Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'explorer'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 34 results

  1. Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Veyton shop. Ich habe den Shop richtig installiert. Mit dem Mozilla istr auch alles in Butter. Wenn ich den Internet Explorer nehme kann ich keine Artikel in den Warenkorb legen. Der Shop schreibt dann immer Sie haben noch keine Artikel im Warenkorb. Das macht er beim Mozilla nicht. Die Domain ist www.eickeris.de Was kann das sein? Nicholas
  2. Hi, Ausgangssituation: Veyton 4.1 Neuinstallation Auf dem PC / Desktop (Firefox 22): Standard Template (xt_grid): Läuft Standard Template (xt_grid) + SSL (ssl.webpack.de): Läuft Mobiles Template (xt_mobile): Läuft Mobiles Template (xt_mobile) + SSL (ssl.webpack.de): Läuft Auf dem Smartphone (WinPhone 7.8 mit IE9): Einstellung Desktop: Standard Template (xt_grid): Läuft Standard Template (xt_grid) + SSL (ssl.webpack.de): Läuft Einstellung Handy: Mobiles Template (xt_mobile): Läuft Mobiles Template (xt_mobile) + SSL (ssl.webpack.de): FEHLER Der Fehler äußert sich so, als ob die Stylesheet (CSS) nicht geladen wird. Blauer Hintergrund, blaue und unterstrichene Links. Ich habe den Fehler reproduzieren können, indem ich unter dem Explorer die mobile Seite aufrief. Auch hier erschien benannter Fehler. Nur gab es den zusätzlichen Sicherheitshinweis, mit der Frage, ob alles angezeigt werden soll. Dieser bzw. diese Einstellung fehlt unter WinPhone. Gibt es eine Einstellmöglichkeit oder Codeergänzung z.B. in der css.php, um den Fehler zu verhindern? Innerhalb der Desktopeinstellung tritt der Fehler ja auch nicht auf...Also scheint es mit JQuery mobile zusammenzuhängen, oder Gruß Alex. P.S.: Ob der Fehler auch auf Android basierten Smartphones auftritt, konnte ich nicht testen. Auch wenn Windows Phone nur 1-2% am Markt ausmacht, sind es dennoch 1-2% potenzieller Kunden. Update 1: Die Meldung im IE9 lautet: Es wird nur sicherer Inhalt angezeigt. Button [Gesamten Inhalt anzeigen] Leider zeigt das Windows Phone diesen Button nicht. Es liegt somit am IE9. Das SSL-Zertifikat ist laut IE9 i.O. Auch die Umstellung jQuery CDN auf Microsoft bringt nichts.
  3. Wie der Titel schon sagt und auch schon viele vor mir beschrieben haben, passiert beim klick auf den "in den Warenkorb" Button im Internet Explorer NIX. Wir nutzen die Ajax-Warenkorblösung von BUI, ich weiß nicht ob es damit im Zusammenhang steht aber von diesem Plugin werden wir uns deswegen nicht trennen. Ich kann auch mit niedrigen Sicherheitseinstellungen und aktivierten Cookies keine Artikel in den Warenkorb legen. Mehr und mehr Kunden beklagen sich leider darüber und ich kann nicht jedem eine seperate PayPal Zahlungsanforderung senden oder auf einen anderen Browser hinweisen. Das herumdoktern an der php.ini (was ich sowieso nicht mag) hat auch nicht geholfen. Vielleicht hat ja jemand einen Rat. Viele Grüße
  4. hab ein Problem ein krude ruft Grad an und teilte mir mit das eine Kategorie leer sei... das seltsame ist nur im Internet explorer im Firefox bzw google crome ist sie da... an was kann das liegen bzw. was kann man dagegen tun??
  5. Hallo Leute! kurz und knapp... folgende Problemstellung, bitte um eurer Mithilfe! Auf der Homepage sind zusätzliche Bilder miteingebaut (ich meine keine Artikelbilder). Diese werden im Firefox beim öffnen auch dargestellt. Beim Internet Explorer wird dagegen überhaupt nix gezeigt. Diel Bilder liegen in einem sepparaten Bildordner auf dem FTP. ftp://www.Homepage123.de/xtCommerce_VEYTON_01/Bilder Der HTML Code mit dem diese eingebaut worden sind, ist folgender: <img src="http://Homepage123.de/Bilder/Bild_1.jpg" alt="" border="0" width="" height=""> Die Bilder sind auch nicht überdimensioniert - sprich keine 10 MB für ein Bild. Habt Ihre eine Idee? Danke für eure Mithilfe Gruß Korbi
  6. Bei der Anmeldung im Adminbereich zeigt man nur grauen Feld und oben-links Logo „VEYTON“ Mit EI8 war der Adminbereich voll funktionsfähig. Was kann man machen, um wieder Shop, aber mit IE9, zu verwalten?
  7. Hi, der Adminbereich funktioniert nach Update auf den neuen Firefox nicht mehr richtig. z.B. geht das Fenster zum ändern der Optionen (Optionsmodul) nicht mehr auf. Es steht zwar dort das er lädt, das Fenser öffnet sich aber nicht. Der neue Exlorer ist noch schlimmer, dort gibt es nach dem Einlogge nur einen großen schwarzen Bildschirm. Hat jemand eine Idee wie man das wieder hinbekommt? Habt ihr die selben Probleme? mfg marco
  8. Hallo, Da ich nur mit Firefox oder Chrome arbeite ist es mich gar nicht aufgefallen aber... In IE8 wird unsere ganze Shop völlig anders wiedergegeben. Nichts mit: schön in der Mitte Nichts mit: anschliessende boxen Hintergrundbild äusserst rechts... Wie kann ich das Problem lösen? Stoffgrosshandel-Holland.de
  9. Mein Text auf der Startseite sehe ich nur mit Firefox, nicht mit IE oder crome. Ich weiss aber nich warum und was ich ändern müsste, alle anderen seiten sind zu sehen.
  10. Im Internet Explorer kommt eine Sicherheitswarnung,wenn man Artikel in den Warenkorb legt und dann zur Kasse geht. Es öffnet sich ein kleines Fenster im dem"Möchten Sie nur die Webseiteninhalte anzeigen,die über eine sichere Verbindung übermittelt werden. Diese Seite enthält Inhalte die nicht über eine sichere https-Verbindung..." Unsere Seite ist SSL Verschlüsselt. Kann man dieses Fenster was im Internet Exdplorer erscheint durch ein Modul im Shop ausschalten.Da die Verbindung ja Verschlüsselt ist. Danke
  11. Hallo zusammen, irgendwie hab ich seit dem Update auf die 4.12er ein Problem mit Javascript im Internetexplorer wird links unten das Gelbe Warndreieck angezeigt und folgende Fehlermeldung ausgegeben Details zum Fehler auf der Webseite Benutzer-Agent: Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 8.0; Windows NT 6.1; WOW64; Trident/4.0; SLCC2; .NET CLR 2.0.50727; .NET CLR 3.5.30729; .NET CLR 3.0.30729; Media Center PC 6.0; InfoPath.2) Zeitstempel: Fri, 30 Apr 2010 19:18:35 UTC Meldung: Syntaxfehler Zeile: 1 Zeichen: 1 Code: 0 URI: top-seat.de - Die Spezialisten rund um ergonomisches sitzen. Bandscheibendrehstühle,Designer Bürostühle, uvm. echo _SYSTEM_BASE_URL . _SRV_WEB; ?>xtFramework/library/jquery/mootools-1.2.4-core-yc.js Meldung: Syntaxfehler Zeile: 1 Zeichen: 1 Code: 0 URI: top-seat.de - Die Spezialisten rund um ergonomisches sitzen. Bandscheibendrehstühle,Designer Bürostühle, uvm. echo _SYSTEM_BASE_URL . _SRV_WEB; ?>xtFramework/library/jquery/jd.gallery.js Eigentlich versteh ich ja sogar den Fehler unter URI wird die SYSTEM_BASE_URL nicht abgefragt.... ??? Hat jemand Rat ?
  12. So, mal was für die Design-Cracks unter Euch: Anbei zwei Screenshots - Firefox (so wie es sein soll) und IExplorer (so sicher nicht!). Habt Ihr eine zündende Idee, wie man den IExplorer dazu bringt, die website so darzustellen, wie gewünscht. Der Link zum Original-Shop-Screen ist hier: LINK Bitte einfach mal jeweils im Firefox und im IE testen. CSS-Schnipsel shene so aus: table#prod_listing_blocks { margin:6px 0 0 10px; padding:0 0 5px 0; border-bottom:1px solid #86837B; line-height:14px; float:left; clear:both;} } table#prod_listing_blocks tr.tableheader { display: none; } table#prod_listing_blocks tr.prod { display: block; float: left; width: 65px; height: 0em; border: 0px #ccc solid; margin: 4px; padding: 0; } table#prod_listing_blocks tr.prod td { display: block; padding:2px; margin: 0; } table#prod_listing_blocks tr.prod td.prod_name { background-image:url("../_ts_template/template_img/ts_boxheader_small.gif"); vertical-align:top; font-size:9px; text-align:center; font-weight: bold; color: #ffffff; /*background: #8DC01A;*/ /*border:1px solid #8DC01A;*/ /*height: 11px;*/ } table#prod_listing_blocks tr.prod td.prod_desc { font-size:9px; text-align:center; border-left:1px solid #dddddd; border-right:1px solid #dddddd; border-bottom:1px solid #ffffff; padding: 0px; margin: 0; vertical-align:top; background: #fff; /*height: 0.5em;*/ /*overflow: auto;*/ } table#prod_listing_blocks tr.prod td.prod_Price { background-image:url("../_ts_template/template_img/ts_boxfooter_small.gif"); text-align:center; /*background: #dddddd; / /*border: 1px #dddddd solid;*/ /*height: 4px;*/ } und der relevante Teil in der product.html so: <table id="prod_listing_blocks"> <tbody><tr class="tableheader"> <th scope="col">Product Name</th> <th scope="col">Description</th> </tr> <tr class="prod"> <td class="prod_name">{txt key=TXT_BALLCATEGORY_1}</td> <td class="prod_desc">{txt key=TXT_BALLCATEGORY_1_$p1}</td> <td class="prod_Price"></td> </tr> <tr class="prod"> <td class="prod_name">{txt key=TXT_BALLCATEGORY_2}</td> <td class="prod_desc">{txt key=TXT_BALLCATEGORY_2_$p2}</td> <td class="prod_Price"></td> </tr> <tr class="prod"> <td class="prod_name">{txt key=TXT_BALLCATEGORY_3}</td> <td class="prod_desc">{txt key=TXT_BALLCATEGORY_3_$p3}</td> <td class="prod_Price"></td> </tbody></table> <br><br> <table id="prod_listing_blocks"> <tbody><tr class="tableheader"> <th scope="col">Product Name</th> <th scope="col">Description</th> </tr> <tr class="prod"> <td class="prod_name">{txt key=TXT_BALLCATEGORY_4}</td> <td class="prod_desc">{txt key=TXT_BALLCATEGORY_4_$p4}</td> <td class="prod_Price"></td> </tr> <tr class="prod"> <td class="prod_name">{txt key=TXT_BALLCATEGORY_5}</td> <td class="prod_desc">{txt key=TXT_BALLCATEGORY_5_$p5}</td> <td class="prod_Price"></td> </tr> <tr class="prod"> <td class="prod_name">{txt key=TXT_BALLCATEGORY_6}</td> <td class="prod_desc">{txt key=TXT_BALLCATEGORY_6_$p6}</td> <td class="prod_Price"></td> </tr> </tbody></table> Besten Dank für Eure Ideen und Hilfe Grüße, Alex
  13. Hallo, ich suche so etwas wie Firebug für den IE7. Was ich bis jetzt gefunden habe ist die Web Developer Toolbar, aber damit kann man nicht mal mehr css Werte editieren. Kennt hier zufällig jemand ein vernünftiges Addon? MfG. Hansen
  14. Hallo, sehr dringend: Die Bestellungen in unserem Shop funktionieren nur mit Inet Explorer! In allen anderen Browsern springt die Bestellung nach Auswahl der Versandart auf die Liefer und Zahlungsbedigungen zurück. Es gab heute verschiedene Design-Anpassungen und Änderungen der Versandpreise. Woran kann das liegen?? Bitte um dringende Hilfe!!
  15. Hallo! Ich habe das Problem, daß mein Shop in der deutschen Sprachversion zwar in allen getesteten Browsern (IE, FF, OP) fehlerfrei angezeigt wird, jedoch in der englischen Version nicht. Dort ist die Formatierung abweichend (Stylesheets werden für die Produktansicht nicht übernommen) und das Layout nicht zentriert, sondern linksbündig. Ich habe in der stylesheet.css schon geschaut, finde da ber keine abweichenden Einträge für die englische und deutsche Version. Kann mier da jemand Hinweise auf evtl. Lösungsmöglichkeiten geben? Vielen Dank!
  16. Hallo, da meine Produktbilder eine unterschiedliche Breite haben, habe ich um die Bilder in der product_listing_v1.html einen Div mit einer festen Breite gelegt. Dadurch lassen sich die Bilder im Internet Explorer jetzt aber nicht mehr anklicken. Um die Bilder herum gibt es ja noch dir td class productPreviewImage. Wenn ich dieser Klasse die Breite zuweise hat das aber überhaupt keine Auswirkung. Hat jemand eine Idee wie ich die Bilder im IE wieder klickbar machen kann? MfG. Hansen
  17. Hallo Community. Ich habe einen Shop (3.04, sp2), (noch inoffiziell) der quasi fertig ist. Da ich generell mit Firefox arbeite habe ich heute bei einer Testbestellung mit dem IE7 festgestellt, daß ich keine Bestellung abschicken kann. Im Warenkorb klicke ich auf "Kasse" und nichts passiert. Keine Fehlermeldung, kein nichts. Es wird immer der Warenkorb angezeigt. cookies sind erlaubt und die Sicherheitseinstellungen bereits auf der nirdrigsten Stufe.. Mit dem Firefox funktioniert alles einwandfrei. Hier im Forum habe ich das schon öfters gelesen, nur gibt’s dafür anscheinend keine Lösung. Da so der Shop komplett unbrauchbar ist, frage ich mal hier obs dafür eine Lösung gibt? Wäre für jede Hilfe dankbar, schuppsl
  18. Hallo Zusammen, mein Shop zeigt im Mozilla Firefox alle Bilder an, im Internet Explorer zeigt er manche nicht an. http://hunde-welten.com/xtcommerce/shop_content.php/coID/10/content/Praemien-gegen-Knochen/XTCsid/kauul9gu33blvnj7kjbpu8t4e6 Woran kann das liegen? Wie kann ich das ändern? LG Rebecca
  19. Ich habe in einem meiner templet fuer categorie_listing bilder fuer die subcategorien eingefuegt und diese mit einem link zu den sub categorien versehen (relativ zum stammordner). Wenn ich nun diesen link verwende, bringt er mich auf auf die richtige seite, aber im Internet Explorer verliert er die session, kunde ist also nicht mehr eingeloggt. Dieses Problem taucht nicht im Firefox Explorer auf! Habe bereits versucht den link relativ zum document zu setzen, gleiches problem. Firefox wiederum fein. Habe versucht cookies zu erlauben, um zu sehn, ob dies das problem umgehen wuerde, aber ich musste feststellen, das internet explorer7, egal was man einstellt fuer die cookies und auch wenn man die webpage in die trusted zone setzt, er keine cookies akzepiert von meiner webpage, es kommt immer die Usage of cookies seite hoch. Wie kann ich dieses Problem beseitigen? Danke Arnie
  20. Hallo zusammen, ich hab das Problem mal anders rum. Ich habe meinen Shop mit Firefox eingerichtet. Wobei dies meine ersten Erfahrungen mit so was sind. Also war ich sehr froh, dass ich es halbwegs hinbekomme. Bei meinem Provider lässt sich XT Commerce über eine Vorinstalation einfach instalieren. Dann habe ich mir bei XT Commerce noch ein Template gekauft. Jetzt war ich fast fertig und war kurz davor meinen Shop zu veröffentlichen. Nun habe ich bemerkt, dass es bei der Ansicht im IE teilweise die Boxes verschiebt oder diese ganz verschwinden oder z.B. bei einigen Artikeln nur noch ein Paar Details vorhanden sind. Jedoch mit Firefox stimmt alles!? Hat jemand ähnliche Erfahrungen oder Tipps wie man das Problem lösen kann? Mein Shop: caykoo-sport.de/shop1 Wenn alles fertig ist, wird er auf der Hauptseite veröffentlicht. v3.0.4 SP2.1 Danke schon im Vorraus und Gruß
  21. Huhu, mir ist grad bei einer alten Installation der Shopversion 3.0.3 aufgefallen, dass der Internet Explorer (getestet mit Version 6 und 7) eine leere, weisse (graue) Seite anzeigt, wenn man direkt von der Shop-Startseite aus einen Artikel in den Warenkorb legen will, ohne vorher irgendetwas anderes angeklickt zu haben. PHP gibt keine Fehlermeldung aus und nachdem man irgendwas (!) angeklickt hat, geht's ja auch. Trotzdem doof, da man so sicher etliche IE-Kunden verliert. Zunächst hatte ich die cart_actions.php, dann die xtc_href_link.inc.php, danach die Cookies im Auge, die waren's aber alle nicht. Dann fiel mein Blick auf die Sessions. Da die bei einem zweiten Aufruf aber artig angelegt werden, musste die Ursache noch woanders liegen. Letztendlich gefunden habe ich das Malheur dann in der includes/tracking.php Dort wird unsauber auf die gerade angelegten Sessionvariablen zugegriffen, bzw. dort werden diese erstellt - allerdings falsch. Der Fehler ist dieser hier: $_SESSION[tracking][/PHP] In besagter Datei alle Vorkommen dessen durch folgendes ersetzen: [PHP]$_SESSION['tracking'][/PHP] ...und schon klappt's auch mit dem IE "beim ersten Mal". Warum sich alle anderen Browser (schliesslich handelt es sich ja hier um etwas, was sich streng genommen auf dem Server abspielt) nicht an den falsch deklarierten Indizes stören, ist mir allerdings ein Rätsel... Hoffe, das hilft noch irgendjemandem! In den Versionen 3.0.4+ ist dieser Fehler übrigens behoben! Cheers, IaN
  22. Hi, ich habe da eine frage. Ein paar User Inertent Explorer haben und andere Firefox schaut bei den Inertent Explorer so aus und bei den Mozilla Firefox so
  23. Wenn ich eine Kategorie in meinem Shop www Punkt high-heels-beauty Punkt de anklicke erscheint jedesmal der Startseitentitel ganz oben links im Explorer. Es sollte aber der Metatitel der jeweiligen Kategorie zu lesen sein. Obwohl ich im Admin Bereich unter "Admin>Kategorien / Artikel" bei xtc. einen anderen MetaTitel definiert habe, erscheint trotzalledem immer nur der Meta Titel von der Startseite. Worin liegt da nur der Fehler begraben?
  24. Hallo Leute! Mein Shop wird leider nur vom Firefox richtig dargestellt und vom Internet Explorer nicht. Könnt ihr mir sagen woran das liegen könnte? Wäre evtl. jemand von euch bereit mir das anzupassen gegen ein gewisses "entgegenkommen"? Hier der Link http://wp1103995.wp140.webpack.hosteurope.de/ Schöne Grüße Phil
  25. Hallo, shop is fertig. jetzt is er online. wenn man ihn mit firefox öffnet ist alles in ordnung. öffnet man ihn aber mit dem internet explorer, funzts überhaupt nicht. der mittlere bereich verzieht sich so dermaßen. seht selbst: www.bmxstore.at danke für die hilfe. xx
×
×
  • Create New...