Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'bzgl'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 9 results

  1. Hallo, richte derzeit einen Onlineshop auf meinem alten Webspace ein. Dieser funktioniert soweit einwandfrei. Da die Performance jedoch sehr zu wünschen übrig lässt würde ich gerne den Hoster wechseln. Da ich Vertraglich noch einige Zeit an den alten Hoster gebunden bin würde ich nun gerne den kompletten Shop auf den neuen Hoster umziehen, jedoch die Domain des alten Hosters weiterverwenden (Domain ist ebenfalls noch einige Zeit an den alten Hoster gebunden). Umleitungen (A-Record, AAAA-Record usw.) kann ich anlegen. Würde dies Veyton Lizenztechnisch funktionieren oder würde das nicht gehen? Was muss ich weiterhin noch beachten? Eine neue Veyton Lizenz wäre glaub ich keine Möglichkeit da ich noch einige Module gekauft habe, die auf diese Lizenz laufen. Vielen Dank schonmal :-)
  2. Thema: Optimierte Veyton-Dateirechte nach Installation bzgl. Linux/Apache-Webserver Hallo, auch wenn die Frage im Forum schon mehrfach angesprochen wurde ist mir die Sache noch nicht eindeutig klar. Welche optimierten Schreib- und Leserechte (Berechtigungen/chmod) fuer einzelne Ordner und Dateien nach der Installation von Veyton sind grundsaetzlich zu empfehlen (Systembasis: Linux, Apache) ? Welche Berechtigungen sollten fuer Veyton nach der Installation verwendet werden: Rechte 777 -> /cache Rechte 777 -> /template_c Rechte 444 -> /conf Rechte 444 -> /lic Rechte ? -> captcha.php Rechte ? -> cronjob.php Rechte ? -> index.php Rechte ? -> /export Rechte ? -> /media Rechte ? -> /plugin_cache Rechte ? -> /plugins Rechte ? -> /pre_include Rechte ? -> /templates Rechte ? -> /xtAdmin Rechte ? -> /xtCore Rechte ? -> /xtFramework Rechte ? -> /xtInstaller Rechte ? -> /xtLogs
  3. Hallo zusammen, kann mir jemand kurz schildern wie das mit den Sprachmodulen funktioniert? Wenn ich jetzt z.B. das russische Sprachmodul installiere, ist dann auch die komplette Admin-Oberfläche mit kyrillischen Schriftzeichen versehen? Vielleich kann mir ja jemand weiterhelfen!?
  4. Hallo, es gibt seit dem 1. Januar 2007 neue Regelungen bezogen auf Pflichtangaben im Emailverkehr. Hier ein kleiner Auszug: Wer ist betroffen? Einzelkaufleute, GmbHs und Aktiengesellschaften sowie alle Angestellte solcher Unternehmen Welche Nachrichten sind betroffen? Alle externen Emails, die geschäftsrelevant sind, gleich an wie viele Empfänger sie gerichtet sind. Ausdrücklich sind auch automatisch generierte Emails (Etwa Bestell- oder Anmeldebestätigungen) eingeschlossen. Streng genommen fallen auch SMS-Nachrichten uner die Regelung (!). Welche Angaben müssen enthalten sein (GmbH)? Fa. mit Rechtsform Geschäftssitz Zuständiges Registergericht Handelsregisternummer Namentliche Nennung aller Geschäftsführer mit Vor- und Nachnamen Ggf. Aufsichtsratsvorsitzender (wie GF) Wie müssen die Angaben gestaltet sein? Die Pflichtinformationen müssen deutlich lesbar und in der Nachricht selbst enthalten sein. Ein Dateianhang, eine elektronische Visitenkarte (vCard) oder ein Link auf das Impressum reichen ausdrücklich nicht aus. ------------------------------------------------------------------- und nun kommt endlich meine Frage: wie und wo kann ich diese neue Plichtangaben einfügen? gibt es im shop eine art Vorlage für ausgehende E-mails in dem die Die Angaben ergänzen kann. über eine baldige Anwort würde ich mich sehr sehr sehr freuen Gruß Net-Sahin-Bey
  5. Liebe Kollegen und Mitstreiter, wir haben heute Post bekommen, vom Anwalt. Wir werden aufgrund von der "Verschaffung eines rechtswidrigen Wettbewerbsvorteils" bzgl. unseres Widerrufsrechts abgemahnt. Es geht schlicht darum, dass wir nur auf den schriftlichen Widerruf hinweisen, statt auch auf den in Textform hinzuweisen.... Was soll ich sagen, willkommen in Deutschland. Die Anwaltskanzlei ist "Knauthe Eggers" mit Sitz in Berlin, der Mandant ist die Firma FSComputer (fscomputer.de). Hat jemand auch mit diesen Herrschaften Probleme, oder evtl. auch eine Abmahnung erhalten? Kann ich mich evtl. irgendwo an jemanden dranhängen, oder will das einer bei uns tun? Vielen Dank für die Infos Thomas Heimann
  6. Hallo. Das soll nicht wieder ne Diskussion bzgl. des Entfernen usw. des Copyrights werden, ich möchte nur wissen ob diese Art "Legal" ist und von Ma.Za. in dieser Form geduldet wird? Klick mich
  7. Eine Frage bez?glich der GPL. Darf man die Shopversion 3.0.4 verwenden ohne als "Supportler" 98 EUR zu bezahlen? Da OSCommerce und XTCommerce in der Version 2 unter GPL stehen, sollte 3.0.4 auch unter dieser Lizenz verf?gbar sein, da diese auf OXCommerce aufbaut. Ich verstehe nat?rlich, dass der Support bezahlt werden muss (ist ja iene Dienstleitung, es sei denn die Community werkelt daran mit), macht MySQL ja genauso. Nur dass der Download bezahlt werden muss finde ich fragw?rdig (bei MySQL steht das aktuellste Paket stets zur Verf?gung) und deswegen meine Fragen: 1. Ist die Benutzung von 3.0.4 erlaubt? 2. Ist es erlaubt die 3.0.4 zum DL anzubieten? Akira
  8. Hallo, ich w?rde gerne wissen, wo die Variablen $module_data.XXXX definiert werden (z.B. $module_data.ATTRIBUTES)
  9. Aso nachdem ich mittlerweile auch alles soweit am Laufen habe (au?er Mail), sind mir ein paar Sachen aufgefallen bzw. vermisse ich sie. 1. Ein Eingabefeld f?r den EK Preis w?re w?nschenswert (sichtbar nur f?r Admin), somit l??t sich kontrollieren, ob die Kalkulations noch ok ist, wenn man neue EKs bekommt. Automatische Aufschlagskalkulation (optional) z.B. 10% w?re nat?rlich der Hit 2. Die Ausgabe einer Gesamtartikelliste geordnet nach Kategorien und Alphabet (Kat., Art.Nr., Bez., VK, ev. EK) w?rde sicherlich jeden freuen. Wenn man diese dann noch exportieren k?nnte, bzw. direkt zum Download anbieten k?nnte - wow! Wenn mir noch mehr einf?llt, dann hier. LG Dude
×
×
  • Create New...