Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'auflistung'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 30 results

  1. Hallo, ich glaube irgendwo im Forum gibt es ja eine Anleitung wie man die maximale Anzahl der angezeigten Bestellungen (von Haus aus 25) erweitern kann z.B. auf 100 oder 200. Leider finde ich diesen Hinweis aber nicht mehr :-(. Hätte jemand einen Tip für mich? Herzlichen Dank und Grüße, Amelie
  2. Da wir auch Fernseher, Laptop's und Co Verkaufen bräuchte ich eine Auflistung die in Etwa so aussieht Wie können wir sowas umsetzen ?
  3. Bildschirm abhängig Artikel Auflistung festlegen für VEYTON 4.0.12 Um dies einzusetzen brauchst du Kenntnisse von SQL, PHP, JScript. Alle Angaben ohne gewahr. Vorher deine Webseite als Backup speichern. Auch die SQL Tabelle beim Provider oder auf deinem Server. Damit kannst du der alte Stand wieder zurück setzen. Basis sind die CSS Stylesheets für die gewünschte Bildschirmauflösung, die musst du selber erstellen. Dieser Scripts Anpassungen sorgen dafür das beim ersten Seiten Aufruf eine Cookie abgelegt wird und beim zweite Seiten aufruf das Cookie verwendet wird um die Artikel Auflistung wie gewünscht darzustellen. Habt ihr eine Seite die zuerst abgerufen wird ist aber nicht der Shop dann auch das js auf dieser Seite ein pflegen. Damit erreicht man dass wenn danach auf der Shop geklickt wird die Artikel Auflistung direkt richtig dargestellt wird. Geht der Kunde direkt in den Shop rein dann wird dieses erst nach der zweiten Seitenaufruf richtig gelistet. Beispiel auf ww.gis-style.com:D Viel Spaß beim programmieren! Auf Fragen reagiere ich nicht! Die aufgelistet xy1 bis xy8 musst du ersetzen mit deine Werte. xy1 dein Webroot verzeichnis xy2 dein Template xy3 dein shopdatenbank xy4 tabelle _config_1 xy5 tabelle _config_plugin xy6 SQL Server provider xy7 User SQL Server provider xy8 Passwort User SQL Server provider Im Datei: xy1 \shop\xtCore\style.php Nachfolgende script hinzufügen: <script type="text/javascript"> if (screen.width > 1920){ document.write('<link rel="stylesheet" type="text/css" href="<?php echo _SYSTEM_BASE_URL._SRV_WEB._SRV_WEB_TEMPLATES._STORE_TEMPLATE.'/css/stylesheet1920.css'; ?>" />'); } else if (screen.width == 1920){ document.write('<link rel="stylesheet" type="text/css" href="<?php echo _SYSTEM_BASE_URL._SRV_WEB._SRV_WEB_TEMPLATES._STORE_TEMPLATE.'/css/stylesheet1920.css'; ?>" />'); } else if (screen.width == 1776){ document.write('<link rel="stylesheet" type="text/css" href="<?php echo _SYSTEM_BASE_URL._SRV_WEB._SRV_WEB_TEMPLATES._STORE_TEMPLATE.'/css/stylesheet1776.css'; ?>" />'); } else if (screen.width == 1680){ document.write('<link rel="stylesheet" type="text/css" href="<?php echo _SYSTEM_BASE_URL._SRV_WEB._SRV_WEB_TEMPLATES._STORE_TEMPLATE.'/css/stylesheet1600.css'; ?>" />'); } else if (screen.width == 1600){ document.write('<link rel="stylesheet" type="text/css" href="<?php echo _SYSTEM_BASE_URL._SRV_WEB._SRV_WEB_TEMPLATES._STORE_TEMPLATE.'/css/stylesheet1600.css'; ?>" />'); } else if (screen.width == 1440){ document.write('<link rel="stylesheet" type="text/css" href="<?php echo _SYSTEM_BASE_URL._SRV_WEB._SRV_WEB_TEMPLATES._STORE_TEMPLATE.'/css/stylesheet1440.css'; ?>" />'); } else if (screen.width == 1400){ document.write('<link rel="stylesheet" type="text/css" href="<?php echo _SYSTEM_BASE_URL._SRV_WEB._SRV_WEB_TEMPLATES._STORE_TEMPLATE.'/css/stylesheet1440.css'; ?>" />'); } else if (screen.width == 1280){ document.write('<link rel="stylesheet" type="text/css" href="<?php echo _SYSTEM_BASE_URL._SRV_WEB._SRV_WEB_TEMPLATES._STORE_TEMPLATE.'/css/stylesheet1280.css'; ?>" />'); } else if (screen.width == 1360){ document.write('<link rel="stylesheet" type="text/css" href="<?php echo _SYSTEM_BASE_URL._SRV_WEB._SRV_WEB_TEMPLATES._STORE_TEMPLATE.'/css/stylesheet1280.css'; ?>" />'); } else if (screen.width == 1152){ document.write('<link rel="stylesheet" type="text/css" href="<?php echo _SYSTEM_BASE_URL._SRV_WEB._SRV_WEB_TEMPLATES._STORE_TEMPLATE.'/css/stylesheet1152.css'; ?>" />'); } else if (screen.width == 1184){ document.write('<link rel="stylesheet" type="text/css" href="<?php echo _SYSTEM_BASE_URL._SRV_WEB._SRV_WEB_TEMPLATES._STORE_TEMPLATE.'/css/stylesheet1152.css'; ?>" />'); } else if (screen.width == 1024){ document.write('<link rel="stylesheet" type="text/css" href="<?php echo _SYSTEM_BASE_URL._SRV_WEB._SRV_WEB_TEMPLATES._STORE_TEMPLATE.'/css/stylesheet1024.css'; ?>" />'); } else if (screen.width == 800){ document.write('<link rel="stylesheet" type="text/css" href="<?php echo _SYSTEM_BASE_URL._SRV_WEB._SRV_WEB_TEMPLATES._STORE_TEMPLATE.'/css/stylesheet800.css'; ?>" />'); } else if (screen.width > 0){ document.write('<link rel="stylesheet" type="text/css" href="<?php echo _SYSTEM_BASE_URL._SRV_WEB._SRV_WEB_TEMPLATES._STORE_TEMPLATE.'/css/stylesheet.css'; ?>" />'); } </script> Im Datei: xy1 \shop\templates\xy2\javascript\js.php Nachfolgende script hinzufügen: <script type='text/javascript'> <!-- var a = new Date(); a = new Date(a.getTime() +1000*60*60*24*365); var b = screen.width; document.cookie = 'Bildschirmbreite='+ b +'; expires='+a.toGMTString()+';'; //--> </script> Im Datenbank xy3 die Tabelle xy4 die Variable config_value anpassen. Dies gilt für Auflistung von Kategorien und unter Kategorien. SQL-Befehl: UPDATE `xy4` SET `config_value` = '20', `last_modified` = NULL , `type` = NULL , `url` = NULL WHERE `id` =32 LIMIT 1 ; UPDATE `xy4` SET `config_value` = '20', `last_modified` = NULL , `type` = NULL , `url` = NULL WHERE `id` =33 LIMIT 1 ; Im Datenbank xy3 die Tabelle xy5 die Variable XT_STARTPAGE_PRODUCTS_PAGE_LIMIT anpassen. Dies gilt für Auflistung von der Startseite SQL-Befehl: UPDATE `xy5` SET `config_value` = '4', `last_modified` = NOW( ) , `date_added` = NULL WHERE `id` =75 LIMIT 1 ; Im Datenbank xy3 die Tabelle xy5 die Variable XT_NEW_PRODUCTS_PAGE_LIMIT anpassen. Dies gilt für Auflistung von Neue Produkte SQL-Befehl: UPDATE `xy5` SET `config_value` = '3', `last_modified` = NOW( ) , `date_added` = NULL WHERE `id` =92 LIMIT 1 ; Im Datenbank xy3 die Tabelle xy5 die Variable XT_SPECIAL_PRODUCTS_PAGE_LIMIT anpassen. Dies gilt für Auflistung von Angebote SQL-Befehl: UPDATE `xy5` SET `config_value` = '1', `last_modified` = NOW( ) , `date_added` = NULL WHERE `id` =72 LIMIT 1 ; Im Datenbank xy3 die Tabelle xy5 die Variable XT_BESTSELLER_PRODUCTS_PAGE_LIMIT anpassen. Dies gilt für Auflistung von Top Artikel SQL-Befehl: UPDATE `xy5` SET `config_value` = '10', `last_modified` = NOW( ) , `date_added` = NULL WHERE `id` =132 LIMIT 1 ; Neue Datei erstellt im Verzeichnis Xy1\shop\conf\artlisting.php Mit der Inhalt; defined('_VALID_CALL') or die('Direct Access is not allowed.'); $cookie = $_COOKIE["Bildschirmbreite"]; if ( $cookie > 1920 ) { $AnzahlArtikelProSeite = 40 ; } else if ( $cookie == 1920 ) { $AnzahlArtikelProSeite = 35 ; } else if ( $cookie == 1776 ) { $AnzahlArtikelProSeite = 35 ; } else if ( $cookie == 1680 ) { $AnzahlArtikelProSeite = 30 ; } else if ( $cookie == 1600 ) { $AnzahlArtikelProSeite = 30 ; } else if ( $cookie == 1440 ) { $AnzahlArtikelProSeite = 25 ; } else if ( $cookie == 1400 ) { $AnzahlArtikelProSeite = 25 ; } else if ( $cookie == 1360 ) { $AnzahlArtikelProSeite = 20 ; } else if ( $cookie == 1280 ) { $AnzahlArtikelProSeite = 20 ; } else if ( $cookie == 1184 ) { $AnzahlArtikelProSeite = 15 ; } else if ( $cookie == 1152 ) { $AnzahlArtikelProSeite = 15 ; } else if ( $cookie == 1024 ) { $AnzahlArtikelProSeite = 15 ; } else if ( $cookie == 800 ) { $AnzahlArtikelProSeite = 4 ; } else if ( $cookie == '' ) { $AnzahlArtikelProSeite = 15 ; } $server="xy6"; $user="xy7"; $passwort="xy8"; $datenbank="xy3"; MYSQL_CONNECT($server, $user, $passwort) or die ("<H3>Datenbankserver nicht erreichbar</H3>"); MYSQL_SELECT_DB($datenbank) or die ( "<H3>Datenbank nicht vorhanden</H3>"); MYSQL_QUERY("UPDATE xy4 SET config_value = '$AnzahlArtikelProSeite' WHERE config_key = '_STORE_PRODUCT_LIST_RESULTS' "); MYSQL_QUERY("UPDATE xy4 SET config_value = '$AnzahlArtikelProSeite' WHERE config_key = '_STORE_SEARCH_RESULTS' "); MYSQL_QUERY("UPDATE xy5 SET config_value = '$AnzahlArtikelProSeite' WHERE config_key = 'XT_STARTPAGE_PRODUCTS_PAGE_LIMIT' "); MYSQL_QUERY("UPDATE xy5 SET config_value = '$AnzahlArtikelProSeite' WHERE config_key = 'XT_NEW_PRODUCTS_PAGE_LIMIT' "); MYSQL_QUERY("UPDATE xy5 SET config_value = '$AnzahlArtikelProSeite' WHERE config_key = 'XT_SPECIAL_PRODUCTS_PAGE_LIMIT' "); MYSQL_QUERY("UPDATE xy5 SET config_value = '$AnzahlArtikelProSeite' WHERE config_key = 'XT_BESTSELLER_PRODUCTS_PAGE_LIMIT' "); In der Datei: Xy1\shop\xtCore\main.php Ein Kode hinzugefügt: include _SRV_WEBROOT.'conf/config.php'; zwischen: if($_SYSTEM_INSTALL_SUCCESS != 'true'){ header('Location: ' . _SRV_WEB.'xtInstaller/index.php'); } include _SRV_WEBROOT.'conf/artlisting.php'; include _SRV_WEBROOT.'conf/database.php';
  4. Liebe Community, Supporter und Co. Leider bin ich immer noch nicht dahinter gekommen, wie ich es über die Smarty-Tags möglich mache ausschließlich meine Hauptkategorie aufzulisten. Das heißt, ich will keinerlei Unterkategorien unterhalb meiner Hauptkategorie anzeigen lassen, da ich meine Kategorien im Contentbereich auflisten lasse. Beste Grüße, Dennis
  5. Hallo, würde gerne auf jeder Artikelseite die wichtigsten Eigenschaften (mit Punkten) aufgelistet haben. Wenn ich dies im Adminbereich mache über den HTML-Editor, funktioniet es gut. (auch im Quellcode ul, li etc...) Doch wenn ich mir das Produkt später im Firefox-Browser anschaue, ist die Auflistungs-Formatierung verschwunden. Wie könnte ich das hinbekommen? Danke. Marc Schramm Teevino
  6. Hallo, ich habe die Box "box_xt_new_products" auf der Startseite eingebunden. Da werden standartmäßig die neuen Produkte ja alle untereinander aufgelistet. Jedoch würde ich dies gerne in Spalten auflisten, so dass beispielsweise drei Produkte nebeneinander ausgegeben werden. Wo bzw. wie realisiere ich dies am besten? Schonmal vielen Dank. Grüße
  7. Hallo Leute, Ich hab volgendes Problem. Und zwar werden bei mir im Shop die Artikel nach höhe des Preises angezeigt. Beispiel. Artikel 1 30€ Artikel 5 40€ Artikel 3 50€ Artikel 4 60€ Artikel 2 70€ Ich hätte es aber lieber nach der Auflistung sortiert. Also so: Artikel 1 30€ Artikel 2 70€ Artikel 3 50€ Artikel 4 60€ Artikel 5 40€ Bitte um Hilfe. PS: ich kenn mich nicht so gut mit dem ganzen Dateien zeug so aus darum bitte etwas einfacher erklärt:D
  8. Hallo, ich soll von einem Kumpel den Shop anpassen. Er hatte den wunsch, dass ich die Ansicht ändern soll bei den Produkten. Also wenn man eine Kategorie gewählt hat die Auflistung der einzelnen Produkte wo finde ich dies im xtc4 ??? gruß Nook
  9. huhu =) Ich habe ein kleines Problem. Undzwar möchte ich in einer drop-down-box alle Kategorien aufgelistet haben. Das Problem dabei ist: Die Unterkategorien sollen auch dort richtig angezeigt werden. Hier mein vorläufiger Code: <select name="category"> <option value="none">Alle anzeigen</option> <?php $cat_select = mysql_query("SELECT * FROM categories ORDER BY categories_id ASC"); while($row = mysql_fetch_array($cat_select)) { $subcategory = mysql_fetch_array(mysql_query("SELECT * FROM categories_description WHERE categories_id='" . $row['categories_id'] . "' ORDER BY categories_id LIMIT 1")); if($subcategory['categories_id'] == $_POST['category']){ $checked = " SELECTED"; } else { $checked = ""; } if($row['parent_id'] > 0 || $row['parent_id'] == $subcategory['categories_id']) { $subcat = " -- "; } else { $subcat = ""; } print "<option value=\"" . $subcategory['categories_id'] . "\"" . $checked . ">" . $subcat . $subcategory['categories_name'] . "</option>"; } ?> </select> [/PHP] Er führt zwar die Kategorien samt unterkategorien auf, aber listet diese falsch. Und so sollte es eigendlich aussehen: Kann mir dabei jemand helfen, wie ich dies realisiere?
  10. Hallo, wir verkaufen viel Artikel mit verschiedenen Größen. Bis jetzt hatten wir immer ein Drop Down Feld für die Größen. Aber irgendwie ist das jetzt in ein Button Feld geändert worden. Leider meldet sich der Programmierer des Templates nicht. Kann mir jemand helfen wie ich das Attributfeld wieder als Drop Down Feld definieren kann? Hier ein Beispiel INTERSPORT Sporthaus EISERT GmbH - Lasse Kjus Ladies Matrix Jacket Ladies Matrix Jacket Model 08/09 LS30-101H-15000 Vielen Dank schon einmal.
  11. Hallo, weiß hier jemand wie ich einen Menüpunkt hingekomme bei dem alle Kategorien und darunter jeweils alle Produkte aufgelistet werden? Wäre DRINGEND!!!
  12. Hi ich wollte einmal fragen ob mir hier jemand sagen kann wo die Variable $categories für xtc_show_category.inc.php (aus dem Template ordner) gefüllt wird. Grund ich wollte die Abfrage ändern da die Strucktur der Tabellen für Sonderangebote aus internen GRünden geändert wurde und er jetzt die falschen Tabellen anzeigt. Bin die ganzen xtc_get und xtc_set categories schon durch aber wenn ich die testweise leere zeigt er immer noch die falschen Kategorien an. Ps. ne PM würde auch reichen
  13. Hi Leute, ich hab schon über google und Boardsuche mein Bestes probiert aber nichts gefunden. Da ich meinen Shop nur nebenberuflich betreibe und kein großes Lager habe, werden die meisten Artikel on demand bestellt. Um aber den Kunden einen Überblick über die Lagerartikel geben zu können, würde ich gerne eine Übersichtsseite einbauen auf welcher nur die Artikel gelistet werden, welche auf Lager sind. Idealerweise sortiert nach Warengruppe(n) und Artikelname - dahinter dann die Anzahl, wieviel auf Lager ist. Notfalls kann ich darauf auch verzichten, aber ich denke eine reine Auflistung aller Artikel mit Bestand größer 0 zu machen dürfte ohne große Programmierarbeit zu realisieren sein?! ps: Die Lagerampel und die "ab Werk" eingebaute Anzeige "***" kenne ich, aber hierzu muss man die Artikel erst mal anklicken bzw. im Warenkorb haben - ich möchte, dass man auf einer Seite direkt erkennen kann was verfügbar ist. Im nächsten Schritt wäre halt die o.g. Sortierung / Gruppierung an der Reihe und danach eine Möglichkeit, direkt aus dieser Liste mit Artikelanzahl-Optionsfeld zu bestellen
  14. Hallo zusammen, bevor hier gemekert wird, ja ich hab mich durch Forum gequält auch viele ähnliche Fälle gefunden, jedoch keine Lösung für meinen Fall. Also, ich habe folgendes Problem. Ich habe Version 2.0 local mit xampp auf meinem Rechner installiert. Alles funktioniert soweit wunderbar, bis auf die Navigation durch die Kategorien. Die ersten zwei Ebenen, also Hauptkategorie und Unterkategorie funktionieren wunderbar, jedoch beim Klick auf die Unter-Unterkategorie erscheint u.g. Fehlermeldung! Hauptkategorie: shop/index.php?cPath=2 >> OK Unterkategorie: shop/index.php?cPath=2_12 >> OK Unter-Unterkat.: shop/index.php?cPath=2_12_19 >> Fehler [URL="file:///C:/Programme/xampp/htdocs/ricker_aktuell/images/"][COLOR=#000000][B]1054 - Unknown column 'p.products_id' in 'on clause' select count(p.products_id) as total from products_description pd,[/B][/COLOR][/URL] [URL="file:///C:/Programme/xampp/htdocs/ricker_aktuell/images/"][COLOR=#000000][B] products p left join manufacturers m on p.manufacturers_id =[/B][/COLOR][/URL] [URL="file:///C:/Programme/xampp/htdocs/ricker_aktuell/images/"][COLOR=#000000][B] m.manufacturers_id, products_to_categories p2c left join specials s[/B][/COLOR][/URL] [URL="file:///C:/Programme/xampp/htdocs/ricker_aktuell/images/"][COLOR=#000000][B] on p.products_id = s.products_id where p.products_status = '1' and[/B][/COLOR][/URL] [URL="file:///C:/Programme/xampp/htdocs/ricker_aktuell/images/"][COLOR=#000000][B] p.products_id = p2c.products_id and pd.products_id =[/B][/COLOR][/URL] [URL="file:///C:/Programme/xampp/htdocs/ricker_aktuell/images/"][COLOR=#000000][B] p2c.products_id and pd.language_id = '2' and p2c.categories_id =[/B][/COLOR][/URL] [URL="file:///C:/Programme/xampp/htdocs/ricker_aktuell/images/"][COLOR=#000000][B]'19' ORDER BY pd.products_name ASC [COLOR=#ff0000][XT SQL Error][/COLOR][/B][/COLOR][/URL] Also wie gesagt habe schon viele Lösungen für 1054 Fehler gesehen, die haben bei mir aber nicht geholfen. Wäre super wenn ihr mir helfen könntet!!! Danke und Gruß Marcel
  15. Hallo, ich würde gern, wenn zur Anzeige nur Produkte eines bestimmten Herstellers gewählt werden, das Hersteller-Logo oben anzeigen lassen (oder die komplette Box Manufacturerers info) – was muss ich da wo wie ändern? Danke für die Hilfe...
  16. kann mir jemand sagen was ich in der product_listing_v1 ändern muss, damit die auflistungen der artikel untereinander dargestellt werden? vielen Dank vorab dIsG
  17. Hallo Leute! Ich habe diese Problemstellung: Meine Ist Situation + Hauptkategorie "Winzer" + + Unterkategorie "Winzer Nr. 1" ---- Produkte (der Winzer hat z.B. nur Rotweine) + + Unterkategorie "Winzer Nr. 2" + + + Rotwein - - - - - Produkte + + + Weisswein - - - - - Produkte + Hauptkategorie Rotweine - alle Rotweine mittels Verlinkung gelistet + Hauptkategorie Weissweine - alle Weissweine mittels Verlinkun gelistet Meine Frage ist nun wie ich: 1.) Wenn ich Winzer Nr. 2 anklicke, sollten nicht die 3 Unterkategorien erscheinen, sondern gleich alle Produkte - so ähnlich wie bei "Neue Artikel". Weiters wäre bei der Auflistung das Kategoriebild als Trennung sehr schön. Also z.B. ein Rotweinglas und darunter alle Rotweine und dann ein Weissweinglas plus alle Weissweine. 2.) Wenn ich in der Hauptkategorie Rotwein auf einen Produkt klicke, sollte ich automatisch zur Unterkategorie vom Winzer kommen - sprich die Kategoriebeschreibung (Winzerbeschreibung) zuvor zu lesen bekommen und dann erst die Produkte. Der Shop ist schon mit Produkten befüllt und unter Prosecco & More ersichtlich. Gruß und Dank aus dem Salzburger Land Peter
  18. Hallo zusammen, ich habe bereits die riesigen Untiefen des Forums durchsuch, allerdings nur eine Auflistung der Kürzel bei den Zonen gefunden. Hat jemand, oder gibt es irgendwo (und ich finds einfach nicht) eine Übersetzungsliste ZONE = LAND?? Ich weiss, mag vielleicht komisch klingen, aber ich möchte momentan zusätzlich nur ISRAEL aktivieren. Nur ist Israel nun IS, IL oder was ganz anderes? Wäre super, wenn mir jemand helfen kann! (Ein kleiner Newbie)
  19. Hallo.... versuche schon seid längerem die Auflistung der "Neuen Produkte" auf der Startseite zu verändern! Mein Vorhaben: ich möchte die neuen Artikel(jeweils in einer Box) in 2er-Reihen haben.Das Heißt Neue Artikel Produkt1 Produkt2 Produkt3 Produkt4 -Ich denke ich muss es in dem Modul "new_products_defoult.html" ändern aber wo und wie weiß ich nicht! Die Größe für die Boxen habe ich schon angegeben(so das 2 nebeneinander passen)aber er stellt die trotz dem noch untereinander auf! Bitte daher um Hilfe!!!
  20. Hi, ich hab nun schon wieder eine Frage, und zwar wie bekommen ich es hin, das die Artikel einer Kategorie die in der Auflistung sind, richtig grade untereinander angeordnet werden. Ich weiss das es mit erklärungen immer schlecht ist deshalb guckt euch einfach mal das selber an. http://www.guenters-zweiradshop.com/shop/index.php/cat/c16_Zubeh-r.html/XTCsid/e8ba1754568a083b016b15dd610aa364 und zwar die Auflistung bzw. die Anreihung Danke für alle Antworten !! grüße,
  21. Hallo, man kann ja 3 oder 4 spalten neuer produkte auf der startseite vom shop darstellen, wie man mag... ich frag mich, ob es auch möglich ist, nach kategorien die neuen produkte auf der startseite darzustellen. Ich würde mal 4 kategorien nehmen und dann gern die darstellung untereinander haben wollen der jeweiligen kategorie.. hat da jemanden einen tipp für mich ?? lg nomad
  22. Hallo Habe in meinem Shop (Ver. 3.03) 2 Kategorien. In jeder Kategorie befinden sich mehrere Unterkategorien. Klicke ich auf der linken Seite auf eine Kategorie, ?ffnet sich in der mittleren Box im oberen Bereich die Kategorie-Beschreibung und im unteren Bereich werden mir noch einmal alle Unterkategorien aufgelistet! Diese Unterkategorien m?chte ich aber nur auf der linken Seite in der Box haben. Wo muss ich suchen (--> Welche Datei muss ich ver?ndern) um die in der Mitte zu entfernen und was muss ich da genau machen?? - Hoffe ich habe mich verst?ndlich genug ausgedr?ckt... - Danke sch?n Christian
  23. Moin, hat jemand eine Idee wie oder wo ich die breite der Kategoriebox ?ndern kann? Ich habe das Problem das die dritte Kategorie nicht sauber angezeigt wird, bzw. nach links einger?ckt ist. Any ideas? Stefan
  24. Hi Leute, ich hab ein Problem und weis nicht mehr weiter. Es soll so aussehen das ein Produkt angelegt wird, in meinem Fall eine Leiter. Dieses Produkt (Leiter) hat eine Beschreibung. Nun gibt es die selbe Leiter aber mit 2x4 Sprossen, 2x6 Sprossen 2x8 Sprossen usw. Ich bin jetzt soweit das ich die Verschiedenen Preise ?ber die Artikel Optionen eingebe. Ich habe hier auch das Vorzeichen bereits beseitigt. Wenn im Produkt nun der Preis 0.00 eingegeben wird so wird dort ein "ab" Preis angezeit. Das gro?e Problem ist un aber die Berechung. Weis einer von euch in welcher datei oder Klasse die stattfindet, denn bei mir wir der Preis nun immer Negativ dargestellt. Hier k?nnt ihr einen Blick drauf werfen: zum Shop Schon mal danke im voraus gru? Huwet
  25. Hi Leute, ich hab ein Problem und weis nicht mehr weiter. Es soll so aussehen das ein Produkt angelegt wird, in meinem Fall eine Leiter. Dieses Produkt (Leiter) hat eine Beschreibung. Nun gibt es die selbe Leiter aber mit 2x4 Sprossen, 2x6 Sprossen 2x8 Sprossen usw. Ich bin jetzt soweit das ich die Verschiedenen Preise ?ber die Artikel Optionen eingebe. Ich habe hier auch das Vorzeichen bereits beseitigt. Wenn im Produkt nun der Preis 0.00 eingegeben wird so wird dort ein "ab" Preis angezeit. Das gro?e Problem ist un aber die Berechung. Weis einer von euch in welcher datei oder Klasse die stattfindet, denn bei mir wir der Preis nun immer Negativ dargestellt.
×
×
  • Create New...