Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'artikelbestand'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 11 results

  1. Wie löst Ihr dieses Problem? : Wenn ein Produkt nicht mehr hergestellt wird und irgendwann der Artikel im Lager auf Nullbestand ist... dann ist im Backend auch 0.00 Lagerbestand und der Artikel wird im Frontend noch angezeigt, was ich gut finde. Denn die Kunden, die diesen Artikel noch suchen, sollen ja selbstverständlich immer noch mich finden als Shop. Das Problem aber ist: Wenn der Lagerbestand im Backend auf 0 ist und bei Lieferzeit keine Angabe ausgewählt ist und der Websitebetrachter geht bei diesem Artikel auf Detailansicht und legt den Artikel in den Warenkorb, stürzt der Shop ab und er kommt auch nicht mehr auf den Shop durch z.B. den Zurück Button des Browsers wieder auf den Shop... Ideal wäre eben: Der Artikel wird weiterhin angezeigt, aber die Bestellmöglichkeit ist ausgeblendet und da der Bestand 0 ist, wird auch die Lieferzeit als "nicht mehr lieferbar" angezeigt. Es soll aber der Shop nicht deswegen abstürzen, wenn der Kunde auf Detailansicht geht und den Artikel in den Warenkorb legen will. Wie kann man das verwirklichen? Veyton aktuelle Version... MfG Uli
  2. Guten Abend, ich habe folgende Frage zu meiner temporären "Lösung": Die variable products_quantity in der product.html gibt den Inhalt des Lagerbestandes aus. Ich habe hier eine kleine Schleife einprogrammiert welche bei einer best. vorhandenen Menge (5 Stück Bestand) eine best. Lieferzeit (3 Tage) anzeigt. Nun ist es so das in der cart.html die von mir selbst eingefügte Lieferzeit natürlich nicht angezeigt wird. Hier steht immer die Lieferzeit des Shops. An dieser Stelle würde ich aber auch gerne eine kleine Schleife einfügen nur bekomme ich die products_quantity Variable nicht in die cart.html. -> Wie kann ich den Artikelbestand eines Artikels im Warenkorb abfragen? (Ich nutze die aktuellste Version.) Vorab vielen Dank! Beste Grüße!
  3. Ich möchte gerne keine Überverkäufe zulassen und habe deshalb alle Lageroptionen auf "true" gesetzt. Damit kann kein Kunde ein Produkt mehr bestellen, welches keinen Bestand von mindestens 1 hat (auch bei den Attributen) Allerdings geht mir jetzt der Artikel immer direkt auf rot (aus dem Shop) wenn der Artikelbestand <=0 ist. Kann man das abschalten? Ich möchte das der Artikel dann schon noch im Shop sichtbar ist, bzw. dann der Warenkorb Button ausgeblendet wird. Das mit dem Warenkorb hab ich schon eingebaut - allerdings können Kunden welche den Artikel schon länger im Warenkorb haben immer noch bestellen -.- Weiß einer wie ich das hinbekomme, bzw. kenn einen wirklichen Schutz um nicht überzuverkaufen?
  4. Hallo, sorry ich bin neu hier im Forum, hoffe jedoch die richtige Rubrik zur Frage gefunden zu haben. (1) Ist es möglich einen kompletten Artikelbestand eines Shops (Gruppierung, Artikelparameter, Preis, Versandangaben, ...) für xt:Commerce "von außen her" über eine Excel XLS Datei aufzubauen und dann im Shop-Admin-Bereich zu übernehmen? Z.B.: 1 Gruppe A Artikel 001 Preis ... 2 Gruppe B Artikel 002 Preis ... 3 Gruppe A Artikel 003 Preis ... 4 Gruppe A Artikel 004 Preis ... (2) Wenn ja, wo findet man eine Anleitung zur erforderlichen Spalten-Struktur einer XLS für diesen Zweck? Mfg MJH Software
  5. Hallo zusammen, gibt es eine Möglichkeit den Artikelbestand der noch Vorhanden ist beim Artikel anzeigen zulassen.
  6. Hallo, Wie kann ich den Bestand eines Artikels unbegrenzt machen? Man könnte den Bestand zwar einfach hoch setzen, allerdings würde ich es besser finden, wenn es da eine direkte Möglichkeit geben würde.
  7. Hallo! Habe über die Atikelattribute das Produkt Seminar mit verschiedenen Daten (von Datum) = Datümer :-) versehen. Nun kann ich zwar das Seminar und das mir passende Datum auswählen, habe aber keine Übersicht über die noch freien Plätze. Der Bestand wird in den Artikel Attributen eingepflegt und auch sauber abgezogen wenn gebucht wird. Wie bekomme ich nun den Bestand aus den Artikelattributen in product_options_selection angezeigt. Existiert eine Variable dafür? Sorry aber ich hab wenig Plan wenn es um Programmierung geht und wurschtel mich so durch. Der Code der product_options_selection ist angehängt. IMHO muß das doch relativ einfach sein...... aber wer weiß das schon :-) Auf jeden Fall vielen Dank für jeden Hinweis! Gruß, Peter product_options_selection.html
  8. Hallo, habe am XT-Commerce version2006 ein Warenwirtschaftsprogramm(Wawi) angeknüpft. Leider funktioniert es mit dem Artikelbestand nicht. Der Bestand bei XT verringert sich korrekt bei einer Bestellung, aber der neue Artikelbestand wird nicht an das Warenwirtschaftsprogramm übertragen, was kann ich tun?
  9. Hi, bei mir ist heute folgendes passiert. Habe einen Artikel A mit Bestand 3 Stück. Davon 2 Attribute grau mit 2 Stück Bestand und rot mit 1 Stück Bestand. Nun hat heute ein Kunde A drei graue Artikel A bestellt (Bestand Attribut 2-3=-1, Bestand Artikel A 3-3=0). Eigentlich ist ja vom Artikel A jetzt noch ein roter da. Wenn aber jetzt jemand diesen roten bestellt, kommt immer die Meldung, dass der Artikel in der gewünschten Menge nicht verfügbar ist. Wer kann mir helfen bzw. mich aufklären !? DANKE im Voraus+ Grüße
  10. Hallo, mir fehlt eine Funktion, um per Knopfdruck alle eingetragenen Artikel inklusive des Lagerbestandes (Als Zahl) aufzulisten. Habe ich da etwas ?bersehen, oder gibt es dieses noch nicht ? Hat jemand Lust ein solches Skript zu basteln ? Es soll wirklich nur eine simple Liste sein, keine Bilder, keine Funktionen. Naja, vielleicht ein einzustellender Schwellwert, welcher bei Unterschreitung farblich markiert wird.
×
×
  • Create New...