Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'angeboten'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 5 results

  1. Hallo, ich habe gerade im Backend meinen ersten artikel als Angebotsartikel / Sonderpreis definiert. Dieser erscheint nun auch beim Laden der Startseite unter Angebote. Allerdings wird das Produktbild nun als sehr großes Bild dargestellt und ragt über den Rand des seitlichen Menüs heraus. Das ist sowohl im Standardtemplate von Veyton so als auch in meinem angepassten. Wo kann ich denn das einstellen, dass das Produktbild kleiner angezeigt wird bzw. nur ein Thumbnail angezeigt wird? Gruß Thomas
  2. Moin moin, hätte da mal ne Frage. Und zwar kennen bestimmte einge diese LiveShopping Shops. Ich würde gerne sowas ähnliches im Shop anbieten. Es sollte möglchsein ein Artikel für ein bestimmten Zeitraum auf der Startseite in voller Darstellung zu presentieren mit einem Timer der runterläuft. Kann man dies irgendwie umsetzen, weil es were eigentlich nur ein Artikel der Redzuziert ist und auf einen bestimmten Zeitraum reduziert ist. Das Problem ist aber, wie mach ich das wenn der eine Artikel abgelaufen ist das der nächste Artikel dann auf der Startseite erscheint??? Oder wie setzt man das so ähnlich um, wie auf Ed Hardy Shop Fashioncode.de - Offizieller Ed Hardy & Smet Shop weil bei dennen ist ein einfaches Bild auf der Startseite welches dann beim draufklicken auf den gewünschten Liveshopping Produkt weiterleitet. Were natürlich auch vollkommen ausreichend, vielleicht sogar besser. Were euch für jeden Vorschlag den Ihr habt dankbar
  3. erst einmal ein gesundes neues jahr allen. ich habe ein problem mit dem nachnahmemodul. habe auch schon im forum recherchiert, jedoch nichts passendes gefunden. frage: warum haken sich das nachnahme- und das versadkostenfrei-modul miteinander? sprich: wenn kosten unter versandfreibetrag (von 90,00 euro) liegen wird das nachnahme-modul angezeit, liegen die kosten darüber, wird dieses modul nicht mehr angezeigt und der kunde kann als zahlungsweise nicht mehr per nachnahme wählen. worin liegt der fehler? was habe ich falsch eingestellt? folgende einstellungen habe ich bereits vorgenommen: Berechnung der Nachnahmegebühr Nachnahmegebühr true Sortierreihenfolge 35 Pauschale Versandkosten Versandkosten pro Stück Tabellarische Versandkosten Chronopost Zone Rates DHL Österreich Schweizerische Post Versandkosten nach Zonen Österreichische Post AG UPS DE:5.90,00:14.75 UPS Express Deutsche Post AG Versandkostenfrei (Modul Versandkosten in Zusammenfassung) DE:5.90,00:14.75 Versandkostenfrei (Modul Versankosten in Versandkosten) DE:5.90,00:14.75 Steuerklasse --keine-- für jeden noch so kleinen hinweis bin ich dankbar. wer kann abhilfe schaffen?
  4. Ich möchte den Jetzt Kaufen! - Button auch in die specials.php integrieren. Wie kann ich das machen? mfg und danke
  5. Hallo, ich möchte meinen Endkundenshop erweitern und eine Großhandel-Area einrichten. Ist auch alles soweit OK, Kategorien werden nur der entsprechenden Kundengruppe angezeigt - einziges Problem: ich habe unter den Preisen sowohl im Listing als auch in der Artikelansicht manuell den Satz "Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten" eingefügt, der nun natürlich auch den Händlern angezeigt wird... Da ich in diesem Fall keine Mehrwertsteuer an Händler weitergeben muss, ist dieser Satz ja nun nicht korrekt. Weiß jemand wie ich diesen Hinweis nur bei den Händlerartikeln aus den Produkt-Listings und den Artikelansichten herausbekommen/ändern kann? Vielen Dank schon im Voraus!
×
×
  • Create New...