Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'angaben'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 21 results

  1. Hallo zusammen Ich suche einen Shop wo ich Artikel einstellen kann wo der Kunde noch zusätzliche Angaben machen kann. Die Produkte werden Kundenspezifisch hergestellt und dazu brauche ich zusätzlich angaben vom Kunde. Und für diese Angabe brauche ich eine Eingabefeld. Die zusätzlichen Angaben kann ich nicht als eigener Artikel in den Shop aufnehmen weil es in der Schweiz knapp 48'000 verschieden Versionen gibt. Sprich es ist eine Zahl vom Kunden die zwischen 1 und 48'000 liegt. Ist das möglich mit dem Shop? Das kann auch in einem Kommentarfeld beim Bestellvorgang sein. Gruess
  2. VEYTON Hallo zusammen, ich hab da mal ne frage: Ich möchte im Kopf den Inhalt des Warenkorbs nochmal anzeigen und zwar nur die Anzahl der im Warenkorb befindlichen Artikel. Die "normale" Warenkorb-Box soll weiter irgendwo zu sehen sein - mit den Angaben wie sie in der standard box_cart.html zzgl. {$content_count} stehen sind. Da ich ja das Box-template laden muss um eine Ausgabe zu erreichen, bräuchte ich nun 2 Templates für Warenkorb-Box. Ist so was möglich? {box name=cart} und {box name=cart1} oder so? Danke für die Hilfe. dIddIStU
  3. Hi Welche Meta Angaben (Titel, Beschreibung, Schlüsselwörter) macht ihr, wenn ihr einen Artikel anlegt? vielen Dank Jan
  4. Hallo Leute , da ich jetzt am ende meiner Möglichkeiten stehe werde ich es jetzt mal hier versuchen. Ich habe einen Shop der einwandfrei funktioniert. Jetzt möchte ich einen 2.Shop auf denselben Webspace machen mit ner eigenen Domain. Also 2.Shops auf einen Webspace mit 2 Domains. Nur wenn ich den 2.Shop jetzt installieren möchte bringt er mir damit die Rechtevergabe nicht stimmt obwohl sie stimmt. Ich erkläre mir dass nur so damit er auf die dateien des ersten shops zugreifen will da ja beim ersten shop die configure dateien auf 444 stehen sollen und auch stehen. Die in meinem Unterverzeichniss also die für den 2.Shop stehen auf 777 jo was nu . Was soll ich tun . MFG
  5. Hallo, kann mir bitte jemand weiterhelfen? In dem Shop (4.0.11) werden verschiedene Geschenkkörbe mit diversen Inhalten angeboten, wobei diese Inhalte zum Teil mit 7% bzw. 19% versteuert werden, der Preis des Korbes wird als Inklusivepreis dargestellt. Wie bekomme ich jetzt hin, das ich anstelle der "incl. 7% USt zzgl. Versandkosten" bzw. "incl. 19% USt zzgl. Versandkosten" folgendes dort stehen habe, "incl. gesetzl. USt zzgl. Versandkosten"? Ich habe einen neuen Steuersatz zugefügt, aber das Feld akzeptiert ausschließlich Zahlen, mein eingetragener Text wird also nicht genommen. Hat jemand eine Idee, wie ich anstelle der Zahl dort das gesetzl. reinsetzen kann? Thx Torsten
  6. Hallo. Ich möchte gerne im Header und in der Fußleiste des Templates etwas ändern. Da ich kein großer html-Freak bin. Wie mache ich das am Besten? Soetwas spezielles habe ich im Handbuch leider nicht gefunden. 1.) Im Header z.B. sollen die Angaben (Link) "Kontakt" und "Impressum" verschwinden. Wo finde ich das und wie mache ich das? 2.) In der Fußzeile soll in der ersten Reihe die Navigations-Links, mittig und in einer "neuen" 2. Reihe sollen dann die Copyrightzeichen, mittig. Wo finde ich das? Kann ich das evtl. selber machen? Danke + Gruß
  7. Hallo Shopgemeinde, habe schon vor einiger Zeit einen XT Commerce Shop v3.0.4 SP2.1 zur Probe auf meinem Webspace installiert. Soweit hat die Installation und Einrichtung der Artikel geklappt. Jetzt bin ich mir nicht sicher ob das Shopsystem überhaupt für meine Zwecke geignet ist. Ich biete Produkte ( Profiltafeln) an wo die Kunden die Längen selber bestimmen können, oder auch die m² bestimmen können. Gibt es ein entsprechendes Script/Modul wo so etwas reallisiert werden kann? Ich weiß aus Diesem Forum das v3.0.4 SP2.1 nur ganze Zahlen unterstützt. Ist es bei Veyton anders oder wer kann mir ein geeignetes Shopsystem empfehlen? Wäre für jeden Rat oder Hinweis Dankbar Grüße cadi23
  8. Hallo zusammen, kann mir jemand sagen in welchen Dateien, ausser in der confugure.php und der admin/includes/configure.php, Angaben zu den ganze Pfaden des Shops enthalten sind ? Grüsse ghazii
  9. Hallo Ich brauche mal bitte hilfe! folgendes ich will einen betrag wie hier angegeben ab 14,90 EUR incl. 19 % UST exkl.Versandkosten nur wenn ich 14,90 Eur incl. 19 % UST exkl.Versandkosten angebe kommt was ganz anderes raus er rechnet zu den 14,90 anscheinend 19% dazu was muss ich machen damit er zwar die incl. 19 % UST exkl.Versandkosten anzeigt jedoch aber die 14,90 Eur anzeigt irgentwie rechnet der immer Geld dazu. Bitte um Rat vielen dank
  10. Hallo, ich versuche mich gerade xtc als shopplattform zu verwenden. Jedoch hätte ich mal eine frage: wie kann ich einstellen, dass man bei Meterware auch 1,2 bestellen kann? ich danke im voraus! mfg Peach
  11. Wie eine Schnell-Check Überprüfung des Shop zeigte, ist die Anzahl falscher Eingaben beim Login nicht begrenzt. Dies kann ggf. dazu führen, dass wenn man eine Aktion gegen den Shop vornimmt und gewisse Zeit dafür investiert das Admin Passwort knacken kann. Um Brute-Force Attacken auf das Login-Formular zu vermeiden, sollten Benutzer nach dem fünften nicht erfolgreichen Login automatisch für bspw. 20 Minuten ausgesperrt werden. Ist das nicht der Fall sollten zumindest folgende bekannte Standardpasswörter bei der Registrierung unterdrückt werde (Passwort; 12345678; ‚Benutzername’ ; ‚Shopname’) Gibt es für xt:Commerce Version 3.04 SP 2.1 die Möglichkeit bei falschen Angaben die Eingaben im Login zu begrenzen?
  12. Ich habe mir ein Modul besorgt, mit welchem man im Admin-Bereich, bestimmte Artikel als Meterware deklarieren kann und bei diesen dann im Shop Angaben wie 1.43m machen kann. Daraufhin berechnet er den Preis mit der Angabe. Nun benötige ich aber auch die Möglichkeit, Angaben unter 1.00 zu machen. Allerdings weiß ich nicht, wo das eingestellt werdne kann. Hat jemand vielleicht einen Tipp?? Danke.
  13. Folgende Fehlermeldung tritt teilweise sporadisch bei Aufruf der Produkt-Info Seite auf: Warning: array_unique(): The argument should be an array in /home/httpd/docs/hardysde24/includes/modules/product_info.php on line 200 Daraufhin werden die CSS Angaben für die Formatierung der Texte verschluckt. Bin selber leider noch nicht ganz so firm in Sachen PHP und wäre über etwas Hilfe sehr dankbar. Bis dahin... Nikolas
  14. Hallo, ich würde gerne die Rechnung an den Kunden (print_order.html) etwas detailierter gestalten und bräuchte dazu noch mal die passenden variablen. Das ganze sollte dann etwa so aussehen: Preis€ (Netto) | MwSt | MwSt.€ | Betrag (Preis brutto){$order_values.PRODUCTS_PRICE} Außerdem würde ich gerne das Rechnungspopup im Backend in der Größe verändern können. Könnt ihr mir da weiterhelfen? Gruß Nico
  15. HalloLiebe Forum User, Ich benötige Eure hilfe. Bei mir läuft alles Tip Top mit XT:C. Ich kann alles Einstellen und machen. Bis Heute als ich meine AGB'S eifügen wollte. da kam diese Meldung 1064 - You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near '' update content_manager set languages_id = '2', content_title = 'Unsere AGB\'s', content_heading = 'Allgemeine Geschäftsbedingungen', content_text = '\r\n\r\n\r\n\r\n\r\n\r\n\r\n\r\n\r\n [XT SQL Error] Gebe ich aber die fehlermeldung als AGB ein. So kann ich diese Speichern. Ich habe versucht die AGBS hochzuladen do dich ist auch nicht möglich. Was ist das und was soll ich dagegen machen? Bitte um Euren Rat machte den Shop nun den Kunden zugänglich machen?!?
  16. Hi, kann mir jemand helfen? Ich m?chte gerne die Required-Optionen bei den Kundendaten etwas verkleinern, weil ich glaube, da? das die Leute abschreckt ein Konto zu er?ffnen...wo geht das bitte? Au?erdem w??te ich gerne, wo ich nachschauen mu?, um herauszubekommen, was f?r eine Version von XT-Commerce ich habe... Danke f?r einen Tip Maxl
  17. Ich bin Sch?ler und m?chte nebenbei einen Online Shop betreiben. Was muss jetzt alles ins Impressum? Ich habe keine Registernummer / UST ID oder ?hnliches. danke
  18. Hallo zusammen, bei der Darstellug der Arlikel m?chte ich gerne zu den schon Vorhandenne Angaben noch 2-3 Angaben ( Erscheinungstermin, EAN-Code, USK) darstellen. Bislang erscheinen dort: ArtNr.: Produktdatenblatt drucken Lieferzeit: Ich w?rde gerne folgendes realisieren: Artikelnummer: EAN-Code: USK: Erscheinungsdatum: Lieferzeit: Kann mir da jemand weiter helfen????? :grml: :grml: felidae
  19. Hallo Matthias, gibt es diese M?glichkeiten in der Version 3 ? osprofi
  20. Bei mir wird bei der Bezahlung mit Kreditkarte weder der Kreditkarten Inhaber noch das Datum wann die Kreditkarte ausl?uft gespeichert. Die Email mit dem Betreff "Extra Order Info" sieht bei mir nur so aus: Order #12 Middle: 123456 CVV:123 Start:0101 ISSUE: Und im Admin Men? unter Bestellungen sieht es dann so aus: Sprache: german Zahlungsweise: cc Kreditkartentyp: Kreditkarteninhaber: Kerditkartennnummer: 1234XXXXXXXX1234 Kreditkarte l?uft ab am: Die Felder mit den Inhaber, Kartentyp sowie Ablaufdatum bleiben leer. Auch wenn ich in der Datenbank nachsehe sind in diesen Feldern keine Daten. Wer kann mir hefen? W?rde die Funktion Kreditkarte dringend ben?tigen. Liebe Gr??e J. Sch?dlbauer
  21. hi zusammen hab schon herumgest?bert aber das Problem tauchte wohl noch nicht auf. Folgendes tritt auf : Ich habe einen Webserver und nen DB server beide getrennt voneinander. S?mtliche Daten wie Username, DBName und PW stimmen. Leider schluckt er meinen Server nicht. Statt mysql.domainfactory.de kommt jedesmal der Fehler "Access denied f?r dbxxxxx@localhost. Es ist aber nicht localhost eingetragen sondern mysql.domainfactory.de Daran scheitert die ganze Installation. Wie kann ich dem Script beibringen die Serverdaten zu schlucken? danke schonmal gru? Mane
×
×
  • Create New...