Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'gespeichert'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 57 results

  1. Hallo, ich habe gerade das xt-MulitConnect Plugin für Magnalister neu installiert. Jetzt meckert das Plugin, dass die eBay-Kontodaten nicht korrekt sind. In der Datenbank steht unter 'magnalister_config' bei den 'ebay-'-Daten der Benutzername und das Passwort. Allerdings steht bei Passwort nur "__saved__" anstatt des Wertes. Weiß jemand wo ich den Wert finden kann?
  2. Hallo zusammen Ich habe die Installation durchgeführt ohne Probleme (einzig das mod_rewrite wurde angemeckert). Grosses Problem besteht: der admin user sowie neue Kunden werden nicht in der Datenbank gespeichert. So lässt sich nichts machen Weiss jemand Rat? Gruss Dave
  3. Hi, ich brauche folgende Info: wo und wie werden in Veyton 4.1 in Zusammenspiel mit dem Modul "xt-customers_discount" rabattierte Preise in der DB gespeichert? Wird der rabattierte Preis in der Spalte „products_price“ als kompletter Endpreis gespeichert? Oder wird der unrabattierte Original-Preis in der Spalte „products_price“ gespeichert und der darauf dann noch zu berechnende Rabatt in der Spalte „products_discount“ gespeichert und dann für die Anzeige im Checkout/Warenkorb/Email jedesmal neu berechnet? Tausend Dank, Sandra
  4. Hallo an Alle! Seit kürzen hab ich das Modul Xt:multiconnect Dies benutz ich um Artikel nach Amazon hoch zu laden. Beim Hochladen der Bilder kommen SEHR viel Fehlermeldungen vor. Auch bin ich dahinter gekommen das keine "echte" Bilder hochgeladen werden, sondern nur das Pfad der Bilder. Jetzt sehe ich das das Pfad dahin ein Ordner ist, wo nur kleine Bilder gespeichert werden. Das fand ich auch schon so komisch wo ich meine Auktionen bei Amazon gesehen hab. Da wo Bilder denn hochgeladen wurde, sind es nur sehr kleine Bilder gewesen (ca. 350px höhe usw) Wo sind die Original Bilder gespeichert? Dann kann ich das Pfad eingeben. Gruss,
  5. Hallo, hab ein Problem mit meinen Attributen. Ich benutze die aktuellste version des xt-commerce. Problem: ich lege artikelmerkmale und attribute an. das funktioniert soweit. jedoch wenn ich zu einem artikel unter "attribute editieren" attribute hinzufügen will zb Merkmal "farbe" und attribute "weiß", "grau","grün", passiert nichts. ich mach bei den gewünschten attributen ein häckchen rein und geh auf speichern. der speichert aber einfach nicht. woran liegt das? die datei new_attribute.php habe ich schon überprüft. dies ist im originalzustand und enthält keine fehler. woran kann das noch liegen? ich bitte um hilfe!
  6. Hallo, habe die Einträge innerhalb der Maske (dp Versandmodul/Versandart) deinstalliert. Wollte jetzt über die Datenbanksicherung die "alten" Daten neu aufrufen und übertragen. Wo werden die Daten (... Gewicht, Entgelt, Länder(-kürzel)) der aktiven Versandarten gespeichert. Werden die Eingaben der Masken überhaupt gespeichert? Danke für die Hilfe - Andrew
  7. Hallo, nachdem eine Firma für uns den Umzug des funktionierenden Shops von einem Server auf den anderen gemacht hat, funktioniert die Attribut Verwaltung und Editierung nur noch teilweise.D.h. alles was nach den ersten 4 Mermalen kommt wird nicht mehr gespeichert. Ich editieren ein Produkt gehe auf speichern, das system sagt: Produkt erfolgreich editiert und gespeichert und in der Ansicht ist nichts zu sehen und zurück in der Verwaltung sind die Editierungen nicht mehr vorhanden. Bitte, bitte helft mir!!!! Leolino
  8. Moin zusammen, ich würde gerne, wie bei den Zahlungsarten, ein Icon bei den jeweiligen Zahlunsgweisen einbinden. Im Backend gibt es dazu ja auch ein Feld "Icon", ebenso wird im Template "payment_default" ein Platz für "{$payment_icon}" bereitgestellt. Nur wo muss das Bild abgelegt werden? Wie und wann wird das Icon ausgegeben? (bislang habe ich nicht einmal eine fehlerhafte Ausgabe bekommen, weil ein Bildnamen unter "icon" eingetragen ist, aber das Bild unter welchem Pfad dann auch immer nicht gefunden werden konnte) Im Forum gabs verschiedene Einträge dazu, aber alle älteren Datums und ohne Antwort. Vielleicht gibts ja jetzt eine Lösung. Viele Grüße t10frei
  9. Hallo, in Veyton ist es möglich, z.B. bei eine Produkt einfach in der DB ein neues Feld zu generieren. Dieses wird dann im Backend direkt mit angezeigt und Daten können gespeichert werden. Auch im Frontend wird die Variable ausgegeben, wenn tatsächlich ein Wert in der Tabelle gespeichert ist. Nun zu meinem konkreten Problem. Ich habe der xt_customer ein paar Felder hinzugefügt, welche ich dann auch im Frontend als Input eingefügt habe. Leider werden die Werte aber nicht in der DB gespeichert, wenn ich das Formular abschicke. Mache ich etwas falsch oder geht das nicht so einfach und was könnte ich stattdessen tun? Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen. Danke
  10. Hallo, ich muss auf eine Backup-Datei zurückgreifen, damit ich den ursprünglichen Text meiner Startseite wiederbekomme. In welcher Datei wird der Text für die Index-Seite gespeichert? Also der Text, den man im Backend unter Inhalte > Contentmanager > Content > Index eingibt. Kann mir jemand helfen? Sonst muss ich meinen ewig langen Text noch mal neu schreiben.
  11. Hallo! Wir haben xt:Commerce im Einsatz (wenn ich jetzt wüsste, wo ich die Version einsehen könnte, würde ich sie sagen ) und haben nun das Problem, das getätigte Bestellungen nicht in der Datenbank hinterlegt werden, wohl aber dem Kunden eine Bestätigungsmail zugesandt wird. Die Bestellung findet sich auch nicht im Konto des Kunden oder im Admin-Interface. Dieses Verhalten zeigt sich erst heute. Vorher war eine Bestellung zwar im Admin-Portal, wurde aber mit einem Wert von 0 (keine Artikel) angezeigt und die Mail an den Shopbetreiber war leer. Gruß, Matthias
  12. Plötzlich lassen sich "Weitere Artikelbilder" nicht mehr speichern. Bilder sind per FTP hochgeladen und importiert. Sie können auch ausgewählt werden bei den weiteren Bildern. Aber nach dem Speichern des Artikels sind die Bilder dem Artikel in der Admin nicht zugeordnet. Sie werden also nicht gespeichert. Gibt es dafür eine Lösung?? Ich arbeite mit veyton 4.0.11
  13. Hallo zusammen, wie im Titel beschrieben werden meine Produktbilder nicht mehr gespeichert. Wenn ich per FTP auf dem Server nachschaue sollten die Produktbilder im Ordner /media/images/thumb abgelegt werden. Im Ordner /org sind sie vorhanden. Rechte habe ich mit 755 und 777 ausprobiert. Der Upload wurde sowohl mit Multi wie auch per Einzel Upload durchgeführt. Leider ohne Erfolg. Hat Veyton hier irgendwo noch eine Einstellung die ich deaktiviert haben könnte? Gruß Michael Schuh
  14. Hallo Liebe Mitstreiter, habe folgendes Problem: wenn ich ein Artikel neu anlege kann ich ja ganz unten die Steuerklasse wählen. Standartmäßig steht dort "keine". Ich wähle also meine gewünschte Steuerklasse aus und gehe auf speichern aber die Steuerklasse wird nicht mitgespeichert. Wenn ich den Artikel wieder aufrufe zum z.B. editieren steht dort wieder "keine". Zugegeben habe ich das ein oder andere Modul installiert und kann jetzt nicht mehr genau sagen wann der Fehler aufgetaucht ist. Kann jemend helfen? Als Anlage habe ich mal die Datei angehängt von der ich glaube das dort der Fehler liegt: /admin/includes/modules/new_products.php new_product.rar
  15. Hi, in Version 3 wurde bisher immer bei einer Bestellung auch die IP mit gespeichert, das kann auch mal hilfreich sein, leider seh ich das im 4er nicht mehr, gibts da ne Möglichkeit das mit speichern zu lassen - ist doch wichtig wenn mal was schief läuft, hat mich gewundert das ich über die Suche nix gefunden hab....
  16. Guten Morgen zusammen! Wir suchen schon seit zwei Tagen in allen Foren nach unserem Problem. jetzt wenden wir uns direkt an Euch. Wir können im Adminbereich keine Eingaben mehr durchführen. z.B. Email Optionen: Wir tragen eine neue Mailadresse ein, speichern, ganzes Datenblatt leer Artikel: Wir ändern eine Überschrift, speichern, wird nicht gespeichert, Artikel bleibt mit alter Bezeichnung bestehen. Einen neuen Artikel können wir nicht anlegen Bei unseren Zusatzmodulen, die wir gekauft haben können wir nichts abändern. Wir sind ziemlich ratlos. Weiß jemand weiter? Das einzige, das wir geändert haben, ist die Anbindung an unsere JTL WaWi. (was wir nachvollziehen können...) Schon einmal Danke an hoffentlich kommende Antworten Alexandra
  17. Hallo Leute, hab gerade einen Coupon erstellt und auch ein produkt zugewiesen für das er gelten soll (ging komischerweise nur über den Button in der Listenansicht, nicht in der Editierenansicht) Wenn ich dann jedoch auf 'apply selection' klicke um das Produkt zuzuweisen scheit das zwar erfolgreich zu sein, beim nächsten aufruf ist der haken aus dem produkt aber wieder draußen. Könnt ihr mir helfen? Danke !
  18. Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich kann meine Artikel in Deutsch super einfügen, abspeichern, alles funktioniert. Leider habe ich ein Problem mit den Artikeln in englisch. Füge ich da einen Artikelnamen und eine Beschreibung ein, wird es nicht abgespeichert! Hat jemand eine Idee?
  19. Hallo, in welcher Datei sind die Zugangsdaten für SQL-Datenbank gespeichert? Danke mfg Thomas
  20. Ich stehe hier vor einem Rätsel. Bei dem Einbau der des vvcodes in das Kontaktformular und Newsletter ist mir nach langem Suchen aufgefallen das die Session des vvcodes nicht in der DB gespeichert wird. Dadurch stimmen die Benutzereingaben des Sicherheitscodes nie mit dem gerenderten Captcha Codes überein. Wie kann sowas sein? Auf einer anderen Installation funktioniert alles prima. Das skript ist von Kontaktformular für XT:Commerce mit Captcha » Sie, Code, $SESSION, $GET, Datei, Ende, Sprachdatei, Gleiche, Grafik, Sicherheitseingabe » XTC-Shops übernommen worden. In den configure.php's ist natürlich auch msql eingetragen. Hat jemand eine Idee woran das liegt?
  21. Hallo, ich habe Probleme mit meinen Upload von Produktbildern bei VEYTON 4.11. Wenn ich ein Bild hochlade, kommt zwar eine erfolgreiche Meldung, aber sehe es in der Vorschau nicht, wenn ich es im Produkt einfügen möchte. Jetzt wollt ich das Bild via FTP hochladen. In welchen Ordner werden die Bilder abgespeichert? Hab mein "Uploadbild" nicht gefunden. Grüße
  22. Hallo, ich (hosteeurope-kunde) habe entsprechende htaccess-datei erstellt wie im Forum beschrieben und habe allte Attribute auf "0" gesetzt: Original: php_value suhosin.post.max_array_depth 1200 php_value suhosin.post.max_array_index_length 768 php_value suhosin.post.max_vars 6144 php_value suhosin.request.max_array_depth 300 php_value suhosin.request.max_array_index_length 768 php_value suhosin.request.max_vars 6144 Seit dem funktionieren die Kategorien und Contents nicht mehr - WAS kann ich tun? htaccess-Datei habe ich natürlich sofort wieder vom FTP entfernt. Danke stilus
  23. Hallo Forenmitglieder, ich habe zwar schon ein Support Ticket gestellt, aber eventuell hat der ein oder andere ja dasselbe Problem: Im Backend unter "Einstellungen" - "Zahlungsweise" habe ich drei Zahlungsarten (Vorkasse, Rechnung, Lastschrift) eingerichtet. Klicke ich auf Bearbeiten einer Zahlungsart, kann ich im Reiter "Versandarten" bestimmte Versandarten ausschließen. Leider bleibt hier der gesetzte Haken nicht gespeichert. Ist das nun nur bei mir so oder ist das grundsätzlich der Fall?
  24. Ich musste feststellen, dass sich mein Shop weigert, Attribute bei den Artikeln anzunehmen Wobei es hier egal ist ob ich einen bestehenden Artikel bearbeite und auch nur den Lagerstand ändern will oder mehr, oder einen neuen Artikel anlege und ein Attribut definieren möchte Das Problem mit der Maximalanzahl von Attributen dürfte es bei mir nicht sein Ich hab auf jeden Fall versucht auch ein Attribut auszuwählen welches am Anfang angelegt wurde, aber auch hier wurde nichts gespeichert. Habe jedoch schon sehr viele Attribute! Als ich diesen Code vom Maximalproblem in meine .htaccess geschrieben habe, kam auch nhur ein 5000 internal error irgendwer Ahnung woran das liegen kann, dass nichts gespeichert wird?
  25. Hallo, habe gerade zwei XTC-Shops an die neue Kaufversion 1.4 (5 Arbeitsplätze) angepasst. Prinzipiell ging alles glatt. Die ersten Tests zeigen aber ein Problem mit den Daten der Kreditkarten. Es wird das Standardmodul cc.php verwendet. Shop 1: v3.0.4 SP2.1 Shop 2: v3.0.3 Bei beiden Shops wurde lt. Anleitung die order.phps um Code: $this->info = array('order_status' => DEFAULT_ORDERS_STATUS_ID, 'currency' => $_SESSION['currency'], 'currency_value' => $currencies usw... ergänzt. In Shop 2 wurde zusätzlich noch lt. Anleitung die checkout_process um if ($_SESSION['credit_covers']!='1') { $sql_data_array = array('customers_id' => $_SESSION['customer_id'], 'customers_name' => $order->customer['firstname'] . ' ' . $order->customer['lastname'], 'customers_cid' => $order->customer['csID'], 'customers_company' => $order->customer['company'], 'customers_status' => $order['status'], usw... ..... ergänzt. In diesem Shop 2 werden die KK-Daten in der Shopdatenbank gespeichert. Shop 1 hat also noch die originale checkout_process und keine KK-Daten in seiner Datenbank. Ein Blick in die checkout_process zeigt, dass dort die Codeteile nicht vorhanden sind. Soll ich die jetzt auch in der 3.04SP2.1 Version ergänzen? Kann mir bitte jemand einen Tipp geben, damit der "neuere" Shop auch wieder KK-Daten speichert? Danke Olaf
×
×
  • Create New...