Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'option'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 21 results

  1. Hallo, unter: Artikel bearbeiten - Reiter/Template - Artikellisting Template läßt sich das Dropdown nicht öffnen, es kommt nur eine kurze "Wartesymbolanzeige" und dann bleibt es stur. Das Problem taucht in der akt. 4.2 als auch in der neuen xtc 5.07er Version auf (letztere ist ganz frisch und neu aufgesetzt). Das Forum hat nur einen älteren Beitrag dazu, welcher vom User leider nie aufgelöst wurde: Hat jemand eine Idee, woran es liegen könnte oder ist es ein genereller Bug/Fehler (da es ja bei einer frischen xtc 5.07 auch nicht funktioniert? Herzliche Grüße Nils
  2. Mahlzeit. Ich kann mir vorstellen, dass hier mehrere Leute so wie wir einmal an private, einmal an gewerbliche Kunden verkaufen. Bei so einer Konstellation wäre es sinnvoll, wenn man in der Kundengruppe und/oder im E-Mail Manager angeben kann, ob hier das Widerrufsrecht angehakt bzw. die Widerrufsbelehrung an die Bestellbestätigung angehangen wird oder nicht. Nur so'n Gedanke... Gruß, Sascha
  3. Hallo, wir haben heute eine E-Mail von Paypal bekommen, bezüglich der Umstellung des Kontos auf Autorisierungen. Allerdings benötigen wir die Option Sale. Laut Paypal, die das Shopsystem wahrscheinlich nicht kennen, heißt es: "Um die Option "Authorisation and Capture" wieder auszuschalten, müssen Sie in Ihrem Shop-System unter "Payment Action" eine Umstellung von "Authorisation" auf "Sale" vornehmen." Aber ich kann diese Option nirgends finden. Hat da jemand Rat für mich?
  4. Hallo, habe von 4.0.16 auf 4.1 geupdatet, Master Slave von 1.0.0. auf 1.0.3 ebenfalls, jetzt wollte ich Optionen anlegen, es öffnet sich aber keine optionsliste ( übergeortnete Kategorie) was kann das denn sein?? Grüße
  5. Hallo, hätte eine Frage an die Comunity. Beim checkout kommt man an eine Stelle wo die Versandarten zur Auswahl angezeigt werden. Diese Module werden ja im Backend zuf Verfügung gestellt. Soweit ist alles klar. Ich möchte nun aber eine zusätzliche Option zur Verfügung stellen die Zusätzlich zu den Versandarten auswählbar ist. Z.B. Expressbearbeitung anwählen und einen pauschalen Betrag hinzufügen. Ich habe zuerst versucht dies als Shipping Modul zu realisieren - geht aber nicht da ja nur 1x Shipping anwählbar ist. Nun die Frage kennt jemand evtl. ein Modul das dies macht der müsste ich mir so etwas speziell programmieren lassen? Wie aufwendig wäre so etwas zu realisieren. Bin für jeden Tipp dankbar mfg Armin
  6. Hallo, mal ne doofe Frage. Ich habe einen artikel angelegt. Mit 2 Optionen. Wenn ich Option 2 eine Auswahl tätige, dann springt der Wert immer auf den Ausgangswert zurück. Dropdown 1 funzt tadellos. Was ist mit Option 2 kaputt? (2. unwichtigere Frage: Irgendwie kann ich die optionen nicht sortieren. Trotz Werten innerhalb des "Reihenfolge" Feldes bleibt die falsche Sortierung innerhalb der Dropdown.) Weiß jemand Rat? DANKE!
  7. Guten Tag. Ich habe ein Problem mit den der Option "Unsere Neuheiten" im Shop. Wie und wo kann ich einstellen, welche Bilder vorne auf den Seiten unter "Unsere Neuheiten" angezeigt werden sollen. Bis jetzt wird immer noch alles angezeigt, was ich gearade neu eingestellt habe. Ich möchte möchte es aber gerne ein wenig kontrollieren und es kann auch für Shop-Besucher nervig sein. Leider habe ich im Handbuch zu dieser Einstellung nichts gelesen. Über jede Hilfe würde ich mich sehr freuen!
  8. Hallo, kann man einsehen, wer sich den shop gerade ansieht und vor allem was? Oder gibt es die Option auf der Shopseite zu zeigen wieviele Benutzer gerade online sind, wenn ja wo kann ich das administrieren? Danke!
  9. Hallo, ist es möglich beim Options/Freiextmodul eine Auswahl per Radio Buttons zu erzwingen ? Quasi als Pflichtfeld ? Und ist es möglich wenn eine Option z.B. eine Farbe gewählt wurde, die entsprechende Grafik der jeweiligen Option im Warenkorb anzuzeigen ? Bin bisher leider nur drauf gekommen, wie ich die Artikelbilder im Warenkorb darstellen kann, so stimmt aber in meinem Fall meist die Farbe nicht. Hoffe jemand hat einen Tip. Danke im Voraus
  10. Hallo, ich habe mal bisschen mit Master Slave rumgespielt. Das die Produktbeschreibung des Master-Artikels zu lang ist, kommt man gar nicht auf die Idee dort dann die Geschmacksrichtung auszuwählen. Ich möchten daher die Geschmacksrichtung in den oberen Kopf einfügen damit man gleich den geschmack wählen kann... Das mit dem Master/slave ist so sinnfrei hätte man sicher einfacher lösen können. Hab fast 3 Stunden jetzt gelesen und probiert bis ich überhaupt einen Slave Artikel gesehen habe Also was ist das für eine Zeile die ich dann hochsetzen muss, irgendwas vor den Bookmarks, habs leider nicht gefunden ? Gruß Norbert
  11. Habe im Admin bereich unter Versand Option diese Fehlermeldungen oben zu stehen : Warning: constant() [function.constant]: Couldn't find constant MODULE_ORDER_TOTAL_DISCOUNT_SORT_ORDER_TITLE in /www/htdocs/w008a1c2/admin/configuration.php on line 185 Warning: constant() [function.constant]: Couldn't find constant MODULE_ORDER_TOTAL_DISCOUNT_SORT_ORDER_DESC in /www/htdocs/w008a1c2/admin/configuration.php on line 192 Die Datei Configuration.php sieht so aus : <?php /* -------------------------------------------------------------- $Id: configuration.php 229 2007-03-06 19:46:21Z mzanier $ XT-Commerce - community made shopping http://www.xt-commerce.com Copyright © 2003 XT-Commerce -------------------------------------------------------------- based on: © 2000-2001 The Exchange Project (earlier name of osCommerce) © 2002-2003 osCommerce(configuration.php,v 1.40 2002/12/29); www.oscommerce.com © 2003 nextcommerce (configuration.php,v 1.16 2003/08/19); www.nextcommerce.org Released under the GNU General Public License --------------------------------------------------------------*/ require('includes/application_top.php'); if ($_GET['action']) { switch ($_GET['action']) { case 'save': $configuration_query = xtc_db_query("select configuration_key,configuration_id, configuration_value, use_function,set_function from " . TABLE_CONFIGURATION . " where configuration_group_id = '" . (int)$_GET['gID'] . "' order by sort_order"); while ($configuration = xtc_db_fetch_array($configuration_query)) xtc_db_query("UPDATE ".TABLE_CONFIGURATION." SET configuration_value='".$_POST[$configuration['configuration_key']]."' where configuration_key='".$configuration['configuration_key']."'"); xtc_redirect(FILENAME_CONFIGURATION. '?gID=' . (int)$_GET['gID']); break; } } $cfg_group_query = xtc_db_query("select configuration_group_title from " . TABLE_CONFIGURATION_GROUP . " where configuration_group_id = '" . (int)$_GET['gID'] . "'"); $cfg_group = xtc_db_fetch_array($cfg_group_query); ?> <!doctype html public "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN"> <html <?php echo HTML_PARAMS; ?>> <head> <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=<?php echo $_SESSION['language_charset']; ?>"> <title><?php echo TITLE; ?></title> <link rel="stylesheet" type="text/css" href="includes/stylesheet.css"> <script type="text/javascript" src="includes/general.js"></script> </head> <body marginwidth="0" marginheight="0" topmargin="0" bottommargin="0" leftmargin="0" rightmargin="0" bgcolor="#FFFFFF" onLoad="SetFocus();"> <!-- header //--> <?php require(DIR_WS_INCLUDES . 'header.php'); ?> <!-- header_eof //--> <!-- body //--> <table border="0" width="100%" cellspacing="2" cellpadding="2"> <tr> <td class="columnLeft2" width="<?php echo BOX_WIDTH; ?>" valign="top"><table border="0" width="<?php echo BOX_WIDTH; ?>" cellspacing="1" cellpadding="1" class="columnLeft"> <!-- left_navigation //--> <?php require(DIR_WS_INCLUDES . 'column_left.php'); ?> <!-- left_navigation_eof //--> </table></td> <!-- body_text //--> <td class="boxCenter" width="100%" valign="top"><table border="0" width="100%" cellspacing="0" cellpadding="2"> <tr> <td><table border="0" width="100%" cellspacing="0" cellpadding="0"> <tr> <td width="80" rowspan="2"><?php echo xtc_image(DIR_WS_ICONS.'conf.png'); ?></td> <td class="pageHeading"><?php echo $cfg_group['configuration_group_title']; ?></td> </tr> <tr> <td class="main" valign="top">xt:Commerce Configuration</td> </tr> </table> </td> </tr> <tr> <td style="border-top: 3px solid; border-color: #cccccc;" class="main"><table border="0" width="100%" cellspacing="0" cellpadding="0"> <?php switch ($_GET['gID']) { case 21: case 19: case 24: case 25: echo '<table width="100%"> <tr class="dataTableHeadingRow"> <td width="150" align="center"> <a class="button" href="'.xtc_href_link(FILENAME_CONFIGURATION, 'gID=21', 'NONSSL').'">Afterbuy</a> </td> <td width="1">| </td> <td width="150" align="center"> <a class="button" href="'.xtc_href_link(FILENAME_CONFIGURATION, 'gID=19', 'NONSSL').'">Google Conversion</a> </td> <td width="1">| </td> <td width="150" align="center"> <a class="button" href="'.xtc_href_link(FILENAME_CONFIGURATION, 'gID=24', 'NONSSL').'">x-check</a> </td> <td width="1">| </td> <td width="150" align="center"> <a class="button" href="'.xtc_href_link(FILENAME_CONFIGURATION, 'gID=25', 'NONSSL').'">Paypal</a> </td> <td width="1">| </td> <td> </td> </tr> </table>'; break; } ?> <tr> <td valign="top" align="right"> <?php echo xtc_draw_form('configuration', FILENAME_CONFIGURATION, 'gID=' . (int)$_GET['gID'] . '&action=save'); ?> <table width="100%" border="0" cellspacing="0" cellpadding="4"> <?php $configuration_query = xtc_db_query("select configuration_key,configuration_id, configuration_value, use_function,set_function from " . TABLE_CONFIGURATION . " where configuration_group_id = '" . (int)$_GET['gID'] . "' order by sort_order"); while ($configuration = xtc_db_fetch_array($configuration_query)) { if ($_GET['gID'] == 6) { switch ($configuration['configuration_key']) { case 'MODULE_PAYMENT_INSTALLED': if ($configuration['configuration_value'] != '') { $payment_installed = explode(';', $configuration['configuration_value']); for ($i = 0, $n = sizeof($payment_installed); $i < $n; $i++) { include(DIR_FS_CATALOG_LANGUAGES . $language . '/modules/payment/' . $payment_installed[$i]); } } break; case 'MODULE_SHIPPING_INSTALLED': if ($configuration['configuration_value'] != '') { $shipping_installed = explode(';', $configuration['configuration_value']); for ($i = 0, $n = sizeof($shipping_installed); $i < $n; $i++) { include(DIR_FS_CATALOG_LANGUAGES . $language . '/modules/shipping/' . $shipping_installed[$i]); } } break; case 'MODULE_ORDER_TOTAL_INSTALLED': if ($configuration['configuration_value'] != '') { $ot_installed = explode(';', $configuration['configuration_value']); for ($i = 0, $n = sizeof($ot_installed); $i < $n; $i++) { include(DIR_FS_CATALOG_LANGUAGES . $language . '/modules/order_total/' . $ot_installed[$i]); } } break; } } if (xtc_not_null($configuration['use_function'])) { $use_function = $configuration['use_function']; if (ereg('->', $use_function)) { $class_method = explode('->', $use_function); if (!is_object(${$class_method[0]})) { include(DIR_WS_CLASSES . $class_method[0] . '.php'); ${$class_method[0]} = new $class_method[0](); } $cfgValue = xtc_call_function($class_method[1], $configuration['configuration_value'], ${$class_method[0]}); } else { $cfgValue = xtc_call_function($use_function, $configuration['configuration_value']); } } else { $cfgValue = $configuration['configuration_value']; } if (((!$_GET['cID']) || (@$_GET['cID'] == $configuration['configuration_id'])) && (!$cInfo) && (substr($_GET['action'], 0, 3) != 'new')) { $cfg_extra_query = xtc_db_query("select configuration_key,configuration_value, date_added, last_modified, use_function, set_function from " . TABLE_CONFIGURATION . " where configuration_id = '" . $configuration['configuration_id'] . "'"); $cfg_extra = xtc_db_fetch_array($cfg_extra_query); $cInfo_array = xtc_array_merge($configuration, $cfg_extra); $cInfo = new objectInfo($cInfo_array); } if ($configuration['set_function']) { eval('$value_field = ' . $configuration['set_function'] . '"' . htmlspecialchars($configuration['configuration_value']) . '");'); } else { $value_field = xtc_draw_input_field($configuration['configuration_key'], $configuration['configuration_value'],'size=40'); } // add if (strstr($value_field,'configuration_value')) $value_field=str_replace('configuration_value',$co nfiguration['configuration_key'],$value_field); echo ' <tr> <td width="300" valign="top" class="dataTableContent"><b>'.constant(strtoupper( $configuration['configuration_key'].'_TITLE')).'</b></td> <td valign="top" class="dataTableContent"> <table width="100%" border="0" cellspacing="0" cellpadding="2"> <tr> <td class="dataTableContentConfig">'.$value_field.'</td> </tr> </table> <br />'.constant(strtoupper( $configuration['configuration_key'].'_DESC')).'</td> </tr> '; } ?> </table> <?php echo '<input type="submit" class="button" onClick="this.blur();" value="' . BUTTON_SAVE . '"/>'; ?></form> </td> </tr> </table></td> </tr> </table></td> <!-- body_text_eof //--> </tr> </table> <!-- body_eof //--> <!-- footer //--> <?php require(DIR_WS_INCLUDES . 'footer.php'); ?> <!-- footer_eof //--> <br /> </body> </html> <?php require(DIR_WS_INCLUDES . 'application_bottom.php'); ?> Hat jemand eine Idee was da falsch ist ???? Danke schon mal im vorraus ! Maik
  12. Hallo zusammen .. ich habe das das Problem dass der Kunde den Download zum Produkt oben drauf bekommen soll. Sprich: Kunde kauft einen Artikel X an dem ein Download für ein Zertifikat angehangen ist. Der Kunde bekommt den Artikel X per Post zugesendet hat aber noch die Möglichkeit sich das Zertifikat downzuloaden. Problem: sobald ein Kunde einen Artikel kaufen will der zusätzlich einen Download im Anhang hat überspringt er die Versandkosten. Lösung währe: Das er zu den Post Versandkosten springt und nicht einen Schritt weiter zur Zalungsweise. Bitte helft mir ein wenig auf die Sprünge. Gruss visus
  13. Hallo, ich schlage mich schon einige Zeit mit einem Problem rum: Ich habe in meinem Shop Produkte, wo man gleich bei der Bestellung "Zusatzteile" mitbestellen kann, sozusagen Zusatzausstattung. Das heißt als Beispiel: Man wählt ein Skateboard und soll dann gleich (zB. mittels DropDown-Menü) Rollen dazukaufen können. Ich habe versucht, dies über Produkt-Attribute und so zu lösen, doch das stößt irgendwie an seine Grenzen, weil von den Rollen dann nur der Name übergeben wird und keine Artikelnummer (die Rollen gibts immer auch einzeln im Shop zu kaufen in der Kategorie "Rollen"). Deshalb meine Frage: Wie löst man sowas am besten? Gibt es für sowas ein Modul? Ich möchte, dass man bei jedem Skateboard alle Produkte aus der Kategorie Rollen gleich beim Skateboard-Kauf dazu nehmen kann, und zwar auf der Skateboard-Artikelseite (in 1. Einkaufsschritt). Vielen Dank im Voraus! LG
  14. hallo, nach der konfiguration bekomme ich die folgende fehlermeldung: Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/vhosts/daily-group.com/subdomains/planet/httpdocs/lang/german/admin/configuration.php:1) in /var/www/vhosts/daily-group.com/subdomains/planet/httpdocs/admin/includes/functions/general.php on line 130 wer kann mir sage was ich zu machen habe? Danke
  15. Hallo zusammen, ich bin jetzt schon soweit, dass ich das template product_inof_v1.php soweit ge?ndert habe, dass nun auch die Lieferzeit bzw. die Artikelmenge angezeigt wird. Jedoch habe ich jetzt folgendes Problm: Und zwar m?chte ich eine weitere Option, mit welcher man festlegen kann, ob die Artikelmenge angezeigt werden soll oder nicht. Dies w?rde im Template mittels { if $PRODUCTS_SHOWQUANTITY==1) } l?sen. Dazu habe ich auch bereits das Feld PRODUCTS_SHOWQUANTITY in der Tabelle products erstellt. Jetzt ist allerdings die Frage, wie und wo ich eine Checkbox einbauen kann, um diese Option mit Werten zu belegen. Die Checkbox m?sste dann sowohl bei Aritkel bearbeiten, als auch bei Neuer Artikel rein. Ich hoffe, dass mir jemand helfen kann und verbleibe vorerst Mit freundlichem Gru? MasterBasti
  16. Hallo Zusammen, der Betreff ist vielleicht ein wenig schlecht gew?hlt, mir fiel jedoch keine genauere Beschreibung ein. Ich werde mal versuchen Euch mein Problem zu beschreiben. Ich habe einen Artikel, nehmen wir mal es handelt sich um ein Set bestehend aus vier Gl?sern. Nun m?chte ich dem Kunden erm?glichen aus diesem Set auch ein einzelnes Glas zu bestellen. Der Kunde sieht sich nun als das Set an, w?hlt in der Artikeloption ein Glas aus und sieht "1 Glas - 60Euro". Das ist nat?rlich verwirrend, das gesamte Set kostet 80Euro, ein Glas kostet 20Euro. Die Option ist schon richtig, nur bekomme ich es hin das dort nicht "- 60Euro" angezeigt wird sonder direkt nur "20Euro"? Der Kunde soll ja keine Kopfrechenaufgaben im Shop l?sen. Freue mich ?ber jeden Tip! Danke! Gru? & frohe Ostern, dvbfreak
  17. Hallo Gemeinde, ich m?cht gern realisieren, dass der Kunde beim Klick auf den Kaufen Button den Artikel sofort in den Warenkorb legen kann, ohne sich erst die Produkt Info ansehen zu m?ssen. Artikel sind alles Download Artikel. Kann mir jemand sagen, in welcher Datei dies ge?ndert werden muss?
  18. Nabend Ich hab das ganze forum durchforstet, aber leider nix gefunden. Ich biete meinen Kunden derzeit ?ber ein OS Commerce OnlineShop, Scripte und kleine Tools an, die nach Bezahlung, vom Kunden Runtergeladen werden k?nnen. Im OS Script ging das wunderbar mit den Artikel Optionen/Merkmalen. Doch scheinbar bin ich zu bl?d dieses im XT einzurichten, da nach dem bezahlen nur der Dateiname angezeigt wird und kein link zum "Klicken". Vielleicht kennt jemand dieses Problem und kann mir helfen. Ich bin gerne Bereit wenn ich den OS gegen den XT ausgetauscht habe, dem netten helfen reichlich Headerbannerviews auf meinen Seiten zu geben, Vielen Dank schon mal !
  19. Hallo zusammen, wenn ich in Bild Optionen gehe, bekomme ich folgende fehlermeldung unter dem Punk Bildqualit?t. Der funktioniert noch aber darunter steht dann: Warning: constant(): Couldn't find constant MO_PICS_TITLE in /home/www/web0/html/xtcommerce/admin/configuration.php on line 142 80 Warning: constant(): Couldn't find constant IMAGE_MANIPULATOR_TITLE in /home/www/web0/html/xtcommerce/admin/configuration.php on line 142 Kann mir einer helfen? Vielen Dank im vorraus
  20. Hallo, Leute mein Problem liegt dem Download darinn das der immer abgebrochen wird ! Es sind Download Dateien von 700 - 950 MB . Geht das nicht oder muss ich was ?ndern. Wer kann mir HELFEn Danke SEX-GO
  21. sch?n, da? es hier weitergeht! wollte nur noch einmal mein interesse an einem textfeld bei den optionen in erinnerung rufen. kunde soll m?glichkeit zur beschriftung seiner waren bekommen... dazu ist ein textfeld n?tig. au?erdem w?re im gleichen zusammenhang eine upload-m?glichkeit f?r den kunden sinnvoll..
×
×
  • Create New...