Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'auswahl'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 73 results

  1. Hallo zusammen, ich habe unter Import / Export nur zur Auswahl den Import als Dropdown. In meiner localen Version hat das schon mal funktioniert. Jetzt Live funktioniert es nicht mehr. Kann mir jemand einen Tipp geben wo oder wie ich das debuggen kann. Zum Einsatz komm XT 4.1.10 als Start Version. Vielen Dank Markus
  2. Hallo, und zwar nutze ich das Plugin "Ogone" und "Billpay" und möchte gern, je nachdem, welche Zahlungsart der kaufende Kunde auswählt, eine zusätzliche Belastung an den Kaufpreis draufschlagen. Gibt es im Shopsystem dazu eine Einstellung? Evtl. sogar ein Plugin? Oder muss ich mich an die Plugin-Hersteller wenden? Freundliche Grüße Axel
  3. Hallo, mein Problem ist folgendes: Im Bestellvorgang wird nach der Versandart gefragt, welche eingestellt werden muß. Da der Versand aber individuell berechnet wird und daher vorher nicht genannt werden kann, soll im Bestellvorgang keine Versandart ausgewählt werden müssen. Da es sich aber um ein Pflichtfeld handelt kommen wir zu meinem Problem. Wie bekomme ich die Pflichtfeldabfrage für die Versandart raus, da sich diese ja individuell gestaltet? Danke für eure Hilfe Torsten
  4. Hallo , im zuge eines usability tests, wäre es wünschenswert das man im product_listing einstellen kann, wieviel produkte auf einmal angezeigt werden sollen. gibts da irgendwie ne möglichkeit?
  5. Hallo zusammen, gibt es eine Möglichkeit den Punkt "Versandart wählen" bei Versandkosten von 0,00 € zu überspringen. In unserem Shop liefern wir ab einem Warenwert von 10,00 € versandkostenfrei, daher kann man die Auswahl im Check doch eigentlich überspringen. Vielen Dank vorab.
  6. Hallo, ich möchte die Farbauswahl von Slave Artikel mit Bildern realisieren. Dazu habe ich Änderungen an der ms_default.html. Die Darstellung der Farben/Bilder klappt. Dafür habe ich folgendes in der ms_default.html hinzugefügt: {foreach key=key_data item=item_data from=$options_data.data} <p> {img img=$item_data.image type=m_thumb } </p> {/foreach} Aber ich bekomme es nicht hin, die Bilder zu verlinken – also Link zum Slave Artikel. Es müsste in etwa so aussehen: {foreach key=key_data item=item_data from=$options_data.data} <p> <a href="{$item_data.products_link}" class="thickbox" rel="prod_gallery">{img img=$item_data.image type=m_thumb alt=$products_name|escape:"html"}</a> </p> {/foreach} Das href wird natürlich nicht befüllt, weil {$item_data.products_link} nicht gefunden wird. In der ms_product_list_default.html steht die Smarty Template Variable {module_data} zur Verfügung, wenn ich in der Plugin Konfiguration die Darstellung der Slave Liste aktiviere. <a href="{$module_data.products_link}">{img img=$module_data.products_image type=m_thumb class=productImageBorder alt=$module_data.products_name}</a> Auf diese kann ich in der ms_default.html nicht zugreifen. Kann ich sie irgendwie einbinden? Oder bin ich total auf dem falschen Weg?
  7. Hallo, ich würde gerne die Slaveartikel Auswahl anhand von Bildern darstellen und nicht als Dropdown mit Text. Hätte dazu jemand eine Lösung? Vom Prinzip möchte ich die Darstellung wie auf ZAGG | ZAGG LEATHERskins the new Apple iPad | Leather, Cases, Screen Protectors, Covers, Shields, Skins, Invisible Shield haben. Ich habe es geschafft in der ms_default.html mit: {foreach key=key_data item=item_data from=$options_data.data} <p> {img img=$item_data.image type=m_thumb } </p> {/foreach} die Bilder darzustellen, aber leider werden diese nicht verlinkt. Das gleiche Problem wurde hier auch schon einmal in einem anderem Beitrag gepostet, leider gab es dort keine Lösung. Hätte jemand eine Idee? Vielen Dank!
  8. Hallo, gibt der Veyton 4 die Möglichkeit her Versandtoptionen bzgl. des Verpackungsmaterials zu definieren? Erläuterung: Ein Shopbetreiber möchte dem Käufer die Möglichkeit geben beim Paket das Verpackungsmaterial auszuwählen, also ob es z.B. Styropor, Papier oder anderes Dämmmaterial sein soll. Ist dies beim Veyton möglich oder gibt es dafür ein Modul? Vorab vielen Dank für eure Anmerkungen. Torsten
  9. Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe gleich ein Problem: In meinem Shop habe ich Versandkosten bis 50€ und über 50€ frei per DHL eingestellt; für Selbstabholer ohne Versandkosten (logisch). Bei einer Bestellung über 50€ kann nur noch "Selbstabholung", aber nicht mehr "Versand per DHL" ausgewählt werden, s. Screenshots. Wie kann ich eine korrekte Auswahl erreichen, ksotenloser Versand und Selbstabholung? Besten Dank im Voraus für Eure Antworten! Gruß, Schattie
  10. Hallo ich bin noch ziemlich neu in diesem Berreich ich frage mich wie man so was hier LINK> Ankle Boots Schuhtempel24 < rechte spalte hinbekommen kann also ich meine die Farb und Größen Auswahl habe ich auch noch in keinem xtc shop gesehen wäre mal was oder nicht? Oder giebts das schon? Vieleicht hat ja jemand ideen dazu. lg simone
  11. Hallo zusammen, die Auswahl von Slave-Artikeln via Dropdown führt zu einem 404er Fehler. Die Installation dieses Bugfix: Bugfix für 4.0.14: Links in der Listenansicht beim Master-Slave-Plugin - Powered By Kayako SupportSuite hat das Problem nicht gelöst. Wo könnte man noch mit der Fehlersuche ansetzen?
  12. Hallo, ich möchte die Auswahl der Artikeleigenschaften verschieben, kann aber irgendwie nicht finden :-( Sehe bestimmt den Wald vor lauter Bäumen nicht ;-) Irgendwie soll das Ganze nach oben, da die Artikelbeschreibung mitunter ziemlich lang ist... Gibt es außerdem vielleicht eine Möglichkeit, die Auswahl auch in die Artikelbeschreibung bzw. Kurzbeschreibung zu integrieren? Das wäre naturlich der Idealfall :-)) Schonmal Danke für Eure Infos! MfG BigR
  13. Hi. Folgendes Problem im Frontend: Wenn ich in der Hersteller-Box einen Hersteller anklicke, die dann angezeigten Produkte mittels des Dropdown-Menüs sortieren möchte (egal nach was), lande ich auf der Startseite des Shops. Ist das ein genereller Bug oder passiert das nur bei mir...?
  14. Hallo habe folgendes Problem. Ich hätte gerne die Hersteller als DropDown Feld zur Auswahl: Hierzu habe ich die "box_manufacturers.html" wie folgt geändert: Leider beschränkt sich der Erfolg darauf, dass ich zwar die verschiedenen Hersteller auswählen kann (und im Quelltext stehen auch die entsprechenden Links), allerdings wird dann nicht der entsprechende Link im Browser geöffnet. Was habe ich da vergessen?? zu sehen ist das ganze hier: http://www.two-network.de/veyton
  15. Liebe Community, ich bin ganz neu hier und versuche gerade zum ersten Mal einen Shop einzurichten. Nun taucht folgendes Problem auf: Versandkostenanzeige: Der Kunde wählt z.B. Deutschland, alles wird richtig angezeigt, dann wählt er Österreich, auch hier werden die Preise richtig angezeigt, die Länderauswahl springt aber zurück auf Deutschland. Das finde ich verwirrend. Wie kann ich das ändern? Außerdem wäre es mir bei der Versandkostenauswahl lieber, es würden nicht einzelne Länder, sondern Versandzonen angezeigt, also z.B. Deutschland, Europa (ohne EU) und Europa. Wo kann ich das einstellen? Vielen Dank für Eure Hilfe. Sophie
  16. hallo ich such mich grad dumm und dämlich wie kann ich die Auswahl der master und Salve optionenne an eine andere stelle bekommen im Moment sitzen diese wie im Standart unter der Artikel Beschreibung ich finde nur im product_listing einfach nichts mit dem ich das änder kann. Kann mir jemand ein Tipp geben danke...
  17. Der Button liegt an einer unpraktischen Stelle. Bei den schmalen Monitoren sieht der Kunde sie nicht. und wer nichts findet, geht zur Konkurenz. Ich möchte den button über der mengenangabe und dem kaufen-button haben. wo finde ich den button und wo setze ich ihn hin???
  18. Hey Leute, ich biete drei Zahlungsarten an: PayPal Vorkasse Nachnahme Jetzt ist PayPal Standardmäßig mit dem Radio Button ausgewählt, ich möchte dies jedoch auf Vorkasse ändern. Kann mir jemand sagen wo ich das einstellen kann? Hab folgende Version: xt:Commerce v3.0.4 SP2.1
  19. Hallo, sorry, ich denke einfach ich stelle mich zu blöde an, aber ich weiss echt nicht wie man die Zahlungsweisen Möglichkeiten in der Kasse eingeblendet bekommt. Ich habe aus Testzwecken 2 Artiekl in den Warenkorb gelegt - zwei Zahlungsmöglichkeiten habe ich aktiviert (Nachnahme/ Vorkasse werden auch mir dem grünen Punkt dargestellt) - bei Nachnahme ist z.B. auch die Gebühr definiert - "Beschränken auf Zone" EU / "Beschränken auf Land" DE / "von Wert" 0 "bis Wert" 1000.00 / "Zahlungsgebühr" 8.00 Euro !!! Bei der Vorkasse sind die gleichen Einstellungen, nur das es keine "Zahlungsgebühr" gibt. Aber es kommt keine Möglichkeit die Zahlungsweise zu wählen. Ich bin langsam wirklich ratlos!? Wäre über jede Hilfe oder Hinweis was ich falsch mache, sehr dankbar! Danke unbd schönes Wochenende... Andreas
  20. ist es im XT:Commerce möglich bei einem Teil der Produkte inklusive Versandkosten auszuwählen und bei einem anderen Teil exklusive? wenn nicht, kennt jemand ein Modul welches das kann?
  21. Hallo, ich habe ein goßes Problem bei der Auswahl von Masterslaveprodukten. Der zuvor ausgewählte Listenpunkt ist nach Auswahl der unten stehenden Punkte wieder deaktiviert, das Produkt aber richtig ausgewählt. D.h. der User sieht seine Auswahl nicht. Z.B.: Material: o glänzend o matt o transparent Weiterverarbeitung: o keine o mit o ohne Version: Veyton 4.0.12 Mir wurde vom Support gesagt, dass das normal sei, aber eine Rückmeldung auf die Frage was man machen könnte habe ich nicht bekommen. Bin sogar bereit Geld für die Umstellung zu zahlen, aber auch hier keine Rückmeldung vom Support http://www.xt-commerce.com/forum/images/icons/icon9.gif Kann mir jemand helfen? Bin am verzweifeln... Basso
  22. Hallo ist es möglich bei der Versandart "Selbstabholung" noch eine Auswahlmöglichkeit für Orte einzufügen. in etwa wie Zentrale Aussenstelle A Aussenstelle B ------->
  23. Hallo, ich habe das Problem, dass ab und zu (und das ist genau das Problem) Kunden Ihre Bestellung nicht fortsetzen können weil Sie keine Versandart auswählen könnnen. Ich habe das Szenario des öfteren selbst mit verschiedenen Ländern durchgespielt und es hat stets bei mir funktioniert, auch als ein Kunde sich gemeldet hat und wir zusammen den gleichen Klickweg durchgegangen sind wurde bei Ihm keine Versanmöglichkeit angezeit bei mir jedoch schon - mit den gleichen Einstellungen und Waren im Korb! Echt ne komische Geschichte!!! Ich hoffe es kann mir jemand helfen!
  24. Hallo, ich bin momentan leider bei Strato und da ich weder curl noch eine ssl-weiterleitung funktioniert will ich unbedingt wechseln. xtc 304SP2.1 Hosteurope ist momentan mein Favourit. Ich tendiere zum webpack 2.0 L Host Europe GmbH - Webhosting, Domains & E-Shops - Domain Basic - WebPack® 2.0 - WebPack® L 2.0 PHP-Info für die Webpacks phpinfo() curl ist aktiviert auch "Registered Stream Socket Transports: ssl" ist vorhanden. Mit diesem Setup ist es doch dann auch möglich Paypal und andere Module zu nutzen und auch die API zu nutzen, oder irre ich mich da? Wer hat eine bessere Empfehlung?
  25. Hallo zusammen, wir haben dieses "tolle" Options- und Freitextmodul von BuI Hinsche GmbH - xt:Commerce, Plugins, Module, Template, Online-Shop, Veyton, E-Commerce . Leider ist das Unternehmen wohl so stark mit Verkaufen beschäftigt, daß Supportanfragen unter den Tisch fallen müssen. Man sollte halt Prioritäten setzen. Wir setzen das Modul mangels ALTERNATIVE ein und haben erneut einen Fehler festgestellt, der zwar gemeldet wurde, aber traditionsgemäß keine Beachtrung fand. Unsere Kunden können bestellen ohne eine Auswahl durch Markieren eines Radiobuttons treffen zu müssen. Tolle Sache, wenn z.B. ein T-Shirt in den Grössen 32 -54 angeboten wird und der Kunde nichts eingibt, leider auch die Telefonnummer vergißt und auf Mails nicht antwortet, da man sich dadurch ja nicht so unbedingt Superkompetent darstellt. Hat da jemand von Euch eine Lösung gefunden oder sind wir mal wieder die einzigen, die dieses Problem haben (die einzigen, die das Modul gekauft haben)? Das die bei der Umstellung auf DropDownmenue nicht auftritt haben wir schon gemerkt, wollen wir aber nicht, da dem Kunden alle Möglichkeiten dargestellt werden sollen. Danke J. Ernst
×
×
  • Create New...