Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'orders'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 9 results

  1. [uPDATE] Die Funktion ist nun Bestandteil der xt:Commerce Professional+/merchant/Ultimate Versionen Beta-Test für eine neue xt:Commerce 4.1.1 Funktionalität - Bestellungen bearbeiten. Voraussetzungen für den Betatest: - Version 4.1.0 - PHP Version >= 5.3.0 - ionCube Loader Version >= 4.0 Neben dem Order Edit Plugin muss auch das Order Source Plugin installiert werden (erlaubt in 4.1.1 die Zuweisung von Bestellungen zu Kanälen (eBay/Preisvergleiche/Facebook etc pp). Anregungen/Fehler/Funktionswünsche bitte hier in diesem Thread Posten. Funktionen: - Bearbeiten von Bestellungen (Produkte, Adressen, Zahlung/Versand, Gutscheine) - Anlegen von neuen Bestellungen (über Row-Action in Kundenliste) Versionshistory: 15.09.2013 1.0.0 - initial release 08.01.2014 1.0.1 - Kompatibel mit PHP 5.1 > 5.4 - Sprache Brasilianisch hinzugefügt - Neue Bestellungem als Admin im Kunden-Frontend sind nun auch per http möglich - Zahlungsweise/Versandart lässt sich aktualisieren wenn xt_order_source nicht installiert ist - Funktion 'Gutschein einlösen' hinzugefügt - Kompatibilität zu xt_stock_per_shop hergestellt - Fehler in Produktsuche behoben
  2. Hallo Leute 4te Frage - 1teAntwort ?? wäre einfach toll also ich habe in nem Handbuch gelesen ( wlches aber wohl nicht für Version 3.04 ist) das man gaaaanz einfach auf der Admin-Startseite die Bestellungen anzeigen lassen kann... nur leider funkt die anweisung nicht mal ansatzweise wer kann mir ne Befehlszeile nennen, die im start.php dafür sorgt, das auf dem leeren mittelteil automatisch bei erstaufruf die Bestellungen ( orders.php) angezeigt werden. und wie kann ich die funktion auch auf einen der oberen Butten anwenden ( auch das funkt nicht - da es die bezeichneten dateinen garnicht mehr gibt) danke
  3. Hallo, ich möchte in die orders Tabelle noch mehr Einträge bei der Bestellung eintragen. Aber ich finde den Aufruf nicht, wo die Bestellwerte in die Tabelle ausgeführt werden. Der müsste doch in der checkout_success.php stehen? Vielen Dank.
  4. Hallo, kann mir jemand sagen an welcher Stelle die Orders Products geschrieben wird? Welche Klasse etc ist dafür zuständig. Vielen Dank im Voraus
  5. Wer kann mir dagen woher {$lastname} kommt. Im Betreff funktionert alles nur {$lastname} nicht mehr!??? Es wird statt des Namen {$lastname} angezeigt. Wie bekomme ich noch die Variable Company rein? Auzug aus MAIL Optionen: Geben Sie bitte einen eMailbetreff für Ihre Bestellmails an. (zb: Ihre Bestellung {$nr},am {$date}) ps: folgende Variablen stehen zur Verfügung, {$nr},{$date},{$firstname},{$lastname}
  6. Liebe Gemeinde, ich betreibe den Onlineshop http://www.austrian-goodies.at in der XTC Version 3.04 SP1. Mit einigen "Bugs", wie Nicht Abbuchen der Waren bei manueller Eingabe einer Bestellung für einen telefonischen Kunden oder dem Problem mit den Newsletters kann ich ganz gut leben. Leider hat mein Shop die Eigenschaft, daß bei einer Bestellung im englischen Teil weder ein Order E-Mail an mich geschickt wird, noch die Bestellung im Admin bei den Bestellungen zu sehen ist. Beim ersten Mal bin ich draufgekommen, da ich ohne dazugehörende Bestellung eine PayPal Zahlung erhalten hatte. Weiß jemand Abhilfe? Mit freundlichen Grüßen aus Wien khan Nachtrag: Konnte gerade den Fehler weiter eingrenzen - die Aufträge verschwinden nur bei PayPal Zahlung.
  7. Hallo, ich m?chte beim Bestellung abschlie?en, dass andere Werte in die Tabelle orders_total geschrieben werden. Es sollen einfach andere Werte f?r Zwischensumme & Gesamt verwendet werden. Wenn ich das richtig sehe, werden die "Orders" durch die checkout_process.php in die Datenbank geschrieben. ?ber $order_totals = $order_total_modules->process(); wird ja das/der Objekt/Array aufgebaut. Woher zieht er die Daten daf?r, wie kann ich das beeinflussen? mit xtc_db_perform(TABLE_ORDERS_TOTAL, $sql_data_array); m?ssten die Werte gespeichert werden. Hoffe mich hat jemand verstanden. Gr??e Pepe
  8. Bei der Darstellung von Bestellungen wird im Titel der Seite das Bestelldatum im "MySQL"-Format (JJJJ-MM-TT)) angegeben. Um das deutsche Format zu erhalten, in "admin/orders.php" den Code <td class="pageHeading"><?php echo HEADING_TITLE . ' N? : ' . $oID . ' - ' . $order->info['date_purchased']); ?></td> ersetzen mit <td class="pageHeading"><?php echo HEADING_TITLE . ' N? : ' . $oID . ' - ' . xtc_datetime_short($order->info['date_purchased']); ?></td>
  9. hi leute, da ich ein mobile freak bin und nun endlich ein sonyericsson k700i habe, hab ich zwei kleine scripts gebaut die die letzten 50 orders in einer liste anzeigen im format: date, order id, amount die order id ist clickable. man kommt dann auf eine seite die die customers adress, die zahlungsweise sowie die artikel anzeigt. das teil k?nnte man noch sehr stark erweitern. interessiert ihr euch f?r soetwas? gru? christian engelke
×
×
  • Create New...