Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'eigenbau'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 3 results

  1. Hey allerseits, ich möchte gerne ein eigenes Filter-Modul schreiben. Auch weil ich es in der Schule als Arbeit nutzen kann, daher will ich keins kaufen/runterladen. Das Modul soll folgendes können: Im Backend kann man in der Kategorie-Eingabemaske festlegen, nach welchen Attributen gefiltert werden kann. Im Frontend wird dann nach dem Auswählen der Filterattribute und Klick auf Suchen die Datenbankabfrage gestartet. Diese ist jetzt soweit fertig und ich bin an dem Punkt, dass ich mir die Produkt-ID's anzeigen lassen kann. Jetzt ist aber die Frage, wie ich dem Shop, also der Datei product_listing mitteile, dass sie nur die Artikel mit den ID's aus der Datenbankabfrage anzeigt. Hat da jemand eine Idee/Lust mir zu helfen? Würde mich sehr freuen LG, Dr. Wolf
  2. Hallo, ich habe 2 Shops laufen, die 1 DB nutzen. Dies habe ich folgendermaßen realisiert: 1. Shop installiert, danach im Phpmyadmin alle Tabellen mit dem Präfix shop1_ versehen, ebenso die Dateien includes/database_tables.php admin/includes/application_top.php entsprechend erweitert. Danach den 2. Shop installiert und das selbe Spiel mit dem Präfix shop2_ wiederholt. Alles kklappt super. Jetzt will ich praktisch eine kleine Multishop-Funktion haben, d.h. beide Shops sollen die gleichen Kundendaten verwenden. Jeder Kunde von Shop 1 soll also mit seinen Kundendaten auch bei Shop 2 einkaufen können. Nur die Kundendaten, sonst nix ... Im Prinzip müsste ich doch dann eigentlich nur bei Shop 2 die Dateien includes/database_tables.php admin/includes/application_top.php entsprechend so verändern, dass in Sachen Kunden auf die Tabellen mit dem Präfix shop1_ verwiesen wird ... Problem: Welche Tabellen betrifft das ? Viele Grüße Oliver
  3. Grüzi ihrs. Ich hab mein shop ein eigenens auf css basierendes Template gemacht. Im mozilla und opera funktioniert der 1a. Das optische funktioniert auch im IE6, wenn man aber in den kategorien auf einen Link geht, dann wird der content nach unten verschoben. Könnte mir einer einen Denkanstoß geben? anzuschaun >>HIER<< Danke
×
×
  • Create New...