Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'coupons'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 8 results

  1. Hallo, wir haben gerade ein Problem mit PayPal in Verbindung mit Gutscheinen mit Restwert gefunden. Der Betreiber des Shops gibt ab und zu größere Gutscheine für verschiedene Zwecke aus. Diese Gutscheinen können Werte von 300 € und mehr haben und demnach sollte es möglich sein, dass der Kunde diesen in mehreren teilen einlöst. Die Funktion bietet das Gutschein Plugin über Restwerte. Soweit so gut. Jetzt mussten wir aber feststellen, dass die Restwerte bei Zahlung über PayPal bei Gutscheinen nicht korrekt übernommen werden. Bei einem Test eines Gutscheins ohne die Option "Darf Versandkosten verringern" wurde nach einer Zahlung über PayPal mit eingelösten Gutschein der Restwert 0, sowie die Bestellnummer eingetragen statt des korrekten Restwerts ohne die Bestellnummer, wie es bei anderen Zahlungsweisen korrekt funktioniert. Somit kann der Gutchein, der eigentlich einen Restwert von ca. 250 € hat, nicht noch einmal verwendet werden. Das ist suboptimal. Wenn man dagegen die Option"Darf Versandkosten verringern" aktiviert, kommt es zu einer Fehlermeldung bei der Nutzung von PayPal. Wenn der Kunde nicht darauf achtet und keine andere Zahlungsweise wählt (was bei einer Rechnung über 0 € ja auch seltsam anmutet), steht die Bestellung so im Backend. Wenn der Bearbeiter nun nicht auf den Bestellverlauf achtet, sondern nur sieht, das ein Gutschein verwendet wurde, arbeitet er die Bestellung normal ab, der Kunde bekommt seine Ware und der Gutschein bleibt unangetastet. Was gibt es hier für sinnvolle Lösungen?
  2. Hallo zusammen, wenn ich im Backend unter Shop - Kupons/Gutscheine auf Vorlagen klicke, erscheint folgende Fehlermeldung: Warning: array_merge(): Argument #1 is not an array in /var/www/web10/html/xtFramework/classes/class.permissions.php on line 357 Warning: array_merge(): Argument #2 is not an array in /var/www/web10/html/xtFramework/classes/class.item_permissions.php on line 152 Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, boolean given in /var/www/web10/html/xtFramework/admin/classes/class.ExtFunctions.php on line 0 Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, boolean given in /var/www/web10/html/xtFramework/admin/classes/class.ExtFunctions.php on line 0 Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, boolean given in /var/www/web10/html/xtFramework/admin/classes/class.ExtFunctions.php on line 0 Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, boolean given in /var/www/web10/html/xtFramework/admin/classes/class.ExtFunctions.php on line 0 Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, boolean given in /var/www/web10/html/xtFramework/admin/classes/class.ExtFunctions.php on line 0 Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, boolean given in /var/www/web10/html/xtFramework/admin/classes/class.ExtFunctions.php on line 0 Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, boolean given in /var/www/web10/html/xtFramework/admin/classes/class.ExtFunctions.php on line 0 Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, boolean given in /var/www/web10/html/xtFramework/admin/classes/class.ExtFunctions.php on line 0 Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, boolean given in /var/www/web10/html/xtFramework/admin/classes/class.ExtFunctions.php on line 0 Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, boolean given in /var/www/web10/html/xtFramework/admin/classes/class.ExtFunctions.php on line 0 Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, boolean given in /var/www/web10/html/xtFramework/admin/classes/class.ExtFunctions.php on line 0 Was jmd an was das liegen könnte? Danke im Voraus!
  3. Ich möchte nach dem Einlösen des Rabattcoupons den Rabatt gleich direkt im Warenkorb angezeigt haben, nicht erst beim Check-out. Hat das bereits jemand realisiert bzw. kennt einen Ansatz? Wäre für Tip sehr dankbar! Richard
  4. Hallo zusammen, habe hier im Forum leider noch keine Lösung zu meinem Problem gefunden: Wenn ich einen Kupon anlege; diesen an einen Kunden versende; bekommt er ganz normal die Bestätigungsmail mit Code. Wenn der Kunde aber einen Artikel bestellt und den Code im Warenkorb, in das Gutscheinfeld einfügt, passiert nichts (kein Abzug des Kuponwertes in der Bestellübersicht + Rechnung) und ich erhalte im Adminbereich unter "Kupon Admin/Report" den Kunden nicht angezeigt. Wir planen momentan eine Aktion mit dieser Funktion - bitte um Hilfestellung, Tipps, Anleitung etc.! Freue mich über jeden Vorschlag!!! Gruß und danke im voraus Alex
  5. Ich konnte das Problem einkreisen auf die Funktion calculate_credit() in der /includes/modules/order_total/ot_coupons.php. Es funktioniert weder bei prozentualen (P) noch bei Wert-Coupons (F). In der Funktion get_order_total() hat anscheinend schon jemand anderes das Problem einkommentiert, aber wie es scheint wurde es noch nicht gelöst. Bei the way es handelt sich um v3.0.4 SP1. Kann mir jemand einen Tipp geben?
  6. Hallo, habe das Problem das meine Coupons nicht mehr funktionieren sobald ich eine beschr?nkung auf bestimmte kategorien einstelle. Ohne Einschr?nkung funktionieren die Coupons und Gutscheine ohne Probleme. Bekommen fogenden Fehler angezeigt sobald ich im Bestellvorgang von der Auswahl der Versandoptionen witer zur Zahlungsweise klicken will: Fatal error: Call to undefined function: xtc_calculate_tax() in /home/virtual/site18/fst/var/www/html/includes/modules/order_total/ot_coupon.php on line 471
  7. stebago

    Coupons

    Moin Moin, wo kann man denn eine Couponnummer eingeben?? Wenn man Sie bei Gutscheinnummer eingibt wird zwar kein Fehler ausgegeben aber der Betrag wird nicht von der Summer abgebucht. Wo liegt da das Problem?? mfg Stefan
  8. Hi ich habe meinen Shop (RC1.1) auf einer anderen Datenbank installiert, alle configures in includes und admin angepa?t und soweit funktioniert auch alles. Fast. Bei den Coupons bekomme ich den Fehler im Admin Bereich Kupon Admin 1146 - Table 'db123456.coupons' doesn't exist select count(*) as total from coupons where coupon_active='Y' and coupon_type != 'G' [XT SQL Error] Die sql-Dateien sind alle importiert. Mu? ich vielleicht spezielle Einstellungen (hatte die Voreinstellungen, senden) in phpmyadmin beachten beim export? Oder die db files der coupons nochmal neu installieren ? Oder isses nur eine kleine ?nderung ? Praktisch findet er die Tabellen nicht, obwohl sie installiert sind (?). Ebenso bei Gutscheine versandt: 1146 - Table 'db123456.coupons' doesn't exist select count(*) as total from coupons c, coupon_email_track et where c.coupon_id = et.coupon_id [XT SQL Error] Wenn jemand wei?, worans liegen kann... thnx :z:
×
×
  • Create New...