Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'fordert'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 4 results

  1. Hallo Ich habe Onkel Google befragt und auch das Forum durchsucht. Leider habe ich bisher noch keine Lösung für mein Problem gefunden. Ich habe einen xt:commerce veyton 4.0.14 heruntergeladen und eine CE Lizenz. Im Handbuch, sowie im Forum und auf vielen Seiten habe ich gelesen, dass xtc auf localhost standardmäßig laufen soll. Leider spielt es keine Rolle ob ich die Lizenz in den Ordner /lic/ lege oder nicht, ich bekomme immer die gleiche Fehlermeldung: Fehlende Lizenzdatei Um xt:Commerce 4.0 zu installieren benötigen Sie einen Lizenzschlüssel. Sollten Sie bereits über einen Lizenzschlüssel verfügen (license.txt) so kopieren Sie diese Datei in das Verzeichnis /lic/, Ich habe die Installation wie folgt durchgeführt: xt:Commerce VEYTON 4.0 Weiterhin habe ich auch die Dateien verschoben.. also das Root-Verzeichnis des Shops geändert um zu testen, ob es vllt daran liegt. Aber leider hat das auch nichts geändert. Weiterhin habe ich für den ioncube-Loader 2 verschiedene Konfigurationen gestestet (in der php.ini), da ich diese in diversen Beiträgen gefunden habe. zend_extension_ts = ... und zend_extension = ... Da in meiner php.ini keine Einträge zum Zend-Optimizer standen habe ich diese auch nachgetragen ... wie immer ohne erfolg zend_extension_ts = "C:\xampp\php\zendOptimizer\lib\ZendExtensionManager.dll" zend_extension_manager.optimizer_ts = "C:\xampp\php\zendOptimizer\lib\Optimizer" zend_optimizer.enable_loader = 1 zend_optimizer.optimization_level=15 Ich verwende folgendes: - Win XP - XAMPP 1.7.4 (PHP 5.3.5) - ioncube_loaders_win_vc6_x86 () - xtc 4.0.14 (c:/xampp/htdocs/shop/) Falls jemand ein ähnliches Problem hat/hatte oder einen Lösungsvorschlag hat, würde ich mich über eine Antwort freuen ... Danke
  2. Hallo, ich habe folgendes Problem, Truted shops fordert folgendes: Bitte bestätigen Sie auch bei Bezahlung per PayPal den Eingang der Bestellung durch eine unverzüglich (von der Shopsoftware automatisch) versandte Bestellbestätigung per E-Mail, nachdem der Kunde die Bestellung per Klick auf <jetzt bestellen> ausgelöst hat (vgl. AGB § 3). 2. Hallo, ich habe folgendes Problem, Truted shops fordert folgendes: 1. Bitte bestätigen Sie auch bei Bezahlung per PayPal den Eingang der Bestellung durch eine unverzüglich (von der Shopsoftware automatisch) versandte Bestellbestätigung per E-Mail, nachdem der Kunde die Bestellung per Klick auf <jetzt bestellen> ausgelöst hat (vgl. AGB § 3). 2. Anbieterkennzeichnung auch bei Bestellungen per PayPal in der Bestätigungs-E-Mail integriert ist. Es besteht Grund zur Annahme, dass dies derzeit nur bei Auswahl der Zahlart "Vorkasse" der Fall ist, da die Anzeige der Anbieterkennzeichung unmittelbar mit der Angabe der Bankverbindung verknüpft ist. Fundstelle: Auftragsbestätigung per E-Mail 3. Bitte fügen Sie eine Widerrufsbelehrung in die Bestellbestätigung bzw. Auftragsbestätigung per E-Mail ein, die den Qualitätskriterien entspricht und mit der im Shop verwendeten Belehrung identisch ist. Wie kann ich das Problem beheben? Danke Gruß Özgür
  3. Hallo! Ich bin gerade bei der Zertifizierung, soweit alles easy nur wie habt Ihr dies bei Euch gelöst? "Bitte fügen Sie einen deutlichen Hinweistext zum Bestehen des Widerrufsrechts sowie einen direkten ("sprechenden") Link auf die ausführliche Widerrufsbelehrung (z.B. per "Anker") in den Bestellprozess, idealerweise direkt über dem Bestell-Button, ein. Die Textbox mit den AGB ist zur Erfüllung der Informationspflicht nicht geeignet. Fundstelle: Bestellprozess" Peter
  4. Bitte löschen, Thema wurde fast zeitgleich von einem anderen Benutzer in einem anderen Bereich gepostet!!!
×
×
  • Create New...