Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'farbproblem'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 1 result

  1. Hallo, ich habe das Problem, dass bei der Farbauswahl auf einer Artikelseite häufig die Fehlermeldung "[Farbe] leider nicht verfügbar" (xt_master_slave_no_stock) erscheint, obwohl der entsprechende Slave Artikel in ausreichender Stückzahl vorhanden ist. Die Meldung erscheint nicht sofort, sondern erst wenn ein Slave Artikel in den Warenkorb gelegt wurde und anschließend auf einen anderen Slave-Artikel geklickt wurde. Hierbei ist es egal ob er die gleichen Farb-Attribute besitzt oder andere. Man kann den Artikel trotz allem immer noch in den Warenkorb legen und kaufen, aber die Meldung ist natürlich irreführend. Was ich bisher ausprobiert habe: Bei allen Farb-Attributen im Bereich Shop > Master / Slave den "Model" Eintrag gelöscht In der Slave Liste über die Artikel Eigenschaften überprüft ob die richtigen Einträge ausgewählt wurden Alle Farbwerte gelöscht und neu angelegt Den Cache geleert und alle Browser Plugins deaktiviert (Inkl. Inkognito Mode in Google Chrome) Den Bestand bei allen Artikeln überprüft Das zweite Problem ist eine weitere Fehlermeldung, die allerdings nur die Kasse bzw. den Warenkorb betrifft. Wir haben einen Mindestbestellwert von 14,00 € festgelegt, verkaufen aber auch Produkte die günstiger sind. Wenn man nun z.B. einen 5 Euro Artikel in den Warenkorb legt und diesen anschließend öffnet, erscheint auf der linken Seite die Meldung "Du hast die Mindestbestellsumme von 14,00 € noch nicht erreicht, Dir fehlen noch XX € im Warenkorb um die Bestellung durchzuführen.". Diese Meldung ergibt Sinn und sollte natürlich auch erscheinen. Jetzt ist es aber so, das zusätzlich zu dieser Meldung noch eine Weitere rechts daneben erscheint: Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es noch einmal. Sollte der Fehler wiederholt auftreten, kontaktieren Sie uns bitte. Wenn vorhanden, geben Sie dabei die unten gezeigte Fehlermeldung an. BAD_VALUE: Bad value: shipping_options[0].name (size must be between 1 and 255) [...] ServiceVersion: 1.0.20191016111118 Im xt:Commerce Backend habe ich unter Einstellungen > Versandkosten genau einen Eintrag hinterlegt. Der Code besteht nur aus drei Buchstaben und entspricht den Richtlinien. Die Berechnungsgrundlage ist price und das Häkchen bei Versandzonen ist gesetzt. Berechtigungen für alle Benutzergruppen sind gesetzt (bzw. nicht gesetzt, da Blacklist). Dieser Versandeintrag beinhaltet außerdem zwei Einträge für den Versandpreis. Die Versand Zone ist jeweils auf meine selber erstellte Versandzone eingestellt und beim Versandland ist immer Deutschland ausgewählt. Häkchen bei Versand erlaubt ist gesetzt. Unter Einstellungen > Länder ist Deutschland aktiviert (ISO Code 2: DE, ISO Code 3: DEU). Unter Einstellungen > Lokalisierung > Versandzonen habe ich eine neue Zone erstellt und nur Deutschland hinzugefügt (Versand erstmal nur Inland). Habt ihr vielleicht irgendeine Idee warum diese Meldung erscheint? Ich glaube das kommt vom Klarna Checkout...
×
×
  • Create New...