Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'localhost'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 36 results

  1. Hallo Jungs, Seit kurzem habe ich ein Problem was mich verrückt macht. Der Shop ist nicht mehr erreichbar: Leider ist ein Fehler beim Aufruf unserer Webseite aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal. Vielen Dank für Ihr Verständnis - wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch. Warning: mysql_connect(): Ein Verbindungsversuch ist fehlgeschlagen, da die Gegenstelle nach einer bestimmten Zeitspanne nicht richtig reagiert hat Das komische an der Nummer ist das http://localhost/phpmyadmin/ geht und der den selben nutzer hat wie der Shop. Kurzgesagt phpmyadmin geht aber der Shop über localhost geht nicht. System: Windows 10 xampp, apache, mysql Zonealarm Firewall Und diese Problem habe ich auf drei Rechnern seit igendeinem update win 10 oder Firewall habe alle einstellung kontroliert und das blöde ist ja das phpmyadmin geht aber der shop nicht
  2. Hallo zusammen, ich teste das xt:commerce Shopsystem lokal auf einem Mac über Mamp und habe dort Probleme mit den Pfaden. Nach der Installation scheint im Backend alles soweit zu funktionieren, aber im Frontend gibt es Probleme mit den Pfaden. Also alle Bilder, CSS und JS können nicht aufgerufen werden, da der Pfad statt "localhost:8888" fälschlicherweise auf "localhost" zeigt. Weiß jemand wie ich das ändern kann, oder ob ich bei der Installation etwas falsch gemacht habe? Die Installation hat soweit geklappt. IonCube wurde installiert. Bei den Systemanforderungen wurde angezeigt, dass "Apache - mod_rewrite" nicht erfüllt wird. Aber ich habe das erstmal ignoriert, da in der httpd.conf "LoadModule rewrite_module modules/mod_rewrite.so" eigentlich gegeben ist. Danke für jede Hilfe!
  3. Hallo, ich habe ein merkwürdiges Problem und hoff', hier kann mir jemand weiterhelfen.Folgendes Szenario: Der xt:Commerce 4.2 Shop läuft auf dem localhost mit einer leicht modifizierten Kopie des "xt_grid"-Templates (nur CSS-Anpassungen fürs CorporateDesign). Genau so bin ich mit dem "xt_mobile"-Template auch vorgegangen: Kopie angelegt und CSS modifiziert. Das hat anfangs auch funktioniert, bis aus mir nicht verständlichen Gründen das modifiziertes mobile-Template (scheinbar) nicht mehr geladen wurde. Caches wurden gelöscht und deaktiviert (in Chrome, in xtCommerce), CSSMinify ist deaktiviert. Und trotzdem funktioniert keines meiner mobilen-Templates mehr, noch nicht einmal das standard "xt_mobile"-Template (hab das sogar nochmal frisch heruntergeladen). Nix zu machen. Die CSS wird einfach nicht mehr geladen (wird auch nicht mehr bei "Sources" in den Chrome Developer Tools aufgeliste). Wäre für jeden Tipp/Idee dankbar. Beste Grüße MP
  4. Ich versuche grade xt:Commerce 4.2 zu installieren. Bei unserem Webhoster liegt die Datenbank auf einem anderen Server, ist also nicht unter localhost erreichbar. Im Installer kann ich diesen Server zwar angeben, aber er versucht dann trotzdem sich via localhost zu verbinden, was logischerweise fehlschlägt. Dadurch komme ich aber bei der Installation nicht weiter. Gibt es dafür eine Lösung?
  5. Kann mir einer helfen, ich möcht Artikel und Kategorien auf meiner im Localhost erstellten Artikel und neuen Kategorien in meine Datenbank im Web anhängen wie geht das?
  6. Hi, beim Versuch, den Shop Veyton 4.1.1 lokal zu spiegeln erhalte ich nur eine weisse Seite. Im Shop-Frontend als auch im Backend. Ohne SourceCode, keine Fehlermeldung. Ich benötige den Shop hier am Mac. Kann es sein, dass in der DB irgendwo Ports definiert sind, die es hier am Mac nicht gibt? Die Neuinstallation von 4.1.1 läuft wunderbar. Die .htaccess der zu spiegelnden Version ist identisch mit der aus der Neuinstallation. Wenn ich den Inhalt der config.php aus der Neuinstallation in die config.php der zu spiegelnden Version kopiere, bleibt die Seite ebenfalls leer! Das gleiche mit der /shop/index.php! Hat jemand einen Rat? Tausend Dank. Liebe Grüße, Sandra
  7. Hallo zusammen, ich habe vor einiger Zeit eine Veyton Lizenz gekauf (Professional) und auch einen Shop auf der registrierten Domain damit installiert und eingerichtet. Soweit so gut, allerdings wollte ich nun noch eine lokale installation nachholen um Änderungen zuerst lokal testen zu können. Soweit ich weiss, sollte man eine gekaufte Lizenz auch für eine lokale installation nutzen können. Deshalb wollte ich die lizenzdatei vom server auch für meine localhost installation verwenden. Wenn ich nun aber die lokale Installation durchführen möchte, kommt die Meldung: "Domain in Licensefile is not Matching the installed Domain". Habe ich da bei meinen nachforschungen irgendetwas falsch verstanden und dem ist gar nicht so? Muss ich für eine lokale installation etwa eine eigene Lizenz erwerben oder wie sieht dies aus? Wäre wirklich froh wenn mir hier jemand rasch weiterhelfen könnte
  8. Hallo, ich arbeite testweise in einer lokalen Umgebung, Jedoch ist es mir nicht möglich, Bilder hochzuladen. Wieso das denn?
  9. hallo, ich habe mir xtc auf localhost installiert, apache, php5 und mysql eingerichtet. Beim Start des Shops erscheint jedoch nur eine leere Seite. In der Eingabezeile des Browsers steht "http://localhost/xtc-shop/xtInstaller/index.php" Mein System: SuSE 11.4 Was ist da falsch? Das dir "templates_c" ist beschreibbar, "mod_rewrite" aktiviert. danke im Voraus. pyramus
  10. Hallo Ich habe Onkel Google befragt und auch das Forum durchsucht. Leider habe ich bisher noch keine Lösung für mein Problem gefunden. Ich habe einen xt:commerce veyton 4.0.14 heruntergeladen und eine CE Lizenz. Im Handbuch, sowie im Forum und auf vielen Seiten habe ich gelesen, dass xtc auf localhost standardmäßig laufen soll. Leider spielt es keine Rolle ob ich die Lizenz in den Ordner /lic/ lege oder nicht, ich bekomme immer die gleiche Fehlermeldung: Fehlende Lizenzdatei Um xt:Commerce 4.0 zu installieren benötigen Sie einen Lizenzschlüssel. Sollten Sie bereits über einen Lizenzschlüssel verfügen (license.txt) so kopieren Sie diese Datei in das Verzeichnis /lic/, Ich habe die Installation wie folgt durchgeführt: xt:Commerce VEYTON 4.0 Weiterhin habe ich auch die Dateien verschoben.. also das Root-Verzeichnis des Shops geändert um zu testen, ob es vllt daran liegt. Aber leider hat das auch nichts geändert. Weiterhin habe ich für den ioncube-Loader 2 verschiedene Konfigurationen gestestet (in der php.ini), da ich diese in diversen Beiträgen gefunden habe. zend_extension_ts = ... und zend_extension = ... Da in meiner php.ini keine Einträge zum Zend-Optimizer standen habe ich diese auch nachgetragen ... wie immer ohne erfolg zend_extension_ts = "C:\xampp\php\zendOptimizer\lib\ZendExtensionManager.dll" zend_extension_manager.optimizer_ts = "C:\xampp\php\zendOptimizer\lib\Optimizer" zend_optimizer.enable_loader = 1 zend_optimizer.optimization_level=15 Ich verwende folgendes: - Win XP - XAMPP 1.7.4 (PHP 5.3.5) - ioncube_loaders_win_vc6_x86 () - xtc 4.0.14 (c:/xampp/htdocs/shop/) Falls jemand ein ähnliches Problem hat/hatte oder einen Lösungsvorschlag hat, würde ich mich über eine Antwort freuen ... Danke
  11. ich habe im Localhost rumexperementiert und die Debug Console gestartet über den Product.html seite. Die Console ließ sich starten ich Code selbst habe ich nichts verändert, nur danach ist die Seite nicht mehr aufrufbar im Localhost bzw. (weiße Seite) Den befehl {debug} habe ich natürlich wieder von der Seite gelöscht aber die Product.html seite lässt sich dann auf Localhost nicht mehr aufrufen, kriege weiße Seite zu sehen. Ich habe versucht andere Seiten mit {deubg} befehl aufzurufen, es geht nicht, ich bekomme nur das: {debug} {$products_name} {socialbookmark url=$products_link title=$products_name} {if $date_available!=''} {txt key=TEXT_PRODUCT_AVAILABLE} {$date_available|date_format:"%A, %B %e, %Y"} {/if} {if $products_image!=''} das ist ein Teil davon, nicht der Kompletter Code. Debug Console startet nicht. Habe schon im Forum gesucht und fand keine Lösung.
  12. Hallo, ich komm leider nicht weiter und bräuchte mal ein kleinen Tipp. Wenn ich laut buch auf http://localhost:8888/meinOrdner/ gehe, läuft die Seite und die Verzeichnisse usw sind dort aufgelistet. klicke Ich aber meinen Shop an, kommt folgende Meldung: Site error: the file C:\xampp\htdocs\meinOrdner\index.php requires the ionCube PHP Loader ioncube_loader_win_5.2.dll to be installed by the site administrator. Wieso kann ich meinen Shop nicht Local aufrufen, was habe ich vergessen bzw falsch gemacht? Könnt ihr mir helfen? Freundliche Grüße svenj
  13. Kennt jemand eine Möglichkeit den Mail Versand auf der localen Veyton installation zu unterbinden bekommen bei jeder Bestellung die Fehlermeldung Warning: mail() [function.mail]: Failed to connect to mailserver at "localhost" port 25, verify your "SMTP" and "smtp_port" setting in php.ini or use ini_set() in C:\xampplite\htdocs\v13\xtFramework\library\adodb\xtcommerce-errorhandler.inc.php on line 81[/PHP]
  14. Hallo, ich arbeite mich gerade durch das Praxishandbuch und versuche gerade die Installation auf localhost, bis zur Datenbankersetllung hat alles geklappt. Nun kome ich hier nicht weiter: ich habe schon sämtliche Benutzernamen und Passwörter probiert aber nachdem ich weiter geklickt habe erscheint das gleiche Bild. Was kann ich tun? Vielen Dank im voraus für die Hilfe.
  15. Beim installieren erscheint die 1. Installationsseite noch richtig, es erfolgt nun die Sprachauswahl u. danach erscheint diese Ausschrift: Deprecated: Function eregi_replace() is deprecated in C:\XAMPP140110\xampp\htdocs\xtcommerce\inc\xtc_redirect.inc.php on line 29 Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at C:\XAMPP140110\xampp\htdocs\xtcommerce\inc\xtc_redirect.inc.php:29) in C:\XAMPP140110\xampp\htdocs\xtcommerce\inc\xtc_redirect.inc.php on line 29 Fatal error: Call to undefined function xtc_session_close() in C:\XAMPP140110\xampp\htdocs\xtcommerce\inc\xtc_exit.inc.php on line 19 Was mache ich hier falsch? BS ist Vista
  16. Hallo, kann es sein, dass, wenn ich unter localhost 2 Mandanten laufen lassen möchte, 2 Installationen brauche? Ich kriege das mit 1 Installation, nur mit "Url http:=http://localhost/" und der Template-Auswahl nicht hin. Online scheint das ja irgendwie mit Weiterleitungen auf die Domains zu funktionieren (hoffe ich für später). Es geht darum für die 2 Mandanten unterschiedliche Versandkosten, Lieferbedingungen, Email-Texte, etc... anzulegen. Das ist mit der Merchant-Version schon möglich oder? Danke im Voraus, Sandra
  17. Hallo, ich habe auf meinem localhost folgendes: Windows 7 PHP Version 5.2.3 MySql 5.0.37 Appache 2.0 ----------------- Und wenn ich die instalation starte localhost/xtcommerce/xtinstaller/index.php ist alles grün markiert und alles ok. Ich habe vorher über cmd die datenbank create, und alle felder bei der instalation page database eingegeben. Und auf weiter. Und dann läuft die seite par sec, und nach par sec wirdt sie abgebrochen. In php.ini habe ich alles erhöht. Memory limit 128MB, timeout 200sec usw... Keine fehler meldung garnichts nur blank page. Wenn ich auf view source gehe ist auch blank. Wenn ich die datenbank ansehe sind 85 tabelen kreirt. Wenn ich nun localhost/xtcommerce/index.php gehe ist auch die page blank.
  18. Hallo, nach erfolgreicher Installation (wurde angezeigt) von veyton am mac unter MAMP bekomme ich die Startseit vom Shop unformatiert angezeigt (http://localhost:8888/shop/index.php). Jeder weitere Versuch auf eine Unterseite zu kommen verweist auf "Firefox kann keine Verbindung zu dem Server unter localhost aufbauen." Der Link "Startseite" des Shops veweist auf die URL: http://localhost/shop/index.php?page=index eben mit der Fehlermeldung "Fehler, Verbindung fehlgeschlagen"! Der Admin bereich hingegen läßt sich ohne Probleme unter http://localhost:8888/shop/xtAdmin/ejsadmin.php öffnen. In der "config.php" von veyton stehen folgende Paramater: define('_SYSTEM_DATABASE_HOST', 'localhost'); define('_SYSTEM_DATABASE_USER', 'root'); define('_SYSTEM_DATABASE_PWD', 'root'); define('_SYSTEM_DATABASE_DATABASE', 'shop'); define('DB_PREFIX','xt'); Die Datenbank wurde entsprechend angelegt. In der Datei httpd.conf in .../conf/apache/httpd.conf steht: ServerName localhost:8888 in MAMP-Startsite steht: Host localhost Port 8889 User root Password root Über die MAMP-Konsole in Einstellungen-Ports: Apache-Port: 8888 MySQL-Port: 8889 (Die Firewall steht, um dieses Problem zu lösen, auf off) Welche Paramteter gilt es zudem einzustellen bzw. was ist bei den obigen falsch? Hilfe dringend erbeten. Viele Grüße, Sandra
  19. Hi, ich erstelle öfters Templates für verschiedene CMS und auch Webshops wie auch xtc3/4 oder Magento. Gibt es eine Möglichkeit auch in Ruhe Templates für Veyton zu erstellen ohne dass ich alle 21 Tage genervt werde? Ich werde mir definitiv keine Lizenz kaufen, weil ich weder Interesse noch Bedarf an einem Shop habe sondern im Prinzip eigentlich nur mit der Smarty-Template-Engine bei xtc arbeite. Wieso brauche ich eine Shop-Lizenz auch wenn ich doch gar kein Shop erstellen will. Oder am Besten wäre es doch, wenn ihr eine spezielle "Light-Version" von XTC baut ohne "CMS" / Admin-Bereich sondern lediglich sozusagen als "Template-Dummy". Aber wird denn irgendwo eine kostenlose Lizenz ausgestellt, mit von mir aus maximal 2 Artikeln erlaubt sind? Ich hab dieses Zitat hier im Blog übrigens gefunden: Blog Jetzt suche ich hier und mit Hilfe von Google so ein Entwickler-Programm. Erfolgslos leider. MfG
  20. Einige der Serverpfade, die ich angegeben habe, scheinen wohl falsch zu sein - aber welche? Und wie mache ich es richtig? Hilfä!
  21. Hi, habe hier einen seltsamen Effekt oder kanns einfach nicht: ausprobiert mit Kategorien und Artikeln. im phpMyAdmin auf dem Server Kategorien und Artikel gelöscht mit DROP TABLE, dann am localhost Kategorien und Artikel exportiert und hochgeladen. Keine Anzeige von Kategorien und Artikeln im Frontend, Kategoriebaum im Backend vorhanden, aber keine Bezeichnungen. Wenn ich nun im Admin jeweils das Häkchen "Shop" setze, die Kategorie/den Artikel speichere, nochmal reingehe, Häkchen wegmache und wieder speichere, dann erscheint alles wunderbar im Frontend. Oder muss ich die ganze Datenbank exportieren und wieder importieren ? Ich mag halt die Daten nicht online einpflegen .... Grüsse
  22. Servus, vielleicht steh ich ja auf dem Schlauch, aber was ist wenn ich die Demo mal eben (länger als 14 Tage) auf meinem lokalen System auf Herz und Nieren austesten möchte also nicht auf nem Live-Server im Web. Was gebe ich denn in das Feld Domain ein ? Gibt es die Möglichkeit die neue version länger als 14 Tage zu testen auf der lokalen Umgebung (nicht live im Netz !!!) Wenn ich 1200,- Euronen locker machen soll, dann will ich auch ausgiebig testen und nicht hetzen ;-) Danke im voraus für eine hoffentlich positive Antwort ;-) ciao, der webkasper
  23. Hab am 08.10.2008 meine Demolizenz beantragt, einige Tager später erhalten, und wollte sie jetzt nutzen: http://10.18.18.1:8888/veyton/veyton_407/ The license file /srv/www/htdocs/veyton/veyton_407/lic/license.txt for /srv/www/htdocs/veyton/veyton_407/index.php is not valid for this server. Keine Ahnung mehr welche meiner Domains ich bei der Bestellung angegeben hatte, aber ich dachte lokal solle das ganze auch so funktionieren...
  24. Hallo zusammen, zu folgender Frage finde ich trotz intensiver Suche nichts im Forum - vielleicht ist sie auch einfach zu banal. Ich bin seit einigen Tagen dabei, meinen Shop auf dem eigenen Rechner zu entwickeln und mit Hilfe von XAMPP zu testen. Jetzt würde ich gern mal sehen wie die Bestätigungsmail nach der Bestellung aussieht. Kann man eine Bestätigungsmail vom localhost an eine E-Mail Adresse im Web verschicken? Wenn ja, welche Einstellungen muss ich dafür in XT Commerce vornehmen? Muss ich auch bei XAMPP noch etwas an den Einstellungen ändern? Würd mich riesig über Hilfe freuen. Gruß Fruchtfit
  25. Hej, ich habe die Shopversion 3.0.4 SP 2.1 - auf dem Localhost (PHP 5.2.5, MySQL 5.0.45, Apache 2.2) läuft diese problemlos. Sobald ich den Shop allerdings auf den Webserver (PHP 5.2.0, MySQL 5.0.45, Apache 2.5) schubse, produziert er nach der Installation nur eine weiße Seite. Sowohl im DocumentRoot, als auch im Admin-Verzeichnis. Die Installation selber klappt ohne Probleme (hab das Ganze mehrmals durchgespielt - sowohl mit einer Portierung der Dateien, als auch mit einer sauberen Neuinstallation direkt auf dem Server). Die DB-Daten stimmen. Ich bin etwas arg ratlos, woran das nun liegen kann. Lieben Gruß neontrauma
×
×
  • Create New...