Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'einzeln'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 11 results

  1. Hallo, ich habe aus meinem Shop das /de hinter dem .de rausgenommen. Nun muss ich bei allen Artikeln die SUMA-Url neu generieren. Geht das irgendwie für alle auf einmal ? Derzeit wühle ich mich durch alle Kategorien nacheinander, was irre mühsam ist... Gibt es auch eine Möglichkeit, das die alten URL's (also die mit .de/de/...) noch gefunden werden, z.B. mit REDIRECT in der htaccsess ??? Vielen Dank für Eure Hilfe ! lg, Torsten
  2. Hallo an alle, kann mir hier jemand helfen? Ich möchte gern einzeln die Farbe/Größe der Sonderpreise ändern: Statt 37,95 EUR <--- hab ich in schwarz geändert Nur 36,95 EUR <--- soll in rot Sie sparen 3 % <--- soll auch in rot und eine nummer kleiner Also mit der css kenn ich mich mittlerweile etwas aus, aber kann mir jemand sagen wo ich was in welcher php oder html ändern soll ? Vielen Dank für die Hilfe
  3. Hallo, gibt es die möglichkeit, dass der Kunde bei einem Produkt auswählen kann ob er eine Verpackungseinheit kaufen will oder nur ein Stück. Ich biete zum Beispiel ein Produkt an, welches aus 50 Stiften besteht. 50 Stifte kosten als Verpackungseinheit 50,-€. Wenn jetzt der Kunde aber nur einen Stift kaufen will, soll er die Möglichkeit haben auch einen Stift für z.B. 1,50 € zu kaufen. Danke
  4. Hallo liebe XTC-Gemeinde Folgendes Problem: Ich habe 500 PDF-Dateien (Eintrittskarten mit unterschiedlichen Barcodes) die ich gerne in einem XTCommerce 3.04 SP 2.1 Shop als "Download"-Artikel verkaufen würde. Kunde packt beispielsweise 2 Tickets in den Warenkorb, bezahlt, und kann dann zwei der 500 Tickets runterladen. Der nächste Kunde kauft 3 Tickets, und kann nach Bezahlung die nächsten 3 Tickets runterladen bis kein Ticket mehr verfügbar ist. Wie realisiere ich das am besten ? Gibts dafür irgendwelche Ideen ? Danke im Voraus
  5. Hallo, ich brauche dringend Hilfe, sonst fliegt bald alles aus dem Fenster... Ich suche jetzt schon soooooo lange nach einer Lösung. Also: Ich möchte gerne den Shop so´n bissl nach "Gewerken" aufteilen... also z.b. "Textilien" / "Papeterie" / "Festtagsartikel" usw. damit der Shop nicht wie ein wildes Sammelsorium aussieht. Zudem wird es sehr viele Unterkategorien für die versch. Hauptkategorien geben... Ich möchte auf der Startseite KEINE Kategorien in der linken Spalte anzeigen lassen, sondern nur die TABS oben, welche die Hauptkategorien darstellen. Sobald dann der Kunde oben ein Tab ausgewählt hat, soll die Kategoriebox Links (nur) diese Hauptkategorie anzeigen und direkt aufgeklappt die dazugehörigen Unterkategorien. Wählt er einen anderen Haupttab oben, wechselt die Darstellung... der vorherige verschwindet und dafür erscheint dann der neu ausgewählte mit Unterkategorien. Hat das jetzt irgendwer verstanden... Also etwa so wie hier: Crocs Schuhe Online Shop - FitWear Schuhe & Desigual Mode Ohhhh bitte helft mir, sonst werde ich noch wahnsinnig... Danke, Danke...
  6. Hallo, wie spreche ich die einzelnen Level der Categories an? Ich habe das Template "box_categories.html" so umgebaut, dass es einzeilig ist. Nun möchte ich die categories.level 1 in der ersten Zeile haben und dann je nach Klick die entsprechende categories.level 2 in der Zeile darunter. Bogensport Gewandung Schmuck Bogensport* Gewandung Schmuck Bögen Pfeile Schutz[/code] Bogensport* ist hier die angeklickte categories.level 1. Viele Grüße, df:bug
  7. Moin, da ich meine Seite checkout ein wenig verändern möchte, würde ich gern die Zahlungsmodule einzeln aufrufen können. Bisher werden die ja einfach alle in der subpage_checkout mit : {foreach name=aussen item=pdata from=$payment_data} {$pdata.payment} {/foreach} aufgerufen. Ich möchte aber wie gesagt alle einzeln aufrufen können! Ich habe folgende Module im Einsatz: Vorkasse, Lastschrift, paypal, Moneybookers und Sofortüberweisung. Hoffe ihr könnt helfen! Grüße praxis
  8. Hallo, bin gerade dabei meinen Shop anzupassen. Bei jedem Produkt hat der Kunde die Möglichkeit 2 Freitexte hinzuzufügen die als Attribute dann auch im Warenkrob gespeichert werden. Wenn ein Kunde ein Produkt 2 mal bestellt mit verschiedenen Freitexten wird das Produkt nur einmal im Warenkorb angezeigt mit den jetzt 4 verschiedenen Freitexten. Gibt es einen Möglichkeit das jedes Produkt auch wenn es die gleiche ID hat extra im Warenkorb angezeigt wird. Hoffe es kann mir jemand weiterhelfen. Danke im voraus.
  9. Hallo Spezialisten, wie viele andere habe auch ich Probleme mit den Versandkosten. Ich muss jedem Artikel seine eigenen Versandkosten zuweisen lassen. Habe nun hier im forum die Erweiterung gambioultra gefunden und installiert. Im Prinzip funktioniert damit alles einwandfrei bis zu einem Versandpreis von 100.- Euro. Sobald bei einem Artikel ein Versandpreis größer 100.- Euro (also z.B. 130.- Euro) angegeben wird, zeigt der Shop nur 100.- Euro an. Auch im Admin beim Artikel selbst ist dann immer nur 99.9999 Euro angegeben. Es ist also ganz egal welcher Betrag über 100.- euro angegeben wird. Die Erweiterung setzt alles auf 99.9999 Euro. Scheinbar kann das Modul keine 3-stelligen Versandkosten. Weiß hierzu jemand eine Lösung??? Oder vieleicht ein anderes Modul??? Hoffe es kann mir jemand helfen. Danke Pat
  10. Hallo zusammen! Auch wenn der große mzanier folgendes zur Bezeichnung "Rechnung" schreibt: ... möchte ich fragen, ob es eine Möglichkeit gibt ALLE vorhandenen Rechnungen aus dem Admin Bereich automatisch auf einmal drucken zu lassen, ohne jede Rechnung erst einzeln öffnen zu müssen? Vielen Dank für Tipps, Hinweise oder sogar Lösungen backy
  11. Hi, ich möchte die Bestell-Bestätigungsmail bzw. die Übersicht der gekauften Artikel auf PHP-Scriptebene trennen, um die Artikel an versch. mails zu versenden (an wen und welche mailadresse ist alles in der Db definiert und funzt). So wie ich das sehe, erhält send-order.php von der Klasse order.php ja die Bestelldaten als Array zurückgeliefert: Zeile 38: $smarty->assign('order_data', $order->getOrderData($insert_id)); Ich möchte nun dasselbe in ein neues Array innerhalb send_order.php übergeben: $daten[] = $order->getOrderData($insert_id); Das klappt soweit auch, aber ich bekomme es nicht hin, das einzelne Arrayfeld anzusprechen, also wenn bspw. 3 Artikel gekauft wurden, müsste ich doch eigentlich hiermit Artikel 1 ansprechen: $smarty->assign('order_data',$daten[0]); Damit übergibt er aber nur "Müll", er übergibt einfach ein "T"????? Denn auf "smartyebene", also in der order_mail.html wird das Array ja aufgesplittet und für jeden Artikel eine Zeile generiert: {foreach name=aussen item=order_values from=$order_data} Weiß jemand eine Lösung. Thanks.-
×
×
  • Create New...