Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'mindestbestellwert'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 34 results

  1. Hallo, im Shop (4.0.16) ist eine Mindestbestellpreis eingesetzt (kein Modul, sondern einfach über Kundengruppen). Das klappt bisher auch gut. Nun ist es einem Kunden gelungen, den Bestellvorgang auszutricksen. Ich kann den Vorgang auch nachvollziehen. Der Mindestbestellwert liegt bei 35,70 EUR. Nun werden Artikel in den Warenkorb gelegt. Solange der Mindestbestellwert nicht erreicht wird, erscheint auch die entsprechende Meldung. Der Mindestbestellwert ist nun erreicht und geht die Bestellung durch, bis zur Seite auf der abschließend der Bestell Button geklickt werden muss. Wenn man aber nun wieder den Warenkorb aufruft und reduziert die Artikel, wird die Summe anschließend korrekt berechnet, aber es erscheint keine Meldung mehr, wenn die Mindestbestellwert unterschritten wird. Nun geht man die Bestellung wieder durch und kann anschließend mit einem Preis bestellen, der eigentlich nicht möglich sein sollte. Ist das Problem bekannt? Ich habe im Forum einen Thread aus 2010 entdeckt, aber keine Lösung dazu. Was kann man wo machen, damit man den Mindestbestellwert nicht austricksen kann. Wie schaut das bei euren Shops aus. Ist der Vorgang reproduzierbar? Danke.
  2. Hi, wir würden gerne jeder Bestellung (ggf. ab einem Mindestbestellwert) auf Wunsch kostenlos eine Handcreme beilegen. Es wäre cool, wenn ab Erreichen dieses Mindestbestellwertes das kostenlose Produkt autom. dem Warenkorb hinzugefügt wird. Ich habe nun das Modul "xt_coupons" durchgetestet, aber konnte diese Funktion mit nichts erreichen. Ist es irgendwie möglich? Habe ich etwas falsch eingestellt? Wir verwenden veyton merchant 4.0.13. Ist diese gewünschte Coupon-Funktion im Multishop vorhanden? Das jetzige Plugin erscheint mir irgendwie veraltet. Bitte um Hilfestellung Danke, mit freundlichen Grüßen, Sandra
  3. Hallo Community, ich bin seit einigen Tagen dabei einen Shop (Feinkost) für einen Freund einzurichten. Installation und erste Einrichtungen waren mit der Online-Dokumentation und ein wenig ausprobieren doch relativ gut umzusetzen. So langsam kommen aber immer mehr Detailfragen auf, auf die in der Online-Dokumentation nicht unbedingt Antworten zu finden sind. Ich habe leider keine Kenntnisse in den Bereichen CSS und PHP. Meine HTML-Kenntnisse sind eher als rudimentär zu bezeichnen. Zur Zeit arbeite ich mit einer Testversion von xt:Commerce Professional plus – das wird wohl auch die Version sein, die dann zum „echten“ Einsatz kommen wird. Als Template verwende ich das xt:Commerce-Standard/Default-Template, mit dem ich aber leben kann. Jetzt aber zu meinen Fragen: a) Anzeige Artikelgewicht Für den Versand gebe ich in das Feld für das Artikelgewicht das Gewicht inkl. Umverpackung ein (wichtig für die Gewichtsberechnung bei den Versandkosten). Für den Kunden ist aber eher das netto-Artikelgewicht (ohne Umverpackung) interessant. Dieses Gewicht gebe ich in der Artikelbeschreibung an. Wie kann ich die Anzeige des Versandgewichts (aus dem Feld „Gewicht:“) bei der Artikelbeschreibung unterdrücken? Mindestbestellwert Es soll einen geringen Mindestbestellwert von 15,00 € geben. Bei Bestellungen unterhalb von 15,00 € soll ein Mindermengenzuschlag von 5,00 € berechnet werden. Die Versandkosten werden aber gewichtsabhängig berechnet. Wie kann man einen Mindestbestellwert und einen Mindermengenzuschlag realisieren? Mit den Versandkosten habe ich das irgendwie nicht hinbekommen. Und eine Festlegung von Mindestbestellwert und Mindermengenzuschlag habe ich vergeblich gesucht. c) Box „Informationen“ verschieben Die Box „Informationen“ würde ich gerne von links unter den Kategorien nach rechts über den Warenkorb verschieben. Ich denke mal das das gehen wird nur wie? d) Alkohol und Jugendschutzgesetz: Es soll im Shop auch Alkohol (Wein, Bier, Obstbrände, etc.) angeboten werden. Gibt es eine Möglichkeit altersabhängige Beschränkungen für die Artikel die Alkohol enthalten vorzunehmen? Bei der Anmeldung ist das Geburtsdatum ja ohnehin schon als Pflichtfeld angegeben. Mir ist natürlich klar, das in das Feld Geburtsdatum alles mögliche Eingegeben werden kann und damit eine Beschränkung leicht unterlaufen werden kann. Aber mal von einer wahrheitsgemäßen Angabe des Geburtsdatums ausgehend: Ist es möglich den Einkauf von Artikeln vom Alter, d.h. vom Geburtsdatum her einzuschränken? (Bier, Wein ab 16 Jahren, Obstbrand ab 18 Jahren) Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand weiterhelfen könnte und bin für jeden Tipp und Hinweis Dankbar! Vorab also schon mal vielen Dank! Viele Grüße Marco Meier
  4. Hallo, kann es sein, dass das Gutschein-Modul zwar die Einstellungsmöglichkeit "Mindestbestellwert" im Backend vorweist, doch wenn man dies leer lässt, trotzdem der Gutschein-Fest-Wert im Warenkorb erreicht sein muss? Oder habe ich etwas falsch eingestellt???? Beispiel: Gutschein= Festwert= 20 € Warenkorb-Bestellsumme: 17 € Shop-Ausgabe: "Mindestbestellwert zum Einlößen dieses Kupons/Gutscheines noch nicht erreicht" obwohl im Backend unter Mindestbestellwert nichts eingetragen ist! Sollte die Summe dem Kunden nicht gutgeschrieben werden? Bitte dringendst um Hilfe. Liebe Grüße, Sandra
  5. Hallo, ich möchte gerne iim Warenkorb-also in der cart.html prüfen, ob der bestellwert über €35,- liegt. Habe dazu folgendes probiert: {if $chart_data.??SUMME??>35} <div id="cart_buttons"> <p>{button text=$smarty.const.BUTTON_UPDATE file='update.gif' type='form'} <a href="{link page='checkout' paction='shipping' conn=SSL}">{button text=$smarty.const.BUTTON_CHECKOUT file='checkout.gif'}</a> {hook key=cart_tpl_form}</p> {form type=formend} </div> {else} <div id="not_mind"> <p>{button text=$smarty.const.BUTTON_UPDATE file='update.gif' type='form'}Mindestbestellwert nicht erreicht!</p> </div> {/if} Wobei ??SUMME?? zu ersetzen wäre.... Ich kann könnte zwar auf {$cart_total} prüfen aber da ist keine Zahl drin sondern zB: <span class="price">€ 29,00 EUR</span> Wäre nett, wenn mir einer von euch einen Tipp geben könnte... DANKE
  6. Hallo, hatte letztens mir schwer den Kopf gemacht wie sowas funktionieren kann. Habe einen Mindestbestellwert eingegeben. Wenn nun diverse Kunden auf diesen keine Lust haben, dann gehen sie erst bis zum checkout_confirmation.php mit ausreichendem Warenkorb, öffnen diesen nochmals in einem neuen TAB, gehen mit dem ersten TAB zurück in den Warenkorb, entfernen Produkte so das die Meldung im Warenkorb "Mindestbestellwert nicht erreicht" erscheint. Aktualisieren dann den TAB checkout_confirmation.php und siehe da, der Mindestbestellwert ist umgangen. :mad:Die Bestellung kann ohne den Mindestbestellwert abgegeben werden!!! Ist das ein BUG oder muß man was in der checkout_confirmation.php ändern, abfragen???? Ist es bisher noch keinem aufgefallen? Habe hier keinen Eintrag gefunden darüber. Kennt jemand eine Lösung??? :D:D:D
  7. Hallo ich biete jedem Neukunden einen Rabatt Kupon im Wert von 10,00 Euro. Jedoch habe ich als Mindestbestellwert 50,00 Euro eingegeben. Jedoch habe ich festgestellt, das xt-commerce die 50 Euro Mindestbestellwert um den 10 Euro Kupon zu nutzen einfach übergeht. Somit kann momentan ein Kunde für 10,00 Euro kostenlos einkaufen. Sobald er den Kupon einsetzt. Was mach ich falsch???
  8. Hallo zusammen, wenn ein Kunde als Gast bestellt (ohne Registrierung), wird der eingetragene Mindestbestellwert (Kundengruppe "Gast") nicht beachtet. Als registrierter Kunde funktioniert es einwandfrei und es wird im Warenkorb darauf hingewiesen, dass man einen Mindestbestellwert hat. Aber warum als Gast nicht? Was mache ich falsch?
  9. Hallo, ich möchte auch gerne xt-commerce verwenden, jedoch stehe ich noch vor einem Problem, dem Kupon-Admin. Ich erstelle im Adminpanel Gutscheine mit einem Mindestbestellwert. Jedoch wird weder beim Einlösen des Gutscheincodes der Betrag angezeigt, noch wird der Mindestbestellwert eingehalten und der Betrag wird im Warenkorb auch nicht angezeigt bzw. abgezogen von der Gesamtsumme. Jedoch wird der Gutschein im Warenkorb als angenommen angezeigt. Gutschein erfolgreich eingelöst, ... Details zu Ihrem Coupon Gehe ich nun auf Details, wird alles perfekt angezeigt! Ich habe mal ein Blick in die Datenbank geworfen und festgestellt das es unterschiedliche Kupon-Typen (coupon_type) wohl gibt. Ich wüsste gerne was die Typen G / F / S bedeuten. Natürlich wäre eine kompeltt Lösung am besten . Das einzige was ich bisher als Unterschied bemerkt habe, dass mir bei Typ "G" der Gutschein angezeigt und auch abgezogen wird. Jedoch nicht der Mindestbestellwert angezeigt. Version: v3.0.4SP2.1 P.S. Ich mache bei der Erstellung eines Kupon keine Einschränkung auf Kategorien. Vielen Dank schon mal für euer Interesse und Lösungswege.
  10. Hallo XTC-Gemeinde, Ist es m?glich einer Kundengruppe (zB H?ndler) einen Mindestbestellwert zuzuordnen? Habe schon im Adminbereich gesucht - aber nichts gefunden. Bin ich blind? Habe eine normale Kundengruppe, ohne MBW, und m?chte eine H?ndlergruppe einrichten. Aber da die H?ndler auch andere Preise haben, m?chte ich bei dieser Kundengruppe einen MBW einrichten. Kann mir jemand weiterhelfen? Danke.
  11. Hallo zusammen! Ich habe mal wieder eine Anf?ngerfrage. Ich habe in meinem Shop in jeder Kundengruppe 40 EUR Mindestbestellwert eingetragen, doch wenn ich nun eine Testbestellung als Gast, KundeHandler oder Admin mache, wird der Bestellvorgang ganz normal ausgef?hrt, ohne eine Meldung zu bringen. Normalerweise sollte doch im Warenkorb eine Meldung erscheinen, dass der Mindestbestellwert noch nicht erreicht ist? Mu? ich irgendwo noch etwas aktivieren?? Vielen Dank! Hardy
  12. Hallo ihr Lieben, ich weiß dass zu dem Thema schon einige Threads existieren, nur habe ich leider keine Antwort auf mein Problem gefunden... Generell sind in unserem Shop 150€ Mindestbestellwert eingestellt, funktioniert auch alles super. Nun möchten wir für eine Kategorie den Mindestbestellwert ausstellen - ich kann einfach nix finden, auch kein Tool o.ä. Ach, und der Shop ist noch Version 1.0...*räusper* Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!
  13. Hallo, werde heute abend sp?testens Morgen das Modul in den DL-Bereich hochladen. Hier schonmal 2 Bilder. Und das ganze nat?rlich K O S T E N L O S ! ! ! ! Support anfragen bitte hier ins Thread hineinschreiben. Mfg Sascha
  14. Wenn man den regulären Weg über die Kasse geht, funktioniert es. Wählt man aber vom Warenkorb aus "PayPal Express Checkout", wird der Mindestbestellwert ignoriert. Gibt es eine Lösung dafür?
  15. Hallo, ich möchte gerne wissen wie ich den Mindestbestellwert für den Gutschein einstellen kann. Es melden sich bei mir neukunden an und bestellen was für 3€ und bezahlen dann mit dem Gutschein den sie bekommen haben als sie sich neu angemeldet haben. Jetzt brauch ich hilfe und will einen Mindestbestellwert festlegen damit die den Gutschein erst ab einer Summe von 10€ einlösen können. Vielen Dank für eure Hilfe. MfG Handymenn
  16. Wo finde ich denn das Modul? Hab schon gesucht ohne Ende? W?re nett wenn jemand ne Info, oder besser das Modul h?tte Gru
  17. Hi ich weiß nicht, wie ich das ganze vernünftig formulieren soll, aber ich probiere es mal... Ein Produkt soll z.b. auf 9 Euro reduziert werden. Allerdings nur bei einem Bestellwert von >50 Euro, und nur max 1 Stück pro Bestellung... Hat evtl. jemand einen Tip, wie ich das realisieren kann ?! Über einen Gutscheincode wäre das ja irgendwie fast machbar, aber das ist doch dann ziemlich umständlich... Vielen Dank für jeden Tip !! Beste grüße und noch einen schönen Tag
  18. Hallo zusammen. Ich setze nun erfolgreich XT ein und habe mich auch immer zurecht gefunden. Das ist mein erster Beitrag. Ich m?chte gerne gewarnt werden, wenn mein Mindestbestellwert, den ich in den Lagerverwaltungsoptionen angeben kann, unterschritten wird. Dort habe ich im Moment eine 2 stehen, alle Werte sind auf "true", dennoch: wenn ein Artikel<2 ist, bekomme ich leider nirgendwo eine Warnung. Weder beim Einloggen, noch per Email. Habe ich etwas falsch verstanden? Ohne diese Funktion habe ich doch keine Ahnung wie es um meine Artikel steht, ich kann doch nicht 1000 Artikel der Reihe nach editieren, um den Lagerbestand zu sehen!!! Hat einer Rat?
  19. Hallo, ich möchte gerne einen Mindestbestellwert eingeben. Finde aber nur Mindermengenzuschlag, den ich nicht erheben will. Lieben Dank Silvia
  20. Hallo, bei mir funktioniert der Mindestbestellwert nicht. Ich gebe in einer Gruppe einen Mindestbestellwert und die Kunden darin können munter weiter unter dem Mindestbestellwert kaufen. Auch funktioniert das Nachnahmemodul nicht. Ich bekomme nur die Vorkasse in der Kasse angezeigt. Weiss jemand Rat? Danke EDIT: Mindestbestellwert funktioniert jetzt, nur das mit der Nachnahme geht noch nicht.
  21. Guten Tag Gibt es eine Möglichkeit den Mindestbestellwert für gewisse Kategorien zu ändern oder nur in diesen Kategorien auszuschalten? Wir haben in unserem Fall im Shop auch noch einige PDF's zum Download, für welche die Mindestbestellmenge nicht gelten soll. Kann man dies einrichten und wie gross wäre der Aufwand? Besten Dank für die Mithilfe. Gruss
  22. Habe vor die Mindestbestellwert Eigenschaft des Kupon Modul der v2 in das Gutschein Modul zu integrieren, da das Kupon Modul bei der v2 ja nicht l?uft. Hat da jemand Erfahrungen mit, oder weiss ob das ein grosser Aufwand ist ? Gru? tsie
  23. Moin wie kann ich den Mindestbestellwert von 20EUR eintragen? Ich habe die v 3.0.4 SP1. Kann mir da bitte jmd helfen?
  24. Hi ich nutze die Version 2 von XTC. Nun m?chte ich das Mindestbestellwertmodul installieren: php-Dateien ab?ndern ist ja kein Problem wie in der beiliegenden .txt Datei sch?n beschrieben ist. ABER: wie geht das? F?ge mit Hilfe von phpMyAdmin folgendes in die Datenbank ein: INSERT INTO configuration VALUES ('', 'SN_CHECKOUT_MINIMUM_VALUE_PRICE', '20.0000', 800, 1, NULL, now(), NULL, NULL); INSERT INTO configuration VALUES ('', 'SN_CHECKOUT_MINIMUM_VALUE_STATUS', 'false', 800, 2, NULL, now(), NULL, 'xtc_cfg_select_option(array(\'true\', \'false\'),'); Wie f?gt man so etwas in die Datenbank ein? Habe davon wenig bis Null Ahnung. W?rde mich sehr ?ber Hilfe freuen! Danke Ralf
  25. Hallo, ich brauche mal kurz Euere Hilfe. Ich bin dran einen Online-Shop zu erstellen, klappt eigentlich auch ganz gut. Nun habe ich mir ?ber den Download-Bereich (Schnittstellen) das Modul f?r Mindestbestellwert runter geladen und installiert. Wenn ich nun das Modul aktiviere, bekomme ich einen Fatal Error ! Und ich kenne mich noch nicht so gut mit PHP aus. K?nnetet Ihr mir vielleicht helfen, dass ich das Modul zum laufen bekomme ? Ich w?re Euch sehr dankbar. Hier ist die Meldung die ich nach der Aktiviereung bekomme. Fatal error: Call to a member function on a non-object in /......../Shop/inc/sn_checkout_minimum_value_1.inc.php on line 15 Habe alles nochmal ?berpr?ft, aber kann kein Bock feststellen. Bin noch Newbie in sachen PHP :stupid: Freak2005
×
×
  • Create New...