Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'check'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 13 results

  1. Hi, keine Ahnung ob dies schon jemanden aufgefallen ist... In unserer Neuinstallation vom Veyton 4.1 kann der Kunde i.d.R. wählen, ob er als Gast bestellen will oder ein Kundenkonto eröffnen möchte. Wählt er [Kundenkonto eröffnen], muss er ein Passwort eingeben. FEHLER: Gibt er trotz dieser Auswahl keins ein, wird er dennoch registriert (zum Glück als Gast). Eigentlich müsste hier doch eine Fehlermeldung ausgegeben werden, oder? Der Fehler existiert nur, wenn er kein Passwort eingibt. Gibt er weniger als die im Backend eingestellte Mindestanzahl an Zeichen ein, erfolgt die logische Fehlermeldung. Was muss wo geändert / ergänzt werden? Gruß Alex
  2. Hallo, kann mir jemand helfen, ich habe bei der Version 4.0.14 eine Felhlermeldung im Backend im Reiter xt:Commerce News die da lautet: Error creating feed file, please check write permissions. Hat das was mit irgendwelchen rechten zu tun? Vielen Dank für die Info.
  3. Guten Tag, Folgendes Problem: Wir haben einen laufenden Veytonshop und sind gerade dabei den ersten Mandantenshop dazu zu schalten. Ganz klar muss dann bei den Artikeln eine Auswahl getroffen werden, welche nur in einem der Shops angezeigt oder welche in beiden Shops zu sehen sein sollen. So, das ganze funktioniert anscheinend nur wenn ich folgende Einstellungen festlege: Kundengruppen check: true Denn wenn ich ihn auf false stelle ignorieren die Shops meine blacklist-zuteilungen und es werden einfach alle Artikel angezeigt. So jetzt kommt das wirkliche Problem: Sobald der Kundengruppen check auf true steht kann man im Shop nur noch mit Paypal und auf Rechnung bezahlen. Alle anderen Zahlungsmethoden werden verschluckt Ich habe schon mit den Berechtigungen in den Einstellungen der Zahlungsweisen rumprobiert aber anscheinend werden diese im Moment ignoriert. Vielleicht wisst Ihr ja wo der Fehler liegen könnte Vielen Dank schonmal
  4. Hallo, Ich habe ein Problem mit dem Ust ID check. Dieser scheint nicht richtig zu funktionieren. Bei Eingabe einer falschen Ust-ID für Österreich kommt die Meldung Bitte überprüfen Sie Ihre USt-ID - soweit ok Bei Eingabe einer falschen Ust-ID für Frankreich kommt keine Fehlermeldung und der Kauf kann trotzdem Netto durchgeführt werden. Bei Eingabe einer richtigen Ust-ID für Belgien kommt die Meldung "Bitte überprüfen Sie Ihre USt-ID". Shop-Einstellungen/Mandanten/Ust-ID optionen: Check aktiv: ja Live-Check aktiv: ja falsch/ungeprüft blocken: ja Kundengruppe anpassen: ja Mit Ust-ID (ID Inland): Händler Mit Ust-ID (ID Ausland): Händler Ist das System noch nicht ausgereift ? Gibt es eventuell ein Plugin für diese Prüfung ?
  5. Hallo zusammen, hab ich was verpasst - hat sich die rechtliche Lage derart verbessert, dass der Kunde nicht mehr aktiv die Kenntnis "AGB akzeptiert" anklicken muss? VEYTON 4 CE Bestellung bestätigen ... die Checkboxen sind nicht da nur simple Links?? Hat jemand eine Idee wie ich die Checkboxen aktivieren kann? Vielen Dank!
  6. Hallo User, Ich brauche Dringend eure Hilfe. Kann mir bitte eine Eine Antwort auf meine Fragen geben, was soll ich jetzt machen. Das ist der Gesamte Fehler: 1064 - You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near '' at line 17 select distinct p.products_id, p.products_image, p.products_tax_class_id, p.products_vpe, p.products_vpe_status, p.products_vpe_value, p.products_price from products p, products_to_categories p2c, categories c where p.products_status=1 and p.products_id = p2c.products_id and p.products_id !='0' and c.categories_id = p2c.categories_id and c.categories_status=1 order by p.products_date_added desc limit [XT SQL Error] Bitte um Hilfe
  7. Hallo, gibt es irgendeine Möglichkeit beim Quelltext den Copyright DIV Tag zu schließen, damit er beim W3C Validator keine Fehlermeldung anzeigt. Ich denk mal, dass das Verschlüsselt ist aber vielleicht kann man ja den fehler beheben. MfG Klopapier mit Tigerlogo
  8. Weiß jemand, wie man einstellen kann, dass auch Kunden mit falscher UST ID automatisch in die entrechenden Kundengruppe gelangen. Bisher funktioniert das nur für geprüfte Kunden. Kann man den UST ID Check deaktivieren?
  9. Hallo zusammen, ausgerechnet am Sonntagfrüh habe ich gestern feststellen müssen, dass sich bei mir im Shop die product_info.php nicht mehr aufriefen ließ. Es kan folgender Fehler: 1104 - The SELECT would examine more than MAX_JOIN_SIZE rows; check your WHERE and use SET SQL_BIG_SELECTS=1 or SET SQL_MAX_JOIN_SIZE=# if the SELECT is okay select p.products_fsk18, p.products_shippingtime, p.products_model, p.products_ean, pd.products_name, m.manufacturers_name, p.products_quantity, p.products_image, p.products_weight, pd.products_short_description, pd.products_description, p.products_id, p.manufacturers_id, p.products_price, p.products_vpe, p.products_vpe_status, p.products_vpe_value, p.products_discount_allowed, p.products_tax_class_id from products_description pd, products_to_categories p2c, products p left join manufacturers m on p.manufacturers_id = m.manufacturers_id left join specials s on p.products_id = s.products_id where p.products_status = '1' and p.products_id = p2c.products_id and pd.products_id = p2c.products_id and pd.language_id = '2' and p2c.categories_id = '500' ORDER BY p.products_price ASC [XT SQL Error] Nun habe ich natürlich die Suchfunktion hier bedient, einige Stunden Google usw. So richtig geholfen hats mir aber noch nicht. A) mein Webhoster muss erst prüfen, in wieweit er den Speicher vergrößern kann, ohne dass dies den Betrieb einschränkt. Zusätzlich muss der DB-Server neugestartet werden, da kann bis zu 30 Tage dauern. vorweg: heute morgen habe ich dann eine "Zwischenlösung" gefunden. Ich hab im Adminbereich die Funktion "Zeige andere Produkte, die Kunden gekauft haben, die dieses Produkt gekauft haben" von 3 auf 0 gestellt, sprich deaktiviert. Gott sei Dank hab ich das gefunden, denn nun gehts vorerst mal wieder. (Bestellungen haben wir inzwischen so 15.000 Stück mit ca. 20.000 verkauften Artikel (Tabelle: oders_products) Jetzt weiß ich nur nicht genau, habe ich das Problem damit endgültig beseitigt oder nur aufgeschoben? Nächstesmal wüsst ich nämlich nichts mehr, was ich noch deaktivieren könnte. C) Ich hab wohl eine Lösung für OS-Commerce gefunden. Da gings allerdings im Specials und deren Preise. Man sollte einen Index erstellen, hat bei mir glaub nichts geholfen. D) Dann hab ich noch diesen Fix gefunden (für OS) osCommerce Community Add-Ons Man soll dort nach einer Funktion in der product_info.php suchen. Naja nur steht die bei XT halt irgendwo anders. Die /inc/ get_products_*.php hab ich alle geschaut, konnte da nix finden. Es heißt dort an soll die Zeile einbauen tep_db_query("set sql_big_selects=1");[/PHP] Und zwar vor dem Teil hier: [PHP][B]$product_check_query[/B] = tep_db_query("select count(*) as total from " . TABLE_PRODUCTS . " p, " . TABLE_PRODUCTS_DESCRIPTION . " pd where p.products_status = '1' and p.products_id = '" . (int)$HTTP_GET_VARS['products_id'] . "' and pd.products_id = p.products_id and pd.language_id = '" . (int)$languages_id . "'"); $product_check = tep_db_fetch_array($product_check_query);[/PHP] Nur den kann ich nirgendwo finden. Könnt ihr da weiterhelfen?
  10. Wenn ich im Admin bereich auf Bestellungen gehe kommt diese meldung: 1064 - You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near '-20, 20' at line 1 select o.orders_id, o.customers_name, o.payment_method, o.date_purchased, o.last_modified, o.currency, o.currency_value, s.orders_status_name, ot.text as order_total from orders o left join orders_total ot on (o.orders_id = ot.orders_id), orders_status s where o.orders_status = s.orders_status_id and s.language_id = '2' and ot.class = 'ot_total' order by o.orders_id DESC limit -20, 20 [XT SQL Error] Wie bringe ich diese meldung weg?
  11. Hallo XCT User, ich bin auf der Suche nach einem Modul, wo die Volljährigkeit verifiziert wird. Kann mir jemand ein solches Modul empfehlen? Habe hier im Forum nach 18 Jahre und adult check gesucht, leider ohne Erfolg. Grüsse pixel
  12. hallo, sagt einmal... bei checkout payment h?tte ich gerne, dass wenn Kunde die AGB nicht akzeptiert (meist ja aus Versehen), ein popup wie bei den anderen Fehlermeldung, z.B. wie bei zu kurzer Kreditkartennummer. Kunden nervt, dass bei Neuladen der Seite die Kreditkartendaten erneut eingegeben weren m?ssen. so ?hnlich k?nnte es aussehen, funktioniert aber irgendwie nicht und ich bin mir auch nicht sicher wo es einzuf?gen ist. ?ber eine Antwort w?rde ich mich freuen. Gr??e ronne
  13. Hallo ich nochmal! Wo finde ich den Code, der f?r den Check-Button f?r die gelesenen AGB's zust?ndig ist? Der m??te doch in der checkout_shipping.php sein, oder? Ich m?chte den Check gerne nach oben kopieren,sodas er oben und unten zu finden ist. Vielen Dank... Peter (Irgendwie wird meine Signatur nicht eingeblendet,obwohl ich eine angegeben habe...)
×
×
  • Create New...