Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'fehlende'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 41 results

  1. nach dem DB Update auf 4.2, noch vor dem Shopdaten hochladen, fehlen im Backend die Verzeichnise Plugins SEO & Shop Optimierung habe das jetzt schon mehrfach gemacht immer mit den Neusten Patches. Hat das noch jemand und wenn Ja, gelöst? Grüße
  2. Moin, wir haben das Problem, das bei den Mandanten die URL für die Produkte nicht korrekt generiert wird. Im Hauptshop funktioniert es: www.meinshophauptshop.de/Kategoriename/Produktname Bei Mandanten sieht es wie folgt aus: www.meinshopmandant/Produktname Die Kategorie wird in der URL nicht eingetragen. Kennt wer ne Lösung? Mfg
  3. Hallo! Wir haben einen xt Shop commerce:SEO 2.3.6 Plus (ich weiss alte Version sollte mal aktualisiert werden....). Allerdings ist mir heute folgendes Problem in der DB (Mysql) aufgefallen. Manche Eintraege existieren in der DB einfach nicht. Es gibt zum Bsp.: Kategorien im Shop, deren ID nicht in der DB zu finden ist. Wie kann das sein? Was waere eine moeglich Loesung? Vielen Dank!
  4. Hallo, seit ein paar Tagen gibt es ein komisches Phänomen. Sobald man im Admin einen neuen Artikel über Shop -> Artikel -> Neu erstellen will, erscheinen nur zwei Eingabefelder: Preis und Suma URL. Alle anderen Eingabefelder sind verschwunden. Geht man dagegen einen anderen Weg: Kategorie -> *beliebige Kategorie* -> Neu - erscheinen nun alle Felder. XT:Commerce 4.1.0 ist im Einsatz und es wurde in letzter Zeit auch nichts am Server geändert. Hat jemand eine Ahnung, woran es liegen könnte und vor Allem, wie sich das Problem wieder beheben lässt? Danke und viele Grüße
  5. Hallo, für alle die die Versandkosten im mobilen Template (4.1.10) vermissen: Folgende Zeile (Auswahl Versandbezeichnung) suchen: <option value="{$item_data.shipping_name}" {if $item_data.shipping_name==$selected_coupons_shipping} selected="selected" {/if} >{$item_data.shipping_name}</option> Und durch diesen ersetzen: <option value="{$item_data.shipping_code}" {if $item_data.shipping_code==$selected_coupons_shipping} selected="selected" {/if} >{$item_data.shipping_name}</option>[/code] Dann klappts auch mit der Versandkostenanzeige... Gruß Alex
  6. Hallo, ich hab' ein Problem mit den Artikelbildern. Auf der Desktop-Version werden diese angezeigt, auf der mobilen nicht. Wir nutzen eine leicht modifizierte Version von xt_grid. Jmd. eine Idee? link
  7. In einigen Tabellen fehlen wichtige indizies auch bei der aktuellen Version 4.1 Hier eine Liste von Indizies welche auf jedenfall empfehlenswert sind. #Produkt ALTER TA+BLE `xt_products` ADD INDEX `products_ean` (`products_ean`), ADD INDEX `products_model` (`products_model`), ADD INDEX `products_tax_class_id` (`products_tax_class_id`), ADD INDEX `products_owner` (`products_owner`), ADD UNIQUE INDEX `products_model_manufacturers_id` (`products_model`, `manufacturers_id`); #Bilder ALTER TA+BLE `xt_media_link` ADD INDEX `link_id` (`link_id`), ADD INDEX `class` (`class`), ADD INDEX `type` (`type`), ADD INDEX `m_id` (`m_id`); ALTER TA+BLE `xt_media` ADD INDEX `type` (`type`), ADD INDEX `class` (`class`), ADD UNIQUE INDEX `file` (`file`), ADD INDEX `download_status` (`download_status`); #Warenkorb ALTER TA+BLE `xt_customers_basket` ADD INDEX `customers_id` (`customers_id`), ADD INDEX `products_id` (`products_id`); #Bestellungen ALTER TA+BLE `xt_orders` ADD INDEX `customers_id` (`customers_id`); #Plugins ALTER TA+BLE `xt_plugin_code` ADD INDEX `plugin_id` (`plugin_id`); ALTER TA+BLE `xt_plugin_sql` ADD UNIQUE INDEX `plugin_id` (`plugin_id`); #Kategorien ALTER TA+BLE `xt_products_to_categories` ADD INDEX `master_link` (`master_link`); #Versandkosten ALTER TA+BLE `xt_shipping` ADD UNIQUE INDEX `shipping_code` (`shipping_code`); ALTER TA+BLE `xt_shipping_cost` ADD INDEX `shipping_id` (`shipping_id`); #Bestellstatus ALTER TA+BLE `xt_system_status` ADD INDEX `status_class` (`status_class`); #Steuer ALTER TA+BLE `xt_tax_rates` ADD INDEX `tax_class_id` (`tax_class_id`), ADD INDEX `tax_country_id` (`tax_country_id`), ADD INDEX `tax_zone_id` (`tax_zone_id`); #BUI Configurator Plugin ALTER TA+BLE `xt_products` ADD INDEX `product_configurator_flag` (`product_configurator_flag`), ADD INDEX `product_configurator_only_flag` (`product_configurator_only_flag`); ALTER TA+BLE `xt_plg_product_configurator` ADD INDEX `status` (`status`); #BUI Watchlist ALTER TA+BLE `xt_plg_bui_watchlist` ADD INDEX `customers_id` (`customers_id`); bitte im nächsten Release fixen gerade bei Shops mit >1.000 Produkten oder >1.000 Bilder erhöhen die Indizies die Ladezeit erheblich da kann man soviel SEO Ladezeit optimieren wie man will. bei meinem aktuellen Shop mit 175.000 Produkten und 73.000 Bilder wurde die Ladezeit (um 99%) von 60 sec auf 1 sec reduziert !
  8. Hi, in unserem neu aufgesetzten Veyton-Shop (4.1) liefert das Paypal + Paypal-Express-Modul (2.1.5) keine IPN IP. Zudem wurde nun schon bei 2 Bestellungen der Status falsch gesetzt und zwar fatal: Im Shop wurde gesagt die Bestellung sei "bezahlt", doch sie war nicht bezahlt!!! Wir können nicht bei jeder Bestellung nachgucken, ob sie bezahlt wurde und dies dann im Backend per Hand korrigieren. Weiss jemand Rat? Viele Grüße, Sandra
  9. Hallo, ich bin gerade am testen der CE Version, leider habe ich da einige Probleme. Ich habe versucht im Forum eine Lösung zu finden, leider ohne Erfolg. Erstens, es werde einige Icons nicht angezeigt z.B. vom Warenkorb "Update", hier wird auf /templates/xt_default/img/buttons/de/update.gif gelinkt. Nur das update.gif existiert nicht. Im Vergleich zu dem "en" Ordner sieht der "de" Ordner ziemlich leer aus (hat viel weniger Icons als "en"). Zweitens, die Variable für Gastbestellungen ist "1", also Ja. Wenn ich nun zur Kasse gehe muß ich mich aber anmelden oder eine Account erstellen. Sprich, die Einstellung wird ignoriert. Nach einigen Versuchen komme ich nun nicht mehr weiter. Habt Ihr diese Probleme auch oder liegt das nur an mir das ich zu doof bin Bitte um Hilfe, danke. SChöne Grüße Willi
  10. Hi, mir fehlen neuerdings im Backend Menüpunkte im Texteditor, wie Quellcode-Ansicht, Links einfügen, etc... siehe Anhang. Ich sitze hier am Mac. Die Punkte sind nicht im Safari, nicht im Firefox und nicht im Chrome sichtbar. Veyton-Version 4.0.13 Merchant Mit meinem PC komme ich nicht mehr ins Netz, deswegen kann ich nicht überprüfen, ob es ausschließlich am Mac liegt, oder an irgendwelchen fehlenden Plugins/Updates??? Kann mir hier jemand helfen? Ich muss den Link ändern der auf dem im Anhang gezeigten Image liegt. Da der Button hierzu im Editor nicht angezeigt wird, wo kann ich das in der DB manuell ändern, auf die Schnelle? bzw. noch besser: wie bekomme ich die Buttons im Editor angezeigt? Ein extra Plugin für WYSIWYG war nie installiert. Viele Grüße, Sandra
  11. Hallo Community, nach langem ausprobieren, habe ich es nun endlich geschafft, IonCube zum laufen zu bringen. Allerdings war die Freude nur für kurze dauer, denn nachdem in der Installation die Datenbank ausgewählt habe, passiert garnichts mehr. Auch auf der ersten Seite bei "Installationsprüfung Berechtigungen" sind bei folgenden Pfade keine Schreibrechte gesetzt: /var/www/shop/media/files /var/www/shop/media/files_public /var/www/shop/media/images/icon /var/www/shop/media/images/info /var/www/shop/media/images/org /var/www/shop/media/images/popup /var/www/shop/media/images/thumb /var/www/shop/conf/config.php ich habe jedoch via chmod 777 /var/www/shop alle Schreibrechte gegeben. Allerdings erhalte ich immer noch diesen Fehler. Wenn ich so weiter mache, erhalte ich nach der Datenbank auswahl eine leere Seite, wo eigentlich das Passwort für den Admin Bereich angezeigt werden soll. Außerdem erhalte ich folgenden Fehler, wenn ich den Adminbereich direkt ansteuere: Warning: mysql_connect(): Unknown MySQL server host '_SYSTEM_DATABASE_HOST' (1) in /var/www/shop/xtFramework/library/adodb/drivers/adodb-mysql.inc.php on line 366 Fatal error: mysql error: [2005: Unknown MySQL server host '_SYSTEM_DATABASE_HOST' (1)] in CONNECT(_SYSTEM_DATABASE_HOST, '****', '****', _SYSTEM_DATABASE_DATABASE) in /var/www/shop/xtFramework/library/adodb/adodb-errorhandler.inc.php on line 77 Allerdings vermute ich, dass durch die Fehlenden Schreibrechte, die Konfiguration des Servers nicht erfolgreich abgeschlossen werden konnte... Und nochmal, damit keiner was überlesen hat: Die Schreibrechte habe ich via shell command: chmod 777 /var/www/shop gegeben. Mein System ist ein Debian Server, mit der PHP version 5.3 Kann mir da jemand weiter helfen? Liebe Grüße Xearox
  12. Hallo Community, ich habe mir die Testversion von Veyton installiert und die beiden Sprachpakete Französisch und Spanisch hinzugefügt. Ich kann das Frontend und das Backend auch auf diese Sprachen umstellen, funktioniert alles. Jedoch kann ich für keine Inhalte (Artikel, Kategorien, Content-Seiten etc.) die beiden neuen Sprachen pflegen, weil ich in den EditDialogen immer nur die Sprachtabs Deutsch und Englisch angezeigt bekommen. Wie kann man hier auch das Bearbeiten für Französisch und Spanisch freischalten? Viele Grüße Michael
  13. Hallo, ich wollte mir eben die neue CE in xampp installieren. Hab die Lizenzdatei angefordert und auch erhalten und in htdocs/shop/lic reinkopiert. Dort ist sonst noch eine .htaccess-Datei. Dennoch zeigt mir Veyton nun im Browser an, dass meine Lizenzdatei fehlt und ich die in den Ordner legen soll. Was mach ich denn falsch? Hab als Domain für den Shop bei der Lizenzanforderung "localhost" geschrieben, da ich es ja nur zum lokalen testen mit xampp verwenden will. Liegt es vllt daran?
  14. Hallo, in den Ansichten der Bestellungen bleibt bei uns das Feld "Text_Order_Infos" leer. Somit werden keine Bankdaten etc. im Backend angezeigt. Sehr nerviges Problem ;-( Vermutlich ist da irgendwo ein Fehler in der Datenbank. Wir haben Veyton 4.012 (Update auf 4.013) brachte auch keinen Lösung :-( Hat jemand einen Tipp was man tun könnte ? danke inner
  15. Hallo Zusammen. Vayton4 Vlt. kann mir jemand weiter helfen. Mein Problem sieht wie folgt aus: (muss weiter ausholen) ich habe eine Master-Artikel angelegt zu dem es weitere Slave-Artikel in verschieden Größen gibt. Nun ist das so, dass es diese Artikel auch in verschienden Besonderheiten gibt, welche im Dropdown-menue gewaehlt werden koennen. das klappt auch wunderbar. Nur leider kann ich in der Bestellung nicht ersehen welche Besonderheit der Kunde wuenscht. heißt das fuer mich ich muss jeden Artikel noch mal extra mit diesen Eigenschaften ( incl. extra Artikelnummer ) anlegen? Bsp: Master Slave --> 10cm x 20cm --> 20cm x 30cm --> rot --> blau Also ich moechte nich extra noch die Artikel in Größe und Farbe als eigene Slave anlegen. Sondern es waer ganz hilfreich, wenn ich im Bestellmunue sehen koennte, dass der Kunde nicht nur den Artikel in der Groeße xy, sondern auch gerne in Farbe yz haben moechte. Der Vorgaenger von Veyton4 konnte das doch auch Grußi Nostros
  16. Hallo, ein Kunde bestellt Waren von 40 € inkl. Versand und benutzt einen Kupon im Wert von 30 €. Der Kunde wählt als Zahlungsart "Vorkasse" aus. Leider erhält der Kunde eine E-Mail ohne Kontoverbindung. Sollte ja so nicht sein. Mittels "$PAYMENT_INFO_HTML" wird ja in der "order_mail.html" die Kontoverbindung bei der Option "Vorkasse" hinzugefügt. Bei "Selbstabholung" beispielsweise nicht. Leider wird die Kontoverbindung, bei der Verwendung eines Kupons, in der Bestellungs-E-Mail nicht angegeben. Gibt es bei dieser Konstellation eine 2. "order_mail.html"? Kann ich mir nicht vorstellen... Weiß jemand wie ich dieses Problem lösen kann? Viele Grüße!
  17. Hi, ich führe seit einiger Zeit ohne Probleme CSV Exporte über Inhalte > Import/Export durch und benutze ale Trennung ~. Das hat immer gut geklappt die Datensätze in Excel zu importieren zu ändern und sie wieder zurückzuspielen... Seit neusten Fehlen nun in der exportieren CSV Datei die wesentlichen Spalten "Produkt Name" und die Produkt kurzbeschreibung... hat jemand ne idee... woran das liegen könnte... ob es eine option gibt die ich ausversehen aktiviert habe... oder kennt jemand ein File das für den export verantwortlich ist, dass man duch ein backup wiederherstellen könnte? Der Shop: BarNation.de - powered by AD Company T&S - allesdrin-company.de
  18. Habe laut google einen Fehlenden Title-Tag Hat jemand ein Lösung für dieses Problem?
  19. Guten Abend, in meiner Installation 4.0.11 fehlen wohl einige Buttons. Zum Beispiel der Button show.gif bei den Liefer- und Versandkosten. Für das Kontaktformular fehlt die Datei submit.gif Warning: imagegif(): Unable to open 'templates/xt_default/img/buttons/de/show.gif' for writing: Permission denied in /srv/www/vhosts/eder-health-nutrition.de/httpdocs/shop/xtFramework/library/smarty/plugins/function.button.php on line 0 Hat von euch jemand diese Dateien ? Viele Grüße
  20. hallo, vielleicht kann mir jemand helfen: möchte gerne fehlende bilder generell durch ein bild - so nach dem motto: bild in bearbeitung - ersetzen. ist halt irgendwie hässlich, wenn man da nur das rote x etc. sieht. kann mir da jemand helfen ? danke und gruß, bernd
  21. Hallo zusammen Für mich fehlen beim Veyton zwei Module die meines erachtens sehr wichtig sind. Das ist der Order Editor (wie bei OSC) und ein Gutschein Tool. Wäre toll wenn diese zwei Module beim nächstem Update dabei wären. Vielen Dank.
  22. hallo ich habe bei google für meine 2 shops sitemaps eingereicht. nun wird unter 'diagnose' bei beiden shops angezeigt "Fehlende Titel-Tags". beim einen shop sind es 60 Seiten und beim zweiten sind es 149. im quelltext und bei verschiedenen analysetools sind die titel-tags allerdings einwndfrei vorhanden. warum sieht google diese tags nicht? weiß jemand rat und hilfe? die shops sind www.kaminofenshop.at und www.tageslichtsysteme.at danke und schönnen tag noch ejowe
  23. Und wieder mal ein neuer Fehler in unserem XTC Shop. Bei allen Bestellungen in anderen Sprachen ausser deutsch fehlt seltsamerweise die Artikelnummer der Attribute (im Admin Bereich --> Bestellbearbeitung). Also statt Art.Nr: 1001-1 steht bei englischen Bestellern nur 1001. Das erschwert natürlich die Bestelleingabe in die WaWi enorm. Hat jemand das selbe Problem ? Oder in welcher php - Datei werden diese Daten erzeugt?
  24. Ich habe 3 Onlineshops, aber nur mit diesem einen Shop goblinshop.de ein Problem was immer wieder auftaucht und was mich fast wahnsinnig macht. Ich bekomme immer wieder mal Bestellungen, wo außer der Email Adresse und der Telefonnummer absolut nichts im Adressfeld steht. In der Bestellungsübersicht steht aber noch der Name drin, ich kann den Kunden dann im Kundenbereich auch finden, und der Fehler liegt bei der Landeseingabe. Manche Kunden sind offensichtlich zu bequem, das Feld LAND richtig auszufüllen und so steht bei diesen Kunden dann meistens ALBANIEN als Land drin. Da wir aber nicht nach ALBANIEN liefern kommt halt dann die Bestellung bei uns an ohne irgendwelche Kundendaten aber mit der Telefonnummer und Email Adresse des Kunden. Was kann ich machen, daß ich entweder das LAND als MUSS Feld einrichte oder daß ich trotzdem die komplette Adresse bekomme. Hoffe mir kann da jemand weiterhelfen!
  25. Hallo, als Neuling habe ich zunächst lokal mit XAMPP und XTC geübt - ohne Probleme. Habe jetzt ein "frisches" Paket auf meinen Server hochgeladen und dort neu installiert. Klappte soweit auch sehr gut. Bin jetzt gerade beim Einrichten und hier auf ein Problem gestossen. Im Admin-Bereich unter Module Zahlungsweisen, sehe ich zwar alle Module (alle Zahlungsweisen), nur fehlt rechts das gelb hinterlegte Feld, wo ich die Module installieren, bzw. bearbeiten/einstellen kann. Jemand eine Idee was hier falsch läuft?
×
×
  • Create New...