Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'kommentar'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 17 results

  1. Hallo, gibt es eine Möglichkeit das Feld "Kommentar" im Backend unter >Kunden >Bestellungen editierbar zu machen? Gruss maldus
  2. Hallo, wo stelle ich die Länge für die, in der Bestellmail eingetragenen, Kommentare ein. Der gesamte Kommentar steht zwar immer im Backend bei der Bestellung, in der Bestätigungsmail wir er aber abgeschnitten - finde ich Doof. Version 4.0.16 Grüße Manfred
  3. Hallo, vielleicht haben wir etwas verpasst oder sind gar die einzigen? In den FAQs haben wir nur etwas zur Formatierung, Verkürzung etc. gefunden, was uns aber nicht weiterhilft. Wir benutzen xt:Commerce Veyton 4.0.14 und haben das Problem, dass falls ein Kunde einen Kommentar zur Bestellung schreibt, dieser - je nachdem scheinbar welche Zeichen eingetippt werden (Umlaute, ?, !, ' ...) - nicht übermittelt wird. Für uns sind gerade diese Informationen sehr wichtig! Frage: Wo, wie wird der Kommentar-String (comments) ggf. auf Eingaben/Zeichen kontrolliert? Evtl. geschieht dies garnicht und man müsste Zeichen, wie z.B. das Hochkomma ('), vorher herausfiltern, um keine Probleme bei der Speicherung in der DB zu bekommen. Gibt es vielleicht auch schon Lösungen/Anpassungen? Für einen Tipp etc. wären wir äußerst dankbar! Grüße Michael
  4. hallo kurze frage wie kann ich Kommentare die bei der Bestellung mit abgegeben werden mit in die bestätigungsemail packen?
  5. Hallo Forum, habe hier aktuell das Problem, dass mir Veyton automatisch in die Kommentare diese Zeichen = \r\n\r\n einsetzt. Diese stehen wohl für neue Zeilen o.ä. bekommt man das irgendwie raus? ist etwas nervig.
  6. Hallo zusammen, ja, ich habe die Suche verwendet (aber leider nichts passendes gefunden) :sad: Es geht um folgendes: Wenn der Status einer Bestellung im Admin ge?ndert wird und ein Kommentar dazu geschrieben wird (und auch verschickt wird), dann bekommt der Empf?nger (Kunde) diesen Kommentar unformatiert zugemailt (HTML-Mail). Was muss man wo ?ndern, damit der Kunde diesen Status-Text auch so formatiert zugemailt bekommt, wie man es im Admin eingegeben hat? W?re super wenn jemand helfen k?nnte VG, Oliver
  7. Hallo, Unsere Kunden können kein Kommentar mehr im Shop abgeben. Wenn man auf Bewertung (von gut bis schlecht) klickt, baut sich die Kommentarseite neu auf ,so das diese ohne Kommentar ist und so auch keine Kommentare abgegeben werden können. Weiss jemand woran das liegt? Danke
  8. Hallo, als Content-html für die Startseite habe ich einen copyright-Kommentar /**/ und den Pfad zur .js-Datei <script type="text/javascript" src="xtFramework/javascript/itis.js"> ... gespeichert. Funktioniert alles, aber: im Backend ließ sich der Content nun nach dem 1. Speichern nicht mehr öffnen, nurmehr Code ist sichtbar: \r\n\r\n\r\n\r\n ... waitMsg: 'Laden', failure: function(){Ext.Msg.alert('HINWEIS','KEIN ERFOLG')} });} } }); Bearbeiten nur noch über PhpMyAdmin möglkich ... Wie würdet ihr das Script einbinden? Danke für Antworten, Grüße, J.
  9. Hallo zusammen Wird vom Besteller ein Kommentar verfasst erscheint dieser nicht im Email "Ihre Bestellung zur Kontrolle"? Wo kann das bitte aktiviert werden? Ist es ein Fehler oder was mache ich falsch? (Veyton 4.0.12) Besten Dank und Grüsse
  10. Hallo! Wie kann ich es erreichen, das der Kommentar der bei der Bestellung eingegeben werden kann auch mit in die Bestellmail ?bernommen wird die der User und ich bekommen? Oder gibt es noch eine andere M?glichkeit wie man einen vom User verfa?ten Text bekommen kann... z.B. ?ber eine Formularfunktion im betreffen Artikel??? Vielen Dank schonmal f?r die Antworten... Peter
  11. Hallo zusammen, seit heute werden Kommentare, die wir bei Bestellungen hinterlegen plötzlich in alle anderen Bestellungen übernommen und teilweise "alte" Kommentare überschrieben. Wir haben seit einiger Zeit nichts an den Daten von xt:commerce geändert und der Fehler war jetzt plötzlich da. Hat jemand eine Idee, an was das liegen könnte? Vielen Dank Tiny
  12. Hallo liebe Leute, hab ein riesen Problem. Ich habe irgendwann mal einen Comment eingegeben und finde nimmer wo ich den ändern kann/muß...ich suche seit Stunden und finde es einfach nicht. Auf den Bestellbestätigungen steht ja immer: Zahlbar an: ok, das is klar Adressat: auch klar Kommentar: wo kann ich das ändern! Ich wäre wirklich glücklich, wenn ihr mir helfen könntet. Grüße joe
  13. Wie ist es möglich ein Kommentar Feld zu jedem einzelnen Artikel im Warenkorb einzubauen?
  14. Kann mir jemand verraten, wie ich das Feld "Kommentar" im Backend unter >Kunden >Bestellungen mit einem Text vorbelegen kann? Ich habe zwar schon in der order.php den Tabellenbereich gefunden, in dem das Kommentarfeld ausgegeben wird, doch leider bekomme ich es nicht hin <tr><?php echo xtc_draw_form('status', FILENAME_ORDERS, xtc_get_all_get_params(array('action')) . 'action=update_order'); ?> <td class="main"><?php echo xtc_draw_textarea_field('comments', 'soft', '100', '10', $order->info['comments']); ?></td> </tr>[/php] Hintergrund: Da ich meinen Kunden eine Versandnummer (Trackingnummer) mitteile, würde ich zu dieser dem Kunden gerne eine knackige und kurze Anleitung über das Kommentarfeld mitschicken. Da ich es jedoch nicht immer separat reinkopieren will, sondern eher umgekehrt -wenn ich den Text nicht benötige, lieber rauslöschen will- würde ich den Text halt schon gerne vorher drin stehe haben. [color=black][b]Das ganze wird dann so in etwa aussehen:[/b][/color] [font=Arial]-----------------------------------------------------------[/font] [left][font=Arial]Ihr Paket hat die Auftragsnummer: [/font][/left] [left][font=Arial]Zur Sendungsverfolung wählen Sie auf der linken Seite in der Navigation unter [/font][font=Arial][font=Verdana][color=#22229c]http://privatpaketservice.hlg.de[/color][/font][/font][font=Arial] den Punkt "Sendungsstatus" und geben dort Ihre Auftragsnummer ein. Als angemeldeter Benutzer bei "MyHermes" sehen Sie den Sendungsstatus außerdem in Ihrer Auftragsliste. [/font][/left] [font=Arial]Sollten Sie noch Fragen haben, kontaktieren Sie mich unter der angegebenen Mail-Adresse.[/font] [font=Arial]-----------------------------------------------------------[/font] [font=Arial]Vielen Dank für Eure Hilfe[/font] [font=Arial][email protected][/font]
  15. Hi, habe gestern eine Bestellung erhalten, bei der in der Bestellmail, die als Best?tigung an mich und den Kunden versandt wird, der Inhalt des Kommentarfeldes abgeschnitten wurde. Im Adminbereich des Shops habe ich bei der Bestellung unter Kommentar jedoch den vollen Text - im Textfeld "Kommentar" auf der gleichen Seite wiederum nur den abgeschnittenen Text!? :grml: Abgeschnitten wird genau nach dem 212 Zeichen - mitten im Wort. Hat jemand einen Tipp woran es liegen kann. W?re doch sch?n wenn ich f?r die Anmerkungen nicht extra erst in die Datenbank muss. Viele Gr??e Sven
  16. Hallo, habe folgendes Problem: Ich m?chte meinen Kunden gerne den Link zur Paketverfolgung zukommen lassen. Dazu gehe ich ins Admin und gebe unter "Bestellungen" "bearbeiten" einen HTML-Code in das Kommentarfeld ein und klicke auf "Aktualisieren"! Somit bekommt er eine Mail in der dieser Link auch funktioniert, allerdings wird der HTML-Code im Shop unter "Kundenkonto" "Bestellinfo" nicht ausgef?hrt! Es wird nur der Code angezeigt! Ich habe schon versucht in der SQL-Datenbank unter "orders_status_history" das Feld "comments" in dem der Code gespeichert wird von TEXT umzustellen, aber leider funktioniert es nicht! Ich wei? auch nicht welchen Feld Typ ich daf?r benutzen kann!? Vielleicht mu? auch nur etwas in dem Modul ge?ndert werden? Der Code vom "account_history_info.html" Modul: {/if} <br> {if $ORDER_COMMENTS!=''} <strong>{#text_comments#}</strong> <table width="100%" border="0" cellspacing="0" cellpadding="4"> <tr> <td style="border: 1px solid; border-color: #cccccc;" class="main">{$ORDER_COMMENTS}</td> </tr> </table> Ich w?rde mich sehr ?ber Eure Hilfe freuen! Viele Gr??e djb-side
  17. Hallo, ich bin es mal wieder! Ich m?chte gerne einen Kommentar beim Warenkorb hinterlegen, wenn die Ware momentan nicht auf Lager. Wo kann ich diesen festlegen, hab ich woanders schon mal gesehen? Gruss :bounce:
×
×
  • Create New...