Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'euro'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 59 results

  1. Hallo alle zusammen... ich habe mir gedacht, das ich mein shop mal wieder auf eine aktuelle Version aufstufe.. muss als erstes sagen das es irgendwie nichts mehr mit der 3er version zu tun hat.. hehe.. aber nun habe ich ein problem, ich komme nicht wirklich klar mit den artikeln.. ich habe da ein zwei fragen.. 1. Ich habe jetzt testweise mal 4 Artikel eingefügt, aber er zeigt mir bei jeden artikel ein preis von 0,00€ an. obwohl im admin bereich drin steht das er z.B. 5€ kosten soll. desweiteren kann man diesen artikel auch als auswahl für 2,6 oder 12 monate mieten können.. wo stelle ich das den ein? ist wahrscheinlich eine voll blöde frage... aber danke für eure hilfe ..
  2. Moin. Seit 2 Tagen bin ich auf der Suche nach einer Lösung des Problems: Bei Produkten, wo kein Preis hinterlegt ist, soll "Preis auf Anfrage" stehen oder einfach kein Preis angezeigt werden. Die Bestellfunktion kann man ja ausschalten, in dem man diese Artikel auf nicht vorrätig einstellt und die Bestellfunktion im Admin Bereich deaktiviert. Ich habe viel recherchiert und das hier gefunden. Jedoch weichen die Codes von denen ab, was ich in den html Dateien vorfinde. So wie ich es verstehe muss man jetzt die product.html und product_listing_v1.html modifizieren. Hat jemand einen Voschlag? Danke
  3. Ich habe B2B-Kunden, die legen auch schon mal einen Artikel aus dem Endverbraucherbereich in den Warenkorb, bevor sie sich eingeloggen (gerade wieder passiert). Der Warenkorb wird nach dem Einloggen nicht zurückgesetzt, und der Artikel (aus dem Endverbraucherbereich) bleibt mit 0,00 Euro hinterlegt. Der Bestellvorgang kann nicht abgeschlossen werden. Es kommt die Systemfehlermeldung. Bitte um Unterstützung. Danke im voraus.
  4. Hallo, bei uns ist grade eine Bestellung eingegangen, mit Paypal Zahlungsart, und einem Bestellwert von 0€. Es sind auch keine Produkte in der Bestellung zu sehen. Ich weiß nicht, wie eine Bestellung mit 0 Euro Warenwert überhaupt ausgeführt werden kann. Die Person hat sämtliche Daten angegeben und ist kein "Fake". Ich bitte um Rat. Grüße
  5. Hallo habe nur das paypal zahlungsmodul im einsatz und würde gerne eine Aktion fahren und einen Download-Artikel auf 0 Euro reduziert anbeiten. Leider geht dies dann nur bis zur Fehlermeldung bei der Bezahlung. Hat jemand eine Idee? Danke! vorab
  6. Hallo, ich berechne die Versandkosten nach Gewicht (Versand per UPS). Zusätzlich soll der Versand für eine bestimmte Zone ab einem Bestellwert von 150 Euro frei Haus sein. Die Zonen, Preise und Versandkosten habe ich wunderbar hinbekommen. Nur wo muss ich den Schwellwert 150 Euro eintragen? In xt:c gabs ein schönes Feld "Versandkostenfrei Inland" Ich verwendeVeyton 4.0.12 mit Actindo. Danke Gerhard ---------------------- Jadrovino Vinho Portugal
  7. Hallo, ich möchte im Warenkorb eine Berechnung anzeigen, die angibt, wieviel Euro noch fehlen, bis die Schwelle zum Gratisversand erreicht ist. Beispiel: Ab 50 EUR ist der Versand kostenlos. Ich lege einen Artikel für 20 EUR in den Warenkorb. Dann möchte ich im Warenkorb angezeigt haben: "Noch 30 EUR bis zum Gratisversand". Anbei ein Beispiel von einem anderen Webshop. Hat jemand so etwas schon realisiert? Gibt es dazu eine Vorlage, eine Idee wie man das machen könnte? Danke für Eure Hilfe!!
  8. Hallo, Es gibt zu diesem Thema zwar schon einige Threads, aber die Lösung habe ich leider noch nicht gefunden: Wir berechnen die versandkosten abhängig vom Zielland und vom Gewicht. Dazu habe ich die Versandzonen und -kosten entsprechend definiert. Ziel ist es aber, dass Bestellungen ab einem Wert von 150 Euro versandkostenfrei versendet werden. In xt:c funktioniert das wunderbar, aber in Veyton suche ich mich dämlich. Wie geht das in Veyton, ohne dass ich gleich wieder Geld in die Hand nehmen muss, um ein zusätzliches Modul zu erwerben? Vielen Dank Gerhard, Jadrovino
  9. Ich möchte bei meinen Master Artikeln immer stehen haben "AB xx Euro" Kann mal jemand in den beiden dateien nachgucken, WO der Fehler ist.. sitze da nun 2 Tage dran.. Die "leasing.html" ist die product.html Habe diese Vorlage benutzt: {if $module_data.products_master_flag eq '1' and $module_data.products_abpreis !=''} <p class="price">ab {$module_data.products_abprice} EUR</p> Habe ich wohl falsch eingesetzt ?! Ich weis nicht weiter, bitte helft mir leasing.html product_listing_v1.html
  10. Hallo, ein einfaches Häckchen, welches ein "ab" vor den (Master)Preis setzt, damit keine Eingriffe ins Template notwendig sind. Wird ja eh von jedem benötigt. Herzliche Grüße Nils
  11. Hallo, ich glaub ich spinn... Ich hab einen Artikel, der ist aktiv und hat definitiv einen Preis von 16,95 Euro. Siehe Anhang. Im Frontend steht er aber mit 0,- Euro. Gebe ich einen Sonderpreis (setzte ihn aber auf inaktiv) ein, nämlich Sonderpreis = 16,95 Euro, dann erscheint im Frontend, das der Artikel auch 16,95 kostet. Und da steht nicht wie sonst: "Früher das ... und jetzt nur noch das..." Total irre finde ich... Und das ganz bei nur einem Artikel... Das ist doch total unlogisch, oder? Hat jemand ähnliches erlebt? Wie kann ich das beheben? Warum "spinnt" dieser Artikel so? Danke und Gruß Heidi
  12. Hej ihr, bei unserem alten Shop konnte man ganz einfach eingeben, dass es verschiedene Varianten bei einem Produkt gibt, zum Beispiel eine andere Größe/Farbe. Dann konnte man dahinter angeben, ob sie etwas zusätzlich kosten soll, +10 Euro zum Beispiel. Bei xt finde ich zwar etwas, wo ich allgemein Produktmerkmale angeben kann - aber nicht direkt beim Artikel. Und "Farbe" zum Beispiel ist ja bei jedem Artikel wieder anders, so dass mir etwas allgemeines nichts bringt. Über Tipps wäre ich sehr dankbar, denn sonst muss ich ja jede Variante als einzelnen Artikel einstellen... Liebe Grüße Laura
  13. Hallo, bei uns im Shop ist bei Bestellung über 10000 EUR keine Zahlungsart verfügbar. Wo kann ich einstellen das zumindest Überweisung und BArzahlung bei Abholung geht. LG
  14. Hallo Forum, nach Umstellung auf den Veyton 4.0 Basic habe ich meine Daten aus dem alten XT 3.04 Shop mittels des zur Verfügung gestellten Migrationstools importiert. Das hat bis auf die Bilder auch ganz gut geklappt, leider werden mir aber die Preise - obwohl sie in der Artikelmaske richtig auftauchen - im Frontend nur mit 0,00 Euro angezeigt. Hat jemand eine Idee, an was das liegt? Ich bin leider trotz Recherche hier und längerem Durchsuchen des Admins / Handbuchs nicht wirklich weiter gekommen. Danke für eure Hilfe. Grüße, Marcus
  15. Wie oben beschrieben, ab 10.000 Euro wird nur noch Nachnahme angeboten. Ist das normal ? Kann doch nich sein, oder ? Habe mich schon kaputt gesucht... Lösung wäre sehr wichtig, Kunde wollte heute 25 Stühle bestellen :-D Danke vorab
  16. Hallo, ich möchte im Shop einen Artikel aus verschiedenen Materialien anbieten. Entsprechend habe ich die Materialien als Attribute angelegt, den Artikel angelegt und dann die Attribute für diesen Artikel ausgewählt und die absoluten Preise einegtragen. Im Shop werden mir in einem Dropdown-Menu nun korrekt die verschiedenen Materialien angezeigt, aber dahinter steht nicht der absolute Preis, sondern die Differenz zum Grundpreis. Gibt es eine Möglichkeit, statt der Differenz, der absoluten Preis anzuzeigen? Danke und viele Grüße, Stefan
  17. Hallo, ich habe die Versandkosten für unseren Shop entsprechend und passend einstellen können. Nur ein Problem hab ich noch: Wir möchten die Gutschein- Versandkosten für 0,55 Euro oder kostenlos anbieten. Was muss ich dazu tun? Danke für Eure Hilfe Uschi B
  18. Hallo, ich suche ein Modul oder ein Script, indem ich angeben kann, dass die Zahlungsart Lastschrift nur bis 250 Euro möglich ist. Sobald die Bestellung über 250 Euro soll nur noch Vorkasse und Paypal möglich sein. Hat da jemand was? Vielen Dank René
  19. Hallo, ich such mich in diesem verdammten Shop nun echt lange dumm und dusselig, auch habe ich in diesem Forum noch nichts finden können... Problem: Sobald ich mich als Admin einlogge sehe ich im Frontend keine Preise mehr... alles steht auf 0,00 Euro. Als Gast oder registrierter User sehe ich die Preise. In der Artikelauflistung im Backend kann ich die (Netto-)Preise sehen... In den Kundengruppen finde ich keine Möglichkeit das zu ändern, die Währung ist auch korrekt eingestellt (nur EUR)... wo liegt da nun mein Problem... was übersehe ich ?! Vielleicht weiss ja hier einer Rat
  20. Hallo, habe das Problem, dass in der Druckansicht das Euro Symbol nur als Viereck dargestellt wird. Wie kann man diesen Fehler beheben? Verwende 3-er Version.
  21. Moin, moin, ist es möglich, dass ich die Preise aller Artikel im Shop in einem Arbeitsgang erhöhen oder senken kann, ohne jeden Artikel separat anpacken zu müssen? Vielleicht gibt es ja auch ein tool dafür. Vielen Dank für einen Tipp Backy
  22. Hallo zusammen, habe 2 Index erstellt, leider kann ich mich nicht entscheiden. Deshalb bitte ich um Euro Meinung welches Index besser ist? index.html index2.html
  23. Hallo zusammen Suche eine Lösung, um 0.00 Euro Bestellungen abzuwickeln und hoffe, jemand kann mir da weiterhelfen. Wie andere in diesem Forum schon festgestellt haben (leider ohne Antworten), kriegt man Bestellungen mit einem Wert von 0.00 Euro nicht durch den Shop, da keine Zahlungsmöglichkeiten angezeigt werden. In meinem Shop sind die Download-Produkte in der Basis kostenlos, da diese durch Werbung finanziert werden. Die weiteren Lizenzen sind mit Aufpreis und das funktionieren daher dort auch problemlos. Da die kostenlosen Basis-Produkte jedoch ebenfalls den normalen Bestellablauf durchmachen sollen (wegen der Adresse, Lizenz etc.), kann ich nicht einfach einen Download-Link in den Produktdetails einsetzen. Hat jemand eine Lösung, wie man 0.00 Euro Artikel durch den ganzen Bestellablauf kriegt? ------------------------- Mein Lösungsansatz war unter anderem, das „invoice“-Modul (per Rechnung) zu kopieren und z.B. unter dem Namen „Sponsoring“ einzubauen. Diesen Zahlungsweg würde man dann für Bestellungen mit 0 Werten auswählen können und der Download kann normal durch den Admin später freigeschalten werden. Das Modul zu duplizieren ist jedoch für einen PHP-Laien nicht so einfach und das zweite Problem ist, dass diese Zahlungsmöglichkeit ebenfalls nicht bei 0 Euro Bestellungen erscheinen würde... ------------------------- Der zweite Ansatz war, den kostenlosen Artikeln den Preis 0.001 Euro zu geben. Da im Shop nur zwei Stellen nach dem Komma angezeigt werden, wären sie öffentlich „kostenlos“. Leider erscheinen auch bei einem Betrag von 0.001 Euro keine Zahlungsmöglichkeiten... ------------------------- Ich hoffe jemand hat da schon eine funktionierende Lösung oder eine gute Idee, wie man das hinkriegen kann. Herzlichen Dank und beste Grüsse
  24. Hallo, bei manchen Preisen steht ab ..... Euro und bei manchen nicht:eek: Wie kann ich das regeln, mit oder ohne ab...... Danke für Antwort. LG mimo
  25. Hallo zusammen mein Shop ist endlich fertig. Wäre Euch sehr dankbar, wenn ich verbesserungsvorschläge bekommen würde? Über ein Lob würde ich mich auch freuen Imperial Fashion
×
×
  • Create New...