Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'lieferbare'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 5 results

  1. Hallo, bin neu hier und hätte da mal ne Frage. Gibt es irgendein Modul für Veyton XT Commerce 4.0 mit dem man nicht lieferbare Slaves automatisch ausblendet und immer der günstigste Slavepreis angezeigt wird? Ich hoffe hier auf Hilfe. Beste Grüße JH
  2. ich w?rde gern nicht lieferbare Artikel nur noch per nachname und nicht mehr per vorkasse verschicken, um mir den ganzen Stornoaufwand zusparen.das gilt auch f?r die Kombination eines lieferbaren mit einem nicht lieferbaren Artikel, d.h. kunde bestellt lieferbaren und nicht lieferbaren artikel und m?chte vorkasse w?hlen- im onlineshop soll dann eine Fehlermeldung erscheinen und der kunde daraufhingewiesen werden, dass er bei den artikeln nur per nachnahme bestellen kann, da ein oder mehrere artikel nicht lieferbar sind. Hier geht es auch um rechtliche konsequenzen f?r den Onlineshopbetreiber- dieser muss f?r per vorkasse bestellte und bezahlte Artikel in jedem Fall aus liefern-um das zu vermeiden w?rde ich dies gerne ?ndern-Wie? gibt es ein tool, das es mir erm?glicht den o.a. Sachverhalt umzusetzen?
  3. ich w?rde gern nicht lieferbare Artikel nur noch per nachname und nicht mehr per vorkasse verschicken, um mir den ganzen Stornoaufwand zusparen.das gilt auch f?r die Kombination eines lieferbaren mit einem nicht lieferbaren Artikel, d.h. kunde bestellt lieferbaren und nicht lieferbaren artikel und m?chte vorkasse w?hlen- im onlineshop soll dann eine Fehlermeldung erscheinen und der kunde daraufhingewiesen werden, dass er bei den artikeln nur per nachnahme bestellen kann, da ein oder mehrere artikel nicht lieferbar sind. Hier geht es auch um rechtliche konsequenzen f?r den Onlineshopbetreiber- dieser muss f?r per vorkasse bestellte und bezahlte Artikel in jedem Fall aus liefern-um das zu vermeiden w?rde ich dies gerne ?ndern-Wie? gibt es ein tool, das es mir erm?glicht den o.a. Sachverhalt umzusetzen?
  4. ich w?rde gern nicht lieferbare Artikel nur noch per nachnahme und nicht mehr per vorkasse verschicken, um mir den ganzen Stornoaufwand zusparen.das gilt auch f?r die Kombination eines lieferbaren mit einem nicht lieferbaren Artikel, d.h. kunde bestellt lieferbaren und nicht lieferbaren artikel und m?chte vorkasse w?hlen- im onlineshop soll dann eine Fehlermeldung erscheinen und der kunde daraufhingewiesen werden, dass er bei den artikeln nur per nachnahme bestellen kann, da ein oder mehrere artikel nicht lieferbar sind. Hier geht es auch um rechtliche konsequenzen f?r den Onlineshopbetreiber- dieser muss f?r per vorkasse bestellte und bezahlte Artikel in jedem Fall aus liefern-um das zu vermeiden w?rde ich dies gerne ?ndern-Wie? gibt es ein tool, das es mir erm?glicht den o.a. Sachverhalt umzusetzen?
  5. Hallo! W?re es m?glich in die Produktseite eine kleine Anzeige einzusetzen, in der die aktuelle Liefermenge erscheint? Soll hei?en: Von Produkt Bla sind noch 3 Artikel im Lager. Dann wei? der Kunde doch gleich, wieviel er bestellen kann. Bei O.S.C. gab es da mal eine Erg?nzung von einem User geschrieben. Ich hab das in meinem Shop auch drinn. Nur wird das wohl sicher nicht mehr passen... ;-} Viele Gr??e Peter
×
×
  • Create New...