Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'liefert'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 9 results

  1. Danke erstmal fürs hereinklicken Version: xt:commerzce 4.2.00 Folgendes Problem: Habe xt:commerce zu Testzwecken auf dem Localhost installiert und dort 4 Artikel erstellt. Leider lassen sich diese über das Im-/Export Plugin nicht exportieren. Beim klicken auf "Run" liefert es nur die "Seite nicht gefunden". Eine Lösung konnte ich trotz intensiver Suche nicht finden - es scheint ein Anfängerfehler zu sein aber welcher ? Hat jemand eine Idee ? Danke nochmals für eure Hilfe. EDIT: GEKLÄRT! Es war wohl ein Fehler in der Installation - Neuinstallation löste das Problem.
  2. Hallo zusammen, ich habe einen Kunden der seinen Shop seit über 2 Jahren nicht gepflegt hat. Shopversion ist: xt:Commerce VEYTON 4.0.12, Hoster ist 1&1. Wenn ich jetzt die Backend-URL aufrufe, bekomme ich folgende Fehlermeldung: Fatal error: mysql error: [1146: Table 'db333557293.adodb_logsql' doesn't exist] in EXECUTE("insert into adodb_logsql (created,sql0,sql1,params,tracer,timer) values( NOW(),'78.-155986614','SELECT shop_id,shop_status FROM xt_stores where shop_domain = \'formatshop.com\'','',' formatshop.com/xtAdmin/login.php','0.065410')") in /homepages/8/d105185444/htdocs/format/shop_relaunch/xtFramework/library/adodb/adodb-errorhandler.inc.php on line 77 Jetzt steh ich auf dem Schlauch, ich habe schon in die SQL-Backups geschaut, die Tabelle "adodb_logsql" gibt es und gab es noch nie, auch nicht beim allerersten Initial-Backup. Any ideas? Besten Gruß Piet
  3. Hallo zusammen, installiert ist XT Commerce 3.04 SP 2.1 und das ipayment-Modul 1.0.2 Bis vor knapp einer Woche lief alles problemlos. Jetzt erhalte ich allerdings bei der Bezahlung mit Kreditkarte als eingelogter Kunde die Fehlermeldung: "The Transaction Security-Hash doesn't match or is empty. Manipulation?" Als Gast funktioniert die Bestellung weiterhin einwandfrei. Ich habe das Modul bereits neu installiert, alle Daten (Kundennummer, Benutzer.ID usw.) darin auf Richtigkeit kontrolliert und auch alle möglichen Caches gelöscht. Änderungen am Quellcode oder am Server (Updates etc.) wurden in der fraglichen Zeit nicht vorgenommen. Hat jemand noch eine Idee, woran das liegen kann? Danke vorab. SSH
  4. Hallo allerseits Ich habe ein Problem mit Paypal: Der Kunde bestellt, bezahlt über PayPal, die Zahlungsbestätigung kommt an, aber es gibt keinen Eintrag in der Bestellungsliste (und auch nicht in der Datenbank). Nicht-PayPal-Bestellungen werden korrekt abgehandelt und offenbar sind auch nicht alle PayPal-Bestellungen betroffen (Einzelne Testbestellungen sind korrekt abgehandelt worden). Ich benutze xt:Commerce v3.0.4 SP2.1. Ich weiß, die Infos sind sehr wage, ich bin am Ende meines Lateins, vor allem weil der Fehler wie gesagt nicht immer auftritt. Eine Theorie waren Timeouts durch einen überlasteten Server, aber das lässt sich nur schwer nachprüfen, ebenso wie Fehler beim Benutzer. Da das Projekt für einen Kunden entwickelt wird, bräuchte ich entweder eine Lösung oder zumindest einen Beweis, dass der Fehler nicht bei mir liegt. Ich hoffe, das vielleicht schon jemand hier einen ähnlichen Fall hatte und mir Hilfestellung geben kann. Vielen Dank im Voraus
  5. Hi, wir sind mit unserem Shop auf eine andere Domain umgezogen, haben in der Konfig, dem Backend und der DB die erforderlichen Anpassungen vorgenommen. Der Shop läuft auch soweit einwandfrei; Produktlinks etc. werden in Bezug auf die neue URL korrekt ausgewiesen. Nur im Exportmanager ergibt sich ein Problem : beim Export der Produktdaten wird beim Befehl {$data.products_link} ein Link zur "alten" Domain exportiert! Muss hier noch irgendwo eine Änderung vorgenommen oder eine Indexierung neu angeschoben werden? Eine Suche in der DB ergab keine Verweise auf die alte Domain (ausser in den Logfiles - logisch )
  6. Hallo, nach Domänenumzug, Migration und Templatewechsel produziert die Shop-Suche immer einen Fehler: http://www.neuekeramik.de/shop/advanced_search_result.php In der Fehlermeldung tauchen Domänennamen und Pfade des alten Shops auf, die ich weder in includes/configure.php noch in admin/includes/configure.php finde. Im alten Shop ist übrigens alles ok: http://www.new-ceramics.com/shop/advanced_search_result.php Kann mir jemand sagen, was ich ändern muss? Bin für jeden Tipp dankbar. hbecker
  7. Ich hatte gerade das Problem, dass mein Suchergebnis (advanced_search_result.php) nicht das Ergebnis der Suche, sondern immer die gleiche Seite in meinem Shop angezeigt hat. Glücklicherweise hab ich auch rausgefunden warum: Ich benutze verschiedene product_listing_XY.html files, um spezielle Seiten wie 'Über uns' oder sowas anzuzeigen. Die Suchfunktion benutzt zur Darstellung der Suchresultate scheinbar die alphabetisch erste product_listing_XY.html Daher kam es, dass bei mir nach jeder Suche die product_listing_about.html angezeigt wurde. Falls das nur den Anschein hat so zu sein möge ein Entwickler hierzu seinen Kommentar abgeben. Jedenfalls ging bei mir alles wieder als ich die product_listing_v1.html in product_listing_.html umbenannt hatte. Kleiner Nachtrag: Im Shop der online ist wird das Suchergebnis immer auf der Seite product_listing_care.html angezeigt, obwohl auch andere product_listing_XY.html mit früherer alphabetischer Listung vorhanden sind. Scheinbar liegt es nicht am Alphabet. Benenne ich die product_listing_care.html um, so funktioniert die Suche. Weiß jemand woran dieses etwas seltsame Verhalten liegen könnte? Nachtrag 2: Lokal reicht es eine weitere Datei in den Ordner templates\<meintemplate>\module\product_listing zu kopieren - egal welche, ich hab eine hallo.xyz hinzugefügt. Habe ich sie gelöscht ging es wieder nichtmehr. Im Live-Shop musste ich allerdings tatsächlich die product_listing_care.html umbennen in product_listing_care_.html, das hinzufügen irgendeiner Datei hat nichts gebracht.
  8. Hallo Community. Das ist auch nicht der erste xt:commerce den ich aufgespielt habe. Auch wenn ich kaum Ahnung habe, hat das bisher fast immer gut funktioniert. Nur diesmal liefert die security_check.php mir im Admininterface im Endeffekt folgende Meldung: Ich habe hier im Forum schon gesucht und generell im I-Net aber nichts ordentliches gefunden. Die Rechte habe ich ordentlich vergeben und werden sowohl im Online-Interface von Plesk (Kunde und Admin) richtig angezeigt und auch mit LeechFTP. Habe wie hier irgendwo beschrieben auch einmal die entsprechenden Files gelöscht und wieder hochgeladen. Dann die Rechte neu vergeben aber das Problem bleibt dasselbe Hat irgendwer ne Idee oder Tip der mit das Brett was ich vorm Kopf habe irgendwie runterschlägt? Gruß und THX! R.:
  9. Hallo, seit zwei Jahren lief unser Shop problemlos auf einer Subdomain, jetzt habe ich - mir nichts dir nichts - folgendes Problem: Statt der Startseite des Shops wird nur eine leere Seite angezeigt. Wenn ich index.php oder eine andere *.php-Seite explizit mit angebe, möchte mein Browser die Datei plötzlich herunterladen und speichern. Das sah mir nun zuerst nach einer Fehlkonfiguration von Apache aus. Wenn ich aber ein phpinfo()-Skript als "info.php" hochlade, dann zeigt er mir die gewünschten Infos über die php-Umgebung, Apache usw. ohne Probleme an. Ich habe an der Konfiguration im vergangenen halben Jahr nichts mehr verändert. Meinem Hoster (Domainbox) habe ich bereits geschrieben, es ist aber keine Lösung in Sicht. An was kann es liegen, in welche Richtung muss ich suchen? Wäre toll, wenn jemand hier einen Tipp hätte...! Gruß logofant
×
×
  • Create New...