Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'ersetzen'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 10 results

  1. Hallo zusammen, ich habe schon im ganzen Internet nach einer Lösung gesucht aber leider nichts gefunden. Wenn man Staffelpreise gesetzt hat erscheint ja bei dem Staffelpreis folgende Zeile: 1-9 Stk. je 4,29 EUR > 10 Stk. je 3,89 EUR Wie kann ich das Zeichen > durch das Wort ab ersetzen? Ziel ist also: 1-9 Stk. je 4,29 EUR ab 10 Stk. je 3,89 EUR Hat jemand eine Idee wo dies geändert werden kann? Shopsoftware ist 3.04 SP2 LG Stefan
  2. Hallo, bin eigentlich davon überzeugt, das ich alles richtig gemacht habe, es geht aber trotzdem nicht, leider. Die Colorbox geht aber nicht, das Bild wird einfach im neuen Fenster geöffnet. js.php: <script src="https://ajax.googleapis.com/ajax/libs/jquery/1.7.1/jquery.min.js"></script> <script type="text/javascript" src="<?php echo _SYSTEM_BASE_URL . _SRV_WEB; ?>xtFramework/library/colorbox/jquery.colorbox.js"></script> <script> $(document).ready(function(){ $(".colorbox").colorbox({rel:'prod_gallery'}); }); </script> in product.html: <a href="{img img=$products_image type=m_popup path_only=true}" class="colorbox" rel="prod_gallery">{img img=$products_image type=m_info alt=$products_name|escape:"html"}</a>[/code] die css ist natürlich auch eingebunden. Im Quellcode wird auch alles angezeigt und verlinkt auf das richtige. Was stimmt nicht? mfg
  3. Das Thickbox Projekt wurde wohl eingestellt alternativ gibt es die ColorBox - customizable lightbox plugin for jQuery 1.3 & 1.4 aber wie integriert man diese?
  4. Hallo Zusammen, man kann doch die Boxen (templates\xt_default\xtCore\boxes) mit das Plugin Box (\plugins\xt_eigene_plugin\boxes) ersetzen wenn man die .html dateien einfach dorthin kopiert. Irgenwie klappt das bei mir nicht. Kann mir einer vielleicht sagen was ich hier falsch mache, oder ist das überhaupt möglich? Vielen Dank.
  5. Die jQuery Version in VEYTON ist leider Gottes noch aus dem Jahr 2008 und somit schon x-fach überholt. Es wäre an der Zeit hier endlich mal ein neues Libary in den Shop einzuspielen. jQuery 1.2 beinhaltet noch Syntaxformen die schon lange nicht mehr in aktuellen Versionen vorhanden sind, das verursacht Probleme beim entwickeln von Plugins. Arbeitsaufwand max. 1min30sekunden ! Das Project Thickbox wurde bereits am 08/08/2007 eingestellt. Dieses Modal PLugin verursacht Probleme beim einbinden aktueller jQUery functions und sieht dazu noch POTTHÄSSLICH aus. ....selbst auf der Seite des Entwicklers werden Alternativen genannt und deren Einsatz auch empfholen. Arbeitsaufwand max. 2min ! Es wäre schön wenn das mal gemacht werden könnte. Für den Fall das im Headquarter für solch schwierige Aufgaben keine Kapazitäten bereit stehen stelle ich gerne die geänderte Codezeile zur Verfügung
  6. Hallo, wie kann ich in veyton bewirken, dass statt der Flaggen für die Sprachen die Texte "Deutsch" "Englisch" dastehen? Habe es über das Backend in -Einstellungen-Lokalisierung-Sprachen- versucht, indem ich en.gif und de.gif rausgelöscht habe. Leider bewirkt er das gewünschte nur im Firefox, nicht im Chrome-Browser. Im Chrome werden mir gebrochene also fehlende Images angezeigt. Gibt es noch eine saubere Script-Lösung, z.b in box_language Datei im folgenden Code? {foreach name=aussen item=box_data from=$lang_data} <a href="{link page='dynamic' params='action=change_lang&new_lang' params_value=$box_data.code}">{img img=$box_data.image type=w_media_flags alt=$box_data.name}</a> {/foreach} Vielen Dank im Voraus Sandra
  7. Banal, aber ich finde keine Lösung. Ich möchte den ein oder anderen Button (zB Warenkorb) durch einen Text ersetzen, der die gleiche Funktion beim draufklicken hat. Ich tüftel in product_info_v1 rum, aber es geht nix. Wenn ich {$ADD_CART_BUTTON} durch einen Text ersetze, dann steht er zwar da, aber hat keine Funktion mehr. LG
  8. hallo, vielleicht kann mir jemand helfen: möchte gerne fehlende bilder generell durch ein bild - so nach dem motto: bild in bearbeitung - ersetzen. ist halt irgendwie hässlich, wenn man da nur das rote x etc. sieht. kann mir da jemand helfen ? danke und gruß, bernd
  9. hallo, ich habe ein großes problem, denn ich möchte gern, dass die hersteller auf der productlisting seite nicht als dropdown sondern als liste ausgegeben werde, die ich mir selbst formatieren kann. in der default.php wird das dropdown menu wie folgt erzeugt: if (PRODUCT_LIST_FILTER > 0) { if (isset ($_GET['manufacturers_id'])) { $filterlist_sql = "select distinct c.categories_id as id, cd.categories_name as name from ".TABLE_PRODUCTS." p, ".TABLE_PRODUCTS_TO_CATEGORIES." p2c, ".TABLE_CATEGORIES." c, ".TABLE_CATEGORIES_DESCRIPTION." cd where p.products_status = '1' and p.products_id = p2c.products_id and p2c.categories_id = c.categories_id and p2c.categories_id = cd.categories_id and cd.language_id = '".(int) $_SESSION['languages_id']."' and p.manufacturers_id = '".(int) $_GET['manufacturers_id']."' order by cd.categories_name"; } else { $filterlist_sql = "select distinct m.manufacturers_id as id, m.manufacturers_name as name from ".TABLE_PRODUCTS." p, ".TABLE_PRODUCTS_TO_CATEGORIES." p2c, ".TABLE_MANUFACTURERS." m where p.products_status = '1' and p.manufacturers_id = m.manufacturers_id and p.products_id = p2c.products_id and p2c.categories_id = '".$current_category_id."' order by m.manufacturers_name"; } $filterlist_query = xtDBquery($filterlist_sql); if (xtc_db_num_rows($filterlist_query, true) > 1) { $manufacturer_dropdown = xtc_draw_form('filter', FILENAME_DEFAULT, 'get'); if (isset ($_GET['manufacturers_id'])) { $manufacturer_dropdown .= xtc_draw_hidden_field('manufacturers_id', (int)$_GET['manufacturers_id']); $options = array (array ('text' => TEXT_ALL_CATEGORIES)); } else { $manufacturer_dropdown .= xtc_draw_hidden_field('cat', $_GET['cat']); $options = array (array ('text' => TEXT_ALL_MANUFACTURERS)); } $manufacturer_dropdown .= xtc_draw_hidden_field('sort', $_GET['sort']); $manufacturer_dropdown .= xtc_draw_hidden_field(xtc_session_name(), xtc_session_id()); while ($filterlist = xtc_db_fetch_array($filterlist_query, true)) { $options[] = array ('id' => $filterlist['id'], 'text' => $filterlist['name']); } $manufacturer_dropdown .= xtc_draw_pull_down_menu('filter_id', $options, $_GET['filter_id'], 'onchange="this.form.submit()"'); $manufacturer_dropdown .= '</form>'."\n"; } } ich habe nun schon versucht das als ganz normale <a href> links auszugeben, das sieht dann wie folgt aus: if (PRODUCT_LIST_FILTER > 0) { if (isset ($_GET['manufacturers_id'])) { $filterlist_sql = "select distinct c.categories_id as id, cd.categories_name as name from ".TABLE_PRODUCTS." p, ".TABLE_PRODUCTS_TO_CATEGORIES." p2c, ".TABLE_CATEGORIES." c, ".TABLE_CATEGORIES_DESCRIPTION." cd where p.products_status = '1' and p.products_id = p2c.products_id and p2c.categories_id = c.categories_id and p2c.categories_id = cd.categories_id and cd.language_id = '".(int) $_SESSION['languages_id']."' and p.manufacturers_id = '".(int) $_GET['manufacturers_id']."' order by cd.categories_name"; } else { $filterlist_sql = "select distinct m.manufacturers_id as id, m.manufacturers_name as name from ".TABLE_PRODUCTS." p, ".TABLE_PRODUCTS_TO_CATEGORIES." p2c, ".TABLE_MANUFACTURERS." m where p.products_status = '1' and p.manufacturers_id = m.manufacturers_id and p.products_id = p2c.products_id and p2c.categories_id = '".$current_category_id."' order by m.manufacturers_name"; } $filterlist_query = xtDBquery($filterlist_sql); if (xtc_db_num_rows($filterlist_query, true) > 1) { //$manufacturer_dropdown = xtc_draw_form('filter', FILENAME_DEFAULT, 'get'); if (isset ($_GET['manufacturers_id'])) { $manufacturer_dropdown_manu .= ('manufacturers_id'. (int)$_GET['manufacturers_id'].'&'); $options = array (array ('text' => TEXT_ALL_CATEGORIES)); } else { $manufacturer_dropdown_cat .= ('cat'. $_GET['cat']); $options = array (array ('text' => TEXT_ALL_MANUFACTURERS)); } $manufacturer_dropdown_sort .= ('sort'. $_GET['sort']); $manufacturer_dropdown_session .= (xtc_session_name(). xtc_session_id()); while ($filterlist = xtc_db_fetch_array($filterlist_query, true)) { $options[] = array ('id' => $filterlist['id'], 'text' => $filterlist['name']); } $manufacturer_dropdown .= '<a href="'.xtc_href_link(FILENAME_DEFAULT, $manufacturer_dropdown_manu.$manufacturer_dropdown_cat.'&'.$manufacturer_dropdown_sort.'&'.$manufacturer_dropdown_session.'&'.'filter_id='.$filterlist['id']).'">'.$options['text'].'</a>'; //$manufacturer_dropdown .= '</form>'."\n"; } } aber das funktioniert nicht so richtig, da entweder nur ARRAY ausgegeben wird oder gar nichts. bitte, bitte helft mir, ich bin schon völlig an verzweifeln. ich habe das auch schon mit dem code aus der box-hersteller versucht, was auch funktioniert hat, jedoch wenn ich eine hersteller angeklickt habe, dann hat er danach alle angezeigt, auch die die keine produkte in der gewählten kategorie haben. es ist zum mäuse melken. danke schon mal im voraus. beste grüsse francosdad
  10. Es kommt ja des öfteren vor das man ein Bild löschen muss zB weil man es ersetzen möchte durch ein anderes (besseres)...bei mir ist das so das ich das "alte" Bild löchen muss - die änderung (löschvorgang) speichern und erst DANN wenn ich erneut das Produkt bearbeite (nach dem löschen) kann ich das neue Bild hochladen, kann man nicht in "einem (!) Bearbeitungsschritt" das Alte Bild (durch löschen button) entfernen und gleichzeitig das neue hochladen?
×
  • Create New...