Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'erscheint'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 42 results

  1. Hallo Leute, ich habe ein sehr merkwürdiges Phänomen in einem neuen von mir angelegten Shop. Die angelegten Versandarten werden permanent als Bild (aus dem entsprechenden Plugin-Verzeichnis) unten in meinem Frontend angezeigt, ohne anklinkbar zu sein (siehe Screenshot). Egal auf welcher Seite ich bin. Beim Checkout erscheinen sie nicht als Auswahl, sodass der Shop momentan nicht funktionsfähig ist. Hat jemand schon mal so etwas gehabt und gibt es eine Lösung dafür? Version: VEYTON 4.1.10 Start Template: Custom (xt_grid hat aber das selbe Problem) Für Hilfe wär ich sehr dankbar. Gruß aus Bonn, Lars forum_anfrage.pdf
  2. Hi, gibt es eine vage Angabe, wann Version 4.1.1 erscheint? Ist damit schon in z.B. 1-2 Wochen zu rechnen oder weiss man schon, dass es sicher länger dauert? Herzlichst, Sandra
  3. Hallo, ich habe das Plugin xt_prepayment installiert und aktiviert. Dann unter Einstellungen->Zahlungsweise auf "Bearbeiten" geklickt und den Status auf aktiviert gesetzt. Reihenfolge steht auf 1 Texte für die Email sind eingetragen und gespeichert. Screenshot Leider sehe ich immer noch nur Lastschrift. Jemand einen Tipp für mich? Grüße Thorsten
  4. Hallo, seit Umstellung des Shopsystems auf die Version 4.1 erscheint als Land in den Bestellungen, ab und zu "Alabama, Deutschland". Es kam auch schon vor, dass das amerikanische Bundesland bei Dänemark oder den Niederlanden enthalten war. Kennt jemand den Fehler oder könnte er von der PayPal Schnittstelle oder dem Update auf die Version 4.1 kommen? VG Steffen PayPal 2.1.0
  5. Hallo zusammen, ich habe XT-4. 16 und folgende Probleme. Nun können Cross Selling Artikeln nicht mehr hinzugefügt werden. Bis jetzt ging es immer einwandfrei und die bisher erstellte erscheinen einwandfrei auf die Webseite, nun plötzlich wollen die neue Produkten nicht mehr. Vielen Dank im Voraus für die Unterstützung
  6. Hallo, mir stellt sich bei der Anpassung des Shops ein (hoffentlich) kleines Problem. Zuerst mal ein paar Informationen: Ich verwende xt:Commerce VYETON 4.0.14. Für den Shop verwenden wir ein eigenes Template mit einem zusätzlichen Bereich um spezielle Produkte zusammenzustellen. Hierfür wird ein komplett eigener Teil verwendet. Der Grund hierfür liegt unter anderem an der Art, wie die Produkte zusammen gestellt werden sollen. Im Prinzip besteht jedes Produkt aus einigen Einzelteilen. Im gesamten gibt es hier gut über 1000 Produkte. Diese Unterscheiden sich in Eigentschaften. Da hier das händige Anlegen zu viel Aufwand bedeutet wurden die Produkte per Skript direkt in die Datenbank gepflegt. Das Ganze wird über Master-Slave-Produkte realisiert. Nun zum eigentlichen Problem: Das Formular, dass ich verwende, um das Produkt in den Warenkorb einzufügen ist analog zu den vom Shop generierten aufgebaut. Bei einem Klick auf den Hinzufügenbutton wird auch korrekt auf den Warenkorb weitergeleitet und es wird ein Produkt hinzugefügt. Allerdings steht kein Text dabei. Der Text existiert allerdings für alle generierten Produkte (über xtAdmin getestet). Fügt man ein weiteres (anderes) Produkt auf die gleiche Art hinzu erscheint im Warenkorb ein weiterer Eintrag ohne Text. Fügt man das selbe Produkt erneut hinzu wird bei einem der Einträge die Anzahl erhöht. Scheinbar wird also die ID des Produktes korrekt übertragen. Allerdings ist das natürlich kein akzeptabler Zustand. Meine Vermutung wäre, dass der Link, den ich bei der Form verwende nicht korrekt ist. Ich verwende '~/de/categorie?cat=22'. Wobei 22 die ID der Kategorie des Masteproduktes ist. Ist der Link grundsätzlich falsch? Muss ich in diesem Falle einen anderen Link verwenden? Oder könnte das Problem ganz wo anders liegen? Falls ich wichtige Informationen vergessen habe kann ich die natürlich noch nachliefern.
  7. Wie kann man das abstellen? Jeder <title> beginnt mit dem Firmennamen: XXX - Rosarote Blumen im April Danke für Eure Hilfe
  8. [Gelöst] Wenn man in der Kategoriebox eine Produktgruppe auswählt, klappt diese aus und die Unterkategorien erscheinen in der Kategoriebox und auch in der mittleren Spalte wo später dann die Artikel angezeigt werden. Soweit alles in Ordnung. Vor dem Update wurden die Unterkategorien im Mittelteil in drei Spalten direkt untereinander dargestell. Jetzt erscheinen sie mit großem Zeilenabstand einspaltig immer in Zweiergruppen durch einen Strich getrennt und in deutlich größerer Schriftgröße. Dadurch muss man je nach Anzahl der Unterkategorien ziemlich lang scrollen um eine Kategorie die am Ende des Alphabets ist auszuwählen. Vor dem Update hatte man durch die kompaktere Darstellung alle Unterkategorien auf einen Blick. Was muss ich wo ändern um wieder die alte kompakte Darstellung der Kategorien zu bekommen so wie vor dem Update in 4.0.12? Mein Template ist ziemlich original und ich hab alle notwendigen Template-Änderungen so ausgeführt wie im Handbuch angegeben. Vielen Dank für eure Hilfe!
  9. Bitte entschuldigt diese totalen Anfänger-Fragen. Bei der Installation lief alles super. Aber schon wenn ich nun im Backend nur das Impressum einpflege, muss ich feststellen, dass einfach KEINE Seite angelegt wird. Im Backend kann ich für das Impressum alles wunderbar einpflegen und abspeichern - unter http://www.meinedomain.de/de/Impressum erscheint aber nix. Was mache ich falsch?
  10. Hallo zusammen, bei der Vorschau der Kundenbewertung unter dem Produkt erscheint der ganze Text nur in einer gaaanz langen Zeile, mit horizontalem Scrollbalken darunter. Hab es nicht hinbekommen, das zu ändern, obwohl ich viel herumprobiert habe: - weder im stylesheet (bei "textarea#review {width:100%;}" hab ich es spaßeshalber geändert auf verschiedene Breiten (180px, 10px,..) - tut sich gar nix) - noch in den Template-Seiten vom plugin (list_reviews.html und products_revies_list.html) hat sich irgendetwas daran geändert. Wo kann ich die textarea-Breite so einstellen, dass sie sich in das Shop-Template einfügt?? Wer weiß einen Rat??? Vielen Dank schon mal Lilie
  11. Ein Sortiermöglichkeit wird unter der Kategorie "Hersteller" angeboten. Wenn man eine Sortierung anklickt, springt das Programm auf die "Willkommen-Seite" zurück. Was ist zu tun?
  12. Hallo Shoper, wenn sich ein Kunde im Shop neu anmeldet, dann bekomme ich eine Email mit seinen Kundendaten. Nur die Emailadresse wird nicht mit eingefügt. Was mache ich falsch? Hier der HTML-Code Teil, den ich verwende. Es geht um die vorletzte Zeile: <p>{$address_data.default.customers_firstname} {$address_data.default.customers_lastname}</p> <p>{$address_data.default.customers_company}</p> <p>{$address_data.default.customers_street_address}</p> <p>{$address_data.default.customers_postcode} {$address_data.default.customers_city}</p> <p>{$address_data.default.customers_email_address}</p> <p>{$address_data.default.customers_phone}</p> Gruß Chris
  13. Hallöchen liebe Forengucker: könnte jemand bitte mal "schnell" schauen Ich habe meinen Shop Mosaikladen - Ihr 24h Onlineshop für Mosaik Zubehör Basteln und Handwerk - Index auf offline geschaltet und ich sehe die Message nur in Mozilla - in IE ist gar nix. Warum? Hat jemand eine Idee? Merkwürdig. P.S. der verlinkte alte Shop ist alt - und wird grad total umgekrempelt und wieder wunderschön!
  14. Hallo zusammen, ich bin seit kurzem Betreiber eines Online-Shop. Ich habe 2 Templates zur Auswahl. Bei dem einen das mein absoluter Favorit ist funktioniert der Warenkorb nicht!!! Bei dem anderen Design das ich hässlich finde funktioniert es hingegen einwandfrei! Also zu meinem Problem: Wenn ich auf "In den Warenkorb" klicke (habe auf "Warenkorb nach dem Einfügen anzeigen") dann kommt da wo der Warenkorb eigentlich sein sollte erscheint NICHTS! Jedoch erscheint er zusammengequetscht in der rechten Spalte ganz unten. Ich kann dann auch keine Artikel mehr aufrufen die werden auch zusammengequetscht in der rechten Spalte angezeigt. Sobald ich jedoch das Produkt mühsam aus dem Warenkorb entferne funktioniert der ganze Shop wieder. Wenn ich jedoch wieder etwas in den Warenkorb lege dann das gleiche Problem!!! Ich weiß keinen Rat mehr. Nach Auslieferung des Shops war dieses Problem noch nicht gegeben. Ich habe seitdem aber auch keine bewussten fatalen Änderungen im Backend vorgenommen. Es bleibt mir einfach ein Rätsel!! Ich brauche H I L F E! Ich hoffe ihr könnt mir helfen! Ich bin am Verzweifeln versuche nun schon seit 3 Tagen das Problem zu beheben aber schaffe es einfach nicht! Damit ihr euch ein Bild davon machen könnt hier ist der Link von meinem Shop: www.ratgeber-online24.com Ich bitte um Hilfe am besten so schnell wie möglich! Mit freundlichen Grüßen
  15. Hey Leute. Habe leider ein rießiges Problem. Ich wollte auf der linken Seite bei "Informationen", also dort wo z.b. "Unsere AGB", "Versandkosten" etc. standardmäßig steht, einen neuen Bereich erstellen - Zahlungsmöglichkeiten. Leider ging das nach hinten los und der neue Content erschien nicht in der Box. Also löschte ich diesen und kopierte einfach die "Widerrufsbelehrung", da ich diese anschließend abändern wollte...das ging leider auch nicht. Also löschte ich diese Kopie der Widerrufsbelehrung... Nun wird mir aber der eigentliche, originaler Widerruf... nicht mehr in der Box angezeigt! Warum? Die Content ID hat sich kurz mal geändert, ist nun aber wieder 7, wie früher... Übergeordneter Content: 0 Content Position: 8 (rescission) Content Formular: 0 Alles wie früher...warum erscheint es dann nicht mehr in der "Inforamtionen" Box? Bitte hilft mir...ich Noob...sorry... Nebenbei erwähnt, wie könnte ich dort einen neuen Content erstellen? Danke!
  16. Siehe beigelegte jpg-Datei Kann mir jemand sagen, wie man dies wegbringt? Thx Gruss Frank
  17. Hallo, mein XTC-Shop läuft soweit wunderbar! Leider habe ich ein Problem mit den Sessions oder Cookies. Ich habe im Adminbereich meine Sessioneinstellungen auf Cookie Benutzung = TRUE Checken der SSL Session ID=TRUE Checken den User Browser= TRUE Checken der IP=TRUE Session erneuern = FALSE In meinem Shop gibt es nur Gäste! Die Kunden sollen sich kein eigenes Konto erstellen können. Wenn der User sich einen Artikel in den Warenkorb packt, dann ca. 5-10 Minuten inaktiv ist, wird der Warenkorb geleert und die login.php erscheint. Meine Server-Sessioneinstellungen sehen wie folgt aus: session Session Support enabled Registered save handlers files user sqlite Registered serializer handlers php php_binary Directive Local Value Master Value session.auto_start Off Off session.bug_compat_42 On On session.bug_compat_warn On On session.cache_expire 180 180 session.cache_limiter nocache nocache session.cookie_domain no value no value session.cookie_httponly Off Off session.cookie_lifetime 0 0 session.cookie_path / / session.cookie_secure Off Off session.entropy_file no value no value session.entropy_length 0 0 session.gc_divisor 100 100 session.gc_maxlifetime 9900 1440 session.gc_probability 1 1 session.hash_bits_per_character 4 4 session.hash_function 0 0 session.name XTCsid PHPSESSID session.referer_check no value no value session.save_handler files files session.save_path /tmp /usr/home/perfekn/.tmp session.serialize_handler php php session.use_cookies On On session.use_only_cookies Off Off session.use_trans_sid 0 1 Kann es sein, dass es ein Problem vom Provider ist? Ich bin mit meinem Latein am Ende... Danke für Eure Hilfe.
  18. Hallo, bei mir kann man die AGB beim Anmelden nicht unterzeichnen obwohl im Admin-Menü der Haken ist.
  19. Hallo, seit einem Serverwechsel steht in der Produktseite immer der Erscheinungstermin auf Englisch ("Friday, 14. March 2008"). Das stand sonst immer auf Deutsch! (Freitag, 14...) In welcher Datei / Einstellung wird das Datum für deutsch/englisch(?) "erstellt"? Vielen Dank
  20. Mahlzeit allerseits, ich hoffe ich habe für mein Problem das richtige Forum erwischt. Problem ist folgendes, wenn ich im Admin bereich die Hersteller und somit ja auch die Produkte Löschen möchte erscheint folgende Fehlermeldung: Fatal error: Call to undefined function: xtc_remove_product() in /kunden/100460_45479/webseiten/xtcommerce/admin/manufacturers.php on line 86 [/PHP] Danach verschwindet zwar der Hersteller aus dem Adminmenu aber die Produkte liegen noch immer in der Datenbank und in den Kategorien. Kennt jemand diesen Fehler und weiss wie man ihn behebt?? Danke schonmal für die Hilfe. Gruß Firemaw
  21. wo finde ich die meldung die nach dem erfolgreichen eintrag in den newsletter erscheint? möchte die gern verändern...
  22. Hallo Zusammen. Ich brauche HIIIILFEEE!!!! Bei mir erscheint unter Safari 1.32, Opera 9.23 und IE5/Mac der Editor im Adminbereich nicht. Der Editor ist natürlich bei den Modulen auf TRUE gesetzt. Statt dessen kommt nur der HTML-Text. Unter dem Firefox 2.0.0.9 bleibt alles normal. Ich dachte, es könne mit der Version des FCKeditors zusammenhängen, da er mir unter dem Safari auch folgende Fehlermeldung gab: "Error pasing js/fckeditorcode_gecko_1.js: Value undefined (result of expression FCKXHtmlEntities.EntitiesRegex.compile) is not object." Deshalb habe ich dann die aktuelle Version des Editors heruntergeladen und installiert. Beim Firefox geht jetzt alles ein bischen schneller, allerdings sehen die anderen Browser immer noch nur den HTML-Text ohne Editor. Hat jemand eine Idee? Ich habe mich jetzt stundenlang durch das Internet gegoogelt und keine Lösung des Problems gefunden. Ein Freund von mir kann auf seinem WinXP/Firefox 1.5 ebenfalls nichts mehr ändern. Davor (vor einigen Tagen) war noch alles problemlos für ihn. Er hat jetzt auf Firefox 2 geupdated... auch nix... Gruß und Danke an alle Helfer....
  23. Wenn ich einen neuen Artikel anlege, kann ich das nur noch in einer Schriftart und nicht mehr farblich,... Die alten angelegten Artikel erscheinen alle im HTML Format, wo kann ich das wie einstellen?
  24. Hallo, ich habe folgendes Problem: Wenn ein Kunde eine Bestellung macht seh ich zwar dass es eine neue Bestellung gibt (Anzahl in der Admin-Info-Box, Offen: Zahl) jedoch ist die Bestellung im Admin-Interface nicht vorhanden (Kunden: Bestellungen). Scheinbar war im Teil des Shops ein bestimmer Bereich nicht geschützt. Dadurch ist ein google-bot in das Admin Interface gekommen und hat dort sämtliche Einstellungen verstellt. Könnte das eine Einstellungssache sein? Danke
×
×
  • Create New...