Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'htmlcode'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 3 results

  1. Hallo Ich versuche schon seit 2 Wochen rauszufinden warum unsere Kunden mit GMX-Emailadresse zum Teil keine Bestellbestätigung erhalten. Wenn das der Fall ist, erhalte ich folgendes Infomail: Betreff: Mail delivery failed: returning message to sender This message was created automatically by mail delivery software. A message that you sent could not be delivered to one or more of its recipients. This is a permanent error. The following address(es) failed: [email protected] SMTP error from remote mail server after end of data: host mx01.gmx.net [213.165.67.97]: 501 Syntax error - line too long Nach meiner Analyse muss es etwas damit zu tun haben, das zum Teil der HTML-Code noch unten am Mail angehängt wird. Deshalb wird das Bestellmail zu gross und nicht an GMX übermittelt. Wie kann ich den HTML-Code im Bestätigungsmail ausschalten? Den bis vor 2 Wochen hat alles noch super funktioniert. Danke für die Hilfe Gruss
  2. Hallo, ich möchte einen Link vom sofortident-Plugin zu einer anderen Seite "umbiegen", weiß aber nicht genau, was ich im HTML-Code ändern muß. Es geht (schätzungsweise) um diese Zeile: <a href="{link page='sofortident' paction=info conn=SSL}"> Die komplette HMTL-Datei schaut so aus: <a href="{link page='sofortident' paction=info conn=SSL}"> <div style="clear:both;"></div> <ul class="info_error"> <li class="infoError"> <a href="{link page='sofortident' paction=info conn=SSL}"> Klicken Sie bitte Hier für weitere Informationen. </a> </li> </ul> [/code] Die neue Seite, auf die gelinkt werden soll, habe ich im Content-Manager angelegt und diese hat die Content-ID 8. Eine SSL-Verschlüsselung gibt es nicht. Kann mir da jemand den richtigen Link posten? Wäre super... Christian
  3. Ich habe seit kurzem folgendes Problem: Früher gab es bei den Produkten und dem Content-Manager eine Eingabefeld ,das so ähnlich aufgebaut war wie Word. Nun kann ich aber alles nur noch als html-Code eingeben. Es gibt keine Möglichkeit z.B. die Schriftgröße einfach zu ändern. Liegt das an irgend einer Einstellung? Und noch eine Frage: Ich bin Kleinunternehmer und darf die MwSt nicht ausweisen. Im Bestellvorgang wird das Produkt jedoch mit dem Nettowert + x,xx€ MwSt angeziegt. In der Bestellbestätigung steht dann wieder der Bruttowert. Gibt es eine Möglichkeit im Bestellvorgang nur inkl. MWSt anzugeben? Danke!
×
  • Create New...