Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'gestalten'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 19 results

  1. Hallo, ich möchte gerne den Payment_Block übersichtlichers gestalten. D.h. ich möchte gerne die Eingabefelder für die Kontonummer etc ein wenig grösser machen. Leider finde ich an der entsprechenden Stelle im Template "nur" payment_block... Meine Suche hat nicht sehr viel ergeben. Vielen Dank für eure Hilfe! Hier mal kurz der entsprechende Ausschnitt, der gestylt werden soll:
  2. hallo, bin mal wieder am verzweifeln. ich habe z.b. in meiner product_listing folgenden code: dafür wird aber automatisch "span.price" gesetzt. das macht er überall da wo preise auftauchen (product_listing, warenkorb, produktvorschau, etc.). dies hat zur folge, das ich die css attribute für einzelne seiten nicht unterschiedlich gestalten kann. natürlich habe ich es über klassen und ähnliches versucht. das ergebnis war immer das gleiche "span.price". wer kann mir helfen???
  3. Hallo, ich möchte einen Artikel anlegen der nur aus einem PDF, JPG oder ähnlichem besteht, auf dem der Kunde dann seinen Namen eintragen kann. So ähnlich wie einen Gutschein halt, aber personalisiert mit meinem "Template" Danke an euch schon mal vorab
  4. Problem: Bei momentan 10 Seiten M/S werden einige Artikel eingefügt/ergänzt. Die befinden sich dann jedoch nicht bei den anderen Artikeln, sondern werden immer(!) am Schluß eingefügt. Lösungsvorschlag: Wir haben zwar jetzt bald Ostern, aber die Artikel sollten schon bitte bei den anderen stehen. Inline Editing ist auch hier bitte ein absolutes MUß, wenn es um die Artikelsortierung geht. Sonstiges: Es ist zudem unklar, wie im M/S die Felder Bild & Beschreibung genutzt werden sollen, wenn diese im Frontend nicht auftauchen...
  5. Problem: Artikel kopieren (gilt vermutlich auch für die großen Merchant Shops, die auf eine Datenbank zurückgreifen!!). Jede kleine Veränderung in der Artikelbezeichnung, Produktbeschreibung wirkt sich auf alle Kopien aus, weil alle Kopien auf einen Datensatz zurückgreifen. Bsp.: Kategorie 1 Produktname XY Reihenfolge 1 Kopie soll z.B. in: Kategorie 3 Produktname XY - kann nicht in Produktname XYZ geändert werden* Reihenfolge 1 - kann nicht in Reihenfolge 6 geändert werden* * kann zwar geändert werden, aber dann ist die Änderung auch in Kategorie 1 sichtbar! Bisherige Lösung: Der Artikel muß wieder einzeln angelegt werden, um flexibel zu sein! Keine Übersicht, wie oft der Artikel angelegt ist (= Liste anlegen) und vor allem jedes Mal den Lagerbestand anpassen. Lösungsvorschlag: Artikel kopieren übernimmt in der Kopie alle bisherigen Einstellungen (Metaangaben wären auch noch gut) und Veyton greift nur auf den Lagerbestand zurück, so kann man den Artikel flexibel handhaben (Texte & Reihenfolge ändern).
  6. Es wäre mal angebracht das Dashboard zu überarbeiten: - Knopf zum aktualisieren (und nicht erst bei Rechtsklick) - Erweiterte Statistiken (Wwarum werden immer nur 20 Produkte z.B. bei z.B. "Verkäufen" angezeigt - absolut nutzlos diese Statistik - Direkter Export aus dem Dashboard von Wichtigen Statistiken wäre auch wünschenswert da der Exportmanager für viele Sachen eine Zumutung ist) MfG
  7. Guten Morgen! Entschuldigt bitte, wenn ich das hier vielleicht in den falschen Bereich poste, aber ich bin gerade ziemlich überfordert. Bin neu in einer Firma und soll eine Homepage (kein Problem ^^) und einen Shop (großes Problem) auf die Beine stellen. Die Installation war ja schon mal erfolgreich und auch die Bereiche für die Artikel und dergleichen sind durchaus verständlich, aber wo kann ich das Design ändern bzw. an die Homepage anpassen? Ich wäre sehr dankbar, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte. Mit bestem Dank und lieben Grüßen Persephone
  8. Hallo, wir würden gerne die Navigation des Master Slave Systems userfreundlicher gestalten. Und zwar sollte statt dem Dropdown kleine Buttons mit den Eigenschaften z.B. Größe dargestellt werden wie hier etwa: Schlafstrampler in hellblau-weiß geringelt ist dies im M/S System überhaupt umsetzbar bzw. wie wäre hier die Herangehensweise? Ein Plugin das das Umsetzt gibt es wohl nicht oder? Herzlichen Dank, Amelie
  9. Hallo zusammen, Ich habe noch den originalen Veyton Templates und möchte gerne mein Shop professionell gestalten um die Kunden nicht zu verschrecken. Nun wollte ich euch fragen wie Ihr das gemacht habt... selber gemacht oder machen lassen (bei wem)? was habt ihr dafür ausgegeben in €? wie lange dauert es?
  10. Hallo, arbeite hier an nem xt:Commerce v3.0.4 SP2.1 Würde gern mit css die Unterkategorien einer Kategorie verändern. Also ich kann ja beliebigviele Kategorien in Kategorien erstellen, aber wie kann ich die mit css ansprechen? alle Kategroein lassen sich über die ".class boxtextweiss" ansprechen, damit veränder ich aber alle und ich würde gern einzelne ansrepchen, z.B. Kategorie x in Kategorie y. mfg
  11. Hallo Leute. Ich werd hier blöd. Hab das Thema schon oft gefunden aber die Lösung bleibt aus. Habe in die index.html neuen Link hinzugefügt und möchte diesen über das css anders als die weiteren Links aus dem Shop gestalten. .fuss { font-family:Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif; font-size:11px; color:a8111c; text-decoration:none; } .fuss a:hover { color:555555; text-decoration:none; } und das html dazu: <a href="http://xy.de" class="fuss">XY</a> Das funzt soweit auch, nur die Farbe wird nicht beachtet. Schon oft gelesen, dass man diese schreibweise verwenden soll: .fuss a {....u.s.w. aber dann wird nix mehr übernommen. Bitte HILFE ein riesen Dank schon mal Andy
  12. Wer kann mir helfen , m?chte Marktpklatz mit XT Commerce gestalten geht das... Kleinanzeigen gegen Geb?hr usw. wie z.B. mobile.de
  13. Hallo,ich hoffe mir kann jemand helfen. Habe meinen xt-commerce shop komplett installiert und alles funktioniert soweit,doch bei den Preisen spielen sich ominöse Dinge ab.Speicher ich meinen Artikel unter 24.90 ab,zeigt der Artikel immer wieder Preise wie 25000500 an.Ich habe statt dem Komma einen Punkt bei 24.90 verwendet,es ändert sich trotzdem nichts.Bitte um Hilfe
  14. Hallo XTCommunity ich habe eine Frage die ich hier hoffentlich beantwortet bekomme. Wie kann man die Artikel individuell gestallten? Wenn ich jetzt auf neues Produkt gehe kann ich in 2 sprachen text eingeben n paar haken setzen und merkmale einstellen und das war es das sieht gelinde gesagt zum kotzen aus! gibt es kein programm oder tool wo ich selber text formation und evntuell noch n zusätzliches bild etc. halt damit die artikel beschreibung gut aus sieht. und nicht wie jetzt hier mein beitrag so hinter ein ander weg ;-) lg
  15. Hallo Ich möchte gerne Die preisfarbe von den jeweiligen Artikeln in einer anderen Farbe gestallten und Fett hervorufen wo und wie kann ich das ändern ?? Danke
  16. Hallo zusammen ! Wir haben ein kleines Problem wegen der Rechnungsstellung. Unsere Firma ist in der Schweiz nahe an der deutschen Grenze. Wir liefern nun auch nach Deutschland. In unserem Shop m?chten wir f?r unsere Kunden alle Preise inklusive Mehrwertsteuer angeben. Soweit kein Problem. Aber bei der Rechnungsstellung sollen die Mehrwertsteuer als einzelne Posten dargestellt werden, da die Mehrwertsteuer direkt vom Lieferunternehmen eingezogen wird. Beispiel: Rechnung: 5 x Produkt A ohne Mwst. 100 Euro = 500 Euro 1 x Transportkosten = 10 Euro -------------- Totalkosten 510 Euro (Vorkasse) Die Mehrwertsteuer (16%) auf 500 Euro = 90 Euro werden direkt durch die DPD eingezogen ! Wie kann ich das machen, dass dies so dargestellt wird ? Gruss Stefan
  17. Hallo, m?chte demn?chst einen shop online stellen. habe allerdings etwas bange was das abmahnen betrifft. einen kollege wurde neulich abgemahnt, weil neben dem preis keine versandkosten aufgef?hrt waren. die tauchten erst im warenkorb auf. meine frage nun: woher bekomme ich verl?ssliche informationen wie man einen online-shop abmahnsicher gestaltet? w?re f?r eine antwort sehr dankbar. gruss
  18. Hallo zusammen, ich brauche eure Hilfe, den ich bin echt am verzweifeln. ich bin schon eine ganze Weile im Forum auf der Suche nach einer Beschreibung oder einem Tipp, wie ich am einfachsten das Aussehen der Boxen im Shop ?ndern kann? Die Farben des Shops habe ich schon ?ndern k?nnen und auch ein eigenes Logo eingef?gt, nun m?chte ich aber auch die Boxen links und rechts anders gestalten. Ich benutze das Standart Template xtc2 und m?chte links und rechts einzelne Boxen haben. Die Boxen sollten oben an den Ecken abgerundet sein und vielleicht einen 3D Effekt haben. Wie macht man so was? In welchen Dateien m?ssen ?nderungen gemacht werden, im stylesheet.css vielleicht? Welche Tool?s benutze ich da am besten? Vielen Dank f?r eure Hilfe im voraus!
  19. Hallo XTC-Gemeinde, Da mich die etwas leere Logoff-Seite st?rt, habe ich mich gefragt ob dort zB die kommenden oder die neuen Produkte angezeigt werden k?nnten. Vielleicht findet der Kunde ja doch noch Gefallen an einem Produkt. Nun habe ich den gesamten Code der Datei new_products_default.html in die logoff.html kopiert, aber es wird nur der Headertext angezeigt und die Produkte erscheinen nicht. Fehlermeldung kommt keine. Hat jemand eine Idee, wie man das l?sen k?nnte? :dafuer:
×
×
  • Create New...