Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'fehlerhafte'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 25 results

  1. Tag zusammen, nach dem update von xt-shop Version 4.1.10 auf 4.2 macht das Plugin startpage_products Probleme. Ich erhalte folgende MSQL-Fehlermeldung: mysql error: [1054: Unknown column 'p.products_startpage' in 'where clause'] in EXECUTE("SELECT COUNT(*) FROM xt_products p LEFT JOIN xt_products_description pd ON p.products_id = pd.products_id left JOIN xt_products_permission group_permission ON (group_permission.pid = p.products_id and group_permission.pgroup = 'group_permission_1' ) left JOIN xt_products_permission shop ON (shop.pid = p.products_id and shop.pgroup = 'shop_1' ) LEFT JOIN xt_seo_url su ON (p.products_id = su.link_id and su.link_type='1' and su.store_id='1') WHERE p.products_id != '' and p.products_startpage = '1' and pd.language_code = 'de' and pd.products_store_id='1' and group_permission.permission IS NULL and shop.permission IS NULL and p.products_status = '1' and su.language_code = 'de' and su.store_id='1' LIMIT 1") Bei Aktivierung des Plugins kommt online die Fehlermeldung, dass der Shop im Moment nicht erreichbar ist. Im Backend fehlt bei den Artikeln der Reiter "Artikel auf der Startseite anzeigen". Habe mehrfach Cache geleert und das Plugin neu installiert. Fehler ließ sich nicht beheben. Hat jemand eine Idee, wo der Fehler liegen könnte. Bin dankbar für Tipps Hansibär
  2. hallo, ich habe mein shop www.candy2go.de im FF immer bearbeitet. jetzt ist mir aufgefallen, das beim Internet Explorer die farben nicht richtig angezeigt werden. das weitere problem ist das ich nach dem 2 - 3 klick auf meiner seite eine fehlermeldung bekomme HTTP 500 Interner Serverfehler ... nach 5-6 mal F5 drücken wird die Seite angezeigt. aber ein klick weiter ist der fehler wieder da. ich weiss nicht wo ich es umstellen kann. die SSL verschlüsselung ist aktiv. aber das problem war vorher auch schon. danke für eure hilfe !
  3. Hallo, habe XT-Commerce gekauft und installiert - alles bestens! Aber leider kann ich keinen "Anmelden"-Buttom sehen. Es erschient bei mir im Standard Template nur ein schwarzes Quadrat. Das gleiche ergibt sich, wenn ich das "Kontakt" Formula aufrufe. So kann man unten nur mit einem schwarzen Kasten die Kontaktanfrage absenden. Kennt jemand dieses Problem? VIELEN DANK! Dirk
  4. Hallo, ich habe gestern ein Update der Shopsoftware von 4.0.13 auf 4.0.14 gemacht. Jetzt sind mir bei den Zahlungsweisen folgende Fehler aufgefallen: 1. Die einzelnen Überschriften sind unterschiedlich weit eingerückt. 2. Die Preise für bestimmte Zahlungsarten werden nur noch als ganze Zahlen (ohne Nachkommastelle) und ohne "EUR" angezeigt. Hat jemand eine Idee, wie ich das Problem beheben könnte? Danke und Gruß Torsten
  5. Servus Forum, meine Shops (Veyton 4.0.13) sind SUMA-konforn, zeigen aber eine komische Sonderheit. Beim ersten Aufruf der Seite wird zu der URL noch eine Variable hinzugefügt. Das sieht in etwa so aus: abc.de/?x166a9=3b59c4352c359c06770c80db0e311632 Dürfte sich wohl um eine Session-ID handeln, die hier angebaut wird, allerdings bin ich mir nicht schlüssig, was das beuten soll. Nachdem man auf einen Link geklickt und einen 404er bekommen hat, kann man problemlos weiter navigieren. Bitte um Tipps. Danke
  6. Servus, wir haben bei unserem Onlineshop vermehrt das Problem, dass nach Betreten der Seite die Links fehlerhaft sind und somit keine Navigation mehr möglich ist. Die Links sehen so aus: skates & hockey equipment GmbH - Online-Shop die Seite muss erst erneut aufgerufen werden, da keine Navigation mehr möglich ist. Hatte schon jemand mal ein ähnliches Problem? Viele Liebe Grüße, OKA
  7. Hallo! Bin gerade dabei Veyton einzurichten, allerdings ist schon der erste Punkt der Installation fehlerhaft. Die Anforderungen sind eigentlich alle erfüllt, nur der Installer meint was anderes (siehe Bild). Ordnerrechte sind auf 777 rekursiv, und es handelt sich um einen Server, der mit Windows Server 2008 + Plesk 9 läuft. Wer kann mir helfen?
  8. Servus! Folgende Frage habe ich: Ich habe nach der Suche zwar schon ähnliches gesehen aber nichts Identisches deswegen folgendes: Die Gesamtpreis in meinem Shop ist fehlerhaft! Wodrann kann das liegen? Folgende Beispiel-Rechnung hat mir das System eben ausgespuckt: Artikel Brutto: 11,4 EUR Zwischensumme: 45,60 EUR Tabellarische Versandkosten (Bester Weg): 4,61 EUR inkl. USt 7%: 3,28 EUR Summe: 50,21 EUR ... nur sollte die Berechnung eigentlich so aus: Artikel Brutto: 11,4 EUR ZWS: 45,58 EUR Versandkosten: 4,61 inkl. Ust 7%: 2,98 Summe: 50,19 wo könnte es da happern btw. wo könnte ich da was abändern, damit das dementsprechend wieder richtig ist?
  9. Hallo, es geht um Informationen -> Liefer- und Versandkosten. Dort wird default eine hübsche Box mit der Beschreibung "Für eine Anzeige der Versandkosten wählen Sie bitte das Zielland für Ihre Bestellung aus." zur Abfrage der Portokosten in verschiedene Länder angezeigt. Ich bilde mir ein, streng nach Handbuch vorgegangen zu sein, bekomme aber dort ein seltsames Phänomen: Ich lege 2 "Versandkosten"-Arten an: einmal Deutsche Post DE und Deutsche Post EU. Beide sind auf "Gewicht" definiert. In "Deutsche Post DE" lege ich einen Versandpreis an: Zone: EU Land: DE von: 0.00 bis: 2.00 Preis: 5.00 Erlaubt: ja Dito in "Deutsche Post EU": Zone: EU Land: -- von: 0.00 bis: 2.00 Preis: 8.60 Erlaubt: ja Die Anzeige in o.g. Box unter "Liefer- und Versankosten" sieht nun folgerichtig so aus: Jetzt möchte ich natürlich nicht, dass der EU-Päckchen-Preis auch bei Deutschland angezeigt wird/für Deutschland gilt und definiere deshalb unter "Versandkosten" -> "Deutsche Post EU" folgenden Versandpreis: Zone: EU Land: DE von: 0.00 bis: 2.00 Preis: 0.00 Erlaubt: nein Dann sieht die Anzeige in o.g. Box witzigerweise so aus: D.h. die Überschrift "Deutsche Post EU" fehlt zwar, aber die EUR 8,60 für das EU-Päckchen sind immer noch eingeblendet. Das kann doch nicht im Sinne des Erfinders sein, oder? Version des Shops ist natürlich die 4.0.12, also die aktuellste. VG Uwe
  10. Hallo zusammen, mal eine Frage. Ich gewähre jeden Erstbesteller 5% Rabatt. Irgendwie wird da aber etwas falsch berechnet. Beispiel Rechnungssumme (Brutto ohne Rabatt): 294,80 EUR Rabatt auf diese Artikel (5% lt. xtc shop): -15,69 Plus Versand: 7,50 EUR Rechnungsbetrag nach Abzug 5% + Versand (lt. xtc shop): 286,61 EUR Wenn ich manuell die 5% von dem Eingangsbetrag von 294,80 EUR abziehe dann ist das aber -14,74 EUR und keine vom Shop berechneten -15,69 EUR Folgende Konfig hat der Gutschein Rabatt Kupons 2009-09-21 Kupon Name Erstbestellrabatt Kupon Beschreibung Alle Erstbesteller erhalten 5% Rabatt auf alle Artikel (ausser Bücher) Kupon Wert 5.0000% Kupon Mindestbestellwert 0.0000 Versandkostenfrei Nicht Versandkostenfrei Kupon Code Erstbestellung Anzahl/Verwendungen pro Kupon 0 Anzahl/Verwendungen pro Kunde 1 Liste der gültigen Artikel Liste der gültigen Kategorien 1,2,3,4,5,6,7,8,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20,21,22,23,24,25,26,27,28,29,30,31,32 gültig ab 21.09.2009 gültig bis 21.09.2010 Und folgende Einstellung ist in der Zusammenfassung konfiguriert Rabatt Kupon Wert anzeigen > true Sortierreihenfolge > 21 Inklusive Versandkosten > true Inklusive MwSt > true MwSt. neu berechnen > Standard MwSt.-Satz > Standardsatz Und der zweite Fehler ist dann, dass bei Paypal meniger ankommt wenn mit Rabatt bestellt wird. Lt. xtc shop wird die Rechnungssumme incl. Rabatt auf 286,61 EUR berechnet aber zum Schluss nur 283,81 EUR an Paypal übergeben (das ist der wirkliche Betrag bei dem sind noch keine Paypalgebühren abgezogen) Das ist meine Paypalkonfig PayPal PayPal Modul aktivieren > True Erlaubte Zonen eMail Adresse > xxx@xxx.de Transaktionswährung > Only EUR Zahlungszone > --keine-- Bestellstatus festlegen > Offen Anzeigereihenfolge > 0 cURL > False Temporäer Bestellstatus > Offen Total konfus ?!?!?!?!? Wo ist denn hier der Fehler? Hat da wer einen Tipp? Gruß Willi
  11. Hallo, die Bestellbestätigung weist fehlerhafte Felder auf, z.B. 3x MwSt. und eine Zeile mit 0,00 €. Woran liegts? Hier mein Screenshot und der Code der Bestellbestätigung: <table class="tabledetails" width="100%" border="0" cellspacing="0" cellpadding="4"> <tr class="headerrow"> <td class="left">{txt key=TEXT_QTY}</td> <td class="left">{txt key=TEXT_ARTICLE}</td> <td class="left">{txt key=TEXT_PRODUCTS_MODEL}</td> <td class="right">{txt key=TEXT_SINGLE_PRICE}</td> <td class="right">{txt key=TEXT_TOTAL_PRICE}</td> </tr> {foreach name=aussen item=order_values from=$order_products} <tr class="{cycle values="contentrow1,contentrow2"}"> <td class="left">{$order_values.products_quantity} x</td> <td class="left">{$order_values.products_name}</strong></td> <td class="left">{$order_values.products_model}</td> <td class="right">{$order_values.products_price.formated}</td> <td class="right">{$order_values.products_final_price.formated}</td> </tr> {$order_values.products_information.html_content} {/foreach} <tr> <td colspan="5" align="right" class="subtotal"> <div align="right"> <p>{txt key=TEXT_SUB_TOTAL}: {$total.product_total.formated}</p> {foreach name=aussen item=order_total_values from=$order_total_data} <p>{$order_total_values.orders_total_name}: {$order_total_values.orders_total_price.formated}</p> {/foreach} {foreach name=aussen item=tax_data from=$total.total_tax} <p>{txt key=TEXT_TAX} {$tax_data.tax_key}%: {$tax_data.tax_value.formated}</p> {/foreach} <p>{txt key=TEXT_TOTAL}: {$total.total.formated}</p> </div> </tr> </table>
  12. Hallo, habe einen shop auf xt-commerce-basis (Gambio). Der Start ansich ist ok. Der erste Aufruf einer Kategorie (oder anderen Seite) geht daneben. Als URL bekomme ich das zu sehen: http://www.xxxxxxx.de/Gastgeschenke//XTCsid/0bf4e41119120a11da2ce864e2ab6ae4 Also alles was hinter "Gastgeschenke" angefangen mit dem Doppelslash kommt ist der Fehler. Danach ist alles ok, Sieht dann z. B. so aus: http://www.xxxxxxx.de/Haarschmuck/ Kennt jemand dieses Verhalten? NorbertK
  13. Hallo, meine Box Neue Artikel hat anscheinend einen kleinen Fehler. Es werden viele Artikel angezeigt, die eigentlich gar nicht mehr "neu" sind. Es sind nämlich noch Artikel vorhanden, die vor Monaten eingestellt wurden... auch wenn im Adminbereich zB 30 Tage angegeben wurde für Neue Artikel. Woran kann das denn liegen? (v 3.0.4 SP1) Rachel
  14. Hallo erstma, hab trotz ausgiebiger Suche leider keine Lösung für mein Problem gefunden. Ich nutze V3.04 Sp1 und habe seit gestern in einen Fehler in der Artikelliste. Die Produkte (DVDs) werden unmittelbar untereinander, also ohne Abstand, angezeigt. Ich habe zwei verschiedene Artikelübersichten, bei der einen wird eine halbe DVD dem Produkt angehängt und die andere ist die normale product_listing_v1,.html. Und genau diese Standart-Variant macht jetzt die Probleme (kein Abstand zwischen den Produktbildern). Ich habe gestern mit der geänderten Version ein wenig rumgespielt aber zum Schluss dann wieder die ursprüngliche Datei hochgeladen, auch ein Backup von product_listing_v1,.html habe ich hochgelanden. Leider bringt das alles nichts. Hoffe mir kann jemand helfen. hier ein link: http://www.xxx-restposten.de/porno-dvd/c42.XXX-Sonderposten.html
  15. hallo, bestimmt ist es mein Fehler: 2 Kategorien werden bei meinem Shop falsch dargestellt, z.B. --> und veschobenen Abstände etc. ....im Admin-Bereich scheint alles ok zu sein, sehe keine Unterschiede bei den versch. Kategorien, etc. ..... ich weiß wie ich es im Quellcode ändern müßte, aber wo kann ich die Dateien finden, also die falschen Kategorie-Dateien?? Danke!
  16. Hallo habe ein neues Template Installiert,nun habe ich zwei fehler und weiß nicht mehr weiter. 1.)Auf der Startseite lasse ich ein paar Artikel anzeigen,leider wird der Artikelname abgeschnitten.Wo kann man das ändern. 2.)Wenn ich aus meiner Kategorie eine Artikelgruppe auswähle wird der Text der bei den einzelnen Artikeln steht unter einander geschrieben,habe aber seitlich (rechts) noch genug platz.Denke mal sollte in der product_listing_v1.php zu machen sein. Danke für eure Hilfe. Gruß Manfred
  17. Hallo, ich glaube das die Anzeige Fehlerhaft ist siehe Habe einen Kollegen bei dem Sieht sie so aus wäre Nett wenn mir einer Helfen könnte. Es muss doch möglich sein, Fettschrift, Verschiedene Farben zuwählen,..... usw mfg
  18. Hallo, ich glaube das die Anzeige Fehlerhaft ist siehe vielleicht stimmt sie auch, wäre Nett wenn mir einer Helfen könnte. mfg
  19. Hallo Forum, habe ein Problem mit dem Versenden von Emails. Die Absenderadresse geht verloren, es steht in jeder Mail www-data. Au?erdem geht die HTML-Mail nicht, es wird nur der Quellcode versendet, wobei das HTML-Grundger?st fehlt. Der Content der Mail (<table> bis </table>) ist da. Hab schon beim Provider nachgefragt, dieser hat auch in der email.php und admin/email.php etwas ge?ndert, aber leider erfolglos. :excl: Hab ich vielleicht was beim Formatieren entsorgt?? Hoffentlich hat jemand eine Idee, woran?s liegen k?nnte? Vielen Dank schon mal, Beate
  20. Hi, ich habe das akute Problem, dass folgende eMail statt der "In Bearbeitung" etc. Mail an unsere Kunden rausgeht: Warning: Smarty error: unable to read resource: "planet-fantasy/admin/mail//change_order_mail.html" in /homepages/30/d133353412/htdocs/pf_shop/includes/classes/Smarty_2.6.6/Smarty.class.php on line 1088 Hatte jemand schon mal sowas bzw. kann mir sagen was ich dagegen unternehmen kann? W?re wirklich sehr nett...
  21. Habe festgestellt, dass bei alphabetischer Sortierung Produkte, die mit einem Umlaut beginnen, ans Ende der Produktliste gesetzt werden. Wie kann man diesen Fehler korrigieren ohne jedem Produkt eine Sortier-Nr. (Reihung) zu vergeben?
  22. Hallo, mir ist bei XTC 2.0, RC1.2 folgendes aufgefallen: * Ware kostet 100 EUR netto (also ohne USt.) * Kunde kauft ein, Warenwert 116 EUR inkl. USt. * Kunde macht Bestellung und w?hlt als Versandadresse DE * Warenwert wird korrekt mit 116 EUR angezeigt * Kunde ?ndert nun die Versandadresse z.B. auf AT (wobei f?r AT eine eigene Steuerzone mit 20% USt. eingerichtet ist ) * Warenwert ist nun immer noch 116 EUR (sollte jetzt 120 sein), USt. wird nun zwar korrekt mit 20% angezeigt, aber die Berechnungsgrundlage ist falsch! Mir kommt vor, dass XTC nach ?nderung der Versandadresse auf ein anderes Land bzw. Steuerzone die Berechnungsgrundlage nicht ?ndert. Ist das ein Fehler, welcher nur in 2.0 RC1.2 besteht, oder ist das bei 3.0 auch noch der Fahll? Gibt es d?r 2.0 eventuell einen Patch daf?r? sG jodok
  23. Hallo, Ich habe nun das Problem, das nach dem anlegen des Artikels die Bilder nicht richtig erzeugt werden. Nach dem Upload werden die Bilder leider nur in Farbige K?sten umgewandelt. Selbst das ausf?hren des "Imageprocessing" andert daran nichts Was mache ich falsch, bzw, wie sind die richtigen einstellungen der "Bild Optionen"????????? :wall:
  24. Hallo zusammen, testweise versuche ich gerade die RC 1.2 zu installieren. Die Installationsroutine bricht aber nach best?tigen der install_step6.php ab, d.h. mit absenden kommt nicht die install_step7.php sondern nichts (bei der install_step7.php -> install_finished.php genau das gleiche). Die Installation habe ich dann manuell durch aufruf der install_step7.php und der install_finished.php fertig gestellt. Die Daten wurden gem?? den erforderlichen Feldern richtig eingegeben! Wenn ich mich dann in den Admin einlogge sind alle URLs in den Menulinks in etwa so aufgebaut (abh?ngig vom Men?punkt): http://www.meinedomain.dehttp://www.meined...php?set=payment Zuvor hatte ich schon mal die Version V2.0 Rc1 installiert - ohne Probleme (nur da? ich nicht die GDlib 2.0 auf meinem Server installiert habe ;-) Datenbanken habe ich jeweils vor Installation komplett gel?scht. Wo mache ich evtl. Fehler? Danke, Claus-Peter
  25. Hallo, im Standard Template der product_info.php (product_info_v1.html) wird unten ausgegeben: Sobald jedoch zu dem Artikel eine Bewertung vorliegt, wird diese drunter angezeigt, jedoch das Datum der Aufnahme in den Katalog fehlt dann. Liegt das am Template?
×
×
  • Create New...