Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'entwickeln'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 11 results

  1. Hallo, Mir fehlt gerade die 4.0.13. Kann man irgendwo die 4.013, 4.014, 4.0.15 und 4.0.16 downloaden? Zwegs entwicklungstest.
  2. Also ich bin auch ein Glücklicher. Mein Chef hat von einer Agentur sich Veyton aufschwatschen lassen, die noch nie einen SHOP aufgezogen hat. Jetzt geht natürlich nur die hälfte von dem was die wollen machen mit dem SHOP. Ich bin also der Glückliche der die Arbeit vollenden darf. Die Online Doku finde ich auch sehr mager, eine Liste der classen funktionen währe schon was. Nun ja Meine Chefin hat ohne zu zögern ja gesagt als ich fragte ob wir das Buch kaufen können. Ist also Unterwegs, ich habe also zu warten. Meine dringlichte Frage ist mir ist aufgefallen das immer absolute URL's für z.B. Bilder http://www.domain.tld/folder/picture.png Warum ist das so? Als ich vor 15 Jahren mich das erste mal mit html auseinnandergesetzt habe ich gelernt immer relative urls zu benutzen also /folder/picture.png Wie kann ich das ändern? Das Hauptproblem ist, wenn ich die 302 Umleitung am Apache auf https an mache habe ich eingebettete Bilder mit http Eleganter währe beim Absenden des Formulares. <form name="example" method="https://..."> Danach header('HTTP/1.1 302 Found'); header('Location: http://...'); Moneybroker: Der Kunde muss sich da Anmelden: schöner währe es wenn der Kunde nicht davon mitbekommen würde über wen wir Abrechnen. Was mich noch wundert es gibt doch viele, die hier selber Anpassungen vornehmen ich habe aber hier wenig Posts gesehen mit Sources. Ist doch üblich wenn man was Entwickelt es zu Posten dann können auch andere davon Profitieren wenn man sich schon die Arbeit macht. LG LEO
  3. Hallo, wir haben einen Veyton Ultimate Shop. Nun entwickeln wir uns ein eigenes Plugin, da es nichts passendes gibt. Nun können wir das neue Plugin natürlich nicht an dem laufenden Ultimateshop testen, für den falls das etwas kaputt geht... Können wir nun zum testen die Veyton Community Edition (kostenlos) benutzen? Oder weicht diese von der Ultimate Edition in hinsicht auf die Pluginunterstützung ab?
  4. ich möchte gerne templates für veyton über xtcommerce.com verkaufen. wie kann ich partner werden?
  5. Hallo zusammen, ich wollte lokal an Formularen und ShopDesgin entwickeln und habe dafür ein export der db erstellt und per FTP das gesamte Shop Verzeichniss vom WebServer runtergeladen. Nun habe ich Xampp installiert und die db importiert. Den Inhalt des Shopverzeichniss habe ich in htdocs unter Shop kopiert. Wenn ich nun die index.php des Shops aufrufe sehe ich nur weiß. Keine meldung, einfach nur weiß. Ich denke mal hier sind bestimmt noch ein paar Einstellungen zu machen. Aber wo? Kann mir jemand helfen? Daaaanke und LG, Dani
  6. Guten Tag, wir benötigen ein Plugin zu unserem PSP (virtuellpay). das Virtuell pay-Plugin existiert bereits für Version 3, muss also für Veyton verfügbar gemacht werden. Bei Interesse bitte Angebote per PN. Danke!
  7. Ist das nun Murphy's Law oder sind das Byte Mutationen? Meine angelegten Mengenstaffel- und Sonderpreise scheinen ein "Eigenleben" zu entwickeln... Ohne mein Zutun und dass ich was geändert hätte an den Mengenstaffel- oder Sonderpreiskonditionen für die Artikel, wurden plötzlich völlig andere, höhere, krumme Preise angezeigt. Da stimmte plötzlich gar nix mehr :-( Es dreht sich um folgende Test-Installation und Artikel: http://intermarket.de/veyton/index.php?page=categorie&cat=7 Der Grundpreis der Artikel war auf € 5,60 gesetzt, bei Abnahme von 10 Packungen Staffelpreis = € 5,30 Der "gelbe Mundschutz" war mit Sonderpreis auf € 5,20 gesetzt. Plötzlich wurde im Shop ohne das ich was geändert hätte an den Artikeln in allen Preisstufen ein Betrag von € 6,61 angezeigt *shock* Weiß vielleicht jemand Rat oder hat eine Erklärung dafür? Noch bin ich ja zum Glück im Testbetrieb mit nur wenigen Artikeln... wenn das aber im realen Betrieb passiert?... :-( Grüsse Shoo
  8. hallo, möchte für 2009 ein neues design erstellen, aber der shop soll trotzdem so lange das neue design noch nicht fertig ist, erreichbar sein. wie gehe ich da vor?
  9. wo finde ich Dokumentation zur Entwicklung von Zahlungsmodulen? Ich habe die Parameter (HTTP POST) Spezifikation des Zahlungsdienstes, aber wo kommen diese Paramter in der payment-Klasse ins Spiel? Was genau machen die Methoden ? Brauche ich install()/check()/remove()? Ich habe leider in der Knowledgebase nichts gefunden. Vielen Dank! Felix Natter, im Auftrag eines Kunden
  10. moin, ich m?chte auf XT-Commerce weiter entwickeln und werde aus diesem grund auch eine Inkompatibilit?t zu xt erzeugen, so das es selbst mit der datenbank nicht mehr mit xt kompatiebel ist. Der grund z.b. XT kann und braucht keinen support liefern und bleibt bei mir. Desweiteren ist es ja nur recht wenn ich denn Copyright von euch im sourcecode erweiter. Von: XT-Commerce - community made shopping http://www.xt-commerce.com Copyright © 2003 XT-Commerce ----------------------------------------------------------------------------------------- based on: © 2000-2001 The Exchange Project (earlier name of osCommerce) © 2002-2003 osCommerce (account.php,v 1.59 2003/05/19); www.oscommerce.com © 2003 nextcommerce (account.php,v 1.12 2003/08/17); www.nextcommerce.org Released under the GNU General Public License ---------------------------------------------------------------------------------------*/ Nach: Copyright © 2004-2005 mu? mal sehen ----------------------------------------------------------------------------------------- based on: © 2002-2003 osCommerce © 2003 nextcommerce © 2004 XT-commerce Released under the GNU General Public License ---------------------------------------------------------------------------------------*/ Ich denke das Copyright von euch bleibt erhalten und ist somit erlaubt. Was mit dem Copyright im Footer ist w?rde mit interessieren ? Wenn es erhalten bleiben mu?, was dann eigendlich nicht richtig w?re m??te aber dann so lauten Bassiert auf XT-Commerce und nicht eCommerce Engine ? 2004 xt:Commerce Wenn der footer nicht ge?ndert werden darf w?rde mich interessieren wo der Copyright von OS-Commerce im Footer ist ? P.S. Das fertige Produkt bleibt ja auch weiter opensource.
  11. Hi, ich habe mal in den Sourcecode von den Modulen geschaut.. Ich muss sagen, ich habe null Ahnung von Php, aber ich habe auch schon so C programmiert, kann mir daher schon in etwa vorstellen was wo passiert. Aber wie werden eigentlich die "Variablen" gespeichert? z.B. ob ein Modul installiert ist oder nicht? Ich hatte gesehen, dass die Variable hier abgefragt wird (ot_discount.php): $this->enabled = ((MODULE_ORDER_TOTAL_DISCOUNT_STATUS == 'true') ? true : false); Wo ist MODULE_ORDER_TOTAL_DISCOUNT_STATUS gespeichert? Und wo sieht man z.B., dass die Option"Nachnahme" vom Kunden bei der Bestellung ausgew?hlt wurde (also die Variable muss ja auch gesetzt sein)?
×
×
  • Create New...