Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'konzept'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 1 result

  1. Hallo zusammen, vielleicht kann mir jemand zu folgender Umsetzung einen Rat/Tip geben: ich würde gerne mit dem Veyton Ultimate folgendes Konstrukt umsetzen: - Eine Artikelbasis (z.B. exemplarisch ein T-Shirt) - einen Preis für das T-Shirt in Deutschland - einen anderen Preis in Frankreich, einen in Spanien, einen anderen in England. - die Shops sind ebenso wie die dazugehörigen html-Seiten auf unterschiedlichen Domains gehostet und erreichbar. - der Kunde kann ruhig in einem Shop (z.B. Deutschland) zwischen verschiedenen Sprachen wechseln, erhält aber natürlich immer die für Deutschland gültigen Preise. - die Artikelnummern in Deutschland, Frankreich etc. sollten identisch sein, da es sich ja um dieselbe Ware handelt. Dies mag ungewöhnlich klingen, wir vertreiben aber Produkte deren VKs in den einzelnen Ländern unterschiedlich sind und dies können und wollen wir über unterschiedliche länder-vks regeln. Meine jetzige Vorgehensweise wäre: - Datenbasis in mehreren Sprachen anlegen - Mandanten hinzufügen je nach Land und entsprechende Standardsprachen festlegen. Muss ich nun jeden angelegten Artikel in jede Sprache kopieren und neu anlegen um unterschiedliche Preise einstellen zu können? Hätte jemand einen Tip für eine optimale Vorgehensweise? Danke und Grüße, Chris
×
  • Create New...