Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'festlegen'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 47 results

  1. Hallo, ich weiß wie man Mengenstaffeln anlegt und einstellt, aber wie stelle ich es ein dass nur ab der eingestellten Mindestmenge bestellt werden kann also nicht darunter: Zum Beispiel: ab 2500 Stück kann nur Bestellt werden. Selbst wenn der Kunde 1000 Stück eingibt wird auf 2500 raufgerechnet, weil es drunter nicht geht. Falls ich was Programmieren muss, bitte genaue Vorgehensweise aufzeigen.
  2. Hallo, ich habe ein Plugin mit mehrern Eingabefeldern programmiert. Mit jeder Installation werden mir die Felder aber in einer anderen Reihenfolge im Backend angezeigt. Kann ich die Reihenfolge irgendwie selbst bestimmen? Die Reihenfolge in der Install-XML scheint ja nicht berücksichtigt zu werden. Danke Marco
  3. Hi ! Ich versuche gerade ein Template anzupassen und wollte im Header ein Hintergrundbild einbauen mit background-image:url(img/logo.jpg) Leider wird das Hintergrundbild nicht angezeigt obwohl es in img Verzeichnis des templates liegt. Ich denke mal das hängt mit dem dynamischen Pfad des Templates zusammen. Kann mir jemand auf die Sprünge helfen helfen ?! Gruß Teal´C
  4. Hallo, ich habe ein Plugin mit mehrern Eingabefeldern programmiert. Mit jeder Installation werden mir die Felder aber in einer anderen Reihenfolge im Backend angezeigt. Kann ich die Reihenfolge irgendwie selbst bestimmen? Die Reihenfolge in der Install-XML scheint ja nicht berücksichtigt zu werden. Danke Marco
  5. Hallo, wie kann man den die Anzahl der Artikelspalten (xt_grid) pro Kategorie festlegen? bei einigen Kategorien habe ich z.B. 12 Artikel da wäre 4 Spaltig ideal, bei anderen sind z.B. 27 Artikel, da wärens 3 Spalten usw. Gruß bei Version 4.1 - Standarttemplate
  6. Ist es möglich, dem bestehenden Plugin Google Analytics (xt_googleanalytics) die Domäne beizubringen? Da ein Shop auf einer Subdomain lauft, braucht ich dringend die Einbindung von _gaq.push(['_setDomainName', 'meinedomain.at']); im Analytics Code, sonst sehe ich meinen eigenen Shop ständig als Referrer. Wie lässt sich das einbinden?!?
  7. Hallo zusammen, das mag jetzt eine total triviale Frage sein, aber ich verzweifle schon seit sehr langer Zeit daran. Google hilft mir auch nicht weiter. Die Frage ist, wie ich unter Veyton ein Kategoriebild festlegen kann. Ich habe nach langem Suchen bereits herausgefunden, dass ich Kategoriebilder unter Inhalte->Media->Media Gallery->Kategoriebilder hochladen kann. Allerdings finde ich beim Erstellen/Bearbeiten einer Kategorie nirgendwo eine Auswahlmöglichkeit für das Kategoriebild. Wie kann ich festlegen, welches das Kategoriebild ist? Diese Frage hat mich schon so sehr in die Verzweiflung getrieben, dass ich es direkt in die Datenbankspalte categories_image eingetragen habe, aber das muss doch wohl irgendwie im Backend möglich sein... Danke im Voraus Michael
  8. Hallo, gibt es eine Möglichkeit die Produktfotos in der normalen Seitenansicht zu vergrößern, diese werden automatisch auf eine Bildhöhe von 80 Pixel verkleinert <td class="productPreviewImage"> <img height="80"></td> gibt es eine Möglichkeit diese Größe im Backend zu verändern oder muss dafür am Template rumgeschraubt werden und wenn ja an welchem Template? Wäre nett, wenn mir jemand helfen könnte. Vielen Dank.
  9. Hallo @ all, Ich möchte gerne eine Content-Seite als Startsteite festlegen. Mit diesem Aufruf AGRETO - Messen & Wiegen in der Landwirtschaft sollte diese Seite geöffnet werden Home Kann mir hier jemand einen Tipp geben, an welcher Stelle ich etwas ändern muss, damit meine Content Seite als Startseite geöffnet wird. Sollte ich die Fragestellung nicht eindeutig sein, dann stellt mir bitte eine Gegenfrage. DANKE für weitere Infos. lg MST
  10. Ich würde gern dem Startpage-Plugin, welches ausgewählte Produkte auf die Startseite setzt, so modifizieren, dass nur eine eingestellte Maximalanzahl sichtbar ist. Dazu habe ich einen weiteren im Konfigbereich einstellbaren Key erstellt und kann diesen auch reinladen. Nun ist mein Problem allerdings, wie ich im Plugin dann das ganze limitiere. Die Abfrage findet ja mit sql_products statt. Dabei wird auch das ganze jeweils auf die Anzahl der maximal sichtbaren Produkte pro Seite begrenzt. Aber wie kann ich die Gesamtanzahl an Produkten beschränken? Ich hoffe hier kann mir jemand helfen. Schonmal vielen Dank im Voraus.
  11. Bildschirm abhängig Artikel Auflistung festlegen für VEYTON 4.0.12 Um dies einzusetzen brauchst du Kenntnisse von SQL, PHP, JScript. Alle Angaben ohne gewahr. Vorher deine Webseite als Backup speichern. Auch die SQL Tabelle beim Provider oder auf deinem Server. Damit kannst du der alte Stand wieder zurück setzen. Basis sind die CSS Stylesheets für die gewünschte Bildschirmauflösung, die musst du selber erstellen. Dieser Scripts Anpassungen sorgen dafür das beim ersten Seiten Aufruf eine Cookie abgelegt wird und beim zweite Seiten aufruf das Cookie verwendet wird um die Artikel Auflistung wie gewünscht darzustellen. Habt ihr eine Seite die zuerst abgerufen wird ist aber nicht der Shop dann auch das js auf dieser Seite ein pflegen. Damit erreicht man dass wenn danach auf der Shop geklickt wird die Artikel Auflistung direkt richtig dargestellt wird. Geht der Kunde direkt in den Shop rein dann wird dieses erst nach der zweiten Seitenaufruf richtig gelistet. Beispiel auf ww.gis-style.com:D Viel Spaß beim programmieren! Auf Fragen reagiere ich nicht! Die aufgelistet xy1 bis xy8 musst du ersetzen mit deine Werte. xy1 dein Webroot verzeichnis xy2 dein Template xy3 dein shopdatenbank xy4 tabelle _config_1 xy5 tabelle _config_plugin xy6 SQL Server provider xy7 User SQL Server provider xy8 Passwort User SQL Server provider Im Datei: xy1 \shop\xtCore\style.php Nachfolgende script hinzufügen: <script type="text/javascript"> if (screen.width > 1920){ document.write('<link rel="stylesheet" type="text/css" href="<?php echo _SYSTEM_BASE_URL._SRV_WEB._SRV_WEB_TEMPLATES._STORE_TEMPLATE.'/css/stylesheet1920.css'; ?>" />'); } else if (screen.width == 1920){ document.write('<link rel="stylesheet" type="text/css" href="<?php echo _SYSTEM_BASE_URL._SRV_WEB._SRV_WEB_TEMPLATES._STORE_TEMPLATE.'/css/stylesheet1920.css'; ?>" />'); } else if (screen.width == 1776){ document.write('<link rel="stylesheet" type="text/css" href="<?php echo _SYSTEM_BASE_URL._SRV_WEB._SRV_WEB_TEMPLATES._STORE_TEMPLATE.'/css/stylesheet1776.css'; ?>" />'); } else if (screen.width == 1680){ document.write('<link rel="stylesheet" type="text/css" href="<?php echo _SYSTEM_BASE_URL._SRV_WEB._SRV_WEB_TEMPLATES._STORE_TEMPLATE.'/css/stylesheet1600.css'; ?>" />'); } else if (screen.width == 1600){ document.write('<link rel="stylesheet" type="text/css" href="<?php echo _SYSTEM_BASE_URL._SRV_WEB._SRV_WEB_TEMPLATES._STORE_TEMPLATE.'/css/stylesheet1600.css'; ?>" />'); } else if (screen.width == 1440){ document.write('<link rel="stylesheet" type="text/css" href="<?php echo _SYSTEM_BASE_URL._SRV_WEB._SRV_WEB_TEMPLATES._STORE_TEMPLATE.'/css/stylesheet1440.css'; ?>" />'); } else if (screen.width == 1400){ document.write('<link rel="stylesheet" type="text/css" href="<?php echo _SYSTEM_BASE_URL._SRV_WEB._SRV_WEB_TEMPLATES._STORE_TEMPLATE.'/css/stylesheet1440.css'; ?>" />'); } else if (screen.width == 1280){ document.write('<link rel="stylesheet" type="text/css" href="<?php echo _SYSTEM_BASE_URL._SRV_WEB._SRV_WEB_TEMPLATES._STORE_TEMPLATE.'/css/stylesheet1280.css'; ?>" />'); } else if (screen.width == 1360){ document.write('<link rel="stylesheet" type="text/css" href="<?php echo _SYSTEM_BASE_URL._SRV_WEB._SRV_WEB_TEMPLATES._STORE_TEMPLATE.'/css/stylesheet1280.css'; ?>" />'); } else if (screen.width == 1152){ document.write('<link rel="stylesheet" type="text/css" href="<?php echo _SYSTEM_BASE_URL._SRV_WEB._SRV_WEB_TEMPLATES._STORE_TEMPLATE.'/css/stylesheet1152.css'; ?>" />'); } else if (screen.width == 1184){ document.write('<link rel="stylesheet" type="text/css" href="<?php echo _SYSTEM_BASE_URL._SRV_WEB._SRV_WEB_TEMPLATES._STORE_TEMPLATE.'/css/stylesheet1152.css'; ?>" />'); } else if (screen.width == 1024){ document.write('<link rel="stylesheet" type="text/css" href="<?php echo _SYSTEM_BASE_URL._SRV_WEB._SRV_WEB_TEMPLATES._STORE_TEMPLATE.'/css/stylesheet1024.css'; ?>" />'); } else if (screen.width == 800){ document.write('<link rel="stylesheet" type="text/css" href="<?php echo _SYSTEM_BASE_URL._SRV_WEB._SRV_WEB_TEMPLATES._STORE_TEMPLATE.'/css/stylesheet800.css'; ?>" />'); } else if (screen.width > 0){ document.write('<link rel="stylesheet" type="text/css" href="<?php echo _SYSTEM_BASE_URL._SRV_WEB._SRV_WEB_TEMPLATES._STORE_TEMPLATE.'/css/stylesheet.css'; ?>" />'); } </script> Im Datei: xy1 \shop\templates\xy2\javascript\js.php Nachfolgende script hinzufügen: <script type='text/javascript'> <!-- var a = new Date(); a = new Date(a.getTime() +1000*60*60*24*365); var b = screen.width; document.cookie = 'Bildschirmbreite='+ b +'; expires='+a.toGMTString()+';'; //--> </script> Im Datenbank xy3 die Tabelle xy4 die Variable config_value anpassen. Dies gilt für Auflistung von Kategorien und unter Kategorien. SQL-Befehl: UPDATE `xy4` SET `config_value` = '20', `last_modified` = NULL , `type` = NULL , `url` = NULL WHERE `id` =32 LIMIT 1 ; UPDATE `xy4` SET `config_value` = '20', `last_modified` = NULL , `type` = NULL , `url` = NULL WHERE `id` =33 LIMIT 1 ; Im Datenbank xy3 die Tabelle xy5 die Variable XT_STARTPAGE_PRODUCTS_PAGE_LIMIT anpassen. Dies gilt für Auflistung von der Startseite SQL-Befehl: UPDATE `xy5` SET `config_value` = '4', `last_modified` = NOW( ) , `date_added` = NULL WHERE `id` =75 LIMIT 1 ; Im Datenbank xy3 die Tabelle xy5 die Variable XT_NEW_PRODUCTS_PAGE_LIMIT anpassen. Dies gilt für Auflistung von Neue Produkte SQL-Befehl: UPDATE `xy5` SET `config_value` = '3', `last_modified` = NOW( ) , `date_added` = NULL WHERE `id` =92 LIMIT 1 ; Im Datenbank xy3 die Tabelle xy5 die Variable XT_SPECIAL_PRODUCTS_PAGE_LIMIT anpassen. Dies gilt für Auflistung von Angebote SQL-Befehl: UPDATE `xy5` SET `config_value` = '1', `last_modified` = NOW( ) , `date_added` = NULL WHERE `id` =72 LIMIT 1 ; Im Datenbank xy3 die Tabelle xy5 die Variable XT_BESTSELLER_PRODUCTS_PAGE_LIMIT anpassen. Dies gilt für Auflistung von Top Artikel SQL-Befehl: UPDATE `xy5` SET `config_value` = '10', `last_modified` = NOW( ) , `date_added` = NULL WHERE `id` =132 LIMIT 1 ; Neue Datei erstellt im Verzeichnis Xy1\shop\conf\artlisting.php Mit der Inhalt; defined('_VALID_CALL') or die('Direct Access is not allowed.'); $cookie = $_COOKIE["Bildschirmbreite"]; if ( $cookie > 1920 ) { $AnzahlArtikelProSeite = 40 ; } else if ( $cookie == 1920 ) { $AnzahlArtikelProSeite = 35 ; } else if ( $cookie == 1776 ) { $AnzahlArtikelProSeite = 35 ; } else if ( $cookie == 1680 ) { $AnzahlArtikelProSeite = 30 ; } else if ( $cookie == 1600 ) { $AnzahlArtikelProSeite = 30 ; } else if ( $cookie == 1440 ) { $AnzahlArtikelProSeite = 25 ; } else if ( $cookie == 1400 ) { $AnzahlArtikelProSeite = 25 ; } else if ( $cookie == 1360 ) { $AnzahlArtikelProSeite = 20 ; } else if ( $cookie == 1280 ) { $AnzahlArtikelProSeite = 20 ; } else if ( $cookie == 1184 ) { $AnzahlArtikelProSeite = 15 ; } else if ( $cookie == 1152 ) { $AnzahlArtikelProSeite = 15 ; } else if ( $cookie == 1024 ) { $AnzahlArtikelProSeite = 15 ; } else if ( $cookie == 800 ) { $AnzahlArtikelProSeite = 4 ; } else if ( $cookie == '' ) { $AnzahlArtikelProSeite = 15 ; } $server="xy6"; $user="xy7"; $passwort="xy8"; $datenbank="xy3"; MYSQL_CONNECT($server, $user, $passwort) or die ("<H3>Datenbankserver nicht erreichbar</H3>"); MYSQL_SELECT_DB($datenbank) or die ( "<H3>Datenbank nicht vorhanden</H3>"); MYSQL_QUERY("UPDATE xy4 SET config_value = '$AnzahlArtikelProSeite' WHERE config_key = '_STORE_PRODUCT_LIST_RESULTS' "); MYSQL_QUERY("UPDATE xy4 SET config_value = '$AnzahlArtikelProSeite' WHERE config_key = '_STORE_SEARCH_RESULTS' "); MYSQL_QUERY("UPDATE xy5 SET config_value = '$AnzahlArtikelProSeite' WHERE config_key = 'XT_STARTPAGE_PRODUCTS_PAGE_LIMIT' "); MYSQL_QUERY("UPDATE xy5 SET config_value = '$AnzahlArtikelProSeite' WHERE config_key = 'XT_NEW_PRODUCTS_PAGE_LIMIT' "); MYSQL_QUERY("UPDATE xy5 SET config_value = '$AnzahlArtikelProSeite' WHERE config_key = 'XT_SPECIAL_PRODUCTS_PAGE_LIMIT' "); MYSQL_QUERY("UPDATE xy5 SET config_value = '$AnzahlArtikelProSeite' WHERE config_key = 'XT_BESTSELLER_PRODUCTS_PAGE_LIMIT' "); In der Datei: Xy1\shop\xtCore\main.php Ein Kode hinzugefügt: include _SRV_WEBROOT.'conf/config.php'; zwischen: if($_SYSTEM_INSTALL_SUCCESS != 'true'){ header('Location: ' . _SRV_WEB.'xtInstaller/index.php'); } include _SRV_WEBROOT.'conf/artlisting.php'; include _SRV_WEBROOT.'conf/database.php';
  12. hallo wer weiss wie und wo ich festlegen welche startseite angezeigt wird. moechte gerne eine andere seite festlgen also z.b. AGB!? danke ringo
  13. Hallo, nach dem Umzug eines Shops (Version 3.0.1) war plötzlich ein anderes product_listing-Template das "default"-Template als zuvor. Vor dem Umzug hat der Shop die Datei product_listing_v1.html als default verwendet, jetzt nutzt er die Datei product_listing_v2.html. Beim product_info-Template besteht das gleiche Problem. In der DB steht weiterhin "default" bei den Template einträgen. Um für die Kategorien- und Artikelseiten das richtige Template zu verwenden, habe ich in der DB nun bei allen Artikeln die entsprechende html-Datei eingetragen. Allerdings nutzt die Suche auch das "default"-Template. Daher meine Frage: Wo kann ich den default-Wert für die Templates festlegen? Oder: Wo kann ich der Suche ein eigenes Templates zuweisen? Vielen Dank für jede Hilfe! Timo
  14. Hallo liebe Leute, ich habe ein problem, welches mir echt ein wenig aufstößt in meinem Shop. Ständig wechseln sich die Spaltengrößen. Der Aufbau des Standardtemplates ist ja dreiteilig: Navigation links..............Mittelteil...............Navigation rechts Nun ist es so, dass sich die Spaltengrößen immer verändern. Startseite des Shops ist ganz ok. Klicke ich jetzt in eine Kategorie wird der Mittelteil sehr breit, klicke ich in ein Produkdetail wird der Mittelteil etwas kleiner usw. Das ist doof und macht keinen Sinn. Ich möchte dass meine Spalten IMMER gleichgroß bleiben. Wie kann ich das regeln? In der style.css kann ich ja navleft und navright Größen geben. Die taugen aber nix, wenn sich der Mittelteil ständig vergrößert oder verkleinert. Wie kann ich also auch dem Mittelteil IMMER, egal ob Kategorieübersicht, Startseite oder Produktdetail, eine feste Größe zuweisen ?!? DANKE Leute !
  15. Hallo hat jemand eine idee wie ich es umsetzten könnte das ich sagen kann ok man kann max z.b. 3 Artikel in den warenkorb legen. Gibt es dafür eine einfache Lösung? Würde mich über Hilfe freuen.
  16. Hallo zusammen, ich bin nun mit meinem alten Shop auf xt commerce umgestiegen. Das Problem ist nur, dass xt commerce mit der Kundennummer nun bei 1 anfängt. Gibt es eine Möglichkeit festzulegen, dass die Vergabe der Kundennummer bei einer höheren Nummer beginnt? Ich würde gerne nahtlos an den Kundennummern des alten Shops anschließen wollen.
  17. Hallo, gibt es eine Möglichkeit oder ein Modul, wo ich bei dem Bestellvorgan festlegen kann, dass die Kunden nur 100 , 200 oder 300 Artikel bestellen können. Man könnte zwar für jeden ein Artikel anlegen das währe aber etwas Umständlich. Ein Auswahlmenü mit der Bestellmenge währer da eine Lösung. Danke Thom
  18. Hallo zusammen, sehe vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr. Wo kann ich nochmal festlegen wieviele Artikel in den Bereichen Angebote, Topartikel und neue Artikel angezeigt werden? Gruß Michael Schuh
  19. Ich habe für meine Artikel bisher keine Versandkosten berechnet und die Seite immer überspringen lassen ohne das eine Versandart ausgewählt wurde. Nun möchte ich aber das die Versandkosten automatisch nach der gewählten Bezahlart ausgewählt werden. Ich habe diesen Code in der checkout_confirmation.php drin und die Variablen werden auch korrekt gesetzt. Nur leider ist das wohl ein Schritt zu spät, weil diese Daten dann nicht mehr in die order aufgenommen werden. if ($order->info['payment_method'] == 'cash') { $_SESSION['shipping']['id'] = 'selfpickup_selfpickup'; $_SESSION['shipping']['title'] = 'Selbstabholung'; $_SESSION['shipping']['cost'] = '0'; Habe auch überlegt nach der payment auf die shipping zu gehen und dann erst zur confirmation. Aber dann übernimmt er die gewählte Zahlart und die AGB-Bestätigung nicht. Habe auch versucht den Code direkt in das Zahlmodul zu schreiben. Hier als Bsp. in cash.php, aber das funktioniert auch nicht. Hat Jemand einen Tip für mich?
  20. Hallo, ich möchte in meinem Shop eine CD verkaufen, allerdings mit einer Besonderheit: die CD soll versandkostenfrei verschickt werden. Wie kann ich NUR DIESES EINE Produkt als versandkostenfrei deklarieren und alle anderen Produkte werden mit den üblichen Versandkosten angezeigt und berechnet !? Ist vermutlich ziemlich einfach, aber ich bin absoluter Neuling im Bereich XT-Commerce. Vielen Dank schon mal! Michael
  21. Hallo Ich stehe vor dem Problem dass ich ca. 450 Artikel per csv-Import in meinen XTCommerve Shop importieren möchte. Nach den ersten Versuchen stehe ich vor den ersten Problemen: Wenn ich in der csv-Datei den Preis ohne MwSt. eingebe, werden nach der 19% Aufrechnung alle Preise "ungerade" was ja eigentlich auch recht wahrscheinlich ist. Jetzt möchte ich, dass meine Endpreise z.B. auf XX,90 enden. Wie stelle ich das an? Ich würde Quasi gerne den Endpreis in meine csv-Datei schreiben und XTCommerce müsste daraus dann quasi den Nettopreis errechnen, damit die 19% in den Bestellübersichten auch weiterhin angezeigt werden. Es muss doch möglich sein ansehnliche Endpreise ohne krumme Centbeträge anzeigen zu lassen, oder etwa nicht? Gibt es da irgendweine Möglichkeit ? Vielen Dank schonmal fürs lesen grüße Tobi
  22. Hallo, wie bekomme ich das aktuelle Datum in meine Sitemap? Leider liefert meine WAWI alle Zeiten in den Tabellen mit 000000, das ist nicht schlimm aber die Sitemap hat dadurch immer das Datum: <lastmod>1970-01-01T01:00:00+01:00</lastmod>[/PHP] Kann man nicht $date daklarieren/ verwenden und dem das aktuelle Datum geben? [PHP]<?php /* osCommerce, Open Source E-Commerce Solutions http://www.oscommerce.com Copyright (c) 2005 osCommerce Released under the GNU General Public License @Author: Raphael Vullriede (osc@rvdesign.de) Port to xtCommerce @Author: Winfried Kaiser (w.kaiser@fortune.de) */ require('includes/application_top.php'); // if the customer is not logged on, redirect them to the login page if (!isset($_SESSION['customer_id'])) { xtc_redirect(xtc_href_link(FILENAME_LOGIN, '', 'NONSSL')); } // XML-Specification: https://www.google.com/webmasters/sitemaps/docs/de/protocol.html define('CHANGEFREQ_CATEGORIES', 'weekly'); // Valid values are "always", "hourly", "daily", "weekly", "monthly", "yearly" and "never". define('CHANGEFREQ_PRODUCTS', 'daily'); // Valid values are "always", "hourly", "daily", "weekly", "monthly", "yearly" and "never". define('PRIORITY_CATEGORIES', '1.0'); define('PRIORITY_PRODUCTS', '0.5'); define('MAX_ENTRYS', 50000); define('MAX_SIZE', 10000000); define('GOOGLE_URL', 'http://www.google.com/webmasters/sitemaps/ping?sitemap='); define('SITEMAPINDEX_HEADER', " <?xml version='1.0' encoding='UTF-8'?>"."\n".' <sitemapindex xmlns="http://www.google.com/schemas/sitemap/0.84"'."\n".' xmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance"'."\n".' xsi:schemaLocation="http://www.google.com/schemas/sitemap/0.84'."\n".' http://www.google.com/schemas/sitemap/0.84/siteindex.xsd">'."\n" ); define('SITEMAPINDEX_FOOTER', '</sitemapindex>'); define('SITEMAPINDEX_ENTRY', "\t".'<sitemap>'."\n\t\t".'<loc>%s</loc>'."\n\t\t".'<lastmod>%s</lastmod>'."\n\t".'</sitemap>'."\n"); define('SITEMAP_HEADER', " <?xml version='1.0' encoding='UTF-8'?>"."\n".' <urlset xmlns="http://www.google.com/schemas/sitemap/0.84"'."\n".' xmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance"'."\n".' xsi:schemaLocation="http://www.google.com/schemas/sitemap/0.84'."\n".' http://www.google.com/schemas/sitemap/0.84/sitemap.xsd">'."\n" ); define('SITEMAP_FOOTER', '</urlset>'); define('SITEMAP_ENTRY', "\t".'<url>'."\n\t\t".'<loc>%s</loc>'."\n\t\t".'<priority>%s</priority>'."\n\t\t".'<lastmod>%s</lastmod>'."\n\t\t".'<changefreq>%s</changefreq>'."\n\t".'</url>'."\n"); $smarty = new Smarty; $breadcrumb->add('Google Sitemap', xtc_href_link(FILENAME_GOOGLE_SITEMAP, xtc_get_all_get_params(), 'NONSSL')); // include boxes require(DIR_FS_CATALOG .'templates/'.CURRENT_TEMPLATE. '/source/boxes.php'); require(DIR_WS_INCLUDES . 'header.php'); include (DIR_WS_MODULES . 'default.php'); define('SITEMAP_CATALOG', HTTP_SERVER.DIR_WS_CATALOG); $usegzip = false; $autogenerate = false; $output_to_file = false; $notify_google = false; $notify_url = ''; // request over http or command line? if (!isset($_SERVER['SERVER_PROTOCOL'])) { if (count($_SERVER['argv'] > 1)) { // option p ist only possible of min 1 more option isset if ( (strlen($_SERVER['argv'][1]) >= 2) && strpos($_SERVER['argv'][1], 'p') !== true) { $notify_google = true; $_SERVER['argv'][1] = str_replace('p', '', $_SERVER['argv'][1]); } switch($_SERVER['argv'][1]) { // dump to file case '-f': $output_to_file = true; $filename = $_SERVER['argv'][2]; break; // dump to compressed file case '-zf': $usegzip = true; $output_to_file = true; $filename = $_SERVER['argv'][2]; break; // autogenerate sitemaps. useful for sites with more the 500000 Urls case '-a': $autogenerate = true; break; // autogenerate sitemaps and use gzip case '-za': $autogenerate = true; $usegzip = true; break; } } } else { if (count($_GET) > 0) { // dump to file if (isset($_GET['f'])) { $output_to_file = true; $filename = $_GET['f']; } // use gzip $usegzip = (isset($_GET['gzip']) && $_GET['gzip'] == true) ? true : false; // autogenerate sitemaps $autogenerate = (isset($_GET['auto']) && $_GET['auto'] == true) ? true : false; // notify google $notify_google = (isset($_GET['ping']) && $_GET['ping'] == true) ? true : false; } } // use gz... functions for compressed files if ($usegzip) { $function_open = 'gzopen'; $function_close = 'gzclose'; $function_write = 'gzwrite'; $file_extension = '.xml.gz'; } else { $function_open = 'fopen'; $function_close = 'fclose'; $function_write = 'fwrite'; $file_extension = '.xml'; } $c = 0; $i = 1; $sitemap_filename = 'sitemap'.$i.$file_extension; if ($autogenerate) { $filename = $sitemap_filename; } $autogenerate = $autogenerate || $output_to_file; if ($autogenerate) { $fp = $function_open($filename, 'w'); $main_content = "Sitemap-Datei '<b>" . $filename . "</b>' erstellt."; } $notify_url = SITEMAP_CATALOG.$sitemap_filename; output(SITEMAP_HEADER); $strlen = strlen(SITEMAP_HEADER); $cat_result = xtc_db_query(" SELECT c.categories_id, c.parent_id, cd.language_id, UNIX_TIMESTAMP(c.date_added) as date_added, UNIX_TIMESTAMP(c.last_modified) as last_modified, l.code FROM ".TABLE_CATEGORIES." c, ".TABLE_CATEGORIES_DESCRIPTION." cd, ".TABLE_LANGUAGES." l WHERE c.categories_id = cd.categories_id AND cd.language_id = l.languages_id ORDER by cd.categories_id "); $cat_array = array(); if (xtc_db_num_rows($cat_result) > 0) { while($cat_data = xtc_db_fetch_array($cat_result)) { $cat_array[$cat_data['categories_id']][$cat_data['code']] = $cat_data; } } reset($cat_array); foreach($cat_array as $lang_array) { foreach($lang_array as $cat_id => $cat_data) { $lang_param = ($cat_data['code'] != DEFAULT_LANGUAGE) ? '&language='.$cat_data['code'] : ''; $date = ($cat_data['last_modified'] != NULL) ? $cat_data['last_modified'] : $cat_data['date_added']; $string = sprintf(SITEMAP_ENTRY, htmlspecialchars(utf8_encode(xtc_href_link(FILENAME_DEFAULT, rv_get_path($cat_data['categories_id'], $cat_data['code']).$lang_param, 'NONSSL', false, SEARCH_ENGINE_FRIENDLY_URLS))) ,PRIORITY_CATEGORIES, iso8601_date($date), CHANGEFREQ_CATEGORIES); $c_cat_total++; output_entry(); } } $product_result = xtc_db_query(" SELECT p.products_id, pd.language_id, UNIX_TIMESTAMP(p.products_date_added) as products_date_added, UNIX_TIMESTAMP(p.products_last_modified) as products_last_modified, l.code FROM ".TABLE_PRODUCTS." p, ".TABLE_PRODUCTS_DESCRIPTION." pd, ".TABLE_LANGUAGES." l WHERE p.products_status='1' AND p.products_id = pd.products_id AND pd.language_id = l.languages_id ORDER BY p.products_id "); if (xtc_db_num_rows($product_result) > 0) { while($product_data = xtc_db_fetch_array($product_result)) { $lang_param = ($product_data['code'] != DEFAULT_LANGUAGE) ? '&language='.$product_data['code'] : ''; $date = ($product_data['products_last_modified'] != NULL) ? $product_data['products_last_modified'] : $product_data['products_date_added']; $string = sprintf(SITEMAP_ENTRY, htmlspecialchars(utf8_encode(xtc_href_link(FILENAME_PRODUCT_INFO, 'products_id='.$product_data['products_id'].$lang_param, 'NONSSL', false, SEARCH_ENGINE_FRIENDLY_URLS))) , PRIORITY_PRODUCTS, iso8601_date($date), CHANGEFREQ_PRODUCTS); $c_prod_total++; output_entry(); } } output(SITEMAP_FOOTER); if ($autogenerate) { $function_close($fp); } $main_content .= "<br><br>" . $c_cat_total . " <b>Kategorien</b> und " . $c_prod_total . " <b>Produkte</b> exportiert."; // generates sitemap-index file if ($autogenerate && $i > 1) { $sitemap_index_file = 'sitemap_index'.$file_extension; $main_content = $main_content . "<br><br>Sitemap-Index-Datei '<b>" . $sitemap_index_file . "</b>' erstellt."; $notify_url = SITEMAP_CATALOG.$sitemap_index_file; $fp = $function_open('sitemap_index'.$file_extension, 'w'); $function_write($fp, SITEMAPINDEX_HEADER); for($ii=1; $ii<=$i; $ii++) { $function_write($fp, sprintf(SITEMAPINDEX_ENTRY, SITEMAP_CATALOG.'sitemap'.$ii.$file_extension, iso8601_date(time()))); } $function_write($fp, SITEMAPINDEX_FOOTER); $function_close($fp); } if ($notify_google) { fopen(GOOGLE_URL.urlencode($notify_url), 'r'); $google_response = file_get_contents(GOOGLE_URL . urlencode($notify_url)); $main_content .= "<br><br>Google-Aufruf mit<br><b>" . GOOGLE_URL . '<br>' . $notify_url . "</b><br><br>" . '<b><font color="red">Google Antwort:</font></b><br>' . $google_response; } require(DIR_WS_INCLUDES . 'application_bottom.php'); $smarty->caching = 0; $smarty->assign('language', $_SESSION['language']); $smarty->assign('CONTENT_BODY',$main_content); $smarty->assign('BUTTON_CONTINUE','<a href="' . xtc_href_link(FILENAME_START) . '">' . xtc_image_button('button_continue.gif', IMAGE_BUTTON_CONTINUE) . '</a>'); $main_content = $smarty->fetch(CURRENT_TEMPLATE . '/module/google_sitemap.html'); $smarty->assign('main_content',$main_content); if (!defined(RM)) $smarty->load_filter('output', 'note'); $smarty->display(CURRENT_TEMPLATE . '/index.html'); // < PHP5 if (!function_exists('file_put_contents')) { function file_put_contents($filename, $content) { $fp = fopen($filename, 'w'); fwrite($fp, $content); fclose($fp); } } // < PHP5 function iso8601_date($timestamp) { if (PHP_VERSION < 5) { $tzd = date('O',$timestamp); $tzd = substr(chunk_split($tzd, 3, ':'),0,6); return date('Y-m-d\TH:i:s', $timestamp) . $tzd; } else { return date('c', $timestamp); } } // generates cPath with helper array function rv_get_path($cat_id, $code) { global $cat_array; $my_cat_array = array($cat_id); while($cat_array[$cat_id][$code]['parent_id'] != 0) { $my_cat_array[] = $cat_array[$cat_id][$code]['parent_id']; $cat_id = $cat_array[$cat_id][$code]['parent_id']; } return 'cPath='.implode('_', array_reverse($my_cat_array)); } function output($string) { global $function_open, $function_close, $function_write, $fp, $autogenerate; if ($autogenerate) { $function_write($fp, $string); } else { echo $string; } } function output_entry() { global $string, $strlen, $c, $autogenerate, $fp, $function_open, $function_close, $main_content, $strlen; output($string); $strlen += strlen($string); $c++; if ($autogenerate) { // 500000 entrys or filesize > 10,485,760 - some space for the last entry if ( $c == MAX_ENTRYS || $strlen >= MAX_SIZE) { output(SITEMAP_FOOTER); $function_close($fp); $c = 0; $i++; $filename = 'sitemap'.$i.$file_extension; $fp = $function_open($filename, 'w'); $main_content = $main_content . "<br>Sitemap-Datei '<b>" . $filename . "</b>' erstellt."; output(SITEMAP_HEADER); $strlen = strlen(SITEMAP_HEADER); } } } ?>[/PHP] Besten Dank Gruß Haxley
  23. Hallo, ich habe zwei Versandarten installiert: Pauschal sowie Versandkostenfrei. Der Kunde hat nun die Möglichkeiten, im Formular die gewünschte Versandkostenart zu wählen. Wie erreiche ich, dass in diesem Formular die pauschalen Versandkosten standardmäßig aktiviert sind? Derzeit ist es so, das die Checkbox -Versandkostenfrei- automatisch gewählt ist, und Pauschal "unchecked" ist. Ich hätte das gerne umgedreht. Ich nutze XT Commerce 3.0.4 SP2.1
  24. Guten Morgen, ich bin hier schier am Verzweifeln weil ich die Attribute nicht ändern kann. Vielleicht kann mir jemand helfen...ich bin allerdings ein absoluter Neuling, darum bitte ich um Geduld Und zwar möchte ich daß mein Artikel so ausschaut: Elch 4 x 635g 0,23 EUR / 100g 5,95 EUR leider schaut es bei mir so aus: Elch: 6 x 635 g ArtNr.: 000001 (mit Leerzeichen dazwischen) = 8,88 EUR Nun finde ich keinerlei option wo ich die Attribute ändern kann (also das Preis/Gewicht, den Preis ohne dem =, Artikelnummer eher daneben statt unter dem Artikel Elch...Elch nicht außerhalb des grauen Bereichs...sprich alles nebeneinander). Ich hoffe daß Ihr versteht was ich meine....Leerzeichen oder Tabstopps werden hier leider nicht angezeigt!! Kann mir da jemand behilflich sein? Biitteee Lg Aaliyah03
  25. Guten Abend zusammen, ist es möglich einer Kundengruppe den Rabatt als Euro Betrag anzugeben und nicht als % Angabe? Wenn ja, wie stelle ich das an? Vielen Dank bck@me
×
×
  • Create New...