Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'bestseller'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 62 results

  1. Hallo Zusammen, wir suchen drei Beta Tester für unsere aktuelle Neuentwicklung: Das Bestseller System für xt:Commerce Shops. Was ist das Bestseller System? Das Bestseller System (kurz: B.S) besteht aus vielen Komponenten (Template, Plugins, Features), die wir in den letzten 5 Jahren für unsere Kunden entwickelt haben. Welche Probleme wollen wir für Sie lösen? Kennen Sie das: - Sie haben gerade ein Update durchgeführt/ oder durchführen lassen und ein halbes Jahr später müssen Sie wieder ran weil es ständig Neuerungen gibt. - Die Herausforderung: Alle Plugins, zumeist von unterschiedlichen Herstellern wieder auf Stand zu bringen die untereinander oftmals nicht kompatibel sind. - Kaum ist das System auf Stand müssen die meisten Sachen nochmals im Template neu integriert werden. Also ein nie endender Rattenschwanz von Anpassungen. Ganz zu schweigen von den sich ständig ändernden Vorgaben seitens Google wie ein Shop Suchmaschinen u. Benutzerfreundlicher wird. In der Vergangenheit waren wir als Agentur natürlich froh, über diese ganzen Änderungen. Sie beschäftigen uns. Aber mal ehrlich, wir haben keinen Bock mehr immer nur noch au Änderungen zu reagieren. Unser Anspruch war es schon immer, dass unsere Kunden glücklich sein sollen, Sie sollen in Ruhe Ihren Geschäften nachgehen und Optimalerweise von Jahr zu Jahr besser werden. Aus Erfahrung wissen wir, dass die meisten Shops zu 90% mit Out of Box Lösungen erfolgreich sind. Daher haben wir uns überlegt, wie können wir Ihnen eine Lösung anbieten, die: 1. Ihren Shop ohne großen Aufwand up2date hält, 2. Ihnen die neuesten Erkenntnisse der Usability Studien (Benutzerfreundlichkeit), Suchmaschinenvorgaben seitens Google zur Verfügung stellt und gleichzeitig sich immer auf dem neuesten Stand befindet 3. Und Ihren Shop Optimalerweise dabei unterstützt ohne zusätzliche Maßnahmen noch mehr Umsatz zu machen, bereitstellen. Welche Vorteile hat das für Sie? 1. Deutlich günstigere Unterhaltungskosten: Da wir nur noch ein System kontinuierlich fort entwickeln müssen (und nicht mehr 40 einzeln individualisierte) bekommen Sie unser geballtes Know How für einen deutlich günstigeren Preis. 2. Einfachheit: Wir versuchen, dass System so einfach wie möglich zu halten das Sie es selbständig updaten können ohne zusätzliche Hilfe. Sollten Sie sich lieber auf Ihr Kerngeschäft als auf Ihre Technik fokussieren, bieten wir Ihnen selbstverständlich eine pauschale Unterstützung an. 3. Mehr Umsatz: Alle unsere Komponenten die wir verbauen sind bereits bei Kunden im Einsatz und haben sich bewährt. Durchschnittlich machen unsere Kunden von jetzt auf gleich 30% mehr Umsatz, weil ihr Shop an Sichtbarkeit gewonnen hat und die Besucher leichter ihren Einkauf abschliessen konnten. 4. Mehr Zeit: für Ihr Unternehmen, weil Sie sich nicht mehr so ausführlich um die Technik kümmern müssen. 5. Mehr Gewinn: Wir haben einige Kunden aus der Textilbranche bei die ihre Retouren bis zu 15% senken konnten. Was haben Sie davon das B.S zu testen? - Sie erhalten unsere geballte Kompetenz für 6 Monate kostenlos zum testen. Sollte Ihnen die Lösung nicht zusagen können Sie jeder Zeit den alten Zustand wieder herstellen. - Während des Tests freuen wir uns über konstruktive Kritik und Sie haben die Möglichkeit an kommenden Anpassungen mitzugestalten. - Wenn Sie von dem B.S überzeugt sind, erhalten Sie Early Bird Special für die komplette Laufzeit so lange Sie das System nutzen. (Konkrete Preisvorstellungen sind in Planung, werden aber hier noch nicht veröffentlicht – gerne im persönlichen Gespräch). Voraussetzung: 1. Sie haben einen xt:Commerce Onlineshop mit einem Jahresumsatz > 100.000€? 2. Sie wollen Ihren Umsatz noch weiter steigern? 3. Sie haben grundlegende Kenntnisse und wissen wie man Plugins und Templates installiert und sind in der Lage Ihren Shop zu konfigurieren? (Falls nicht auch nicht schlimm, wir können Sie dabei unterstützen) 4. Wir dürfen die Effekte auf Ihren Shop messen und später in anonymisierter Form für unser Portfolio verwenden. 5. Wenn Sie unser B.S überzeugt hat würden wir uns über ein Testimonial (Kundenstimme mit Ihnen) als Referenz verwenden. Weiteres vorgehen: Sind Sie interessiert, schreiben Sie uns eine kurze Email an info@mitschuh.de oder rufen Sie uns an 0214 86905890 Fragen beantworten wir gerne hier oder in Facebook in unserer xt:Commerce Bestseller System Gruppe. Hier für die Nerds: Welche Funktionalität bietet Ihnen unser B.S? NEUESTES FEATURE: Sie können nun Ihr Template farblich individualisieren ohne das Sie einen Programmierer oder Designer benötigen. Nutzen Sie die komfortablen Farbwähler aus ohne LESS oder CSS Kenntnisse die Stylesheet Dateien zu programmieren. 1. Mehr Geschwindigkeit - Unsere Kunden hatten den Anspruch, dass schnellste Template am Markt für die Shopsoftware xt:Commerce zu besitzen. Das haben wir geschafft - und nicht unter Laborbedingungen - sondern im Livebetrieb 2. Kontinuierliche Entwicklung - Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch an aktueller Technik und einem System welches kontinuierlich State of Art sind. Das Bedeutet sie wollen sich nicht mit der Technik auseinandersetzen sondern immer ein aktuelles und funktionierendes System haben das für sie verkauft. Wir haben den Anspruch, dass Ihre Kunden noch mehr bei Ihnen kaufen. 3. Retouren senken - Unser Größentacho hilft Kunden zu erkennen, ob die gewünschte Größe des i.d.R. Textil Artikels oder Schuhe - eher kleiner, größer oder genau passend ausfällt. Dadurch werden Retouren, der falschen Größen gesenkt, Ihre Kunden sind dadurch zufriedener und Sie haben weniger Retouren und dadurch mehr Gewinn. 4. Usability - Die Benutzerfreundlichkeit unseres BS basiert auf Studien von eresult. Die dort gewonnenen Erkenntnisse haben wir per sofort in unser Layout integriert, damit Ihre Besucher schnellstmöglich zu Kunden konvertieren. 5. Google Standards - Wir integrieren nach und nach alle für Onlineshops sinnvolle Anpassungen, die Google ihnen vorschlägt, damit Ihr Shop zum einen sichtbarer für Google und zum anderen besser zugänglich für Ihre Besucher ist. 6. Updatefähig - Wir haben das BS für uns konzipiert, damit man das System schnellstmöglich Updaten (warten) kann. 7. Geniales Up- und Cross Selling Konzept - sobald Ihr Kunde ein Artikel in den Warenkorb legt, bieten wir ihm den passenden Artikel mit an. 8. Searchsuggest - (Suchvorschläge) Sobald Ihre Besucher anfangen nach einem Artikel zu suchen, bieten wir ihm bevor er ausgeschrieben hat mögliche Ergebnisse an. 9. Megamenü - ja, andere bieten auch Megamenüs an, aber der Vorteil bei unserem ist: Es ist steuerbar. Sie entscheiden, welche Kategorien und Links angezeigt werden, nicht der Shop. 10. HTML Minimizer - Dieses Plugin reduziert Ihren Quellcode maximal. Dadurch wird Ihr Shop noch schneller und das bringt ihnen in der Google Pagespeed Analyse wertvolle Punkte ein. 11. Unser BS rundet mit vielen weiteren kleinen Features Ihren xt:Commerce Onlineshop ab, wie bspw.: • Hausnummer- u. Registrierungscheck • Frei konfigurierbare Infofelder ohne Programmierung • Trusted Elements wie Siegel • Versandkostenfrei Rechner - Zeigen Sie Ihren Kunden wieviel sie noch bestellen müssen, damit der Versand kostenfrei wird • Template in Template System - Wählen Sie aus, ob Ihr Shop 1,2 oder 3 spaltig dargestellt wird. Mit 5 unterschiedlichen Kategorie Templates können Sie Ihre Produktkategorien komplett individualisieren. Achso, Wer sind wir überhaupt? :-) Wir, die Firma mitschuh (offizieller Partner von xt:Commerce), haben die letzten 10 Jahre über 100 xt:Commerce betreut und erfolgreich gemacht. Dabei haben wir viele Templates für xt:Commerce gestaltet und Plugins entwickelt mit dem Fokus die Shops unserer Kunden benutzerfreundlicher zu gestalten und durch Features u.a. Umsätze zu erhöhen. Viele Grüße Michael Schuh Email info@mitschuh.de Fon 0214 86905890
  2. Hi, beim Anklicken des Überschriften-Links (Top-Artikel) in der Box erhalte ich folgende Fehlermeldung: "Liebe Kundin, lieber Kunde. Leider ist ein Fehler beim Aufruf unserer Webseite aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal. Vielen Dank für Ihr Verständnis - wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch. Sollte das Problem weiterhin bestehen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice." Wo liegt das Problem? Shop 4.1 Modul 1.0.3 Gruß Alex.
  3. Hallo, in meiner index.html Datei befindet sich "{box name=xt_new_products}", es werden jedoch keine neuen Produkte angezeigt. Ich möchte jedoch auch, dass dort die Bestseller angezeigt werden. Welchen "Namen" muss ich eingeben und muss ich dann im Adminbereich noch etwas zusätzlich einstellen?! Danke!
  4. Hallo, die neue Version des Plugins xt-bestseller 1.0.3 bringt eine neue tolle Funktion mit sich, und zwar die Auswahl ob man Kategorie bezogene Bestseller anzeigen lassen möchte. Wenn ich diese Funktion einschalte, werden zwar die Kategorie bezogenen Bestseller angezeigt, aber es werden auch die Artikel in der Box doppelt oder sogar dreifach ausgegeben. Bsp.. Habe Box auf 5 Artikel eingestellt: Artikel225, Artikel225, Artikel511, Artikel511, Artikel511 Greift das Plugin hier möglicherweise auf die Haupt- und Unterkategorie gleichtzeitig zu und gibt sie mehrfach aus!? Wäre schlüssig, da die Artikel sich hier in selbigen befinden. Hat jemand Ähnliches beobachtet? Freundliche Grüße, richard
  5. Hallo, wir hatten beim xt_bestseller_products Plugin seit 3 Jahren die Cache Zeit auf 0 eingestellt gehabt. So wie ich mich noch erinnere bedeutet das, dass die meistverkauften Produkte sein diesen 3 Jahren ganz vorne mit dabei sind. Nun sind diese Produkte aber nicht mhr gefragt und werden seit Monaten nicht mehr verkauft, stehen aber immer noch ganz oben. Ich habe nun die Cachezeit auf z.B 168 (ca. eine Woche) eingestellt, wieso werden dann immer noch die alten Artikel ganz oben angezeigt? Kann ich den Cache irgendwo löschen, oder muss ich jetzt Ewigkeiten warten bis sich das eingespielt hat? Freundliche Grüße greg
  6. Wir sind jetzt soweit mit der Einrichtung unseren Shops fertig. Im Laufe der Zeit haben wir die ein oder andere Testbestellung durchgeführt. Nun haben die Bestseller natürlich völlig falsche Werte bekommen. Kann man die Bestseller zurücksetzen? Ich finde die passende Tabelle nicht im phpMyAdmin. Danke!
  7. Hallo zusammen, ich such schon seit Stunden. Ich habe gestern unseren Shop auf V16 upgedatet. Leider funktionieren seiter die Bestseller nicht mehr. Plugin wurde komplett deinstalliert und die aktuelle V1.0.1 wieder installiert. Mittlerweile wurde auch schon etliche Testkäufe durchgeführt, jedoch ohne Erfolg. Interessant wirds erst richtig sobald ich die bestsellerpage mit page name=xt_bestseller_products type=user order_by='p.date_available' tpl=product_listing_v2.html aufrufen möchte, wird mein komplettes Template zerschossen. Sämtliche <HEAD></HEAD> Dateien werden danach nicht mehr angezeigt. Hatte schon mal jemand ähnliches? Grüße Michael
  8. Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach der absoluten URL um mir alle Bestseller des Shops auf einer Seite anzeigen zu lassen. Gibt es eine Möglichkeit ähnlich wie bei den Angeboten ( domain.de/index.php?page=xt_special_products ) sich alle vorhandenen Bestseller auf eine Seite zu laden? Grüße Mike
  9. Hallo, wir benutzen das Standartplugin "xt_bestseller_products". Es funktoniert auch und zeigt Produkte an. Allerdings nun wirklich nicht die Produkte, welche wir am meisten verkaufen. Kann man das irgendwo einstellen oder ängern was angezeigt wird?
  10. Hallo zusammen, trotz Suchfunktion bin ich noch nicht auf das Richtige gestoßen, ich hoffe ich habe es nicht übersehen: Auf unserem Shop werden Bestseller von 1-20 dargstellt, nur steht statt der 10 die 1 und statt der 20 die 2. also: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 1 11 12 13 14 15 16 17 18 19 2 Wie/wo kann man das modifizieren? Danke und LG
  11. Hi, ich habe schon alle Threads zum Thema gelesen, aber es gibt keine Lösung für meine Frage. Ich möchte die Anzahl der Artikel beschränken, die bei Bestseller und New Products erscheinen. Ich kann lediglich die Anzahl pro Seite einstellen, aber nicht die gesamte Anzahl. Bei New Products werden dann 200 Artikel angezeigt, weil eben alle zum gleichen Datum erstellt wurden. Ich würde es gerne auf ca. 10 beschränken. Bei Bestseller das gleiche: alle Artikel, die einmal verkauft wurden, gelten als Bestseller? Hat man jeden Artikel der Kategorie einmal verkauft, werden dann alle Artikel als Bestseller angezeigt, was viel zu viel ist. Auch das würde ich gerne auf ca. 10 beschränken. Wo kann man das einstellen?
  12. Hallo liebe Leute, seit Tagen arbeite ich an den Bestsellern für der Startseite. Es wurde eine Bestellung mit 160 Artikeln durchgeführt. 1. Das PlugIn ist installiert und auf 12 Artikel eingestellt. 2. Die entsprechende Zeile: {page name=xt_bestseller_products type=user order_by='RAND()' tpl_type='product_listing'} in meinem Template/xtCore/pages/default.html habe ich eingefügt. Egal, was ich hier eintrage, es werden 3 Artikel angezeigt, die nie verkauft wurden ???? Wo hab' ich denn den Fehler gemacht? Für einen kleinen Tipp wäre ich so dankbar! Alles Liebe chrispeg --- Handbuch kann nicht helfen; es funktioniert offensichtlich ausschließlich das new_products Plugin. In einiger Zeit bleibt die Seite dann wohl leer. Den String {page name=xt_bestseller_products type=user order_by='order()' tpl_type='product_listing'} habe ich in folgende html-Dateien eingefügt: template/core/pages/default.html template/core/pages/index.html template/core/pages/categorie_listing/categorie_listing.html ... aber leider: nix passiert Hat denn nicht mal jemand eine IDEE ? LG chrispeg
  13. Ahoi, wir suchen nach einer Möglichkeit, die Bestseller (oder auch Startseitenprodukte) in eine externe Website (Joomla) einzubinden. Der Klick auf ein Produkt sollte sofort in den Shop linken. Kann man die Bestseller auch ohne Shop per Link aufrufen? Danke schon vorab für eure Hilfe! c
  14. Guten Tag, ich habe einen Artikel der nicht in der Bestseller Liste mit angezeigt werden soll, da dies ein Kostenloser Artikel ist den man sich bestellen kann wenn er gebraucht wird. (Ringmesser) Kann man diesen irgendwie ausschließen? Vielen Dank Mfg Elsterhund
  15. Hallo, es ist unglaublich wie wenig implementiert das Master/Slave Plugin im System ist. Nicht nur das es im Crosselling keine Einstellungen hierfür gibt - nein Masterartikel und Slaves werden auch nicht im Bestseller Plugin berücksichtigt (wohlgemerkt sind beide Plugins von XTC dirket). Was soll ich jetzt damit anfangen? Wir nutzen wie wohl fast jeder Shop das Master/Slave System. Die Bestsellerlisten sind aber ohne Master/Slave Artikel. Wird hier nicht mitgedacht? Schlampig programiert? Es muss hier einfach eine Option im Bestsellerplugin geben für Master/Slave um das ordentlich und transparent abzubilden: - Anzahl der verkauften Slave Artikel im Master vereinen und dezugehörigen Master in den Bestsellerlisten anzeigen - Slave Artikel in Bestsellerlisten anzeigen Die diversen Workarounds hier im Forum verstehe ich nicht und ich denke das muss Standard sein. Wie erklärt man denn einem Kunden das das Bestellerplugin bei nutzung von M/S schlichtweg nicht zu gebrauchen ist? Verstehe nicht das hier nicht schon viel eher reagiert wird von Hersteller Seite. Wie man hier im Forum ja liest ergeben Anfragen bei XTC immer das gleiche: Lassen Sie doch ein Plugin programmieren Wenn ich für jede essentielle Grundfunktion die nicht funktioniert bei VEyton ein Plugin in Auftrag geben würde wäre ich glaube ich bei 10.000 Euro - und dann nicht mehr bei Veyton sondern Magento oder Oxid.... MfG
  16. Ich habe das Plugin xt_bestsellers_products installiert, aktiviert und als page über die default.html auf der Startseite eingebunden: {page name=xt_bestseller_products type=user order_by='rand()' tpl_type='product_listing'} Es werden auch zwei Produkte angezeigt. Aber meine Einstellung für das Limit im Plugin sind drei Produkte. Nach einigem Suchen und Probieren habe ich dann herausgefunden, dass in der xt_bestseller_products.php im Ordner page etwa in Zeile 46 steht: $bestseller_products_page = new bestseller_products($current_category_id); Ich gehe also davon aus, dass nur die Produkte als Bestseller angezeigt werden, die über die Startseite verkauft wurden. Und genau das sind die beiden Produkte, die auch angezeigt werden. Meine Frage ist jetzt natürlich, wie kann der Code so geändert werden, das die Bestseller aus allen Kategorien auf der Startseite angezeigt werden? Als zweite Frage kommt natürlich wieder mal: Werden auch die verkauften Slave-Produkte berücksichtigt?
  17. Kann es sein das Slaves nicht bei den Bestsellern gelistet werden? wie kann ich das ändern? und welche genaue funktion hat die einstellung "Cache Zeit (Stunden):"
  18. Hallo, Wie kann ich die neusten Produkte und die Bestseller auf der Startseite anzeigen lassen? Gruß siluan
  19. Leider wieder mal ein unschönder Bug. Kopiert man einen Artikel wird wohl der Count für die Bestsellerauswertung mitkopiert und der neue Artikel wird auch in den Bestsellerlisten angezeigt. Das heist im Klartext: Will man die Bestsellerliste/n nutzen kann man die kopieren Funktion nicht nutzen. Wahnsinnig unpraktisch. Sehr unschön und einfach falsch. Ist das in der CE auch so? Danke und Gruss
  20. Folgendes Szenario. Wir haben viele Produkte bei denen das automatische Crosselling Plugin noch nicht greift da a) es bei Masterprodukten nicht funktioniert und wenn Produkte neu sind das Plugin natürlich auch nicht funktioniert. Lösungsansatz: Da ja das Bestsellerplugin mit einer Box ansteuerbar ist wollen wir dieses nutzen. Problem 1: Können wir das Plugin 2x installieren da wir es auf der Seite dann 2x eingebunden haben einmal aber nur einen Artikel anzeigen wollen und beim Crosselling mehrere Problem 2: Wie bekommen wir es hin das das Plugin auch Slaveartikel berücksichtigt. Das Bestsellerplugin, da es ja auf Kategorieebene funktioniert und dann immer als "Crosselingprodukte" falls keine anderen erstellt die meistverkauften Produkte aus der Kategorie darstellt wäre so ein ideales automatisiertes Crosselling-Plugin. Herzlichen Dank!
  21. Wir nutzen Master/Slave für Größen. Jetzt haben wir mehrere Artikel die unsere absoluten Bestseller sind (kauf in verschiedenen Größen). Nur das Bestseller Plugin berücksichtigt natürlich nicht das es eigentlich ein Artikel ist der in verschiedenen Größen gekauft wird und somit erscheinen diese Artikel nicht in der Auflistung. Sehr blöd! Bei anderen Systemen kann man das teilweise mit einem Pseudoverkauf regeln. Bei Veyton? Wir brauchen hier unbedingt eine logische Lösung. MfG
  22. Hallo, auf unserer Startseite werden aktuell die 10 neuesten Artikel angezeigt. Nun hätten wir gerne noch die 10 Bestseller ebenfalls auf der Startseite angezeigt. Leider habe ich nicht herausgefunden wie ich das hinbekomme. Kann mit da jemand weiterhelfen?
  23. hallo, ich würde gerne einen eigenen Navigationspunkt "Beststeller" einrichten, der in der Mittelspalter dann eben alle Bestseller - rubrikenübergreifend - listet. geht das relativ einfach zu machen? danke Falk
  24. Hallo, ich habe die Boxen Top_Bestseller und New_Products aktiviert, allerdings verschwinden die, wenn man in den Kategorien surft. Bei den Links aus dem Content-Manager bleiben sie auf der Seite stehen. Auch in der Artikelansicht möchte ich die Boxen sehen können. Wie wäre das zu konfigurieren? Danke und Gruß, ako
  25. Hallo, ein neuer Tag ein neues Problem:mad: Wenn ich das Plugin Bestseller Products aktiviere, blenden sich auf der Startseite und den Kategorieren die bestverkauften Artikel ein, Bei uns auf der rechten Seite. Nur leider schiebt sich der Inhalt der Kategorie und der Startseite unter die Bestseller_Box und ist zum Teil nicht mehr lesbar. Hat jemand einen Tipp was ich einstellen muß? Wozu sind die Einstellungen in der stylesheet.css für content,leftcol und rightcol bei weidth wenn nicht dafür? Oder muß die ganzen Kategorie Inhalte bearbeiten? mfg Michael
×
×
  • Create New...