Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'auswahlboxen'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 1 result

  1. Hallo zusammen, wir haben folgendes Problem in einem von uns betreuten Shop: Auf Kundenwunsch haben wir die Auswahlboxen für die MS-Auswahl am Seitenende nach dem Beschreibungstext platziert (weil der Shopbetreiber die Optionen erst erklären möchte, bevor der Kunde wählen darf). Es handelt sich um 5 Auswahlboxen. Nach jeder Auswahl wird die Seite neu geladen und der Kunde muß erst wieder nach unten scrollen um die nächste Auswahl zu treffen und nochmal und nochmal und nochmal. Schon mal klar, das einige Kunden aussteigen werden. Deshalb haben wir beschlossen die Funktionalität des MasterSlave Moduls um einen Button "Gewünschten Artikel anzeigen" zu erweitern, so dass erst alle Optionen ausgewählt werden können und dann der Button betätigt werden. Die ms_default.html sieht nach unseren Veränderungen so aus: {if $options!=''} <table width="100%" border="0" cellpadding="0" cellspacing="0"> <tr> <td> {form type=form name=product action='dynamic' link_params=getParams method=post} <table width="100%" border="0" cellpadding="2" cellspacing="2"> {foreach name=outer item=options_data from=$options} <!-- SELECT !--> <tr> <td width="200" align="right"> <b>{$options_data.text}:</b> </td> <td> {form type=hidden name=action value=select_ms} <select name="id[{$options_data.id}]"> {foreach key=key_data item=item_data from=$options_data.data} <option value="{$item_data.id}" {if $item_data.selected} selected="" {/if}>{$item_data.text}</option> {/foreach} </select> </td> </tr> {/foreach} <tr> <td width="200" align="right"> </td> <td><input type="submit" value="Gewünschten Artikel anzeigen" /></td> </tr> </table> {form type=formend} </td> <td>{if $link_reset}<a href="{$link_reset}">{$image_reset}</a>{/if}</td> </tr> </table> {/if}[/HTML] Eine elegante Lösung, die funktioniert - solange man Sie nur einmal durchführt . Das heisst: Man geht auf einen Master Artikel, wählt die Optionen aus, klickt auf den Button und kriegt den entsprechenden Slave angezeigt. Alles super. Entschließt man sich nun von hier aus erneut eine Auswahl zu treffen, bricht alles zusammen. - Es wird nicht ein weiterer Slave Artikel angezeigt sondern der Master - Der Master wird ohne css angezeigt und sämtliche Boxen sind weg - Am Ende dieser hässlichen Seite steht dann: [code]Warning: implode(): Invalid arguments passed in /srv/www/vhosts/onlineshop.de/httpdocs/plugins/xt_master_slave/classes/class.xt_master_slave_products.php on line 0[/CODE] - Es kommen Emails an mit folgendem Inhalt bei uns an: [CODE]mysql error: [0: ] in EXECUTE("select pa.attributes_id, pad.attributes_name from xt_plg_products_attributes pa left join xt_plg_products_attributes_description pad on pa.attributes_id = pad.attributes_id where pa.attributes_parent = 1 and pad.language_code = 'de' and pa.attributes_id in () order by pa.sort_order, pad.attributes_name")[/code] So, und an dieser Stelle hört unsere Weisheit auf, gibt es hier irgendjemanden, der weiß ob und wie das in den Griff zu bekommen ist???
×
×
  • Create New...