Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'überhaupt'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 8 results

  1. Hey liebe Admins, nachdem ich mich nun schon seit Wochen / Monaten mit Actindo rumschlage und deren Wawi immer noch nicht mit Veyton kompatibel ist, stellt sich mir langsam die Frage ob Actindo überhaupt noch mit dem Veyton Team zusammenarbeitet??? Ich habe nun nämlich einen "netten" Brief von der Geschäftsleitung bekommen, indem erkärt wird das Actindo nicht jede Funktion von Veyton unterstützt und in Zukunft auch nicht unterstützen wird. Als konkretes Bsp. wurde mir da zB die Funktion "SUMA-URLs" genannt (ohne der Funktion macht ein Arbeiten mit Veyton-Actindo aber keinen Sinn). Es wurde mir mitgeteilt, dass die Suma-Url Funktion in der .11er Version eingeführt wurde und Actindo nicht plant diese mit aufzunehmen, da bei Actindo "bezahlte" Entwicklungen vorrang haben. Und da jetzt ja die .12er Version von Veyton kurz vor dem Release steht, frag ich mich halt ob Actindo überhaupt noch mit XT zusammenarbeitet? Der Support-Mensch am Telefon hat mir nämlich mitgeteilt "Ach die von Veyton, die ändern jede Woche Ihren Code....mit Gambio haben wir nicht solche Probleme". Als ich Ihn dann aufklärte das Veyton ja erst peu-peu entwickelt wird, hat er auch kein gutes Haar an XT gelassen. Also mal ehrlich, ich versteh das nicht???? Da wird ganz groß damit geworben das Actindo schon im Backend miteingebaut ist etc pp.....und dann entwickeln die Ihr Wawi nicht weiter so das es auch alle Funktionen von Veyton hat? Und wenn man hier im Forum fragt, wird einem von den Entwickerln immer BüroWare empfohlen. Was ist da los? Warum zieht Actindo da nicht mit???? Wenn den Admins hier das mit Actindo bekannt ist, wäre mal ne klare Ansage wie: "Wir empfehlen Actindo nicht, weil Sie nicht mitziehen" o.ä. angebracht wie ich finde. Grüße habbelle
  2. Hallo zusammen Der Shop ist mittlerweile schon aufgebaut, jedoch Probleme mit dem Master Slave. 1) Ich habe zum Teil zwei Auswahlen Farbe / Grösse. Diese möchte ich auch im Admin unter Bestellungen ersichtlich haben, damit ich weiss was dem Kunden zu senden ist. Könnt Ihr mir da helfen wo dies ein zu stellen ist? Oder im Warenkorb werden diese ja auch nicht angezeigt? 2) Wenn ich bei diesem Artikel: http://zetex.ch/index.php?page=product&info=20 eine Grösse auswähle springt er mir immer auf die Farbe braun. Was wird hier falsch gemacht? Ich denke Euch vielmals für eure Antworten. Grüsse rezix
  3. Hallo, wenn ich im Admin-Bereich die Kundenadresse aufrufen will, wird gar nichts angezeigt, obwohl Adressen angelegt wurde,. Das Backend bleibt hängen mit dem Hinweis "Loading...". Egal wie lange man wartet passiert gar nichts. Kennt Jemand das Problem? Hat Jemand eine Lösung? Gruß Stefan
  4. Liebe xtc-Freunde, ich habe das folgende Problem: wir möchten innerhalb des Admin-Bereichs die Möglichkeit haben bestimmte Daten (Bspw. Adressen der Bestellungen) zu drucken. Hierzu haben wir ein weiteres Icon names Drucken erstellt (Stichwort:Button für die RowAction). Wir haben bereits es fertig entwickelt. Es funktionioniert auch! Nur beim Testen auf unseren Linux-Rechner haben wir festgestellt, dass wir eine Fehlermeldung "Direct Access is not allowed" beim Zugriff auf die externe PHP-Datei bekommen: Ich habe die Vermutung das die Variable _Valid_Call nicht gesetzt ist, deshalb kommt der Fehler. Wie kann man das lösen? Wo kann ich diese Variable setzen? Oder soll man dieses irgendwie über den ContentManger lösen? Bitte um schnelle Antwort. Vielen Dank im Voraus für euere Hilfe. Im Internet habe ich bereits 3 Tage gesucht und zu diesem Thema nichts gefunden. Hmm, hängt das irgendwie mit dem IonCube zusammen ???
  5. Hallöchen meine Lieben, der Shop Mosaikladen - Ihr Shop für Mosaik Zubehör Basteln und Handwerk - Index läuft mit ca. 6000 Kunden life und damals bei der Übernahme der Kundendaten wurden die Passwörter wohl nicht übernommen bzw. funzen nicht (obwohl ich die in der DB als zahlenkombi sehe). Deshalb sollen alle beim 1. Login mal ihr Passwort über "Passwort vergessen" erneuern. Aber es geht überhaupt nicht. Es geht irgendwie in eine Schleife und spuckt nix aus. Woran könnte das liegen? Ich habe keine Ahnung mehr, woran ich hier drehen soll.
  6. Sorry, aber ich muss das Thema nochmal aufmachen: ich komme mit dem Mediamanager nicht zu recht (akutelle Veyton Version). Einen Button Bilder Upload gibts bei mir nicht - wie in anderen Beiträgen beschrieben. Habe so keinerlei Möglichkeit Bilder ins System zu bekommen. Habe zwar per FTP in den /org Ordner ein paar Bilder uploaden können und diese auch gefunden. Aber die meisten Bilder sind nur grau, ohne Vorschau und werden auch nicht richtig dargestellt. Was läuft da verkehrt? Wie komme ich zum richtigen Bildupload und v.a. wie bekomme ich die ganzen grauen Vorschaubilder wieder los - in den Papierkorb schieben hat leider keinerlei Wirkung!?
  7. Hallo Community, hier kann mir sicherlich geholfen werden ;-) Falls möglich, würde ich ein Template mit folgenden Funktionen für einen XT Shop erstellen lassen. 1.) Zugang zum eigentlichen Shop ist auf der Startseite ausschließlich über die Eingabe eines entsprechenden Codes möglich (Frage - über ein Gutschein-Modul zu lösen?) 2.) Nach Eingabe dieses Codes gelangt der Besucher in den Shop, allerdings nur in Produktkategorien bzw, die dem eingegeben Code zugeordnet sind, alle anderen Kategorien und Produkte sind für ihn nicht zu sehen. 3.) Generell sollen keinerlei Preise angegeben werden bzw. zu sehen sein, das sollte das geringste Problem darstellen ;-) 4.) Je nach Codeeingabe soll es außerdem möglich sein, ein Template in anderen Farben, anderem Header usw. anzeigen zu lassen. Meine Frage - sind all diese Punkte mit unserem geschätzen XT-System umzusetzen ? Freue mich auf reichlich Antworten ;-) Fall dann noch jemand einen Tip hat, wer mir hier ein sauberes Template erstellen kann, immer her damit. Grüße Shoxxen
  8. Hallo liebe User, mal eine Frage: aus gesundheitlichen Gründen werde ich mein Geschäft zum 01.04. aufgeben. www.z-place.net kann man seinen Shop verkaufen mit Kundendaten und vor allem wo Was gibts rechtliches zu beachten. bin auf eure Antworten gespannt. VG noch z-place
×
×
  • Create New...