auch nichts vergleichbares bisher in Literatur und Forum gefunden. Beim Produkt selbst habe ich eine Steuerklasse mit 0% definiert. Hier wird mir auch keine MwSt angezeigt. Das ist auch gut so. Jetzt möchte ich dies gleichfalls für die Versandkosten des Produktes erreichen. 1. Gibt es vielleicht eine Möglichkeit, dass man definieren könnte: Wenn Produkt-MwSt = 0 %, dann Versandkosten-MwSt = 0% ? Andernfalls 2. Möglichkeit: Ich habe in den Versandkosten neben Standard eine 2. Versandcode namens '§25a' erstellt. Im Bestellprozess bekomme ich jetzt auch ein Auswahlfeld 'Versandart wählen' angezeigt, welches die §25a -Regelung beinhaltet. Allerdings kann ich meinen Kunden nicht zumuten, dass sie entscheiden, ob das Produkt ein differnzbesteuertes ist oder nicht. Ich müßte hier mit einem code-Schnipsel die Auswahl früher abfangen. Fragt sich nur wo und wie? Weiß jemand Rat und kann dies mitteilen? Das wäre toll, da dies wohl einige Wiederverkäufer interessiert. Vielen Dank im voraus, lowerpower.
  2. Hallo zusammen, in meinem Sammlershop habe ich Artikel die ganz normal der Umsatzsteuer unterliegen und Artikel die von Privatleuten angekauft wurden und somit nach §25a Abs. 4 Differenzbesteuerung versteuert werden. Hier stellt sich nun ein Problem in der Darstellung im Shop (Abmahngefärdet). Ich habe eine Steuerklasse §25a angelegt sowie einen Steuersatz mit 0% zugeordnet. Wird beim Steuersatz 19% z.B. angezeigt incl. 19% USt so wird bei einem Steuersatz von 0% die Beschreibung des Steuersatzes nicht angezeigt. Der Artikel ist letztendlich nicht Umsatzsteuerfrei, die zu entrichtende Umsatzsteuer wird jedoch erst am Jahresende exakt ermittelt, eine Umsatzsteuer darf in Rechnungen jedoch nicht ausgewiesen werden da jede ausgewiesene USt auch abgeführt werden muß. An welcher Stelle muß ich ansetzen um die Beschreibung des Steuersatzes auch bei 0% anzeigen zu lassen?? Ist das eine Sache des Templates? Wenn ja- welche sind zu ändern? Gruß
×
×
  • Create New...