Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'löst'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 4 results

  1. Hallo, für XT:Commerce 3.xx gab es eine Reihe von Erweiterungen, um abgebrochene / offene / verlassene Warenkörbe anzeigen zu lassen und ggf. die Kunden anzuschreiben, warum sie den Bestellvorgang abgebrochen haben und ob sie ihren Einkauf vielleicht doch noch abschliessen möchten (z.B. unter Anbieten eines kleinen Vorteils, wie kostenloser Versand oder Gutschein ...), das war ein guter Weg die Conversion Rate zu verbessern. Ich finde eine solche Funktion ganz wichtig. Immerhin haben sich Kunden die Mühe gemacht etwas in den Warenkorb zu legen -- da sollte man schon versuchen, sie auch zum Kauf zu bewegen bzw. herauszufinden, warum sie ihren Kauf abgebrochen haben. Für Veyton habe ich diese Funktion bisher nicht gefunden -- ist sie im Programmumfang enthalten und nur gut versteckt, oder gibt es ein PlugIn dafür? Oder ist gar nichts in der Richtung vorhanden / geplant? Danke für Infos! -- Sebastian
  2. hi es ist bestimmt schon etliche male diskutiert worden aber mir konnten alle Forenbeiträge die ich fand leider nicht helfen. Mein Problem ist folgendes. Ich habe XT-Commerce ganz neu auf dem Server aufgesetzt und noch gar keine Veränderungen vorgenommen. Lediglich die erweiterten Produktbeschreibungen habe ich installieren wollen. Und da kommt der Fehler. Nach dem ich der Schritt für Schritt Anleitung gefolgt bin erhalte ich bei der Ausgabe einer Produktbeschreibung folgenden Fehler: 1064 - You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near 'FROM orders_products opa, orders_products opb, orders o, products p, products_de' at line 16 select p.products_fsk18, p.products_id, p.products_price, p.products_tax_class_id, p.products_image, pd.products_name, p.products_vpe, p.products_vpe_status, p.products_vpe_value, pd.products_short_description, pd.products_mini_description, pd.products_midi_description, pd.products_maxi_description, FROM orders_products opa, orders_products opb, orders o, products p, products_description pd where opa.products_id = '2' and opa.orders_id = opb.orders_id and opb.products_id != '2' and opb.products_id = p.products_id and opb.orders_id = o.orders_id and p.products_status = '1' and pd.language_id = '2' and opb.products_id = pd.products_id group by p.products_id order by o.date_purchased desc limit 6 [XT SQL Error] Seit dem ich nun seit heute Morgen 7.00Uhr da dran sitze geb ich es auf und muss dieses Forum mal mit einem weiteren (wahrscheinlich für die meißten unnötigen) Thread quälen. Es wäre wirklich super, wenn mir jemand dabei helfen kann. Gruss Roman
  3. Ich mal wieder. Habe gerade an meinen Produkten gearbeitet, als es plötzlich anfing, meine Kategorien aufzulösen, d.H. im Adminbereich waren sie zwar noch da, aber im Frontend verschwand eine nach der anderen) und wie es der Teufel nunmal will, fing es dann auch im Adminbereich an, bis schliesslich folgende Meldung kam (Adminbereich): mysql error: [0: ] in EXECUTE("SELECT cs.customers_status_id FROM xt_customers_status cs left JOIN xt_content_permission shop ON (shop.pid = cs.customers_status_id and shop.pgroup = 'shop_1' and shop.type = 'customers_status') where cs.customers_status_id = and shop.permission = 1 ") Im Frontend zeigt er mir an: Liebe Kundin, lieber Kunde. Leider ist ein Fehler beim Aufruf unserer Webseite aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal. Vielen Dank für Ihr Verständnis - wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch. Sollte das Problem weiterhin bestehen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice. Nun meine Frage: Was ist jetzt kaputt???? Shop lief den ganzen Mittag stabil. Server scheint auch keine Fehler aufzuweisen. Link zu meinem Shop: Onlineshop
  4. Ich habe den Newsletterabonenten einen im Admin Menü erstellten Gutschein Code geschickt. Mindestbestellwert 25,00€ höhe 5,00€ gültig von bis. Im Warenkorb wird dieser auch ankzeptiert (Meldung wird bei Ihrer Bestellung automatisch angerechnet). In der Vorabemail (Rechnung) hat der Kunde auch keinen eintrag mit -5,00€. Doch im Admin sehe ich nicht, das der Kunde den Gutschein eingelöst hat. Ich bitte dringend um Hilfe! Danke!
×
  • Create New...