Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'passwort'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 99 results

  1. Hi zusammen, ich habe folgendes Problem. Ein Kunde der auf der deutschen Version des Shops das Passwort zurücksetzt kann dies tadellos machen. Bei der englischen Version wird der generierte Link aus dem email nicht vom Browser weiterverarbeitet. beim erneuten klicken, ist der Resetlink abgelaufen und es muss wieder ein reset angefordert werden. Wo müsste ich das überprüfen können. Gibt es die Möglichkeit bestimmte Dateien aus diesem Reset Modul neu einzuspielen ?
  2. Das Verfahren der MD5-Generierung hat sich unter XT 5 offensichtlich verändert. Dies sieht man auch in der Datenbank an der Erhöhung von 40 auf 255 Zeichen bei diesem Varchar-Feld. Bei einer Neuvergabe des Passwortes über den XT-Admin oder per "Passwort vergessen"-Funktion entsteht jetzt ein MD5-Hashtag von genau 60 Zeichen Länge. Wie kann ich jetzt bei einer Shop-Neugestaltung (kein Update von 4.2 auf 5.0) Kunden aus Version 4.2 inkl. der Passwörter importieren?
  3. Hallo, ich wollte meinen Shop shop.karten-terminal.de durch Trusted Shops prüfen lassen. Dabei ist u.a. folgender Fehler aufgetaucht, denn ich leider nicht ändern kann. Kennen Sie vielleicht irgendwelche Plugins, die diese Voraussetzung erfüllen: Bitte stellen Sie sicher, dass der Kunde nach Nutzung der "Passwort vergessen" Funktion umgehend das temporäre Passwort ändern muss. Derzeit wird ihm in Klartext ein Passwort übersendet, dass mehrfach zum Einloggen genutzt werden kann. Vielen Dank Martin
  4. Hallo, ich möchte mit xtMigration einen osCommerce Shop nach xtCommerce migrieren. Ich weiss, dass dies mit xtMigration nur nach v. 4.1.00 geht, also habe ich mir dafür einen leeren xtCommerce 4.1.00 Shop installiert und alles nach Anleitung vorbereitet. Ich bekomme nun die Meldung Genau dieses Plugin finde ich hier im Marketplace aber nicht. Kann mir bitte jemand sagen, wo ich dieses Plugin bekommen kann?
  5. Hallo, ich habe gerade das xt-MulitConnect Plugin für Magnalister neu installiert. Jetzt meckert das Plugin, dass die eBay-Kontodaten nicht korrekt sind. In der Datenbank steht unter 'magnalister_config' bei den 'ebay-'-Daten der Benutzername und das Passwort. Allerdings steht bei Passwort nur "__saved__" anstatt des Wertes. Weiß jemand wo ich den Wert finden kann?
  6. Hallo wie kann ich den Shop mit einem .httaccess Passwort schützen? Was gibt es da zu beachten?
  7. Hallo, beim Klick auf "Passwort vergessen" gebe ich den Sicherheitscode und meine Test-E-Mail-Adresse an. Darauf erhalte ich eine E-Mail mit einem Link. Nach Klick auf dem Link befinde ich mich wieder auf der Shop-Seite. Dort heißt es: Passwort erneuern Anforderung erfolgreich! Es wurde soeben eine Bestätigungsemail an Ihre E-Mail Adresse geschickt. Diese Bestätigungsmail kommt aber bei mir nicht an! Mit mehreren Konten und E-Mail-Adressen getestet. Woran könnte es liegen??? Gruß
  8. Hi, keine Ahnung ob dies schon jemanden aufgefallen ist... In unserer Neuinstallation vom Veyton 4.1 kann der Kunde i.d.R. wählen, ob er als Gast bestellen will oder ein Kundenkonto eröffnen möchte. Wählt er [Kundenkonto eröffnen], muss er ein Passwort eingeben. FEHLER: Gibt er trotz dieser Auswahl keins ein, wird er dennoch registriert (zum Glück als Gast). Eigentlich müsste hier doch eine Fehlermeldung ausgegeben werden, oder? Der Fehler existiert nur, wenn er kein Passwort eingibt. Gibt er weniger als die im Backend eingestellte Mindestanzahl an Zeichen ein, erfolgt die logische Fehlermeldung. Was muss wo geändert / ergänzt werden? Gruß Alex
  9. Hallo, ich möchte nachdem sich ein Kunde in dem xt:commerce Shop angemeldet/registriert hat, dass in der Bestätigungsmail auch die Anmeldedaten aufgelistet werden. z. B: Ihre Shop-Zugangsdaten (bitte gut aufbewahren): E-Mail: xyz Passwort: zyx Wie bekomme ich das hin? Wahrscheinlich mit PHP-Variablen oder? Finds schon komisch, dass das nicht schon so als Standard eingerichtet ist, da es doch üblich ist.
  10. Bevor alle schreie "Benutz doch mal die Suche", das habe ich und die Lösungsansätze dich ich gefunden habe, brachten mich nicht wirklich weiter. Folgendes Problem. Shopinstallation Veyton 4.0.15. Der Shop soll nur für registrierte Benutzer zugänglich sein. Benutzer werden von Sachbearbeitung im Shop angelegt, somit darf es auch keine Registrierungsmöglichkeit geben! Als Login wird derzeit die LoginBox verwendet, was sich für meinen derzeitigen Standpunkt als falsch heraus gestellt hat, da: 1. ein speichern der Zugangsdaten nicht möglich ist 2. ein passwort reset nicht möglich ist, denn der Inhalt wie folgt nur angezeigt werden darf: {if $registered_customer} {$content} {else} {box name=login} {/if} [/HTML] Das ist die Ausgangssituation. Ich bin jetzt hingegangen und habe die oben gezeigte abfrage entfernt und mir ein code schnipsel für einen Hookpoint geschrieben, der einfach abfragen soll, ob jemand angemeldet ist, ob jemand die Seite "?page=customer&page_action=login" oder ob jemand die Seite "?page=customer&page_action=password_reset" aufruft. Trifft eins von den Sachen zu ausführen, ansonsten grundsätzlich mittel [PHP]$xtLink->_redicrect()[/PHP] zum normalen Login-Formular weiterleiten. Soweit so gut, funktioniert auch, es ist kein zugriff auf Content, Categories, Products, Cart und Checkout möglich ohne eingelogged zu sein. Jetzt kommt aber mein Problem. Falls ein Kunde sein Passwort nicht mehr kennt (13 Zeichen auto generiert) und auf Passwort vergessen klickt, kommt zwar die Umleitung zu page_action=password_reset jedoch wird hier kein Captcha Bild angezeigt. Ist dafür zwingend ein SSL Zertifikat von nöten? Kann es daran liegen, dass durch mein Script via Hook der zugriff auf die captcha.php verhindert wird? Bin echt ratlos mitlerweile und ich frag mich warum es im Backend nicht einfach die Möglichkeit gibt, den Zugriff nur auf registrierte Benutzer zu beschränken! Greetz
  11. Hallo, wenn ein Kunde ein neues Passwort anfordert, erhält er ja auf grünen Untergrund die Meldung "Anforderung erfolgreich!......". Darunter befindet sich aber wieder die Aufforderung, dass man seine E-Mail Adresse eingeben soll. Einige Kunden missverstehen das und geben wieder und wieder ihre Mailadresse ein. Wo müsste ich was ändern, damit nur die grüne Meldung erscheint, aber nicht mehr dir Auforderung zur Adresseingabe und Sicherheitscode? (Version Veyton 4.0.14, CE) Danke
  12. Hallo, wie stelle ich das um, dass bei der Registrierung das Passwort nicht wiederhollt eingegeben werden muss? Genau so soll man die E-Mail Adresse nicht zweimal eingeben müssen. Wo kann ich das einstellen? Oder welche Datein müssen dazu angepasst werden? Gruß Joni
  13. Hallo ich folgendes Problem: Wenn ein Kunde auf Passwor vergessen klick wird der ReCaptcha Code nicht angezeigt Worann könnte das liegen? 4.0.16 Edit: habe gerade gesehen das der Capture nirgendwo angezeigt wird auch nicht im Kontaktformular.
  14. Funktion Passwort vergessen. Nach der Anforderung des Passwortes bekomme ich die erste E-Mail mit dem Bestätigungslink. Diesen klicke ich auch an und lande auf der Login-Seite. Die zweite E-Mail mit dem Passwort bekommen ich nicht. Muss da noch etwas eingestellt werden?
  15. Hallo Ihr, habe folgendes Problem, möchte mein Admin Passwort ändern. Dazu fand ich nun in der Anweisung hierzu den untenstehenden Text. Aber wo soll ich den genau dies eingeben? Über Hilfe wäre ich sehr dankbar!!! Falls Sie zb bei der Installation vergessen haben Ihr Passwort zu notieren, können Sie dies über die Datenbank neu setzen (password = admin). Führen Sie hierzu folgenden Befehl in Ihrer Datenbank über phpMyAdmin aus: UPDATE xt_acl_user SET user_password = MD5( 'admin' ) WHERE user_id =1; Hinweis: Sollten Sie bei der Installation ein anderes Datenbankprefix gewählt haben, so müssen Sie xt_ durch das von Ihnen gewählte Prefix ersetzen.
  16. Hallo, ich habe nun bei den Admingruppen eine weitere Gruppe "Content-Admin" angelegt. Hier möchte ich gerne 2 Mitarbeiter anlegen, die die Texte und Artikel verwalten sollen. Für die Mitarbeiter muss ich dann beim Anlegen ein Passwort vergeben. Wie kann ich es nun handhaben, dass die Mitarbeiter ihr Passwort ändern können (ich muss dieses Passwort ja nicht wissen). Ich habe schon herausgefunden, dass ich ihnen einfach Schreibrechte auf die Tabelle "xt_acl_user" geben könnte. Allerdings können dann die Mitarbeiter alle Administratoren sehen und auch für den anderen das Passwort ändern. Ich möchte also, dass der Mitarbeiter nur seine eigenen Daten bearbeiten kann (von mir aus kann er gerne einen Überblick haben, wer alles Administrator ist.). Ist das irgendwie möglich? Hat das schonmal jemand probiert/ programmiert? Oder wie ändern bei euch die weiteren Administratoren ihr Passwort? Vielen Dank. Viele Grüße, newby5
  17. Hallo zusammen, ich habe dummerweise meine Zugangsdaten vergessen, und kann sie nicht mehr finden. http://www.ihre-domain.de/shop/xtAdmin/login.php Hat vielleicht jemand eine Idee wie man die sich noch mal zuschicken lasen kann. Ist sehr wichtig. vielen dank lg Sky
  18. HI xt:Commerce 4.0 Die Installation ist ja super einfach Aber der spuckt mir ein Passwort raus welches nicht geht. admin XXXXX hab es abgetippt auf gross Schreibung geachtet es will nicht. Wo ändert man das ? Sie haben einen falschen Benutzernamen oder ein falsches Kennwort eingegeben. Gehen Sie bitte die richtigen Daten ein. Haben Sie vielleicht Ihr Kennwort vergessen? Sie haben bisher 4 mal versucht, sich anzumelden. Nach dem 5. fehlerhaften Versuch ist eine Anmeldung für die nächsten 20 Minuten nicht mehr möglich.[/PHP]
  19. Hallo Leute, habe einen veyton shop zu Testzwecken bei Strato gemietet, d.h. dieses Angebot vor mehr als einem Jahr. Nun habe ich das Kennwort zum Admin-Zugang vergessen xxx.de/xtAdmin/login.php Kann mir jemand sagen, wie ich in den shop komme, bzw. wo das Kennwort hinterlegt ist. Die Datenbank-Verwaltung bei Stratos ist auch password geschützt, darüberhinaus habe ich keine DB-Kenntnisse. Vielleicht in einer Datei, die ich per FTP öffnen kann ? Vielen Dank Gruß Gerd
  20. Hallo, unter Mandanten/Main Store/Kundendetails habe ich die Mindest Passwortlänge auf 14 eingestellt. Wenn ein Kunde sein Passwort vergisst, kann er ja ein neues anfordern. Dieses ist aber nur 5 Zeichen lang! Wie und wo kann man diesen Wert erhöhen? Danke
  21. Wenn ich mir als Kunde ein neues Passwort zukommen lassen möchte und den Bestätigungslink in der Email anklicke kommt folgende Meldung: Fehler! Ihr Passwort Link ist abgelaufen oder fehlerhaft, bitte führen Sie den Vorgang erneut durch. Der Vorgang als solches ist aber erfolgreich, ich bekomme kurze Zeit später das neue Passwort zugesendet. Jemand ähnliche Erfahrung gemacht, oder habe ich noch irgendwo eine fehlerhafte Einstellung drin? Mfg baskosehund
  22. Hallo zusammen, ich habe vor längerer Zeit den Shop installiert und wollte erst jetzt wieder daran basteln. Habe leider mein eigenes Kundenpasswort vergessen und wollte nun im Adminbereich unter "Kunden" mir ein neues zuteilen und mich anmelden. Ich klicke auch auf "Übernehmen" und natürlich "Speichern", es lädt auch neu. Wenn ich aber im Frontend mich mit dem neuen Passwort anmelden möchte, kommt immer die Fehlermeldung, dass das Passwort nicht stimmen würde. Jemand schon mal diese Problematik gehabt und weiß, wie man das lösen kann? Danke!
  23. Hilfeee, Veyton läuft super und stabil. Ich muss aber an die Datenbank etwas auslesen und irgendwie passt mein Passwort für PHPmyadmin nicht mehr. Sind in irgend einer Datei von Veyton die Datenbankdaten gespeichert? Bitte helft schnell es brennt! Danke <Heinz
  24. hi habe gestern den shop installiert und seit heute komm ich nicht mehr ins backend passwort ist aber definitiv richtig als user: admin pass: ***** gibt es eine möglichkeit es auszulesen über ftp oder einen datenbankeintrag ? ich hab schon so viel eingestellt das ich kein lust auf eine neuinstallation habe. hoffe es gibt ne möglichkeit
  25. Hallo, ich habe eben festgestellt, dass in meinem Shop das Passwort bestätigen zwei Mal ausführt. Der Vorgang läuft so ab: Ich vordere über die Funktion "Passwort vegessen" ein neues Passwort. Wenn ich dann auf den Link in der Email klicke, lande ich auf dem Shop, der mir erzählt, dass der Link abgelaufen ist. Kurz danach erhalte ich die Email mit dem neuen Passwort. Ich habe in der customer.php mal schnell ein paar error_logs eingebaut und dabei festgestellt, dass der Shop zwei Mal an der selben stelle vorbei läuft. Beim ersten Mal wird der Code korrekt mit dem in der Datenbank hinterlegten Daten verglichen und das Passwort wird verschickt. Danach läuft er nochmal daran vorbei und stellt fest, dass der übergebene Code nicht in der Datenbank zu finden ist (klar: wurde ja eben auch gelöscht) und gibt einen Fehler aus. Woran kann das liegen? Danke für eure Hilfe und liebe Grüße, sveena
×
×
  • Create New...