Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'Österreich'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 12 results

  1. Hallo zusammen, die Suchefunktion ergab leider keine Ergebnisse. Bei Gästen oder Kunden aus Österreich erscheint keine Versandart während des Bestellvorganges. Im Anhang die Screenshots meiner Einstellungen, vielleicht erkennt jemand darauf meinen Fehler? Oder was sonst noch fehlt. Bin wie immer dankbar für jeden Tipp. LG Namako
  2. Hi Hoffe es kann mir jemand helfen. Suche schon einige Zeit ein Santander Modul welches auch für Österreich funktioniert. Das eine das man hier kaufen kann funktioniert nur für Deutschland. Da ich aber ein paar Shops gesehen habe die Santander Österreich anbieten hoffe ich das es eben ein solches gibt und die nicht auch das Deutsche eingebaut haben und sich wundern warum es keiner nutzt. Vorab schon mal Danke für eure Hilfe. -Luigi
  3. Hallo, wir haben in unserem Shop den Fall, das wir aus Deutschland nach Österreich an Privatkunden sowie an Firmenkunden versenden. Leider kann ich im Veyton nur einen Steuersatz pro Land angeben. Die Firmenkunden sollen ohne Ust. berechnet werden (da es sich um eine Innergemeinschaftliche Lieferung handelt), die Privatleute sollen jedoch die 19% berechnet bekommen. Ich kann die Kunden auch Problemlos unterscheiden (zb. ob UstID vorhanden oder nicht) Nun zur Frage: Gibt es hierfür eine Möglichkeit wie ich verschiedene Steuersätze für ein Land einpflegen kann. Evtl könnte man auch die Steuersätze den Kundengruppen zuordnen und alle Privatleute aus Österreich in eine gesonderte Gruppe stecken. Genutzt wird Veyton 4.0.13
  4. Hallo zusammen, ich habe dieses Forum schon durchsucht und leider noch kein passenden Hiweis gefunden. Also, wir haben Kunden in Österreich. Sowohl Private als auch Unternehmer. Derzeit wird bei uns im Shop dazu keine Steuer ausgewiesen. (Was bei Unternnehmern ok ist) Bei Privatkunden sollten die 19% aber schon weiter gegeben werden. Ich finde keine Einstellungsöglichkeit dazu. Kann mir hier jemand ein Tipp dazu geben? Bisher konnte ich das immer mit netten EMails an den Kunden lösen, aber das sollte doch irgendwie zu regeln sein. Nette Grüße
  5. hallo, da ich hauptsächlich artikel (CD) die ich per briefversand tätigenkann was ja auch günstiger ist, stehe ich vor dem problem: Österreichiche Post Modul: geht nach den paket tarifen und KG, das ist alles klar. aber ich habe artikeln die ich per brief verschicken kann, sei es normal, eingeschrieben = ist auf alle fälle günstiger als per paket. bei brief habe ich fogende optionen: bis Gramm---inland-------europa--------------welt ---------------------priority-economy----priority-economy 20-----------0,55-----0,65--0,00----------1,40----0,00 50-----------0,75-----1,30--1,15----------2,05----1,40 100 350 500 1.000 ich führe nicht alle preise auf ist nur als beispiel zur besseren verständnis frage: wie kann ich das problem lösen ? wie kann ich das umstellen bzw. einstellen, dass nach gramm berechnet wird ? wo kann ich das machen oder umstellen? wie kann ich beim versandmodul für die österreichische post von der kg berechnung auf gramm umstellen ? am besten mit einem kurzem beispiel hoffe das ich es so halbwegs verständlich erklärt habe, wäre super hilfreich wenn jemand eine lösung verschlagen könnte, wie was warum. im voraus ein grosses dankeschön ernest
  6. Hallo, ich suche einen guten Hoster für Veyton in Österreich. Gibt es da Empfehlungen? Gruß Mac123
  7. Hiho Ich habe folgendes Problem , und zwar bekomme ich es nicht gebacken Preise für Österreich einzustellen so das sie bei der Bezahlungsart stehen , die Deutschen Versandkosten habe ich hinbekommen aber die Österreichischen nicht
  8. Guten Morgen liebe Leute, in meinem Shop: http://www.waesche-zum-wohlfuehlen.de Wenn Bestellungen aus Österreich eingehen, kommen die plötzlich nicht weiter als Schritt 2 im Bestellvorgang. Wenn man auf die AGB klickt bleibt die Seite hängen. Deutschland geht! und kein anderes Land hat Zugang. Sie Screenshot für die Versandbedingungen. Hat jemand eine Idee, woran sowas liegen könnte? 1000 Dank. Für Login-Info in meinen Shop bitte mailen.
  9. Hallo, Ich habe das Problem das einem Kunden der sich als Österreicher anmeldet der Preis inklusiv 38% Mehrwertsteuer angezeigt und auch berechnet wird. Bei den anderen EU Ländern werden nur die 19% berechnet. Es wäre schön wenn mir jemand helfen könnte. Gruß Hoerby xt:commerce v3.04
  10. Hallo, ich wollte mal fragen wie das so ist - berechne ich österreichischen kunden die bei mir in deutschland kaufen auch unsere 19% MwSt.? die sind ja in der eu und daher glaube ich fast ja, oder?! Aber wie sieht es für die schweiz aus? muss ich dorthin alles netto verkaufen? muss ich dann meinem paketversender noch mitteilen, das das paket an der grenze noch verzollt werden muss oder wie läuft das ab mit dem warenverkehr in die schweiz? staro1
  11. Hallo wie kann man es machen wenn Kunden aus Österreich (EU Lieferung) Bestellen das bei der Bestellung die er im Shop aufgibt die MwSt. von der Bestellsumme abgezogen wird. Es hat auch irgenwas mit der UID Nummer zu tun. Danke für jenden Tipp. Gruß Manfred
  12. Hallo an alle, Hab im Shop unter Steuersatz 20 % eingegeben, nur sind 20% von 50.- sicher nicht 8,33.- sondern 10.- Hab schon alles Probiert, den Preis Netto/Brutto eingeben, unter Mein Shop den "Brutto Admin" Aktiviert, da hab ich dann beim Artikel Editieren gesehen das er da schon 41.67 Berechnet, also wieder der blödsin !! 50 - 20% =40 (und nicht 41.67) Wo ist der Hund begraben !!! :confused:
×
×
  • Create New...