Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'checkoutconfirmation'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 13 results

  1. Hallo liebe Community, folgendes Problem führt zum Kopfplatzen bei mir Ich möchte dem Kunden bei der Zahlungsoption: Lastschriftverfahren 3% Skonto gewähren und das bei der checkout_confirmation auch unten ausgeben. Desweiteren soll das in der Bestätigungs E-Mail vorkommen. die 3% Skonto sollen natürlich auch von der Endsumme abgezogen werden. in der Datei: banktransfers.php , checkout_confirmation.php hab ich bis jetzt nichts finden können Höffe ihr könnt mir helfen. Mein Shop sollte die Tage online gehen, nur leider kann ich das nicht ohne die 3% Skonto :/ MFG Philipp
  2. Hallo, bin verzweifelt auf der Suche nach einer Lösung für meine kleines Problem. Aktuell sieht meine checkout_confirmation aus wie auf Bild1, soll allerdings aussehen wie auf Bild 2. In welcher Datei muss ich das abändern? In der normalen Checkout_Confirmation.html im Template-Ordner scheint dies ja nicht zu bewerkstelligen zu sein. Da ich nun auch nicht der große Fachman für xtc bin, wäre ich über jede Info und Hilfe sehr sehr dankbar. Bild 1 : Imageshack.us Bild 2 :Imageshack.us LG xsnoobx
  3. Hallo, ich habe das Problem, dass Kunden, welche per Vorkasse bezahlen noch vor abschluss der Bestellung im checkout_confirmation die Bankverbindung sehen! Manche Kunden gehen dann davon aus, dass sie Ihre Bestellung schon abgeschlossen haben! Allerdings ist dann ja noch keine Bestellung bei mir eingegangen und ich habe Zahlungseingänge die ich nich zuordnen kann! Wie kann ich die Bankverbindung einen SChritt weiter im checkout_success anzeigen lassen? grüße Fabian
  4. Hallo zusammen, wie bekomme ich es hin, das die checkout_confirmation.php mit anderem Template als der Rest des Shops angezeigt wird? Oder zumindest mit anderer index.html.
  5. Shopversion v3.0.4 SP 2.1 Hallo, ich möchte gerne die Funktion "Anzeige Widerrufsrecht in checkout_confirmation" nutzen. Dazu habe ich extra im Content Manager das Widerrufsrecht angelegt (als Content). Wenn ich nun in der Konfiguration die Zusatzmodule öffne, komme ich auch auf die Seite in der ich diese Funktion aktivieren kann. Wenn ich nur die Funktion aktivieren möchte und auch passend dazu die Link ID angebe, passiert gar nichts. Ich habe auch schon die Gruppen ID und die Reihen ID ausprobiert, aber auch da nichts. Was mir in diesem Modul auffällt, ist das ich die Funktionsauswahl "Anzeige Widerrufrecht?" zweimal habe. Sieht ungefähr so aus: Reverse Cross-Marketing Anzeige Widerrufrecht? Anzeige Widerrufrecht? Widerrufsrecht ID Allerdings wenn ich in der oberen Reihe "Anzeige Widerrufrecht?" die Funktion auswähle, springt die Auswahl direkt in die untere Reihe "Anzeige Widerrufrecht?" Was muss ich nun tun damit ich diese Funktion zu laufen kriege? Es ist unbedingt erforderlich das diese Funktion auf der Seite "checkout_confirmation" ausgeführt wird. Über eine schnelle Hilfe wäre ich sehr dankbar. Markus
  6. Hallo, folgende Idee... Ich möchte in der checkout_confirmation.php die Anzeige des Widerrufes in einem iframe einbinden, damit nicht der ganze lange Text angezeigt wird. Ferner hat das dann auch zum Vorteil, das mein Kreditkartenmodul nicht auf den Widerrufstext angezeigt, sprich darüber gelegt wird. Zur Zeit ist der Widerruf in der checkout_confirmation.php ausgeschaltet. Wie kann ich iframe an besten einbinden? Hier der Code wie er momentan ist: //heidelpay if (substr($payment_modules->selected_module,0,9) == 'heidelpay' && $payment_modules->selected_module != 'heidelpaypp') { $HEIDELPAY_CALL_FORM = true; $smarty->assign('CHECKOUT_BUTTON', "</form>" . $payment_modules->payment_action()); }else $smarty->assign('CHECKOUT_BUTTON', xtc_image_submit('button_confirm_order.gif', IMAGE_BUTTON_CONFIRM_ORDER) . '</form>' . "\n"); ////heidelpay //check if display conditions on checkout page is true if (DISPLAY_REVOCATION_ON_CHECKOUT == 'false') { if (GROUP_CHECK == 'true') { $group_check = "and group_ids LIKE '%c_" . $_SESSION['customers_status']['customers_status_id'] . "_group%'"; } $shop_content_query = "SELECT content_title, content_heading, content_text, content_file FROM " . TABLE_CONTENT_MANAGER . " WHERE content_group='" . REVOCATION_ID . "' " . $group_check . " AND languages_id='" . $_SESSION['languages_id'] . "'"; $shop_content_query = xtc_db_query($shop_content_query); $shop_content_data = xtc_db_fetch_array($shop_content_query); if ($shop_content_data['content_file'] != '') { ob_start(); if (strpos($shop_content_data['content_file'], '.txt')) echo '<pre>'; include (DIR_FS_CATALOG . 'media/content/' . $shop_content_data['content_file']); if (strpos($shop_content_data['content_file'], '.txt')) echo '</pre>'; $revocation = ob_get_contents(); ob_end_clean(); } else { $revocation = $shop_content_data['content_text']; } $smarty->assign('REVOCATION', $revocation); $smarty->assign('REVOCATION_TITLE', $shop_content_data['content_heading']); $smarty->assign('REVOCATION_LINK', $main->getContentLink(REVOCATION_ID, MORE_INFO)); $shop_content_query = "SELECT content_title, content_heading, content_text, content_file FROM " . TABLE_CONTENT_MANAGER . " WHERE content_group='3' " . $group_check . " AND languages_id='" . $_SESSION['languages_id'] . "'"; $shop_content_query = xtc_db_query($shop_content_query); $shop_content_data = xtc_db_fetch_array($shop_content_query); $smarty->assign('AGB_TITLE', $shop_content_data['content_heading']); $smarty->assign('AGB_LINK', $main->getContentLink(3, MORE_INFO)); } $smarty->assign('language', $_SESSION['language']); $smarty->assign('PAYMENT_BLOCK', $payment_block); $smarty->caching = 0; $main_content = $smarty->fetch(CURRENT_TEMPLATE . '/module/checkout_confirmation.html'); $smarty->assign('language', $_SESSION['language']); $smarty->assign('main_content', $main_content); $smarty->caching = 0; if (!defined(RM)) $smarty->load_filter('output', 'note'); $smarty->display(CURRENT_TEMPLATE . '/index.html'); include ('includes/application_bottom.php'); ?> LG
  7. hallo, ich bin mit meinem latein relativ am ende .. mein kunde möchte, dass in der bestell-übersicht vor dem abschicken der bestellung neben den üblichen produktangaben (anzahl, name, model, options usw) auch die description mitausgeben werden soll. im prinzip dachte ich da an eine erweiterung der order()-klasse um den punkt $orders_products['description'], der mit einer gesonderten sql-abfrage die beschreibung zur verfügung stellt. aber nach nunmehr 2 stunden rumfummeln verstehe ich überhaupt nichts mehr. ich hatte mit einem simplen test angefangen: in der while-schleife (/includes/classes/order.php um zeile 148) werden die einzelnen arrayinhalte 'qty', 'id', 'name' usw. zugewiesen. wenn ich dieses array um meinen punkt 'description' (oder auch 'desc' oder 'test' oder was auch immer) erweitere und dem einen bekannten wert wie z.b. den 'name' zuweise [sieht dann so aus: 'name' => $orders_products['products_name'], .... 'description' => $orders_products['products_name'] (meine ergänzung) ] .. kann ich trotzdem in der checkout_confirmation.php auf meine neue erweiterung nicht zugreifen bzw. es wird nichts ausgegeben. also obwohl derselbe wert ($orders_products['products_name']) zugewiesen wurde ist $order->products[$i]['name'] da und wird ausgegeben, $order->products[$i]['description'] aber nicht. wo zum kuckkuck liegt denn da das problem? wird an einer geheimen stelle noch irgendwo definiert, dass es ein arrayinhalt "description" gar nicht geben darf und der shop verweigert dann die bearbeitung dessen? das macht mich jetzt total ratlos .. und dabei habe ich noch nicht mal versucht, die eigentlich produkt-beschreibung abzufragen und anzeigen zu lassen ... setze ich hier am total falschen ende an oder kann mir jemand dieses verhalten erklären? gruß tim
  8. Hallo, ich habe bei der letzten Seite der checkout_confirmation.php unter dem Artikel immer folgendes stehen: SHIPPING_TIME und dann die Lieferzeit. In meiner lang_german.conf steht: text_shippingtime = Lieferzeit ABER dieser wird dort anscheinend nicht gezogen. Weiss jemand in welcher Datei das auch noch anzugeben wäre ? Auch weiter unten steht Verbraucherhinweise MORE_INFO. In welcher Datei kann ich das auf hier geht's zu, klicke hier oder einfach LINK ? Danke für jeden Tipp. LG Conny
  9. Hallo zusammen, kann mir bitte jemand sagen in welcher Datei ich die Tabelle anpassen kann. Ich möchte die Beträge etwas sauberer untereinander haben. Rechtsbündig z.b.
  10. Hallo, ich m?chte gerne in der checkout_information.html nicht nur den Artikelnamen sondern auch die dazugeh?rige Art.Nr. darstellen. Die Anzeige- infos kommen wohl aus der $products_block, die in der checkout_confirmation.php erzeugt wird. Mehr hab ich bis jetzt nicht gefunden. Wei? jemand Rat? Danke.
  11. Wo muss ich anpacken, um in der checkout_confirmation die + 0,00 von der Produktoption nicht mehr angezeigt zu bekommen? Warenkorb und Produktoption ist ja schon mal erkl?rt worden. Gru?, Chris
  12. Hallo, weiss jemand wo Klammern um Versandkosten in "checkout_confirmation" zu finden sind? Habe bereits alle Dateien abgesucht .. Zwischensumme: 49.95 EUR (Versandkosten: ) 6.70 EUR // hier inkl. UST 16%: 6.89 EUR Summe: 56.65 EUR danke im Voraus
  13. Leider stehen in der "checkout_confirmation" immer noch die Attribute als Namen, nicht nur die Werte. Das m?chte ich gerne ?ndern, weil es auch in der Bestell-Mail so zu finden ist. Der ganze Block ist laut "c.._c.." in dem ($PRODUCTS_BLOCK) zu finden. Ich aber finde diese Variable nirgends definiert ... wei? jemand wo ich das finden kann? Gru? und danke, Mike
×
×
  • Create New...