Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'läd'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 10 results

  1. Hallo, folgendes Problem stellt sich mir. Ich nutze Firefox & Chrome mit dem neusten Adobe Flash. Wenn ich im Backend bei 4.1 den TinyMCE Editor aktiviere, wird mir im Content nichts angezeigt. Ich kann den vorhandenen Content nicht einmal mittels Texteditor bearbeiten, da auch dieser verschwunden ist. Woran kann es liegen dass der TinyMCE Editor nicht läd und ich den Content nicht bearbeiten kann? Vielen Dank im Vorfeld! Grüße
  2. habe xt commerce 4.1 installiert ohne fehlermeldungen. im adminbereich wird leider nur das menü angezeigt brauche sehr dringend HILFE. Danke euer Martin
  3. Hallo, habe folgendes Problem: Habe eine neue content-seite erstellt und diese in ein template eingefügt mit folgendem code: {content cont_id=8 is_id=false} {$_content_8.content_body} Die Anzeige war auch gleich korrekt mit meinem eigegebenen Text und an der Stelle wo ich sie wollte. Wenn ich jetzt aber den Text dieser content_8 ändere im Shop-backend, dann ändert sich der Inhalt nicht auf der Seite. Der Inhalt ändert sich erst, wenn ich die template-datei neu speichere. Sollte der Inhalt nicht eigentlich automatisch angepasst werden, wenn ich den Text im backend ändere? Hoffe, das ist verständlich ausgedrückt...
  4. Hallo, ich habe in einem Template das Problem dass im IE 6-8 das Hintergrundbild bei jeder Seite, die ich aufrufe im Veyton immer wieder neu geladen wird und somit sich der Seitenaufbau etwas verzögert. Im Firefox, IE 9 und Chrome habe ich das Problem nicht. Hat jemand da eine Idee woran das liegen kann? Gruß Thomas
  5. hallo, was kann ich tun, wenn sich zwei artikel in meinem shop nicht hochladen lassen? klicke auf bearbeiten und der artikel laed und laed und laed. hatte das gleiche problem schon einmal, habe den artikel dann gelöscht und wieder neu angelegt, finde ich aber etwas umständlich diese vorgehensweise. Was kann ich tun? danke und gruesse roland blech
  6. Hallo, Hab folgendes Problem. Hab von ohh-mann die Lightbox für Veyton installiert. Lightbox 2.04 auch drauf. Das Problem ist wenn ich jetzt ein Bild öffnen will, dann öffnet er mir die Seite im Neuen Tab.. es läd auch das Interface jedoch aber nicht das Bild. In der Statusleiste steht nur.... domainxy.de wird gelesen... aber das bild wird nicht geladen Weiß jemand eine Lösung?
  7. Hallo liebe Leute! Vielleicht kann mich jemand aus meiner Verzweifelung retten: Mein seit Jahren problemlos laufender Shop läd plötzlich nicht mehr; ich erhalte nur noch folgende Fehlermeldung: Fatal error: Smarty error: [in xtc4/module/main_content.html line 27]: syntax error: unrecognized tag 'var' (Smarty_Compiler.class.php, line 583) in /homepages/16/d194164207/htdocs/shop/includes/classes/Smarty_2.6.14/Smarty.class.php on line 1095 Ich habe reich garnix geändert und weiss mir nicht zu helfen. Wäre echt super, wenn jemand eine Idee hätte. Gruss Andy - BÄR-Computer Berlin -
  8. Hallo, ich weiss das es am include Befehl liegt. Steht so in der Hilfe.... Habe beim Adminbereich links das logo und rechts die Uhr . Bin am verzweifeln da ich den include Befehl nicht gesetzt bekomme. Habe vollen Zugriff auf den server. es Läuft Ubuntu server 9.04 mit apache und mysql. Php5 habe ich auch installiert. Der Shop ist auche einzusehen. Installation hat super geklappt. Bitte Helft mir. Ich weiss PHP.ini editieren . Auszug aus der PHP.ini ------------------ ; UNIX: "/path1:/path2" include_path = ".:/usr/share/php:/var/www/shop/xtFramework/library" ; ; Windows: "\path1;\path2" ;include_path = ".;c:\php\includes" ; The root of the PHP pages, used only if nonempty. ; if PHP was not compiled with FORCE_REDIRECT, you SHOULD set doc_root ; if you are running php as a CGI under any web server (other than IIS) ; see documentation for security issues. The alternate is to use the ; cgi.force_redirect configuration below doc_root = -------------------- Müsste an der zweiten Zeile liegen .. Aber ist der Path auch richtig... Zumindest liegt dort das Verzeichniss... Ich danke schonmal für antwort.
  9. Hallo, haben gestern unseren Einzelhandelsshop www.321silber.de online gestellt. Zwischen den einzelnen Kategorien zu navigieren stellt von den Ladezeiten her kein Problem dar, nur die Unterkategorien will er irgendwie nicht laden. Unser Hoster sagt es sei Serverproblem, unser Grosshandelsshop liegt auf dem gleichen Server und läuft einwandfrei. Habt ihr eine Idee wo das Problem liegen könnte? Wir sind mit unserem Latein am Ende... Danke
  10. Hallo! Ich habe meinen Shop fertig aufgebaut und die Kunden können auch schon bestellen. Aber ich habe folgendes festgestellt: Ich habe derzeit 8 Hauptkategorien eine davon hat ca 400 Unterkategorien (inkl. 2ter, 3ter, 4ter, 5ter und 6ter Stufe). In allen Kategorien sind aber INSGESAMT erst 50Artikel eingestellt. D.h. viele Kategorien stehen noch leer. Klicke ich im Backend links auf "Artikel/Kategorien" so läd XT ca 1ne Minute, bis es mir die Kategorieübersicht aller "8" Kategorien anzeigt. Will ich dann in eine Kategorie gehen, dauert es wieder so lange. Ich habe herausgefunden, dass ich wärend dieser Minunte ca 3MB an Download habe (ich habe DSL - Lite 448kb Download = realistisch 50kb/s). Auch wenn ich einen Artikel nur bearbeiten will und unten auf "Speichern" klicke, dauert es die besagte Zeit. Wenn ich im Frontend durch den Shop surfe, geht alles perfekt und sehr schnell! (Auch unser Hoster ist sehr gut. Ich habe zuvor 3mal gewechselt, bis ich den jetzigen hatte [Typo3 rennt!]) Woran kann das liegen? Vielleicht daran, dass ich viele erstellte Kategorien, nach erfolgreichen erstellen, in verschiedene Unterordner kopiert habe? Ein anderer Grund fällt mir nich ein. Ich bin für jeden Tipp dankbar! Über Google hab ich nix zu dem Problem gefunden. Mfg kaufi
×
×
  • Create New...