Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'fehlen'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 49 results

  1. Bei der Version 4.1.10 werden beim Erstellen eines neuen Produkts das Produktbild nicht mehr in allen Image-Ordnern erstellt. So fehlen beispielsweise die Bilder im Ordner sidebar, was dazu führt, dass keine Bilder in den Boxen „Neue Artikel“ oder „Top Artikel“ sichtbar sind! Da bei etwas älteren Artikeln (ca. 4 - 6 Monate) die Bilder im Ordner sidebar vorhanden sind, gehe ich stark davon aus, dass diese Problematik erst seit dem Upgrade auf die Version 4.1.10 besteht!
  2. z.B. ist das xt_prepayment und das xt_banktransfer weder unter installierte noch unter deinstallierte Plugins gelistet => die Ordner sind unter /plugins vorhanden ??
  3. Hallo, nach dem Update auf die 4.1 sind die Bilder im Backend weg, im Frontend aber sichtbar. Es geht zwar die Artikelbilder zu löschen. neu einzufügen. Gibt es keine einfachere, weniger Zeitaufwendige Lösung? Gruß Manfred
  4. Hallo, ich habe jetzt einen Shop, der über xt:commerce 4.0.16 läuft auf eine andere Domain gespiegelt. Hat auch alles soweit funktioniert. Das Problem ist jetzt nur, dass die Kategorien nicht angezeigt werden. Muss ich da extra nochmal was für machen als die alte Datenbank zu importieren? Also zusätzliche Schritte? Punkt 2: Alle Links verlinken auf den Ausgangsshop. Das ist natürlich suboptimal. Sprich, wenn ich z. B. auf Warenkorb klicke oder Impressum oder Liefer- und Zahlungsbedingungen lande ich immer im alten Shop auf den Unterseiten. Weiß jemand woran das liegen könnte? Beste Grüße Cob
  5. Hallo Leute, hoffe ich bin richtig hier. Suche schon seit einigen Tagen in verschieden Foren, finde aber nichts was so richtig zu meinem Problem passt. Musste meinen PC nach Crash mit win 8 updaten, jetzt habe nach dem Update ein Problem mit meinem XTC Shop. Wenn ich einen Artikel neu anlegen will fehlen mit im Adminbereich alle Hilfsmittel / Werkzeuge wie Schriftart oder Gestaltung von einem neuen Artikel. Alles was vorher unter Windows XP oder 7 da war und was man nötig hat um einen neuen Artikel oder Texte zu gestalten fehlt unter windows 8. Wenn ich mich von meinen Notebook auf dem Win 7 installiert ist im Shop einlogge und einen neuen Artikel eingebe sind alle Hilfsmittel vorhanden um Texte Bilder oder Gestaltung zu bearbeiten. Nur vom Rechner auf dem nun Win 8 installiert ist fehlt jede Bearbeitungsmöglichkeit von Artikeln. Hat schon jemand die gleiche Erfahrung gemacht, wie kann ich das ändern? Danke für jede Hilfe !
  6. Hallo zusammen und guten Abend! Da dies mein erster Thread ist, anständigerweise eine kurze Vorstellung: Marco, 39 J. aus Speyer und Shopbetreiber von SoundOff Signal (Veyton) sowie STROBE-TEC (OXID PE) Als langjähriger Nutzer von OXID tue ich mich ein wenig mit Veyton schwer und hätte da gleich ein Problem: Zu Beginn der Installation habe ich es irgendwie geschafft, die Sprachsymbole (Flaggen) im Header via Änderung im Template o.ä. zu entfernen. Nun will ich doch eine zweite Sprache nutzen und benötige diese wieder. Wo in Gottes Namen finde diese verflixte Zeile? Im Admin sind Deutsch und Englisch scharf geschalten. Daran dürfte es somit nicht liegen. Hat irgend Jemand eine Idee? Ich bedanke mich im voraus und verbleibe mit lieben Grüßen aus Speyer, Marco
  7. Guten Morgen, ich habe 2 Probleme: 1. Es fehlen ab und an in den E-Mail-Bestellungen die Attribute in meinem Fall Größe und Farbe. Bsp: Artikel so wie er in der Bestell-E-Mail dargestellt werden soll und in den meisten Fällen auch wird: Artikel | Artikelnummer Artikelxyz | 4711 -Größe / Farbe: DR / ---: Nun kommt es ab und zu vor das ein Artikel ohne die Attribute dargestellt wird also so: Artikel | Artikelnummer Artikelxyz | 4712 Kann es mir nicht erklären woran es liegen kann. In der order_mail.html werden die Attribute aufgelistet und es funktioniert ja und dann leider wieder nicht. 2. In der E-Mail-Bestellung erscheint zusätzlich eine andere Artikelnummer Bsp.: Artikel | Artikelnummer Artikelxyz | 38701_09204_00_41_11-DR Der richtige Artikelnummer wäre "38701_09" mit dem Attribut "-DR". Sprich: 38701_09-DR Ihr seht das Problem es ist ein weiterer Artikel zwischen richtigem Artikel und Attribut der Artikel "204_00_41_11". Habe in der Datenbank in der Tabelle orders bzw. orders_products nachgeschaut dort sind die Werte richtig = Die Artikelnummer "38701_09" ist dort eingetragen. Wie kann das sein ein Übertragungsfehler "an" die Bestell-E-Mail ?
  8. Hallo Zusammen, habe eine Standardversion von Veyton 4.0 auf Strato installiert und habe festgestellt das wenn ich im Content-Manager eine Content-Seite bearbeiten will, dort Reiter fehlen. In einige Tips werden dort die Reiter Shop, Berechtigung und Anzeigen genannt, diese Reiter habe ich nicht. Bei mir ist bloss der Standard-Reiter vorhanden. Kann mir einer von Euch vielleicht erklären, warum dies so ist und wie ich das Ändern könnte. Mit freundlichen Grüßen Carsten
  9. Hallo, ich probiere gerade mit der Demoversion einen Import unserer Artikel (ca. 1300) aus dem 3.0.4 System mit dem Migrationstool. Die Bilder selbst habe ich per FTP vom alten Server auf den neuen in entsprechende Ordner übertragen und sie sollten auch dort verfügbar sein, allerdings habe ich das Problem, dass bei allen Artikeln das 1. Artikelbild (und somit auch die Thumbs in den Artikellisten etc.) fehlt. Das zweite und dritte Artikelbild wurde übernommen. Es scheint mir, dass das erste Bild beim Import 'vergessen' wurde, da in den Artikellisten die Thumbs und in der Artikelansicht auch das große Bild auf noimage.gif verweisen. In der Datenbank hat die Spalte product_image den Wert 'Null'. in tx_media sind alle Bilder ordentlich gelistet. Wo ist denn das erste Artikelbild abgelegt? Und wo die weiteren (die sind ja vorhanden)? Ist das ein bekanntes Problem? Kann man daran etwas machen (evtl. DB_Export der Spalte product_image aus DB V3 in V4)? Vielen Dank für die Hilfe, Maik Freudenberg
  10. Wenn ich mich als Kunde einlogge und von der Übersichtsseite aus meine einzelnen Bestellungen ansehe, fehlen sämtliche Infomationen über die Bestellung: - wie wurde Versand - wie wurde bezahlt - welchen Kommentar hab ich abgegeben bzw. welche Kommentare wurden vom Admin an mich gesendet - Wann wurde welcher Bestellstatus geändert All diese Variablen stehen doch im Template account_history_info.html zur Verfügung... Jemand eine Idee?
  11. Ich weiß nicht warum, aber komischerweise fehlen im neuen Shop die texte suche, login und registrieren. Jemand eine Idee? Antwort: Ich kam auf die doofe Idee, ob es mit dem "templates_c" Ordner zusammenhängt, mich durchgelesen ob man mit dem löschen der darin enthaltenen Datein mehr kaputt als heil machen kann. Ergo: Wenn vorhanden .htaccess und index.html nicht löschen, der Rest kann weg. Nun habe ich auch die vermissten Texte.
  12. Hallo, habe ein Problem in meinem Shop. Wenn bei mir ein ausländischer Kunde bestellt, erhält er alle wichtigen Daten ausser den Kontodaten. Wo kann ich das einstellen das die Kontodaten für alle Kunden sichtbar werden. Denn die Betsllungsbestätigung kommen richtig an.
  13. Hallo zusammen, bei unserem Shop (304SP2.1) gibt es das Problem, dass Attribute von Artikeln (z.B. Größe 48), die ein Kunde während der Bestellung auswählt, nach einer Bestellung nicht angezeigt werden. Die Attribute erscheinen weder während des Bestellvorgangs im Warenkorb, noch in der Bestätigungs - Email für Admin oder Kunde. Die Attribute erscheinen NUR nach eingegangener Bestellung im Backend unter Kunden > Bestellungen > "bestimmte Bestellung" Lässt sich das irgendwie ändern, so dass ein ein Kunde im Warenkorb sieht, mit welchen Attributen er seine Waren bestellt hat? Warum erscheinen die Attribute nicht in den Bestätigungsmails? Im Template der Mail (order_mail.html) steht an der entspechenden Zeile {$order_values.PRODUCTS_ATTRIBUTES} das lässt darauf schließen, dass der Wert eingefügt werden soll, es aber nicht wird, weil er möglicherweise leer ist oder falsch geladen wird. Wär super wenn mir jemand helfen könnte! Danke!
  14. Hallo zusammen, ich hoffe, mir kann jemand helfen. ich habe veyton 4 enterprise.... nach der installation mit den testartikeln, habe ich versucht eigene artikel anzulegen. aber vergebens... sämtliche artikel, die ich anlege, kann ich nur im backend sehen. das gleiche bei kategorien.... im backend ist alles sichtbar, die rechte sind gesetzt, aber im frontent gibt es unter kategorien nichts.... keine kategorien und keine artikel... hat jemand eine idee ??? danke im voraus phil
  15. Hallo Community, beim Export meiner Artikel fehlen die Kategorien. Daher ist ein direkter Import nicht möglich, da dann ein Error kommt mit "no categories". Völlig durcheinander war ich dann als ich eine Kategorie per Hand eingefügt habe und die Fehlermeldung "no categories" noch immer kam!?!? Ich nutze die Version xt:Commerce v3.0.4 SP2.1! Liebe Grüße Nat
  16. Hallo zusammen, habe folgendes Problem. Nachdem ich einen Shop Umgezogen habe, konnte ich folgendes entdecken. Die JPG Grafiken werden nicht mehr angezeigt, alle anderen, gif, png aber schon. Dann habe ich ein bischen geforscht... Mir ist dabei aufgefallen, das im Editor für die Text, wenn ich auf "Quellcode" klicke, die Links zu den jpg Dateien nicht mehr richtig eingetragen sind, die für gif und png sind es. Wenn ich dann "händisch" die Endung .jpg anfüge, funktioniert der Link zum Bild wieder. Allerdings will ich dieses nicht zig hundert mal machen müssen. Deshalb meine Frage, ob jemand soetwas auch schonmal hatte und weiß, wie das o.g. Problem mit der Fehlenden .jpg Endung gelöst werden kann. Besten Dank. Gruß Alex
  17. Hallo, brauche bitte dringend Hilfe. Bei unserem Shop im Adminbereich fehlt der Eintrag Bildoptionen. Wir können momentan weder die Anzahl der Bilder beim Artikel noch die Größe ändern. Über eine schnelle Hilfe würden wir uns sehr freuen.
  18. Hallo ich habe, nachdem ich nur dreimal schon angefangen habe meinen Shop einzurichten, aber das Update irgendwie nie funktioniert hat, den Shop noch einmal komplett installiert(4.08). Jetzt fehlen aber in dieser Version anscheinend einige Plugins wie z.B. das MasterSlave Plugin und die Anzeige mehrerer Artikelphotos. Kann mir da bitte jemand weiterhelfen?
  19. Hallo, wenn ich als Admin im Adminbereich für einen Kunden eine Bestellung anlegen möchte, bekomme ich keine Mehr-/Minderpreise bei Auswahl von Produktoptionen angezeigt. Ich gehe folgenden Weg: "Kunden" -> [Kunde auswählen] -> "Neue Bestellung" -> "Bearbeiten" -> Artikel und Artikeloptionen bearbeiten und einfügen "Bearbeiten" -> [suchbegriff eigeben] -> Artikel [stückzahl] "Einfügen" -> "Speichern" -> Produktoptionen auswählen -> "Speichern" Bestellungsbearbeitung beenden und Bestellung neu berechnen "Speichern". Die Bestellung wird dann auch gespeichert, nicht die Aufpreise nach Auswahl der Produktoptionen. Ist das ein bekanntes Problem? Die Forensuche hat leider nichts ergeben. Ich hoffe sehr, dass mir jemand helfen kann. Vielen Dank im Voraus!
  20. Hallo, ich habe das Sprachpaket Italian und Simply Chinesisch gekauft und nach Anleitung installiert. Hier geht es um die Site www.watchesandwinders.de Oben neben den Button Deutsch , Englisch fehlen die Button Italian bzw. China. Mit der Maus kann man sogar umschalten. Jedoch keine Button. Schalte ich um z.b. auf Italian um, dann fehlt neben Home: "Abmelden, Konto, Warenkorb usw". Ein weißes leeres Feld steht dann da. Wie löse ich das? Viele Dank
  21. Hallo, das Problem bei froogle mit der "ID" ist zwar gelöst aber nun kommen folgende Fehler: Diesem Artikel fehlt ein erforderliches Attribut. Hilfe beschreibung 221 Diesem Artikel fehlt ein erforderliches Attribut. Hilfe beschreibung 174 Diesem Artikel fehlt ein erforderliches Attribut. Hilfe beschreibung 213 Diesem Artikel fehlt ein erforderliches Attribut. Hilfe beschreibung 330 Diesem Artikel fehlt ein erforderliches Attribut. Hilfe beschreibung 175 Diesem Artikel fehlt ein erforderliches Attribut. Hilfe beschreibung 108 Nach Kontrolle der Froogle.txt habe ich festgestellt, dass in den Fehlerhaften Zeilen die Beschreibungstexte komplett fehlen. Obwohl im Shop die Beschreibungen komplett das sind. BITTE BITTE Hilfe.
  22. Hallo, das Problem bei froogle mit der "ID" ist zwar gelöst aber nun kommen folgende Fehler: Diesem Artikel fehlt ein erforderliches Attribut. Hilfe beschreibung 221 Diesem Artikel fehlt ein erforderliches Attribut. Hilfe beschreibung 174 Diesem Artikel fehlt ein erforderliches Attribut. Hilfe beschreibung 213 Diesem Artikel fehlt ein erforderliches Attribut. Hilfe beschreibung 330 Diesem Artikel fehlt ein erforderliches Attribut. Hilfe beschreibung 175 Diesem Artikel fehlt ein erforderliches Attribut. Hilfe beschreibung 108 Nach Kontrolle der Froogle.txt habe ich festgestellt, dass in den Fehlerhaften Zeilen die Beschreibungstexte komplett fehlen. Obwohl im Shop die Beschreibungen komplett das sind. BITTE BITTE Hilfe.
  23. Seit der Installation des Moduls paypal - express werden keine Bankdaten des Kunden mehr gespeichert. Der Kunde wählt banktransfer als Zahlungsart und gibt auch die Bankverbindung ein - aber im Adminbereich sind diese Bankdaten dann nicht zu sehen (auch nicht in den Kundendetails). Wir betreiben mehrere Onlineshops. Unter http://www.ironbody.de haben wir PayPal-Express installiert - keine Bankdaten mehr. Unter http://www.bodyshop-online.de haben wir die "alte" Paypal - Schnittstelle - Bankdaten sind sichtbar. Hat jemand das gleiche Problem?
  24. Hi, in diesem Thread wird eine L?sung f?r das Problem vorgeschlagen: http://www.xt-commerce.com/forums/lofivers....php/t4691.html, dort befindet sich auch eine exakte Fehlerbeschreibung meines Problems. register_globals wurde nun auf on gestellt, das Problem besteht aber weiterhin. Das ist f?r mich ein erhebliches Problem, da viele Kunden mit Kreditkarte bestellen. Ist das Problem bekannt und gibt es evtl. L?sungsvorschl?ge? Vielen vielen Dank!
  25. Hallo, habe das Kreditkartenmodul (cc.php) von xtcommerce 3.0.4 SP2.1 installiert, läuft so weit alles gut. Allerdings bleiben die Felder Kreditkarteninhaber und Ablaufdatum in den Bestellungen leer - auch in der Datenbank wurde nichts eingetragen. Die Kreditkartennummer wird ordnungsgemäss geteilt (die 4 vorderen und hinteren Nummern bleiben im System, die mittleren Nummern werden per mail zugestellt). Auch die CVV Nummer wird per Mail zugestellt. Kann mir da wer weiterhelfen? Vielen Dank, lieben Gruss nobody124
×
×
  • Create New...