Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'masterartikel'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 22 results

  1. Hallo zusammen, ist es normal, daß ein Masterartikel (ohne aktive Slaves) in den Warenkorb gelegt werden kann ?? Viele Grüße Frank
  2. Hallo zusammen, wie und wo kann ich die Lagerampel in den Master-Artikeln im xt_mobile Template ausblenden? Danke für Eure Hilfe! VG, snoopy
  3. Bin Neuling und gerade dabei, die Master-Slave-Funktion zu nutzen, um verschiedene Varianten (Größen und Farben) eines Artikels anbieten zu können. Scheint auch soweit alles geklappt zu haben, bis auf das Thema Fotos. Wenn ich als User im Shop den Artikel das erste Mal aufrufe, erscheint der Artikel mit Beschreibung und Foto. Es gibt keine Möglichkeit, diesen in den Warnekorb zu legen, was ja Sinn macht, denn man muss sich ja erst für eine Variante entscheiden. Also gibt es die von mir angelegten beiden Größen als Auswahlbuttons. So weit, so gut. Klickt man nun auf eine der beiden Auswahlmöglichkeiten (hier Größen), wird zum Artikelnamen die Größe hinzugefügt (super), Anzahl- und Warenkorbbuttons erscheinen (ebenfalls super!) nur gibt es jetzt keine Fotos mehr - und das, obwohl ich in den Artikeleigenschaften den Haken bei "Bild von Master-Artikel verwenden" gesetzt habe. Hat jemand eine Lösung? Übrigens... ist es richtig, dass ich zusätzlich zum Masterartikel einen, von den Eigenschaften her identischen Slave anlegen muss (ohne den Master-Haken), damit das Ganze funktioniert? Also Artikel xy in Größe M und in Größe L bedeutet, 1 Master plus 1 (identischen) Slave in M und einen (abgewandelten, da teurer) in L? Danke für Eure Unterstützung.
  4. Hi, habt ihr auch die Probleme, das wenn ihr einen Artikel als Master deklariert, dann in einen anderen Artikel den Slave einstellen wollt und dann eben über das Master-Dropdown-Menü den entsprechenden Artikel auswählen wollt, dass dann dort kurz "loading" steht, aber nix kommt?
  5. Hallo zusammen, derzeit werden in einem Master-Artikel erst die Cross-Selling Artikel und darunter die Slaves angezeigt. Wie kann ich das umdrehen? Gruß, Jörg Winkel
  6. Hallo Community, ich habe es nun endlich verstanden, wie das mit den Master und Slave Artikeln funktioniert. Nun aber eine Frage um die Bedienung zu vereinfachen. Wenn ich Schuhe verkaufen möchte sehen diese ja bei identischen Modellen mit gleicher Farbe und unterschiedlicher Größe (sofern man nicht die Sohle mit Foto der Größenangabe beilegt) immer gleich aus. Daher meine Frage um das Erstellen der Slaveartikel zu vereinfachen: Bei den Optionen im Slaveartikel: Kann man es daher einstellen, dass die Slaveartikel die Bilder der Masterartikel übernehmen, oder muss ich wieder die gleichen Bilder im Slaveartikel markieren, was bei 5 unterschiedlichen Größen doch schon sehr mühsam ist. Oder am besten allgemein in xt:commerce einstellbar: Sofern kein Bild im Slaveartikel ausgewählt ist, übernehme Bilder der Masterartikel. Also quasi eine Vererbung wie in typo3 Das gleiche Problem natürlich auch bei anderen Kleidungsstücken, wie Jacken. Daher wäre diese Funktion wäre schon sehr sinnvoll. Danke
  7. Hallo zusammen! Ich habe zwei Fragen: 1) Die Slave-Artikel werden ja unterhalb der Detail-Ansicht des Master-Artikels aufgelisted. Ich würde diese gerne ausblenden, so dass nur das Auswahlfeld für die Slave-Artikel zur Verfügung steht. Wo und wie kann ich das ändern? 2) Ein Beispiel: Ein Master Artikel hat den Bestand 0. Einer seiner Slave-Artikel den Bestand 5. Im Product Listening wird nur der Master-Artikel, also Bestand 0 angezeigt. Das macht für mich keinen Sinn, da ja zumindest von einer Produktvariante 5 verfügbar sind. Wie habt ihr das gelöst? Vielen Dank für eure Ratschläge!
  8. Gibt es eine Möglichkeit die Masterartikel nicht bei "Neue Artikel" anzeigen zu lassen? Danke für eure Hilfe!
  9. Moin zusammen, als Anfänger stehe ich vor einigen kleinen Problemchen. Eines davon: Wir nutzen exzessiv Master/Slave Artikel: Master: "Autobatterie Marke XYZ" Slaves: "44Ah", "50Ah", "60Ah" etc. Aus naheliegenden Gründen hat der Master weder Gewicht noch Preis. Das sieht in der Kategorieübersicht ausgesprochen dämlich aus, da dort jedesmal "0,00 Euro incl. 19%MwSt. zzgl. Versandkosten" steht. Sehr nett wäre es, wenn dort (wie in unserer bisherigen Lösung) "x Artikel ab yz Euro" auftauchen könnte mit x der Anzahl der Slaves und yz dem günstigsten Einzelpreis eines Slaves. Auch auf der Artikelseite selbst wäre es schön, wenn beim Master der Preis etc. weggelassen werden könnte. Ausserdem wäre es schön, wenn bei Artikeln ohne Bild wirklich auch kein Bild angezeigt würde, das "kein Bild - Bild" würde ich gern weglassen, wir haben bei den Slaves nur sehr selten Bilder. Das "kein Bild - Bild" zu einem transparenten Pixel zu machen ist keine befriedigende Lösung.... Schönen Sonntag, Jörg
  10. Anscheinend mache ich wohl einen Gedankenfehler. Ich möchte beim Klick auf eine Unterkategorie direkt auf den Masterartikel kommen, aber es erscheint immer eine Ansicht mit Auswahlmenü. Erst wenn man in der Ansicht die Unterkategorie anklickt kommt man zum Masterartikel. Das ist total umständlich und ich kann einfach keine Einstellung finden um diesen Schritt zu umgehen. Goldhöfter Klassik
  11. Hallo zusammen, ich greife das berühmte Thema mit den Master- und Slave-Artikeln nochmal auf, da ich bisher leider nirgends eine passende Antwort gefunden habe. Also meine Frage an alle, die besser programmieren können als ich: Ist es irgendwie möglich in die "product_listing_v1.html", an die Stelle wo der Artikel-Preis ausgegeben wird (also bei "{$module_data.products_price.formated}") die Variable zu ändern, zB auf "{$module_data.products_price.minimal}" und dann diese in der entsprechenden php-Datei (hier verlassen mich leider meine Programmier-Kenntnisse) so zu bestimmen, dass immer der niedrigste Slave-Preis ausgegeben wird? Danke im Voraus. vg
  12. Hallo, ist es möglich, einem Master-Artikel je nach Kategorie unterschiedliche Bilder zuzuordnen. Freue mich über jeden unkomplizierten Tipp. Gruß
  13. Hallo zusammen, stehe kurz vorm Nervenzusammenbruch: Problem Nr.1: gestern habe ich einen Master-Artikel mit Artikelbild kopiert, Slaves erstellt, festgestellt dass die falschen Bilder drinne sind, flott geändert, allerdings sind im neuen Masterartikel in der Adminansicht nun zwei Bilder drin: an erster stelle eines welches nicht abrufbar ist (x), an zweiter Stelle das gewünschte Artikelbild. Gehe ich auf Bilder bearbeiten zeigt er mir nur das richtige Bild an. Im Shop ist der Master-Artikel "unbebildert" (ACANA Lamb & Apple), hat jemand ne Idee was ich tun könnte? Problem Nr.2: Als ich mich heute morgen Problem Nr. 1 wieder annehmen wollte musste ich mit erschrecken feststellen dass 3 der vor einigen Tagen angelegten Kategoriebilder nun in den Artikeln auf der Seite Frischfleisch Großpackungen angezeigt werden (kann man unschwer erkennen da sie sich stark von den restlichen Artikelbildern unterscheiden). In der Mediaverwaltung im Adminbereich stehen diese 3 "Schwerenöter" nun zwar in der Kategorie "Kategoriebilder" aber wenn ich da reingehe werden sie mit der Klasse "product" ausgewiesen...
  14. Hallo zusammen, wir haben folgendes Problem. Wir haben ein Produktlaufband gekauft und installieren lassen. Dieses Laufband wurde für uns entsprechend angepasst. Wir glauben das dieses Laufband folgendes Problem verursacht und den Shop zerfetzt: Wenn kein Artikel im Laufband steht verzerrt sich der Shop! Behebung klar, Artikel einstellen. Das war / Ist nicht möglich gewesen weil nach versuchter Änderung eines Masterartikels plötzlich alle Masterartikel die Masterartikelnummer des geänderten Masterartikels bekommen haben und kein Artikel irgendwo, weder im Shop noch im Laufband angezeigt wurde. Seit der Implementierung des Produktlaufband hatten wir bereits das zweite Mal einen totalen Ausfall des Shops. Bei 3000 Artikel ist das nicht lustig. Mussten alle Masterartikel wieder manuell geändert. (Zeit 48 h). Ist vielleicht nicht das Tool sondern eine falsche Eingabe von mir Schuld gewesen? Aber kann ein Artikel alle ändern? Habt ihr vielleicht eine Idee was das Problem ist und eine Idee, wie man schnell alle Masterartikel ändern kann?- Wäre echt super-
  15. Hallo, ich habe die xt:Commerce4 Community Edition gewählt, um schnell einen kleinen Online-Shop umzusetzen. Nach kurzer Einarbeitung soweit auch alles gut und funktioniert. Doch jetzt komme ich nicht weiter... ich habe einen Masterartikel angelegt und darunter 11 weitere Artikel. 10 funktionieren, aber sobald ich den 11. freischalte, sind alle weg! Es wird nur noch der Masterartikel angezeigt... habe schon alles möglich probiert... 11. Artikel gelöscht und neu angelegt etc. Ist das normal, oder was könnte ich falsch gemacht haben? Bin über jeden Tipp dankbar!
  16. Hallo und guten Tag! Auf der Warenkorbseite werden im Warenkorb befindliche Produkte verlinkt, und zwar auf die jeweilige Produktseite selbst. Gewünschtes Verhalten wäre jedoch, auf den zugehörigen Master-Artikel zu verlinken. Gibt es hierfür bereits eine Lösung?
  17. Hallo Gemeinde, kann man bei Veyton irgendwo einstellen, dass im Suchergebnis nur Master-Artikel angezeigt werden und nicht Master- und Slave-Artikel? Vielen Dank vorab.
  18. Hallo, Ich habe einen Masterartikel und verschiedene Slaveartikel welche als Master_Model diesem Masterartikel zugeordnet sind. Nun ist im Plugin xt_master_slave eingestellt, dass solwohl das Dropdown Template angezeigt werden soll, als auch die Slaveartikelliste. Es wird bei einem meiner Produkte jedoch nur das Dropdown template angezeigt nicht aber die Slaveartikelliste. Das Plugin setzt ein Hook bei product_info_tpl und gibt dort sowohl das Dropdown als auch die Slaveliste aus: echo $xt_ms->productOptions; echo $xt_ms->showProductList; Aber die Slaveliste wird nicht angezeigt und auch das Slavelisten-Template wird nicht angefasst. Wie kann das kommen? Ich freue mich über Hilfe. Viele Grüße
  19. Also es handelt sich um folgendes: http://www.xt-commerce.com/forum/fragen-zur-software/71661-dezimalstellen-im-exportmanger-2.html#post333669 Das Problem wurde schonmal angesprochen jedoch leider zu keinem ergebniss gekommen. Aufjedenfall ist die Aufgabe ganz einfach. Es soll beim exportieren im Exportmanager nur die Masterartikel exportieren und die Slave Artikel nicht. Wer entscheidet sich die Aufgabe zu machen gegen bares? Kann sich per pm oder eMail melden support@wenext.eu Mit freundlichen Grüßen Hahn Andreas WeNext - Trendfashion WeNext - Trendfashion OnlineShop fuer Clubwear and Youngwear
  20. Ich habe jetzt schon einiges an Themen zur Master/Slave Thematik gelesen, aber eine Sache ist mir noch nicht klar: Wie schaffe ich es, dass die Master-Artikel quasi "versteckt" werden, und nur die Slave-Artikel im Shop sichtbar sind? Momentaner Fall: Ich klicke auf eine Kategorie und sehe dort nur den Master Artikel. Wenn ich Ihn aufrufe habe ich die Möglichkeit über das Dropdown zu den Slave-Artikeln zu gelangen. So hätte ich es gerne: Ich klicke auf eine Kategorie und sehe dort jeden Slave-Artikel als einzelnen Artikel, nicht jedoch den Master. Klicke ich einen der Slave-Artikel an, habe ich dort die Möglichkeit per Dropdown zu einem anderen Slaves zu wechseln. Wie könnte man das lösen?
  21. im Handbuch steht das: HINWEIS: Bei Master-Artikeln darf keine Master-Artikelnummer ausgewählt werden. Weiters können Sie optional unter "Template->Artikelinfo Template" das Template "product_master.html" wählen, um Informationen vom Masterartikel (Preis,Steuer etc) in der Detailansicht auszublenden. jedoch kann ich bei mir unter dem masterartikel unter templates artikelinfo nichts auswählen?
×
×
  • Create New...