Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags '1und1'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 46 results

  1. Hallo liebe Community, ich betreibe einen Shop der seit Januar vor sich hinläuft und unangetastet ist. Nun habe ich durch Zufall erfahren, das dieser nicht mehr erreichbar ist. Ich konnte mir das nicht erklären, da wir am Shop und den Dateien nichts geändert haben. Ein Anruf beim Hoster ergab, das dieser (1und1) Ihre Server aktualisiert haben. Nun müsste die .htaccess angeblich geändert werden. Sie gaben mir einen Link http://httpd.apache.org/docs/2.4/upgrading.html Daran sollte ich mich orientieren. Ich komme aber nicht weiter. Kann mir bitte jemand helfen bzw. einen Tipp geben. Meine htaccess: # RewriteEngine on # RewriteRule !\.(js|ico|gif|jpg|png|css)$ index.php DirectoryIndex index.php <IfModule mod_rewrite.c> SetEnv HTTP_MOD_REWRITE On Options -MultiViews RewriteEngine on RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/media/ RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/xtAdmin/ RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/skin/ RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/js/ RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-l RewriteRule .* /index.php </IfModule> <IfModule mod_expires.c> ExpiresActive On ExpiresDefault "access plus 1 seconds" ExpiresByType image/x-icon "access plus 2692000 seconds" ExpiresByType image/jpeg "access plus 2692000 seconds" ExpiresByType image/png "access plus 2692000 seconds" ExpiresByType image/gif "access plus 2692000 seconds" ExpiresByType application/x-shockwave-flash "access plus 2692000 seconds" ExpiresByType text/css "access plus 2692000 seconds" ExpiresByType text/javascript "access plus 2692000 seconds" ExpiresByType application/x-javascript "access plus 2692000 seconds" </IfModule> <IfModule mod_headers.c> <FilesMatch "\\.(ico|jpe?g|png|gif|swf|css|js)$"> Header set Cache-Control "max-age=2692000, public" </FilesMatch> Header unset ETag Header unset Last-Modified </IfModule>
  2. Hallo, bin mit meinem Shop auf einen 1und1 Server gezogen, funktioniert soweit alles nur sämtliche Links sind ungültig... z.B. die Kategorien /de/kategorie-1/ wird nicht gefunden... müsste diese Verzeichnis auch auf meinem Webspace zu sehen sein? Wenn ich z.b. eine neue Kategorie anlege wird automatisch folgende Suma-URL generiert: /de/kategorie-4 wenn ich dann den Link anklicke kommt Seite nicht gefunden? Muss ich irgendwo noch was konfigurieren oder auf meinem Webspace anlegen? Danke, Defenders
  3. Hallo, ich habe die Checkliste unter 2.2 der Upgrade-Anleitung durchgearbeitet und bekomme trotzdem beim Versuch den xtWizard aufzurufen einen 500er Fehler. Unser Shop ist bei 1und1 gehostet und hat bisher einwandfrei funktioniert. Die php.ini zum Einbinden des ioncube loaders habe ich ebenfalls in das Wizard Verzeichnis kopiert. Irgendwie scheint es an 1und1 zu liegen, da ich vorher auch schon den mysqldumper nicht aufrufen konnte (auch hier ein Internal Server Error). Vielleicht hat jemand von euch die gleichen Erfahrungen mit 1und1 gemacht und eine Lösung gefunden.
  4. Hi, Ich versuche gerade XTC4.1.10 beim Webhoster 1und1 zu installieren. Dabei bekommen ich folgende Fehlermeldungen: Warning: include(xtInstaller/no-loader.php) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/39/d150411789/htdocs/XTC41/xtInstaller/index.php on line 7 Warning: include() [function.include]: Failed opening 'xtInstaller/no-loader.php' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/39/d150411789/htdocs/XTC41/xtInstaller/index.php on line 7 Habe schon den IOncube Loader nachinstalliert, sowie die php.ini angelegt. Leider alles ohne Erfolg. Momentan habe ich keine Idee, wie ich das problem lösen kann. Hat jemand eine Idee? Vielen Dank für Eure Unterstützung HPeter
  5. hallo gemeinde, ich bin gerade dabei veyton 4.1 aufzusetzen und habe bei der Installation einen Fehler bei Apache - mod_rewrite (SEO Urls!) ich nutze die .htaccess aus dem Installationspaket. 1und1 sagt Apache - mod_rewrite wäre Standardmäßig schon eingeschaltet. kann mir jemand sagen wo der Fehler liegt ?
  6. hat jemand erfahrung mit Mode Rewrite bei 1und1 wenn ja könnt ihr mir sagen was genau an welche stelle der .htaccess eingefügt werden muss damit dieses funktioniert. bei mir sieht es zu zeit noch so aus
  7. Hallo ich versuche 4.1 auf einem 1und1 Server mit php 5.4 zu installieren. Bekomme allerdings die ioncube installation nicht hin. Weder manuell noch per script. Der loader wizard gibt die Fehlermeldung im Anhang. Da steht das ich die falsche Version hochgeladen hab, richtig? Installiert habe die Dateien von der ioncube Download Seite aus der Zeile Linux(x86) aus der ZIP Datei ioncube_loaders_lin_x86.zip, das müsste doch richtig sein oder? danke für die Hilfe im voraus!!!
  8. Hallo, ich habe von 1und1 eine Mail bekommen, dass demnächst auf PHP 5.4 Version umgestellt wird. Kann mir bitte jemand sagen, ob mein Shop (v3.0.4 SP2.1) damit problemlos laufen wird, oder ob irgend etwas angepasst werden muss? Vielen dank im Voraus!
  9. hallo zusammen, wollte mich vorab kurz vorstellen. Bin der Micha komme aus dem Raum Köln und habe bereits geringe Erfahrungen mit dem XT Shop System vor Jahren gemacht. Heute habe ich mich erneut dazu entschlossen den XT Shop auf den 1und1 (dual Basic Paket) zu installieren, nach einigen Problem habe ich es nun geschafft, der Shop steht (nur laufen tut er nicht wie er soll ) Nun jedoch habe ich das Problem das wenn ich mich in den Admin Bereich einlogge, ich hier nur das Dashbord angezeigt bekomme , sämtliche andren Butten sind zwar da, jedoch werden die Inhalte nicht geladen und auch nicht angezeigt. (mittig wird nur sehr lange Loading... angezeigt es passiert aber nichts) War bisher sehr stolz überhaupt alleine soweit gekommen zu sein nun jedoch verlässt mich langsam aber sicher meine Zuversicht:(. Ich wäre für jegliche Hilfe dankbar:D.
  10. Hallo, ich habe ein Problem mit mod_rewrite und 1und1: Ich bekomme selber nicht raus, ob denn mod_rewrite nun aktiviert ist oder nicht. Ich möchte, dass meine URLs in meinem neuen Shop schön kurz und suchmaschinengerecht dargestellt werden, aber jedes Mal, wenn ich in der Shop-Software dieses Modul "Mod Rewrite URL" auf "true" setze, funktioniert nichts mehr außer der Startseite. Liegt das daran, dass mod_rewrite nicht richtig aktiviert wurde? Oder was? In meiner phpinfo.php steht dazu nur folgendes: url_rewriter.tags: a=href,area=href,frame=src,form=fakeentry,fieldset= In meiner htaccess steht folgendes: AddType x-mapp-php5 .php AddHandler x-mapp-php5 .php # RewriteEngine on # RewriteRule !\.(js|ico|gif|jpg|png|css)$ index.php DirectoryIndex index.php RewriteEngine on RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/media/ RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/extAdmin/ RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/skin/ RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/js/ RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-l RewriteRule .* index.php Was kann ich ändern, damit das endlich funktioniert? Lieber Gruß an alle Experten...
  11. Hallo zusammen, ich basten gerade ein Template zusammen und habe den Shop schon online zum rumprobieren, damit der Kunde sich auch schon etwas einfinden kann.. Nun habe ich nach der Installation (und der Fehler bestand auch nach dem update von 4.015 auf 16) folgende Probleme: Bei den Übersichtsseiten für Verkauf, Kunden usw (Statistik auf Dashbaord) /xtAdmin/chart-data.php?resource=orders&type=mamount Wenn ich in den E-Mail Manager gehe wirft er mir folgendes aus: ERROR: class not found: /homepages/46/d431322806/htdocs/shop/xtFramework/classes/class.xt_email_manager.php Alles andere läuft problemlos scheinbar.. Hat da jeamdn ein Raat? - Der Kunde hat das leider bei 1und1 gehostet... Danke für Infos und Hilfe vorab. LG René
  12. Hallo, ich bin am verzweifeln, obwohl ich intensiv die Foren durchstöbert habe. Nach dem Upload und der Änderung der php.ini und .htaccess - Dateien sowie dem Kopieren an die entsprechenden Stellen und auch der ioncube_installer alle grünen Häkchen anzeigt, habe ich nach dem Start der index.php unter xtinstaller die Fehlermeldung "Site error: the file /homepages/29/d287938808/htdocs/bewerbungsmappenshop/xtInstaller/index.php requires the ionCube PHP Loader ioncube_loader_lin_5.2.so to be installed by the site administrator." Ich habe einen 1&1 Dedicated Server Dual-Core L Managed und alle Attribute sind auf 777 gesetzt. Welchen Schritt habe ich übersehen?
  13. Hallo, ich bräuchte Hilfe, ich bin Neuling und habe mich durch sämtliche Foren gelesen. Hab einen E-Shop bei 1und1, diese Daten habe ich gelöscht und die XTC-Daten per FTP draufgezogen, dann die Rechte geändert. Alles wie beschrieben. Nun habe ich mit Meine-Domain.de - Domains registrieren und verwalten - Ihre Online-Plattform für Domains und Webhosting keinen Zugriff( Fehler 404) hab dann an der htaccess rumgefeilt: Action x-mapp-php3 /system-bin/php5exe Action x-mapp-php4 /system-bin/php5exe Options -MultiViews RewriteEngine On RewriteBase / RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d Nun hab ich 500 Internal Server Error. Bei 1und1 gibt es noch eine Subdomain sXXXXXXX.online.de über diese URL habe ich Zugriff auf den XTC_Installer. (was mich dann wieder an der MySql-Datenbank (trotz richtiger Daten) abschmettert. Ich weiß nicht was ich falsch mache, vielleicht kann mich jemand Rat geben. Vielen Dank im voraus.
  14. hallo, ich hatten mein veyton vor kurzer zeit bei 1und1 als hosting-paket laufen. habe dann zum virtual server paket gewechselt. die installation hat fehlerfrei geklappt, aber trozdem gibt es probleme. 1. wenn ich ein produkt in den warenkorb lege und dann auf warenkorb anzeigen klicken dann steht in der adressleiste zwar "shop.de/de/cart", aber es wird die startseite angezeigt. 2. in derAnmeldebox "Willkommen zurück" wird der Button "Login" angezeit, da steht nur "Daten absenden" liegt das an den Benutzerrechten für die einzelnen ordner?
  15. Hallo zusammen, vielleicht kann mir jemand helfen. Ich habe heute den kompletten Shop von 1blu auf einen nagelneuen 1und1 Root Server (1&1 Dedicated Server QC L) umgezogen. Die Seite wird korrekt angezeigt, ich kann Artikel in den Warenkorb legen, aber der Warenkorb wird nicht angezeigt. Wenn ich auf den Warenkorb klicke, springt der Shop immer wieder auf die Startseite. Hier kann man es sich anschauen: CD-Brennwerk - CD DVD Blu-Ray Kleinserien Produktion und Kopierservice Hat jemand eine Idee? Muss ich bei 1und1 noch was einstellen? Vielen Dank vorab
  16. Habe den Shop auf meinem Server bei 1und1 Installiert. Ioncube laut Anleitung Installiert und die php.ini in die entsprechenden Verzeichnisse geladen. Bekomme aber immer nur diese Fehlermeldung: Fatal error: Call to undefined function: curl_setopt_array() in /homepages/6/d291051548/htdocs/shop/xtFramework/ioncube_error_handler.php on line 83 Wer kann mir da Helfen ? Danke
  17. Hallo, ich habe das Paket 1&1 Homepage Business Pro. Nun habe ich mich für xtcommerce entschieden, die Web Version 4 gekauft und per FTP auf meine Homepage übertragen. Nun hat er mir gesagt, dass PHP nicht verfügbar wäre. Mit Hilfe der xtCommerce Anleitung habe ich diesen Fehler behoben. Nun erscheint die nächste Fehlermeldung wie in der Anleitung auch beschrieben wurde. Dort heißt es: 2. Eigene php.ini Datei erstellen Erstellen Sie nun eine Datei „php.ini“ mit folgendem Inhalt zend_extension = /homepages/xx/xxxxxx/htdocs/ihre-url.de/veyton/ioncube/ioncube_loader_lin_5.2.so !Hinweis! /homepages/xx/xxxxxx/htdocs/ihre-url.de/veyton/ Ersetzen Sie bitte mit dem jeweiligen Pfad welcher in Ihrer Fehlermeldung erscheint. Kopieren Sie die nun erstellte Datei „php.ini“ in das Hauptverzeichnis von VEYTON und in das xtInstaller Verzeichnis. Meine Fehlermeldung lautet: Site error: the file /homepages/4/d299737898/htdocs/xtFramework/classes/class.filter.php requires the ionCube PHP Loader ioncube_loader_lin_5.2.so to be installed by the site administrator. Wie muss ich nun die php.ini umschreiben? Die Installationanleitung findet ihr unter: xt:Commerce VEYTON 4.0 Dort unter Ioncube installation; Lösungen für verschieden Provider;1 und 1; Ioncube bei 1 und 1
  18. Es ist zum verzweifeln... Mein XTC Shop (v3.0.4 SP2.1) läuft gut, auch die SSL-Verschlüsselung (Zertifikat, nicht Proxy) hat letztendlich gut geklappt, ausreichend Anleitungen sind ja im Netzt verfügbar. Nur leider hat der IE7 Probleme: Beim Aufruf jeder https-Seite meldet sich ständig die lustige Fehlermeldung, die auf sichere und unsichere Objekte hinweist (aber auch NUR IE7, keine Probleme in allen anderen Browsern). Nach Studium der einschlägigen Foren kann ich folgende Fehlerquellen ausschließen: - Alle Graphiken sind relativ eingebunden (klickt man auf "unsichere Objekte nicht anzeigen" wird die Seite übrigens fehlerfrei dargestellt) - base href ist https Aber: Links auf der Seite zu nicht-SSL Seiten (z.B. Link zu den AGB, etc.) werden als http Link angezeigt. das kann aber m.E. nicht die Fehlerquelle sein, oder? Wer hat die durchschlagende Idee für einen Lösungsansatz?!? Freue mich auf hilfreiche Tips der Community. Besten Dank im voraus
  19. Hi, habe gestern bei der Installation von Veyton 4.0.13 auf einem 1und1 Server einen mysql error bekommen "1062: Duplicate entry". Habe das Forum durchforstet, aber keine Idee was ich tun kann...? Hab auch noch mal die ganzen Dateien von veyton noch mal auf den Server geladen, einen nagelneue Datenbank angelegt und noch mal installiert. Komischerweise, trotz neuer Datenbank wo ja eigentlich nicht drin stehen sollte das gleiche Prob. Könnt ihr mir helfen? LG Clara
  20. Hallo Xt Commerce Nutzer, Wer könnte mir Feedback über das Problem bei der Installation in Schritt 10 geben? Die Suchfunktion spuckt zwar ähnliche Fälle aus aber nicht in Schritt 10. Evtl liegt hier ein Fehler in der Installationsroutine im entsprechenden Ordner, will mich da abber nicht vergreifen. Version 4.0.13 (180TageDemo) Fatal error: Uncaught exception 'ADODB_Exception' with message 'mysql error: [1062: Duplicate entry 'xt_master_slave' for key 2] in EXECUTE("INSERT INTO xt_acl_nav (`pid` ,`text` ,`icon` ,`url_i` ,`url_d` ,`sortorder` ,`parent` ,`type` ,`navtype`) VALUES (NULL , 'xt_master_slave', 'images/icons/building_link.png', '&plugin=xt_master_slave', 'adminHandler.php', '5000', 'shop', 'I', 'W');") ' in /homepages/dershop/xtFramework/library/adodb/adodb-exceptions.inc.php:78 Stack trace: #0 /homepages/dershop/xtFramework/library/adodb/adodb.inc.php(918): adodb_throw('mysql', 'EXECUTE', 1062, 'Duplicate entry...', 'INSERT INTO xt_...', false, Object(ADODB_mysql)) #1 /homepages/dershop/xtFramework/library/adodb/adodb.inc.php(893): ADOConnection->_Execute('INSERT INTO xt_...', false) #2 /homepages/dershop/xtFramework/classes/class.plugin.php(0) : eval()'d code(2): ADOConnection->Ex in /homepages/dershop/xtFramework/library/adodb/adodb-exceptions.inc.php on line 78 edit: Nach erneuten Aufrufen des Shops, bin ich plötzlich auf der Shop Oberfläche gelandet, was mich verwundert, da die Installation nicht richtig beendet wurde und das Fenster mit den Admin Zugangsdaten nicht gekommen ist. Admin Login absolut nicht möglich.
  21. Hallo, ich hab Seit paar Tage ein Shop bei 1und1, aber ich hab da ein kleines Problem... Ich möchte gerne meine Artikel reinposten, aber das kann ich nur unter der Kategorie Artikel machen??? Ich hab ein Bereich nur für Frauensachen erstellt und möchte auch die Sachen darein tun! Kennt sich vielleicht damit jemand aus? Würde mich über eine Antwort freuen!!!
  22. Hi, möglicherweise gehört der Thread in eine andere Kategorie, hab aber hier nichts passendes gefunden & auch in die google-suche konnte mir nicht helfen... Derzeit ist unser Veyton-Shopsystem unter der URL www.xyz.de zu erreichen (darunter wurde der V-installiert). Hier funktioniert auch der erste Mandant. Nun möchte ich einen 2ten Mandanten hinzufügen. Dazu kommt eine 2te URL www.zzz.de hinzu. Auf Anraten der XTC, den Veyton nicht auf einem Windows-Managed Server von 1und1 laufen zu lassen, haben wir uns für den 1&1 Dedicated Server Dual-Core XL Linux entschieden. Der verfügt über PLESK Zugang. Die "neue" URL www.zzz.de im Server hinzugefügt, über PLESK entsprechend angelegt ist die URL auch erreichbar. Allerdings routet sie standardmäßig in den angelegten Ordner der URL (Hier entsteht eine neue Internetpräsenz!). Hier sitzt unser Problem. Nach einigem Hin- und Her kann man das Routing unter Linux nicht über Plesk und auch nicht über die 1&1 Oberfläche ändern. Scheint aus Rechtegründen nur über telnet/putty zu gehen. Die Verbindung an sich ist auch kein Thema, nur welche Datei muss ich nun genau wie ändern um die Anfragen der URL www.zzz.de auf das Veyton-Verzeichnis (und welches genau?) zu lenken? Wär genialst wenn mir dazu jemand helfen könnte...
  23. Hallo, wir haben neben vielen Anderen auch einen Importfilter 1und1 Shop zu xt:Commerce entwickelt. Wir sind ein mehr als 10 Jahre bestehendes Unternehmen mit zahlreichen Entwicklern und Programmierern, sehr guten xt:Commerce Kenntnissen und stehen bei Fragen und Problemen gern zur Verfügung. PN oder E-Mail an [email protected] .
  24. Hallo allerseits, ich betreibe (oder möchte das) einen XTC Shop v3.0.4 mit SP2.1 auf einem virtuellen 1und1 Root Server. Datenbankanbindung zu Vario WaWi. Es kommen keine Emails an. Weder von Kundenaufträgen als Bestätigung zum Kunden, noch als Auftrag zu uns noch aus dem Support (z.B. Password vergessen?). Per Putty habe ich mit telnet smtp.1und1.de 25 geprüft, ob der Port am Root-Server frei ist. Funktioniert. Eingestellt im Shop ist: transfer: smtp Pfand zu Sendmail: /usr/sbin/sendmail Adresse SMTP Server: smtp.1und1.de Adresse SMTP Backup Server: localhost SMTP port : 25 SMTP Username: "unsere email adresse" SMTP Password: "password der email adresse" SMTP Auth: true email linefeeds: lf Mime Html beim Versenden: true Überprüfung der addr. per DNS: false Senden von emails: true Und danach die üblichen Kontaktadressen. Ich finde den Fehler nicht. BITTE: Kann mir jemand noch einen Tip geben? Vielen Dank Michael
×
×
  • Create New...