Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'bestimmt'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 3 results

  1. Hallo! Ich bin neu hier und lerne gerade XTCommerce um für einen Kunden die Templates anzupassen. Heute habe ich mir Wissen über den content manager und die Ausgabe von Content angeeignet. Was ich da sehen musste hat mich echt entsetzt. Da ist es wirklich so, dass der Wert einer Autoinc-Spalte festlegt, wie Variablen im Template heissen - $_content_1,$_content_2,... $_content_n. Ich persönlich finde das echt - nö, da fällt mir nix mehr ein. Sorry Leute. Das heißt für mich, dass ich jetzt die Templates programmiere, sie dem Kunden ausliefere und nachdem er die Inhalte erstellt hat(Die er momentan nicht testen kann) ich die Templates überarbeiten muss. So weit so gut. Mein Kunde hat auch folgenden Wunsch: Auf jeder Seite gibt es neben dem normalen Content drei Banner, die er pro Contentseite extra festlegen können will. Mein Ansatz ist folgender: 1. Er legt alle Banner einzeln als content an. 2. Er bildet mit contentblöcken die gewünschte dreiergruppen. 3. In den Metatags(oder ein anderes Feld, dass wir nicht verwenden) schreibt er die ID der Banner-Gruppe, die angezeigt werden soll. Technisch lässt sich dies momentan nicht umsetzen. Warum? Ich kann zwar an {content} die ID als variable übergeben. Leider habe ich es aber nicht geschafft, die variable $_content_[iD] dynamisch anzusprechen. Um die Abhängigkeit von der ID aus der Datenbank aufzulösen und um mit {content} arbeiten zu können wenn ich die ID nicht kenne, habe ich meine content-Funktion so erweitert, dass ich ihr mitteilen kann wie die erzeugt variable heißen soll. Wenn man outvar nicht angibt arbeitet content wie gewohnt. Anwendung: {content block_id=10 levles=true outvar="myVar"} {if $myVar|count > 0} {foreach name=aussen item=box_data from=$myVar} {$box_data.title} {/foreach} {/if} [/PHP] Source: [PHP]function smarty_function_content($params, & $smarty) { global $_content, $xtPlugin; $block = (int) $params['block_id']; $cont = (int) $params['cont_id']; $nested = false; if ($params['levels'] =='nested') { $nested = true; } if (!isset($block) && !isset($cont)) return; if($block!=''){ if (isset($params['levels'])) { $content_array = $_content->getContentBox($block, $nested); } else { $content_array = $_content->get_Content_Links($block); } ($plugin_code = $xtPlugin->PluginCode('smarty_function_content:content_array')) ? eval($plugin_code) : false; $outvar = '_content_'.$block; if ($params['outvar']){ $outvar = $params['outvar']; } $smarty->assign($outvar,$content_array); } if($cont!=''){ if ($params['is_id']=='false') { $content = $_content->getHookContent($cont); } else { $content = $_content->getHookContent($cont, 'true'); } ($plugin_code = $xtPlugin->PluginCode('smarty_function_content:content')) ? eval($plugin_code) : false; $outvar = '_content_'.$cont; if ($params['outvar']){ $outvar = $params['outvar']; } $smarty->assign( $outvar, $content ); } return; }[/PHP] Dieser Code ist ungetestet, aber die Idee kommt rüber, denke ich. lg, Michael
  2. Hi, Bin neu hier und bastel grade an meinem Shop, nun hab ich ein ziemlich spezielles Problem mit den Versandkosten: Über 40 EUR grundsätzlich VK frei -> klappt wunderbar unter 40 EUR pauschale VK -> klappt auch nun das Problem Unter 40 EUR und ein Artikel im Warenkorb mit einem bestimmten Attribut soll auch VK frei sein. Hab dazu leider auch noch nix im Forum gefunden. Wäre schön wenn mir jemand helfen könnte Roland
  3. Ich suche was, womit ich anzeigen kann, wenn die Lageranzahl ({$PRODUCTS_QUANTITY}) 0 ist, das ne Meldung kommt - Artikel ist mur noch zu Archivzwecken aktiv. Danke.
×
×
  • Create New...