Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'features'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 7 results

  1. Hallo xt:Commerce Team, mitlerweile konnte ich mir ein Bild der Software machen und da fallen ein paar unschöne Sachen ins Auge. Frontend (must have): Ein für meine Kunden nicht nachvollziehbare Funktion ist der Auswahl aufheben Button bei Master Slave Artikeln. Hier wird erwartet, das die Auswahl automatisch aufgehoben wird, wenn das Selectfeld ein weiteres Mal betätigt wird. Es muss da doch eine charmantere Lösung geben, es sollte doch möglich sein, die Daten via Ajax o.ä. zu aktualisieren. Vllt. ist eine Zwischenlösung alle Optionen solange aktiv zu halten, bis der Kunde eine in den Warenkorb gepackt hat. Dies kann er dann meinetwegen noch mit dem Button rückgängig machen. Auf jeden Fall sollte dem Kunden dann kein Auswahlfeld mehr angezeigt werden. Backend: - Checkbox bei den Artikeln für alle Items auswählen, inklusive zugehöriger Batchprozessunterstützung. (shall have) - Anzahl angezeigter Items variabel. So das man z.B. bei Bedarf 100Stk. o.ä. auf einmal sehen kann. (Pivot Funktionen zeigen bei FullHD Monitoren sehr viel an)(shall have) Edit: - Aus meiner Sicht auch ganz schlimm - Der nötige Reload in Listen. Wenn ich einen Ablauf abgeschlossen habe, sollte ich nicht auf Neu laden klicken müssen. Das muss unbedingt automatisch passieren. Auch wenn z.B. Bilder zu Artikeln zugeordnet werden, sollten diese umgehend angezeigt werden nicht erst nach einem manuellen Reload. Usability ist nicht nur für Kunden sondern auch für Redakteure und Admins wichtig. Aber eben bei allen in ihrem Point of View! Die Einstufung spiegelt die Meinung meiner Kunden wieder. Ich würde die Backend Anforderungen höher priorisieren. Bugs im BE: Öffnet man z.B. ein und die selbe ID, z.B. in der Lagerampel, öfters wird das 1. Tab erweitert. Im neu geöfneten Tab fehlen die Eingabefelder für die Sprachen. Diese wurden dem 1. Tab hinzugefügt. Ich denke es muss auch hier möglich sein, zu überprüfen welche Tabinhalte geöffnet sind. Möchte man nun aus welchem Grund auch immer (man sieht das erste nicht z.B.) die ID bearbeiten, sollte der 1. Tab selektiert werden. Vielen Dank Viele Grüße Björn
  2. Hallo! Sind htaccess Features auf dem Webserver notwenig um Veyton betreiben zu können? Danke für die Auskunft.
  3. Übersehe ich was oder gibt es die nicht: 1) Bestellungen im Backend editieren. Bsp: Kunde bestellt online, macht einen Fehler und ruft an zur Korrektur. 2) Automatische Erstellung einer Kundennummer für Neukunden. (Bei mir bleibt das Feld leer? v4.0.11) 3) Produktwunschliste für Kunden?
  4. Hallo zusammen! Ich suche gerade nach einer geeigneten Shoplösung für ein Projekt und bin dabei auf xt:Commerce gestoßen. Vielleicht kann mir jemand bei folgenden Fragen ein bisschen weiterhelfen, da es für mich sehr wichtig ist, dass man mit dem Shopsystem die folgenden Features möglichst einfach umsetzen kann. Eigene Bewertungen und Kundenbewertungen wie bei den Downloads von chip.de (auch von der Darstellung her in einer extra Spalte) Möglichkeit, auch Artikel zu listen, die nicht im eigenen Sortiment sind (so wie bei Amazon.de) und dann auf anderen Anbieter (ggf. auch mehrere) verweisen Integration eines Forums für Kunden Integration eines WIKIs oder eines Fachwörterlexikons Geschützter Bereich für Premium-Kunden Würde mich sehr freuen, wenn mir jemand hier weiterhelfen könnte! Danke! Grüße, mat-c
  5. Wie kann ich meine index.php personalisieren, sprich bestimmte sachen entfernen bzw hinzuf?gen. w?rde z.b. gern neue produkte, hersteller und suche rausschmeissen und daf?r z.b. artikel (also text ) hinzuf?gen kann mir da jemand behilflich sein? oder auch z.b. die bannergr??e oben anpassen und nicht nur die dateien ersetzen
  6. hi, ich m?chte gerne ein kleines lexikon hinzuf?gen, indem ich fachbegriffe erkl?ren kann. das lexikon sollte mit den entsprechenden begriffen in der artikelbeschreibung verlinkt sein. kann mir jemand helfen? mdg der zorb!
  7. Hi Leutz, ich m?chte zum SevenArt Template noch eine Google Leiste einf?gen. Weiterhin habe ich eine Frage zu den Bannern im Footer. Kann man die nich auch wechseln lassen? Gru? NCP
×
×
  • Create New...