Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'ersten'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 24 results

  1. Hallo, Kunden geben häufig Ihre Adressen in Kleinbuchstaben ein. Gibt es einen Code, der den jeweils ersten Buchstaben der Adressdaten automatisch groß umwandelt? Vielen Dank für Eure Antworten! Gruß Christian http://www.staubsaugerladen.de
  2. Hallo Zusamen , wir haben im Moment das Problem das es hin und wieder zu Doppelbestellungen kommt. Innerhalb von 4 Sekunden 3 mal oder mehr die gleiche Bestellung. Erklären konnten wir uns das nur dadurch, das wenn ein Kunde auf den "Bestellung abschliesen" Button drauf klickt und weil zum Beispiel seine Leitung langsam ist oder der Server rödelt es etwas länger dauert bis die nächste Seite kommt der Kunde dann noch mal auf "Bestellung abschliesen" und nochmal "Bestellung abschliesen" klickt und so 3 Bestellungen zu stande oder mehr kommen. Wir haben die Seite zwar mittlerweile so optimiert das es schneller geht und auch weniger doppelbestellungen eingehen, aber es passiert dennoch immer hin und wieder. Gibt es bei XTC eine Möglichkeit, den Bestellen-Button nach dem ersten Klick zu deaktivieren? Sollte es schon einen Thread geben der das erklärt - dann ein dickes Sorry. Bitte bescheit geben. Ich habe mich heute echt dumm danach gesucht. Entweder hat keiner das Problem oder ich habe einfach mit dem falschen begriffen gesucht. Vielen Dank vorab für eure Hilfe! Liebe Grüße Heiko
  3. Das Thema wurde hier schon desöfteren behandelt, ich erhalte jedoch trotz aller Themen und Lösungsvorschlägen nicht das gewünschte Ergebnis. Ich möchte wie in der Überschrift schon angedeutet, die Beschreibung der Kategorie nur auf der ersten Seite anzeigen lassen. Auf Seite 2 sollen lediglich die Artikel auftauchen, ohne eine Kategoriebeschreibung. Ich habe folgenden Lösungsvorschlag gefunden und ausprobiert. Das Thema ist jedoch schon Älter und da ich neu im Bereich xtCommerce bin, weiß ich nicht auf welche Version sich die Lösung bezog. Bei mir funktioniert Sie leider nicht. Die Lösung lautete, folgendes in die product_listing_v1.html einzufügen: {if ($smarty.get.page==1) || !($smarty.get.page)}{$CATEGORIES_DESCRIPTION}{/if} Meine $categories_description steht allerdings in der categories_listing.html Auch dort funktionier es leider nicht. Mir würde auch schon ein Tipp reichen, wie ich die aktuelle Seite abfragen kann. Also WENN Kategorie Seite 1 -> Beschreibung SONST nichts. Ich weiß jedoch die Variable nicht. &page, &categories_page usw. habe schon vieles versucht, weiß aber auch nicht, wo man die Variable finden könnte. Beste Grüße
  4. Ich habe folgendes Problem. Ich habe gerade einen neuen Shop aufgebaut xt:Commerce 4.0 wenn man dort unter Fenstereinstellungen den ersten Artikel auswählt erscheint das drop down Menu, welches ich durch die Master/Slaves realisiert habe. Aber bei der ersten Auswahl erscheint der Warenkorb nicht nur wenn ich den 2. oder 3. auswähle. Aber der erste soll doch auch auswählbar sein. Würde mich freuen wenn mir jemand helfen könnte.
  5. Hallo, kann mir bitte jemand helfen. Ich habe alles per ftp auf den Server geladen, die Lizensdatei eingetragen und wollte dann das Shop aufrufen. Allerdings kommt diese Meldung: Fatal error: The file /www/htdocs/"meineNummer"/xt-commerce_4.0.14/index.php was encoded with the PHP 5 ionCube Encoder, and requires PHP 5 to be installed. in Unknown on line 0 Ich kann mit dieser Meldung nichts anfangen? Danke....
  6. Hallo, unser veyton-merchant-shop wurde im Ordner testshop.de entwickelt. Nun haben wir einen 2. Mandanten eingerichtet und einen Domainumzug für eine andere Adresse neuershop.de zum Provider von testshop.de durch. Einstellungen beim Provider: neuershop.de verweisst auf testshop.de Die Backend-Einstellungen sollten eigentlich dem 2. Mandanten angepasst sein. Wenn ich nun aber neuershop.de im Browser eingebe, öffnet er mir auch den Shop, installiert auf testshop.de und zeigt mir in der URL-Leiste neuershop.de an, doch sobald ich durch den Shop navigiere, erscheint in der URL testshop.de Muss die Installation des Shop in den Ordner neuershop.de gezogen werden, damit alles richtig angezeigt wird? Viele Grüße, Sandra
  7. Hallo, Aber ich habe eine "einfache" Frage: Wie kann ich bei xt:commerce so einstellen, dass der Gutschein beim ERSTEN Einkauf vom Kunden verwendet werden kann, NICHT beim nächsten Einkauf? Ich denke, es ist eine "einfache" Einstellung, aber als PHP/MySQL Laie, weiß ich leider nicht, wie. Viele Grüße Cicek
  8. Hallo an alle, ich kämpfe mit einem massiven Problem im Warenkorb. Es lässt sich im gefüllten Korb immer nur der _erste_ Artikel löschen, niemals einer der Folgenden. Etwas verwirrend finde ich, dass scheinbar beim Löschen eines Artikels nichts in der Datenbanktabelle für den "basket" geschrieben wird, sondern nur in der "session"-Tabelle. Leider verstehe ich nicht, wie das Löschen technisch abläuft, und nach was ich suchen muss, um es zu reparieren. Hätte auch einfach eine eigene Funktion geschrieben, aber ist ja unötig, denn XTC selbst kann ja das Gewünschte eigentlich selbst. Bitte helft mir, zu verstehen, was beim Löschen ausgeführt wird (Scripte/Funktionen) und wo diese stehen. Kennt jemand das beschriebene Phänomen? Danke im Vorraus Case11
  9. Hallo, wo kann ich bei xt 3.04 den steuersatz so einstellen das bei neuen Artikel immer Standartsatz steht. Danke f?r Hilfe Bei os-commerce konnte ich es in admin\categories.php
  10. Guten Tag Zu meinem Thread von gestern, leg ich jetzt noch einen oben drauf: Wenn Sie sich bis zum 30. Juni 2007 als Neukunde registrieren, nutzen Sie Sofortüberweisung die ersten 6 Wochen umsonst! Grund: Wir sind von unserem Produkt überzeugt - Sie in 6 Wochen auch ! Weitere Informationen finden Sie direkt auf unserer Webseite: www.sofort-ueberweisung.de Mit besten Grüssen, Andrea Anderheggen ======================================= Weitere Threads zu Sofortüberweisung: http://www.xt-commerce.com/forum/showthread.php?t=46953
  11. Hallo, ich möchte für verschiedene Kundengruppen verschiedene Preise. Das klappt inzwischen, wenn ich keinen Artikelpreis angebe und nur für die jeweiligen Gruppen Preise eingebe. Beim Import über csv werden zuerst keine Preise übernommen. Wenn ich die Datei ein zweites mal importiere sind die Preise da. Gut ich hab was ich will, nur mach ich mir Sorgen, dass Probleme auftreten wenn ich mehr als zehn Testartikel importiere. gruß Marco
  12. Hallo, ich möchte für verschiedene Kundengruppen verschiedene Preise. Das klappt inzwischen, wenn ich keinen Artikelpreis angebe und nur für die jeweiligen Gruppen Preise eingebe. Beim Import über csv werden zuerst keine Preise übernommen. Wenn ich die Datei ein zweites mal importiere sind die Preise da. Gut ich hab was ich will, nur mach ich mir Sorgen, dass Probleme auftreten wenn ich mehr als zehn Testartikel importiere. gruß Marco
  13. Hallo, beim Einrichten und testen von Artikelbildern habe ich jetzt folgende Fehlermeldung: Warning: getimagesize(): Read error! in /www/htdocs/xxxxx/shop/popup_image.php on line 37 Warning: getimagesize(): Read error! in /www/htdocs/xxxxx/shop/popup_image.php on line 42 Ich habe einen Artikel angelegt mit 4 Bildern, Bilder hochgeladen, imageprocessing gestartet, Artikel mit Bild wird angezeigt, wenn ich jedoch jetzt auf das erste Bild klicke gibts obige Fehlermeldung. Schlie?e ich das Fenster, klicke auf den zweiten gibts keine Probleme, und nun kann ich auch das erste Bild ausw?hlen. Die Bilder habe ich bereits mehrfach ausgetauscht - das Ergebniss ist immer identisch es gibt obige Fehlermeldung. F?llt jemandem was dazu ein ?? Danke im Voraus f?r die Hilfe Raphael
  14. ich habe das Problem das mein Artikel nicht gefunden wird wenn man Links auf die Kategorie klickt. ( Fehlermeldung 1054 - Unknown column 'p.products_id' in 'on clause') Ich habe folgende Einstellungen gemacht Vorlage f?r Artikel?bersicht: product_listing_v1.html Vorlage f?r Kategorie?bersicht:categorie_listing.html Nach ?berpr?fung auf dem Webserver habe ich diese Dateien nicht gefunden. Wenn ich die Artikelnummer meines Testartikels eingebe findet er den Artikel. Wenn ich auf neue Artikel gehe dann findet er ihn auch. Nur im Ordner ist nichts und die Fehlermeldung kommt. Ist die SQL Datenbank defekt ? Muss ich irgendwelche Einstellungen noch machen ? Bitte um Hilfe ...
  15. Hallo ! Ich bin leider beim suchen im Forum nicht schlauer geworden und m?chte daher mein Problem der Gemeinschaft schildern. Ich habe frisch XT Commerce 2 installiert (ohne Problem) und bekomme beim ersten Start folgende Fehlermeldung: ----------------------------- Warning: main(/kunden/homepages/12/d68567419/htdocs/kids-exclusive/xt/includes/classes/smarty_2.6.2/Smarty.class.php): failed to open stream: No such file or directory in /homepages/12/d68567419/htdocs/kids-exclusive/xt/includes/application_top.php on line 583 Fatal error: main(): Failed opening required '/kunden/homepages/12/d68567419/htdocs/kids-exclusive/xt/includes/classes/smarty_2.6.2/Smarty.class.php' (include_path='.:/usr/local/lib/php') in /homepages/12/d68567419/htdocs/kids-exclusive/xt/includes/application_top.php on line 583 ------------------------------ Habe die Pfade gepr?ft die Stimmen, DB Eintr?ge sind auch soweit vorhanden. Ich hoffe mir kann jemand helfen. Mein Provider ist 1&1 ... Gru?, Uwe Sperling
  16. Hallo zusammen, mir ist gerade folgendes Problem aufgefallen: Wenn ich meinen Shop aufrufe, beinhalten alle Links (z.B. in die Unterkategorien) Parameter. So ein Link sieht z.B. so aus: http://www.games4winners.de/PC-Spiele:::7....7f8c54cf70422c6 Sobald man die Seite im Browser aktualisiert (F5) oder in einen der Links wechselt, sind die Links pl?tzlich 'sauber'. Der gleiche Link sieht dann so aus: http://www.games4winners.de/PC-Spiele:::7.html Das ganze stellt ein Problem dar, weil Suchmaschinen Parameter in Links nicht gerne sehen. Bei dem Testshop www.photokiste.de habe ich das gleiche beobachtet. Ich verwende ?brigens ShopStat zur Suchmaschinenoptimierung. Hat jemand eine Ahnung, ob sich das ?ndern kann? Und wenn ja, ich welcher Quelle ? Gruss Udo
  17. Hab das Problem hier! Permission die rechte hmm? nur hab die dateien garnet aufm server der l?d die net hoch da se 0 kb haben! ---------------------------- Attention: WRONG PERMISSION on /home/webhosting/xxx/xxx/nargilems-magazin.de/xxx/xtcommerce/includes/configure.php WRONG PERMISSION on /home/webhosting/xxx/xxx/nargilems-magazin.de/xxx/xtcommerce/includes/configure.org.php WRONG PERMISSION on /home/webhosting/xxx/xxx/nargilems-magazin.de/xxx/xtcommerce/admin/includes/configure.php WRONG PERMISSION on /home/webhosting/xxx/xxx/nargilems-magazin.de/xxx/xtcommerce/admin/includes/configure.org.php Checking: FILE Permissions .............................. ERROR FOLDER Permissions .............................. OK PHP VERSION .............................. OK GDlib VERSION .............................. bundled (2.0.28 compatible) if GDlib Version < 2+ , klick here for further instructions GDlib GIF-Support .............................. OK ---------------------------- ihr kennt euch da bestimmt aus helft mir! mfg max
  18. Ich schaue mir f?r einen Kunden gerade xt:commerce an. Das ich offenbar erst bezahlen mu? um mir die aktuelle Version anzusehen und eine Fehlermeldung im daf?r vorgesehenen Bereich loszuwerden finde ich schon unglaublich prickelnd. Noch besser ist wenn nach (reibungsloser) Installation beim ersten Aufruf des Adminbereichs sowas auftaucht: Fatal error: Cannot re-assign $this in [...] xtcommerce/admin/includes/classes/upload.php on line 33 Wenn ich dann in der entsprechenden Zeile sowas sehe $this = null; wird mir ja gleich ganz anders... Apache Version Apache/2.0.53 (Unix) DAV/2 PHP/5.0.3 Server API Apache 2.0 Handler Frage: enth?lt xtcommerce noch mehr solcher ?berraschungen (sprich lohnt es sich einen workaround zu bauen)? Es ist offenbar nicht php5 tauglich, ist das in der 3er Version anders? Danke schonmal. Stefan.
  19. Erhalte beim ersten Login in den Admin-Bereich folgende Fehlermeldung: Fatal error: Call to a member function on a non-object in /usr/homes/local/htdocs/xtcommerce/includes/header.php on line 355 Benutze Linux-Server mit PHP4.10. Bitte um Hilfe! M117
  20. Moin, hat jemand einen L?sungsvorschlag f?r folgende Fehlermeldung: Fatal error: Call to a member function on a non-object in /srv/www/htdocs/server/xtcommerce/includes/header.php on line 353 Dieser Fehler tritt auf, wenn ich auf den Adminknopf dr?cke. danke Yacop
  21. hallo soweit l?uft ja jetzt alles bei mir muss zwar noch ein paar fein arbeiten machen aber was mich bisher immer noch verwundert das auf der ersten seite eine box Hersteller ist, auch auch schon im admin bereich alles durchsucht habe, und auch sogar drei hersteller habe bleibt denoch die liste leer ?berseh ich immer wieder irgend etwas oder habe ich etwas vergessen ??? ja ich weis suche funktion benuzen habe ich bei mir kam kein ergebniss gefunden:-( achso auch ein artikel ist schon mit einem hersteller verkn?pft und im artikel wird dieser hersteller so wie es ja auch sein soll angezeigt . :grml:
  22. hallo bekommt man das Feld f?r die Bestellmenge gleich auf die erste Artikelseite ? Ich will nicht immer extra jedes Produkt nochmal anklicken nur um an die Bestellmenge zu kommen. Danke und Gru? Steffen
  23. Hallo, wenn den Shop im Browser aufrufe, mich dann anmelde und in den admin einloggen m?chte, bekomme ich diese Fehlermeldung 1054 - Unknown column '214bc83e25def7add889a944d65ce538' in 'field list' select 214bc83e25def7add889a944d65ce538 from admin_access where customers_id = '1' [XT SQL Error] :stupid: Wenn ich zuerst aber einen Artikel im Katalog anklicke, kann ich mich ganz normal einloggen. Dann habe ich noch Problem mit den Datei rechten in den Configure Dateien. Ich stelle jeden Tag diese Dateirechte auf 444. Nach eineiger Zeit sind die aber immer wieder umgestellt, Stehen Dann meist auf 554. Woher kann da? kommen? Liegt an an irgentwelchen Rutinen vom Server oder gibt es Routinen in XT-Commerce die das veranlassen. Installiert habe habe ich den Shop XTC 2.0 RC1 + Servicepack + Imagemipulator Der Account l?uft im www und SSL bereich Gru? Markus
  24. hallo leute gibt es die m?glichkeit den ersten adressatz bei der anmeldung oder weiterer aktivit?ten zu sch?tzen wenn und aber sind bedacht ich brauch nur die l?sung des problems. :-)
×
×
  • Create New...