Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'kundenadresse'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 2 results

  1. Ich habe hier folgendes Problem mit Verton 4.0.14: Die Produktseiten werden nur korrekt angezeigt, wenn im Kundenaccount als Land "Deutschland" steht, genauer gesagt, wenn in der entsprechenden Tabelle in der Datenbank das customers_country_code = DE ist. Sobald dort ein anderes Land steht, werden nur die Artikeldetails angezeigt. Das umschliessende Template fehlt, s. Screenshots. Folgendes wurde schon probiert: - Cache löschen - Template wechseln - Datenbankhooks AUS - Alle Plugins deaktivieren - Debug-Modus ein (keine Fehlermeldungen vorhanden) Leider kein Erfolg. Any hints ? Danke, Harald
  2. Hallo, ich habe in einem Shop folgendes Problem. XTC 3.04SP2.1 mit PayPal Express Checkout. Ein neuer Kunde wählt Produkte aus und geht zur Kasse. Legt einen Account an und bestellt. Aus unerklärlichen Gründen wird in die Lieferadresse und/oder die Rechnungsadresse eine andere Adresse aus den bestehenden Kundenadressen eingesetzt. Es schien zuerst so als ob die Adresse des vorhergehenden Kunden dafür verwendet wurde. Jetzt ist aber der Fall aufgetreten, dass eine ganz willkürliche Adresse eingesetzt wurde. Die einzige Änderung die gemacht wurde bevor das Problem auftauchte, war die Migration von MySQL 4 auf 5. Vielleicht hat ja jemand ein ähnliches Problem und hat das schon gelöst. Über Hilfe wäre ich froh. Beste Grüsse Gordian Hense
×
  • Create New...